Sicherheitsmodus Es ist eine großartige integrierte Funktion für Android Auf diese Weise können Sie diagnostizieren, ob auf Ihrem Telefon ein schwerwiegendes Problem vorliegt oder ob Sie eine App heruntergeladen haben, die das Problem verursacht. So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Android-Handy:

Jetzt haben Sie den abgesicherten Modus mit diesen Methoden aktiviert und stecken dort fest. Keine Sorge, wir helfen Ihnen gerne weiter! In diesem Artikel, Wir gehen die vollständigen Methoden und Schritte zum Deaktivieren des abgesicherten Modus durch auf Android-Geräten.

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihren Android-Handys
So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Android-Telefon

Sie können auch lesen: 9 Möglichkeiten, um den Sound Ihres Android zu verbessern.

So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Android-Handy

Hier sind 13 verschiedene Methoden, mit denen Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Android-Telefon deaktivieren können. Diese sind sehr einfach.

1. Starten Sie Ihr Telefon neu

Starten Sie Ihr Telefon neu Android Es ist eine einfache Lösung für die meisten Ihrer Probleme mit deinem Android. Wenn das Telefon hängen bleibt, starten Sie es am besten neu. Sie können auch andere Probleme beheben.

Dies ist auch eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, den abgesicherten Modus zu deaktivieren. Befolgen Sie diese schnellen Schritte:

  1. „Halten Sie den Netzschalter gedrückt“ von Ihrem Android, bis das Menü erscheint.
  2. Wenn Sie die Option zum Zurücksetzen nicht sehen oder das Menü nicht angezeigt wird, „Halten Sie es 30 Sekunden lang gedrückt“.
  3. „Klicken Sie auf Neustart“ aus dem Menü.
  4. Jetzt Ihr Telefon wird neu gestartet

Wenn Ihr Telefon keine Neustartoption hat, schalten Sie es manuell aus, indem Sie den Netzschalter eine Weile gedrückt halten. Schalten Sie es nach dem Ausschalten mit demselben Netzschalter wieder ein.

2. Verwenden Sie Ihr Benachrichtigungsfeld

Wenn Ihr Telefon auch nach dem Neustart noch im abgesicherten Modus steckt, ist es an der Zeit, auf das Benachrichtigungsfeld zu achten. Bei einigen Geräten können Sie den abgesicherten Modus deaktivieren direkt aus dem Benachrichtigungsfeld. So geht’s:

  1. „Benachrichtigungsfeld absenken“.
  2. Tippen Sie auf die Aktivierungsbenachrichtigung für den abgesicherten Modus und „Abgesicherten Modus deaktivieren“ von dort.
  3. Jetzt Das Telefon wird automatisch neu gestartet mit deaktiviertem abgesicherten Modus. Diese Funktion funktioniert auf den meisten Samsung-Geräten problemlos. Wenn Sie eines haben, können Sie diese Methode verwenden.

3. Verwenden Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste

Wenn Sie die oben genannten Methoden verwendet haben und keine davon für Sie funktioniert hat, ist es Zeit, die Hardwaretasten zu verwenden.

Viele haben Erfolge beim Deaktivieren des abgesicherten Modus gemeldet Verwenden Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste. Durch Drücken der Ein- / Aus-Taste in Verbindung mit den Lautstärketasten können Sie den abgesicherten Modus verlassen.

  1. „Schalten Sie Ihr Smartphone aus“
  2. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Gerät ausgeschaltet ist, „Halten Sie den Netzschalter gedrückt“.
  3. Wenn Sie das Startlogo auf dem Bildschirm sehen, „Lassen Sie den Netzschalter los“.
  4. Schnell „Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt“nach dem Loslassen des Netzschalters.
  5. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, Sie sehen einen abgesicherten Modus: Eine „AUS“ -Nachricht oder ähnliches.

Nochmal, Diese Methode funktioniert möglicherweise nicht auf allen Gerätenwie es von den eingebauten Funktionen abhängt.

4. Überprüfen Sie die Lautstärketaste:

Stellen Sie sicher, dass die Lautstärketasten Ihres Telefons nicht beschädigt sind. Eine kaputte Lautstärketaste Lässt das Telefon denken, dass Sie diese Taste drücken und gedrückt halten.

Diese Art von Problem Es kann sogar dazu führen, dass Ihr Telefon im abgesicherten Modus gestartet wird jedes Mal, wenn Sie es einschalten. Wenn dies bei Ihrem Telefon der Fall ist, können Sie es am besten beheben, indem Sie einen örtlichen Telefonreparaturladen aufsuchen.

5. Schalten Sie die Stromversorgung aus

Wenn Ihr Gerät den abgesicherten Modus nach diesen Methoden immer noch nicht deaktiviert, versuchen Sie es mit diesem. Diese Methode verwirft jegliche Restenergie Dies verbleibt auf Ihrem Telefon und setzt die SIM-Karte Ihres Telefons zurück.

Entfernen Sie die hintere Abdeckung Ihres Android-Geräts (dies funktioniert natürlich nur, wenn Sie einen austauschbaren Akku haben).

  1. „Entfernen Sie die SIM-Karte“.
  2. Jetzt, „Legen Sie die SIM-Karte erneut ein. „.
  3. „Ersetzen Sie Ihren Android-Akku“.

6. Löschen Sie einen Anwendungscache

Wenn Sie feststellen, dass eine App Probleme verursacht, Sie die App jedoch aus irgendeinem Grund nicht deinstallieren können, versuchen Sie zuerst diese Methode. Es funktioniert perfekt auf fast allen Android-Geräten.

  1. „Gehe zu den Einstellungen“ und suchen Sie nach dem Menü „Anwendungen“ oder „Anwendungsmanager“.
  2. „Finden Sie die Anwendung, von der Sie glauben, dass sie Probleme verursachen kann.“. Angenommen, meine Instagram-App ist beschädigt!
  3. „Klicken Sie auf Cache löschen“

7. Entfernen Sie die App-Daten

Diese Methode es wird dringend empfohlen und es wird häufig von Benutzern von Android-Geräten verwendet. Das Löschen der Anwendungsdaten kann das Problem leicht lösen.

Dieser Ansatz es ist ein bisschen drastisch, da sowohl der Cache als auch alle persönlichen Einstellungen der Anwendung, wie z. B. Ihr Benutzername oder Ihre Einstellungen, gelöscht werden.

  1. Gehen Sie zum Menü „Anwendungen“ in den Einstellungen Ihres Telefons;
  2. „Klicken Sie auf die beschädigte Anwendung“;;
  3. Bis zum letzten „Löschen“.

Dadurch werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht. einschließlich Cache-Daten, Login, Passwörter und Konfiguration.

8. Deinstallieren Sie anstößige Anwendungen:

Wenn das Löschen des Caches oder das Löschen von Daten nicht funktioniert hat, Es ist Zeit, die beschädigte oder anstößige App von Ihrem Telefon zu entfernen. Ich weiß, dass dies keine leichte Aufgabe für Sie ist, aber es tut mir leid. Wenn die beschädigte App Sie im abgesicherten Modus sperrt, ist Ihr Telefon sowieso fast unbrauchbar.

  1. „Gehe zu den Einstellungen“.
  2. „Berühren Sie die beschädigte Anwendung“ Was möchten Sie deinstallieren?
  3. „Klicken Sie auf Deinstallieren“.

9. Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus auf Ihrem Gerät:

  1. „Schalte dein Telefon aus“ (indem Sie den Netzschalter gedrückt halten und dann „Ausschalten“ aus dem Menü auswählen);
  2. Jetzt, „Halten Sie die Power + Home + Lauter-Tasten gedrückt“;;
  3. „Halten Sie den Netzschalter gedrückt“ bis das Gerätelogo erscheint. Jetzt wird Ihr Telefon erneut gestartet und wechselt in den Wiederherstellungsmodus.
  4. „Verwenden Sie die Lautstärketaste“ um ‚Cache-Partition löschen‘ zu wählen. Verwenden Sie den Netzschalter, um es auszuwählen.
  5. Jetzt dein Gerät beginnt mit dem Löschen der Cache-Daten Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihr Gerät neu zu starten.

10. Setzen Sie Ihr Android-Gerät zurück:

Dies ist die Methode, die Sie endlich ausprobieren möchten. Wenn Sie Ihr Telefon zurücksetzen, werden alle Ihre Daten gelöscht und Medien wie alle Konten, Fotos, heruntergeladenen Anwendungen und andere Benutzerdaten.

Warnung:

Erstellen Sie ein Backup, bevor Sie Ihr Gerät neu starten oder Sie verlieren alles, was Sie auf dem Gerät haben. Das Erstellen eines Backups ist ein Muss, um sicherzustellen, dass Fotos, Videos, SMS und andere Daten / Medien nicht für immer verloren gehen.

  1. „Gehe zu den Einstellungen“;;
  2. „Zugriff auf das Menü“ Sichern und zurücksetzen und dann drücken;
  3. „Klicken Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ o Alle Benutzerdaten löschen;
  4. Lesen Sie den Haftungsausschluss und „Klicken Sie auf Alle löschen oder zurücksetzen“;;
  5. Jetzt Ihr Telefon wird neu gestartetAlso keine Panik!
  6. Nach dem Neustart Ihres Telefons Ihre Daten werden gelöscht.

11. Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus:

  1. „Schalte dein Telefon aus“ (indem Sie den Netzschalter gedrückt halten und dann „Ausschalten“ aus dem Menü auswählen)
  2. Jetzt, „“Halten Sie die Power + Home + Lauter-Tasten gedrückt. „.
  3. „Halten Sie den Netzschalter gedrückt“ bis das Gerätelogo erscheint. Jetzt wird Ihr Telefon erneut neu gestartet und wechselt in den Wiederherstellungsmodus.
  4. Sobald Sie sich im Android-Wiederherstellungsmodus befinden, „“Wählen Sie System jetzt neu starten „
  5. Mit der Taste zum Verringern der Lautstärke „Scrollen Sie nach unten, bis die Option markiert ist“: Option Daten löschen / Werksreset.
  6. „Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste“ um Wipe Data / Factory Reset auszuwählen

12. Beheben Sie Hardwareprobleme

Wenn Ihr Telefon den abgesicherten Modus nicht verlässt, nachdem Sie alle Methoden ausprobiert haben, Dies kann auf Hardwareschäden zurückzuführen sein auf Ihrem Telefon.

Nutzen Sie die Garantie, wenn Sie sie haben

Wenn Sie eine Garantie auf Ihr Gerät haben, ist es jetzt an der Zeit, es zu verwenden.Zerlegen Sie das Telefon nicht selbst es sei denn, Sie wissen, was Sie tun! Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, lassen Sie am besten jemanden, der sich damit auskennt, mit Ihrem Telefon interagieren.

Untersuchen Sie Ihr Telefon und überprüfen Sie Wenn auf dem Gerät etwas repariert werden kann, wie man Hardware und mehr reinigt.

13. Entfernen und reinigen Sie defekte Hardware.

Überprüfen Sie unbedingt die Lautstärketasten und die Ein- / Aus-Taste vollständig und insbesondere, dass sie nicht beschädigt werden. In den meisten Fällen sind die Lautstärketasten dafür verantwortlich, dass Ihr Gerät im abgesicherten Modus gesperrt wird.

Fazit:

In den meisten Fällen, Benutzer können ihr Telefon einfach neu starten und verlassen Sie den abgesicherten Modus. Der Rest der Methoden kann verwendet werden, aber es ist nicht so einfach.

Auch fehlerhafte Hardware kann dieses Problem verursachen, z. falsche UpdatesBei fehlerhaften oder fehlerhaften Anwendungen können Anwendungen miteinander in Konflikt stehen, und selbst das Betriebssystem Android kann Probleme haben.

Selbst wenn Der abgesicherte Modus ist kein FeindAber eine großartige Funktion, die es in Desktops schon lange gibt, um sich sicher von einem Unfall zu erholen oder Fehler zu beheben.

Sie können auch lesen: Top 7 der besten DJ-App für Android

Leave a Reply