Sie wollen wissen Wofür ist die elektronische Signatur?? Es besteht kein Zweifel, dass das traditionelle manuelle Signieren von Dokumenten zeitaufwändig und für Unternehmen problematisch sein kann. Aus diesem Grund verwenden die meisten Unternehmen heute elektronische Signaturen.

Im Detail spart es viel Zeit und beschleunigt den Prozess durch ein System, mit dem Sie Dokumente elektronisch signieren können. Hier in diesem Artikel werden Sie feststellen, dass es verschiedene Arten von elektronischen Signaturen gibt, die in einem breiten Spektrum von Branchen als rechtsverbindlich gelten.

In den folgenden Informationen werden die Anwendungsfälle im Zusammenhang mit dieser innovativen Überprüfungsmethode und ihren Vorteilen sowie die drei gängigen Arten elektronischer Signaturen erläutert.

Wofür ist die elektronische Signatur?
Wofür ist die elektronische Signatur?

Die 10 häufigsten Verwendungen der elektronischen Signatur

Lassen Sie uns die häufigsten Verwendungen der elektronischen Signatur untersuchen:

1. Wofür ist die elektronische Signatur in Kaufverträgen?

Fast alle Unternehmen haben Kaufverträge. Dies sind Dokumente, die häufig signiert werden. Darüber hinaus sind Kaufverträge auch für Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Die Verzögerung bei der Unterzeichnung solcher Vereinbarungen kann sich auf den Gewinn Ihres Unternehmens auswirken.

Sie müssen den Vorgang schneller und sicherer abschließen. Hier können Sie die Verwendung elektronischer Signaturen in Betracht ziehen. Der Kaufvertrag kann Business-to-Business, Wohngeschäft, Immobilientransaktionen und mehr umfassen.

2. Was ist die Verwendung der elektronischen Signatur in Lieferanten- und Lieferantenvereinbarungen?

Ein kleines Unternehmen hat häufig Probleme bei Verhandlungen mit Lieferanten. Daher ist es besser, das Geschäft, den Preis und die Geschäftsbedingungen so schnell wie möglich abzuschließen. Wenn Sie sich für die manuelle Signatur entscheiden, kann es zu Verzögerungen bei diesem Vorgang kommen.

Durch die Verwendung elektronischer Signaturen mit nur einem Klick können Sie das Zeichen erhalten und die Vereinbarung abschließen. Es ist recht einfach zu bedienen und schneller als herkömmliche Methoden. Sie müssen nicht auf den Moment warten, um ein Dokument zu signieren, aber Sie können es tun, wann immer Sie möchten.

3. Wofür ist die elektronische Signatur in neuen Kundenformularen?

Möchten Ihre Kunden einige Formulare oder andere Dokumente ausfüllen, um mit Ihnen Geschäfte zu machen? In diesem Fall können Sie die Verwendung elektronischer Signaturen nutzen. Es ist nicht erforderlich, die Dokumente lange auszudrucken und zu signieren. Durch die Verwendung elektronischer Signaturen können Sie außerdem effektiv vermeiden, dass die Daten neu geschrieben werden. Es führt auch zu null virtuellen Fehlern.

4. Wie lautet die elektronische Signatur für Auftragsänderungen?

Diejenigen, die das projektorientierte Geschäft führen; Für sie sind Änderungen nicht üblich. Es kann jedoch sein, dass Sie mitten im Projekt eine Überraschung erleben, wenn Ihr Kunde seine Meinung ändert. Erhöhen oder verringern Sie auch Ihre Bestellungen. In einem solchen Zustand können Sie durch elektronische Signaturen unvorhergesehenen Ereignissen in Projekten begegnen.

Die Verwendung elektronischer Signaturen verhindert solche Fälle erheblich. Weil Sie die Änderung der Bestellungen mit den Unterschriften schnell genehmigen können. Darüber hinaus können Sie alle Ihre Dokumente problemlos in der Cloud aufbewahren und jederzeit überprüfen.

5. Wofür ist die elektronische Signatur in Kundengenehmigungen?

Die endgültige Genehmigung vor Beginn des Herstellungs- oder Produktionsprozesses ist für das Unternehmen, das sich mit kundenspezifischen Produkten und Dienstleistungen befasst, von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie Genehmigungen erhalten möchten, können Sie elektronische Signaturen verwenden, um den Prozess zu beschleunigen.

Außerdem haben Sie genügend Zeit, sich auf die Bestellung zu konzentrieren, anstatt Ihre Zeit damit zu verschwenden, Genehmigungen zu erhalten. Sie müssen keine Kunden besuchen und ihre Poster auf Genehmigungsdokumenten erhalten.

6. Wofür ist die elektronische Signatur bei der Einbeziehung von Mitarbeitern?

Die Einstellung eines neuen Mitarbeiters erfordert viel Papierkram. Zum Beispiel Vertragsformulare, Anmeldevorteile, automatische Einzahlung von Gehaltsschecks und mehr. Wenn Sie alle diese Dokumente manuell signieren, kann dies lange dauern.

Sie können jedoch Zeit sparen, indem Sie elektronische Signaturen verwenden. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche und Sie sind mit dem Signierauftrag fertig.

7. Wozu dient die elektronische Signatur in Lizenzen für geistiges Eigentum und anderen rechtlichen Vereinbarungen?

Gesetzliche Dokumente müssen laut Gesetz gültige Unterschriften der beteiligten Parteien enthalten. Andernfalls wird das Material nicht als korrekt angesehen. Hier können Sie also die Verwendung elektronischer Signaturen in Betracht ziehen.

Der Grund dafür ist, dass die meisten elektronischen Signaturen Regeln und Vorschriften unterliegen, die vom Gericht akzeptiert werden. Sie eignen sich perfekt zum Unterzeichnen von Rechtsdokumenten. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass die Software für die elektronische Signatur von der örtlichen Behörde genehmigt wurde.

8. Wofür ist die elektronische Signatur in Vertraulichkeitsvereinbarungen?

Im Allgemeinen bieten Vertraulichkeitsvereinbarungen mehr Sicherheit. Darüber hinaus können Sie Ihr Geschäft frei führen. Wenn es darum geht, eine solche Vereinbarung zu unterzeichnen, kann die manuelle Unterzeichnung unpraktisch sein.

Außerdem ist die manuelle Signatur nicht sicher und kann für verschiedene Arten von kriminellen Aktivitäten verwendet werden. Der sicherste Weg, die Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, ist die Verwendung elektronischer Signaturen. Auf diese Weise können Sie die Dokumente über Ihr Mobiltelefon signieren und so den gesamten Prozess sicher abwickeln.

9. Wofür ist die elektronische Signatur in Vertriebsvereinbarungen?

Wenn Sie mit Händlern, Händlern und anderen ähnlichen Kanälen Geschäfte machen, können Sie durch die Verwendung elektronischer Signaturen eine bessere Gesellschaft genießen. Wenn viele Partner an der Erlangung von Unterschriften und der Verwaltung von Vereinbarungen beteiligt sind, kann dies zu großer Verwirrung führen.

Mit der elektronischen Signatur ist es jetzt recht einfach, eine solche Aufgabe zu erledigen. Sie können Signaturen erhalten und Dokumente über Cloud-Dienste verwalten.

10. Wozu dient die elektronische Signatur bei der Einwilligung der Eltern und der Altersüberprüfung?

Unabhängig von Ihren Anforderungen, ob Sie das Alter Ihres Mitarbeiters oder Arbeitnehmers mit Kindern überprüfen möchten, können Sie die elektronische Signatur verwenden. Außerdem kann es in Ihre ID integriert werden, um den Überprüfungsprozess zu vereinfachen.

Sie können auch mögen … Wofür ist Cloud Computing?

Vorteile elektronischer Signaturen

Nachdem Sie ernsthaft überlegen können, wozu die elektronische Signatur dient, sollten Sie die Vorteile und Nutzen verstehen. Lassen Sie uns einige der bemerkenswertesten untersuchen:

1. Einfach und intuitiv

Der größte Vorteil elektronischer Signaturen besteht darin, dass sie einfach und benutzerfreundlich sind. Es gibt verschiedene Online-Lösungen, aber wir werden eversign als Beispiel verwenden. Mit ihrem System laden Sie ein Dokument hoch, deklarieren Unterzeichner und Empfänger und stellen dem Empfänger einen sicheren Link zur Verfügung.

Der Empfänger unterschreibt das Dokument und der Vorgang ist abgeschlossen. Es ist leicht! Wenn Sie einen Link öffnen und auf eine Schaltfläche klicken können, können Sie elektronische Signaturen verwenden.

2. Hohe Sicherheit

Ob Sie es glauben oder nicht, elektronische Signaturen sind sicherer als herkömmliche Papierdokumente. Sie enthalten nicht nur eine Signatur, sondern auch nachvollziehbare Informationen darüber, wer das Dokument signiert hat, wann sie es signiert haben und wo sie es signiert haben. Das ist viel stärker und ausführbarer als eine durchschnittliche Papiertransaktion.

3. Praktisch

Wir sind in einer geografisch verteilten Geschäftswelt tätig. Heutzutage arbeiten sogar kleine lokale Unternehmen mit verschiedenen Anbietern, Kunden und Partnern in verschiedenen Städten, Bundesstaaten und Ländern zusammen. Elektronische Signaturen ermöglichen Ihnen die Remote-Authentifizierung, was sie zu einer viel bequemeren Lösung macht als die Alternative von Mail und / oder Drucken und Scannen.

4. Schnellerer Wechsel

Die Bequemlichkeit elektronischer Signaturen bedeutet, dass die Bearbeitungszeit viel schneller ist. Anstatt ein Dokument an eine Partei zu senden, es drucken zu lassen, zu signieren und zu scannen, es an die nächste Partei zu senden und den Vorgang in Zukunft zu wiederholen, kann sich jeder in Sekunden abmelden. Diese schnellere Abwicklung bietet Ihrem Unternehmen eine größere Vielseitigkeit in dringenden Situationen.

5. Niedrigere Kosten

Schließlich sind elektronische Signaturen rentabler als die herkömmliche Stift- und Papiermethode. Sie sparen nicht nur Papier, sondern auch Porto, Versandmaterial und Zeit (Was ist Geld). Im Laufe der Jahre summiert sich jedes kleine bisschen.

Arten von elektronischen Signaturen

Die gesetzgebenden Körperschaften haben die Arten der elektronischen Signatur in drei grundlegende Kategorien unterteilt. Beispielsweise definiert die eIDAS-Verordnung der Europäischen Union, die 2014 entwickelt und 2016 erlassen wurde, diese drei Kategorien wie folgt:

  • Einfache (oder grundlegende) elektronische Signaturen
  • Erweiterte elektronische Signaturen
  • Qualifizierte elektronische Signaturen

Hauptunterschiede zwischen diesen Arten elektronischer Signaturen:

Mit den Informationen, die wir Ihnen unten geben, können Sie jede der elektronischen Signaturen leicht identifizieren.

Einfache elektronische Signatur:

Sie sind die umfassendste Art der elektronischen Signatur. Sie sind definiert als „Daten in elektronischer Form, die an andere Daten in elektronischer Form angehängt oder logisch mit diesen verknüpft sind und die der Unterzeichner zum Signieren verwendet“. In vielen Fällen gelten einfache elektronische Signaturen als rechtsverbindlich. Für bestimmte Dokumente müssen jedoch höhere Anforderungen erfüllt sein.

Erweiterte elektronische Signatur:

Sie sind Firmen, die eine haben „elektronisches Siegel“ angebracht. Mit anderen Worten, sie werden durch a übertragen „registrierter elektronischer Lieferservice“ Dies kann Ihnen Hinweise auf den Umgang mit den übertragenen Daten geben. Diese Firmen sind normalerweise von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle (CA) zertifiziert.

Qualifizierte elektronische Signatur:

Es handelt sich um fortschrittliche elektronische Signaturen, die zusätzliche Anforderungen erfüllen. Beispielsweise müssen qualifizierte elektronische Signaturen über ein Zertifikat verfügen, das auf öffentlichen Schlüsseln basiert, die auf einer kryptografischen Karte ausgestellt sind (oder gleichwertiges Gerät) mit einem doppelten Authentifizierungsfaktor. Es muss auch eine geben ICH WÜRDE vor dem Unterzeichner durch eine geprüfte Stelle.

Hinweis:

Einfach ausgedrückt können die drei Arten elektronischer Signaturen nach dem Sicherheitsniveau klassifiziert werden: Die einfache elektronische Signatur ist die am wenigsten sichere der drei und die qualifizierte elektronische Signatur ist die sicherste.

Fazit

Unabhängig davon, ob Sie ein kleines oder großes Unternehmen sind, müssen Sie jede Sekunde nutzen, um maximale Gewinne zu erzielen. Wenn Sie Zeit mit Signaturen und Dokumentenverwaltung verschwenden, kann dies Ihrem Unternehmen schaden. Um all diese Bedingungen zu vermeiden, sollten Sie beim Signieren verschiedener geschäftsbezogener Dokumente immer elektronische Signaturen verwenden.

In der vorherigen Diskussion wurden die Vorteile und die Verwendung elektronischer Signaturen aufgezeigt. Außerdem haben Sie gelernt, wofür die elektronische Signatur in kleinen Unternehmen gedacht ist. Unabhängig davon, an welcher Art von Dokumentation Sie beteiligt sind, können Sie durch die Verwendung elektronischer Signaturen Geld und Zeit sparen.

Nehmen Sie daher jetzt die elektronische Signatur an und bereiten Sie sich auf ein besseres Wachstum Ihres Unternehmens vor. Vergessen Sie das manuelle Signieren mit elektronischen Signaturen!

Leave a Reply