Suchen Sie eine Zeichen-App für iPad? Man kann sich leicht eine Zukunft vorstellen, in der das iPad Bleistift und Papier ersetzt hat. Ohne Zweifel unternimmt Apple alles, um dies zu erreichen. Und dank des gestiegenen Umweltbewusstseins können fast alle heutigen Tablets viel mehr als nur Notizen machen. Die 2020-Version des iPad Pro ist ein Beweis dafür.

Mit dieser Auswahl der besten Zeichen-Apps auf dem iPad können Sie schnell entwerfen und zeichnen. Das iPad Pro wurde von Grund auf mit Blick auf den Apple Pencil entwickelt und ist eine echte digitale Leinwand. Es verfügt über eine Vielzahl von Zeichen-Apps im App Store, von denen viele bereits für den erweiterten Bildschirm und die feine Spitze des Pro optimiert wurden Stift. Von allen sind die folgenden eindeutig die besten.

1. Papier

Beste Zeichen-App für iPad

Eine Zeichenanwendung für das iPad, die in ein Buch umgewandelt werden kann. Papier ist eine der wichtigsten Zeichen-Apps für das iPad. Es kann von jedem heruntergeladen werden, der die Grafikempfindlichkeit kostenlos testen möchte.

Es passt sich besonders gut an Ihren Apple Pencil an, obwohl die Software nicht mehr benötigt wird. Dies sind jedoch die 4 Hauptmerkmale:

  • Gute Druckempfindlichkeit zum Verdicken oder Aufhellen Ihrer Leitung
  • Radiergummi, wie ein traditioneller Bleistift
  • Verwischen Sie, verschmieren Sie mit Ihrem Finger, als würden Sie an Pastell arbeiten
  • Handflächenerkennung: Wenn Ihre Handfläche auf dem Bildschirm ruht, aktivieren Sie versehentlich keine Taste

In Bezug auf die Freigabemöglichkeiten haben Sie zusätzlich zu den herkömmlichen Exportformaten (JPG, PDF) die Möglichkeit, Ihre Papierdateien in ein Moleskine-Notizbuch mit maximal 15 Seiten zu konvertieren.

Dank der Synchronisierung auf anderen Geräten können Sie außerdem die Funktion „Sichern und Wiederherstellen“ verwenden, um einen Sicherungspunkt von einem anderen Gerät aus fortzusetzen.

Laden Sie die App hier herunter

2. Adobe Illustrator Draw

Beste Zeichen-App für iPad

Die wirklich beliebte iPad-Zeichen-App. Diese iPad-Zeichen-Software hat sich bereits Tausenden von Benutzern bewährt. Vektorbildersteller verfügen über eine Reihe kostenloser Funktionen, mit denen Sie effektiv mit Ihrem Apple spielen können! Die fünf Pinsel sind in Größe, Farbe und Deckkraft anpassbar.

Mit geometrischen Formvorlagen sparen Sie Zeit und können Ihre Gründlichkeit in 64-fachen Zooms ausdrücken. Sobald Ihre Arbeit abgeschlossen ist, kann sie auf Photoshop und Illustrator übertragen werden. Dank der veränderbaren Arbeitsbereiche in 8 KB können Sie Ihre Werke auch problemlos drucken.

Außerdem können Sie den Zeichenvorgang dank einer Zeitraffervideofunktion „Beschleunigte Zusammenfassung“ erfassen. Schließlich kann ein Creative Cloud-Speichergutschein gegen eine geringe Gebühr erworben werden.

Laden Sie die App hier herunter

3. Adobe Photoshop Sketch

Beste Zeichen-App für iPad

Bekannt als die klassische iPad-Zeichen-App, ein großartiger Klassiker, an den man sich erinnern sollte. Sie haben die Kontrolle über 11 Werkzeuge zwischen Pinseln, Stiften, Pastellen oder Kreiden, die in Bezug auf Deckkraft, Größe, Farben und viele andere Grafikeffekte einstellbar sind. Um Ihnen beim Vektorzeichnen zu helfen, steht eine Ebenenfunktion zur Verfügung.

Darüber hinaus können Sie den gesamten Umfang Ihrer Kreationen auf Macop und Illustrator auf Mac oder PC übertragen. Als solches haben Sie natürlich Zugriff auf die Cloud, um Ihre Arbeit zu erleichtern. Schließlich können Sie wie bei Adobe Illustrator Draw Ihre Kreationen in einem Bereich von maximal 8 KB drucken!

Laden Sie die App hier herunter

4. Adobe Fresco

Beste Zeichen-App für iPad

Dies ist die beste Zeichen-App für iPad Pro. Auf der Adobe-Seite ist Adobe Fresco jetzt im App Store verfügbar. Diese neue Tablet-Zeichen-App funktioniert in Verbindung mit Ihrem Apple Pencil.

Fresco kann kostenlos heruntergeladen werden und funktioniert auf den neuesten Tablet-Modellen noch besser, insbesondere für erfahrene Designer. Sehr gutes Arbeitswerkzeug, es bietet die Möglichkeit, Ihre Photoshop-Kreationen mit der Zartheit von Vektor- und dynamischen Pinseln zu kombinieren (es gibt 50!).

Die Auswirkungen von Aquarell- oder Ölgemälden sehen sehr realistisch aus. Dann können Sie Ihre Grafik in jedem Format drucken! Darüber hinaus sind Migrationen in der Cloud und in Photshop sowie in Illustrator einfach durchzuführen.

Laden Sie die App hier herunter

5. Ibisfarbe X.

5 ibis Farbe

Die Beliebtheit von Ibis Paint X als Zeichen-App für das iPad beruht auf seiner umfangreichen Funktionalität. Es stehen Hunderte von Schriftarten und Pinseln zur Verfügung. 64 Filter helfen Ihnen, Ihre Bilder zu retuschieren. Sie können auch aus 46 Bildschirmtönen auswählen und die Ebenen nach Ihren Wünschen mischen. Sogar alles kann auf Video aufgezeichnet werden.

Auf der anderen Seite können Anfänger die SNS-Funktion verwenden, mit der sie lernen, wie man zeichnet. Das Gefühl an Ihren Fingerspitzen wird sehr angenehm sein und Sie werden dank der Effekte der OpenGL-Technologie an Effizienz gewinnen.

Wenn Sie jedoch an der kostenlosen Version arbeiten, werden Sie in einigen Anzeigen zum Upgrade auf die Premium-Version eingeladen.

Laden Sie die App hier herunter

6. Tayasui-Skizzen

6 Tayasui-Skizzen

Ohne Zweifel die realistischste Zeichen-App für das iPad. Tayasuis digitaler Zeichenkasten wird wegen seiner ungewöhnlich realistischen Grafikqualität und seiner benutzerfreundlichen Oberfläche sehr geschätzt.

Sie haben also eine Vielzahl von Werkzeugen, darunter Ebenen, Pinsel mit einer realistischeren Darstellung (mit besonderer Erwähnung für den „Aquarell“ -Stil), Bleistift, Pastell, aber auch Radiergummi, Cutter, Stumpf usw. Genug, um dich mit deinem Apple verrückt zu machen. Sie werden sogar das Gefühl haben, Ihre Linien auf Papier zu zeichnen.

Diese Zeichen-App für das iPad mit anpassbaren Ordnern enthält sehr praktische Funktionen zum Importieren und Freigeben von Dateien. Natürlich können Sie Ihre digitalen Leinwände in der Cloud speichern und auf allen Ihren Geräten synchronisieren.

Laden Sie die App hier herunter

7. Sketch Club

7 Sketch Club

Unter den am besten bewerteten Zeichenanwendungen in unserer Auswahl präsentiert Sketch Club eine sehr vollständige Software, die zum Zeichnen, Malen, Umgang mit Typografie, aber auch zum Retuschieren von Fotos verwendet wird. Profis und Anfänger finden dort etwas zum Schleifen.

Wenn Sie der Community Sketch Club beitreten, verbessern Sie Ihre digitale Kunst durch regelmäßige Herausforderungen, Tutorials und Wettbewerbe. Sie verfügen über eine beträchtliche Anzahl wichtiger Werkzeuge, um großartige Vektorgrafiken zu erstellen: Bleistifte, Pinsel, Radiergummis, Pixel usw. Die Formvorlagen helfen Ihnen bei der schnellen Erstellung.

Mit den Textwerkzeugen können Sie sogar Boxen im Cartoon-Stil erstellen. Der druckbare Bereich erstreckt sich bis zu 16 KB und Ihre Dateien haben offensichtlich Zugriff auf die Cloud. Schließlich ist dies, wie viele seiner Gegenstücke, ein ausgezeichneter Stifthalter.

Laden Sie die App hier herunter

8. Astropad Standard

8 Astropad Standard

Astropad Standard, eine weitere hoch bewertete iPad-Grafikdesign-App, bietet die Möglichkeit, direkt in Photoshop und vielen anderen Programmen auf dem Mac zu zeichnen, z. B. Illustrator, Lightroom, Affinity, Corel Painter usw. Kann Skizzen, Illustrationen, Leinwände, Fotos und sogar Animationen erstellen.

Die Benutzeroberfläche bietet anpassbare Verknüpfungen, um Ihren Anforderungen besser zu entsprechen. Das Gefühl der Zeichnung wird Sie mit ihrer sehr empfindlichen und natürlichen Note überraschen, die mit dem berühmten Apple Pencil kompatibel ist. Die Bildqualität ist Ihr wichtigstes Kapital, das Sie als Grafikdesigner berücksichtigen sollten.

Laden Sie die App hier herunter

9. SketchBook

9 Skizzenbuch

Als Zeichen-Add-on für iPad können Sie Sketchbook sicher verwenden, insbesondere zum Zeichnen. Die jetzt kostenlose Pro-Version macht es zu einem hochwertigen Arbeitswerkzeug.

Bei Bedarf funktioniert es hervorragend mit Procreate. Seine Handhabung wird Anfänger nicht entmutigen und sein Reichtum wird hochrangige Grafikdesigner zufriedenstellen.

Die Benutzeroberfläche wurde speziell entwickelt, um sehr einfach zwischen Mal- und Vektorlinien zu wechseln. Sparen Sie Zeit mit perspektivischen Hilfslinien und einem benutzerdefinierten Werkzeugraster. Dank eines gebogenen Lineals, mit dem Sie Ihren Apple verwalten können, werden Ihre Kurven perfekt gezeichnet.

Laden Sie die App hier herunter

10. Fortpflanzung

10 zeugen

Möglicherweise die bisherige iPad Drawing App. Procreate ist der Star unserer Auswahl und kann die Realisierung von Amateur- und Profi-Arbeiten unterstützen. Es ist ein Benchmark für iPad-Benutzer. Astronomische Mengen an benutzerdefinierten Pinseln werden Ihren Bleistift zufriedenstellen.

Das sehr fortschrittliche Schichtsystem hilft Ihnen, schnell voranzukommen. Sie werden die Färbung mit ColorDrop sicherstellen. Darüber hinaus erzeugt die Grafik-Engine mit dem Titel Valkyrie Funken, um ultrahochauflösende Leinwände zu erzeugen, insbesondere auf dem iPad Pro.

Andererseits ist die Benutzeroberfläche sehr intuitiv und reagiert perfekt auf den Apple Pencil. Sehr freizügig, ermöglicht es die Anpassung Ihrer Verknüpfungen, 250 Stufen von Rückgängig- und Wiederherstellungsaktionen und ermöglicht es Ihnen, sich auf das automatische Aufzeichnungssystem zu verlassen.

Eine Vielzahl anderer Funktionen führt zu einem spektakulären Rendering, das in verschiedenen Formaten auf andere Software und sogar auf soziale Medien übertragen werden kann.

Laden Sie die App hier herunter

Sie könnten auch interessiert sein an: 9 besten Musik-Player für iPhone, iPod und iPad

Leave a Reply