Es stimmt, dass der Begriff „Netzwerk“ in vielen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt. In der Computerbranche wird der Begriff jedoch häufig verwendet, um sich auf eine Reihe von Computern zu beziehen, die verbunden sind und sich daher Ressourcen teilen.

Was ist ein WAN-Netzwerk?
Was ist ein WAN-Netzwerk?

In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass Netzwerke auf unterschiedliche Weise klassifiziert werden können. Entweder nach Anwendung, nach Art der Konnektivität oder nach der funktionalen Beziehung zwischen den Komponenten.

Im Allgemeinen ist jedoch Experten unterscheiden zwei Arten von Netzwerken: lokaler und geografischer Bereich.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was ein Netzwerk ist WAN, die aufgrund ihrer Größe für Netzwerke sehr wichtig sind.

Als nächstes werden wir detailliert beschreiben, was sie eigentlich bedeuten, wie sie verwendet werden, ihre Arten und Komponenten.

Das könnte Sie auch interessieren: Was ist ein Metropolitan Area Network und seine Eigenschaften

Was ist ein WAN-Netzwerk (Wide Area Network)

Zur Definition von WAN können wir sagen, dass Es ist eine Computerverbindung in großem Maßstab, der es lokalen Netzwerken und Geräten ermöglicht, über große Entfernungen zu kommunizieren. Tatsächlich haben sie eine erstaunliche Geschwindigkeit und die Fähigkeit, einen weiten geografischen Bereich des Planeten abzudecken.

In diesem Sinne berücksichtigen diese Kommunikationsnetze die Konnektivität von Geräten, die speziell dafür ausgelegt sind, Benutzerprogramme in Tausenden von Quadratkilometern, also Regionen, Ländern und sogar ganzen Kontinenten auszuführen.

Aus diesem Grund ist es zweckmäßig, das Internet als konkretes Beispiel für ein Breitbandnetz zu nennen. Schließlich, stellt eine Verbindung zwischen lokalen Netzwerken und Computern her Tausende von Kilometern entfernt liegt. Das Akronym bezieht sich auf den englischen Begriff „Wide Area Network“, der darauf abzielt, alle Elemente zu verbinden, aus denen ein bestimmtes Netzwerk besteht.

Anwendungen

In Bezug auf die Verwendung eines solchen Netzwerks in der Computertechnik ist zunächst zu beachten, dass es speziell von einem Unternehmen, einer privaten Organisation oder einem Internetdienstanbieter erstellt werden kann. Deshalb, kann benutzt werden um:

  • Sie können lange Strecken und viel Verkehr problemlos bewältigen. Was passiert, wenn es um Internet Service Provider geht.
  • Kontrollieren Sie die außergewöhnliche Menge an Informationen, die große Unternehmen und Regierungsorganisationen benötigen und verwalten. Dies ist bei privaten WANs der Fall.

Kurz gesagt, WANs ermöglichen den Internetzugang und den öffentlichen Zugriff auf alle Arten von Informationen. Deshalb, das Vorhandensein dieser Netzwerke ist notwendig und sehr wichtig in der heutigen Welt.

Welche Arten von Weitverkehrsnetzen gibt es?

Es ist kein Geheimnis, dass WANs die Computerintegrationstechnologie der Zukunft werden können, da ermöglichen sofortige Kommunikation noch effektiver in der Welt und in verschiedenen täglich wechselnden Bereichen wie Arbeit, Dokumentation, Einkaufen, Unterhaltung etc.

Daher können verschiedene Arten von WAN entwickelt werden. Jedoch, WAN sind jetzt in drei Typen unterteilt sehr spezifisch unten aufgeführt:

1. Paketbasiert.

Wie der Name schon sagt, werden die auf diesem WAN verarbeiteten Informationen wird in kleine Stücke oder Portionen geteilt. Sobald sie ihr Ziel erreicht haben, werden sie wieder in die ursprüngliche Nachricht eingefügt. Daher können sie schneller sein als die oben genannten.

2. Schaltung

Diese Art von WAN ist ein leitungsvermitteltes Telefonnetz, das telephone zählt die gesamte Bandbreite während die Telefonleitung verwendet wird. So können sie diese Linie besetzen und sehr langsam sein.

3. Nachricht

Es ist ein WAN-Typ, der aus mehreren Computern besteht, die Datenverkehr von jedem der Netzwerkterminals empfangen. Ebenfalls den Informationsfluss managen durch Nachrichten, d. h. Nachrichten, die automatisch beantwortet, weitergeleitet oder gelöscht werden.

Komponenten eines WAN-Netzwerks Was braucht es, um eines zu erstellen?

Um ein WAN aufzubauen, benötigen Sie die typischen Komponenten eines WAN. Im Allgemeinen ist ein solches Netzwerk kann als eine Gruppe separater Netzwerke beschrieben werden über sehr große geografische Distanzen verbunden.

In diesem Sinne besteht ein Weitverkehrsnetz aus:

  • Zwei oder mehr unabhängige lokale Netzwerke. Diese Netzwerke werden allgemein als LAN.
  • Die erforderliche Anzahl von Routern, die mit jedem LAN verbunden sind.
  • Es ist auch nützlich, Verbindungszugriffsgeräte an jeden Router anzuschließen. Diese Geräte werden als LADs bezeichnet.
  • Wide Area Interconnects, die mit jeder verwendeten LAD verbunden werden können. Beachten Sie, dass sich der Begriff „Interconnect“ auf die Kombination von Router, LAD und Link bezieht.

Diese Kombination von „Inter-Netzwerken“, kombiniert mit unabhängigen LANs oder LADs, macht das WAN möglich. Daher alle genannten Komponenten sie sind absolut notwendig um dieses Ziel zu erreichen, da der geringste Mangel an ihnen das Netzwerk stört.

Andere Eigenschaften

Darüber hinaus ist zu beachten, dass die KOPs oder Verbindungszugriffsgeräte, spielen eine sehr wichtige Rolle beim Aufbau des WANs. Tatsächlich sind sie diejenigen, die die Signale konvertieren können, um sie vom LAN in ein Format zu übertragen, das mit der Fernkonnektivität zwischen Netzwerken kompatibel ist.

Daher sind die offensichtlichsten Beispiele für KOP-Geräte wie folgt:

  • Modem
  • Verbindungsadapter (TA)
  • Datenverarbeitungseinheit / Kanalverarbeitungseinheit (DPU / CPU)
  • Frame Relay-Zugriffsgerät (FRAD)
  • Paketspeicher / Entpacker (PAD)

Außerdem wird festgelegt, dass die Verbindungen zwischen diesen Geräten Punkt-zu-Punkt über das Zwischennetz des Netzanbieters sein müssen. Das heisst die über einen Link kommunizieren Telekommunikation, die dauerhaft (Datenverbindung des Anbieters) oder vorübergehend (das öffentliche Telefonnetz) sein kann, aber immer direkt.

Sie können auch lesen: Arten von Netzwerkkabeln zum Verbinden Ihrer Geräte

Leave a Reply