Google Drive ist ein äußerst beliebter Cloud-Speicherdienst, mit dem Sie dies tun können Speichern Sie mehrere Dateien in der Cloud und greifen Sie dann von Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer darauf zu. Es ist auf den meisten neuen Android-Handys vorinstalliert und Sie haben bereits ein Konto, wenn Sie jemals Google Mail verwendet haben.

Es ist leistungsstark und einfach zu bedienen, aber wenn Sie neu darin sind Cloud-Speicher und Sie haben noch nie Konkurrenten wie Dropbox oder Box verwendet, es kann ein bisschen überwältigend sein. Um Ihnen zu helfen, haben wir dies entwickelt Anfängerleitfaden zur Verwendung von Google Drive.

So verwenden Sie Google Drive: Alles, was Sie wissen müssen

Was ist Google Drive? Wie funktioniert es?

Lesen Sie: 18 besten Tricks für Google Drive

Bevor wir eintauchen alle Features und wir werden es dir zeigen Wie benutzt man Google Drive?Lassen Sie uns über einige grundlegende Dinge sprechen, die Sie wissen müssen. Zum einen benötigen Sie ein Google-Konto, um den Dienst nutzen zu können. Es ist kostenlos und kann in wenigen Minuten konfiguriert werden. Über das Konto haben Sie Zugriff auf alle Google-Dienste, einschließlich Laufwerk, Google Mail, Fotos, YouTube, Play Store usw.

Sie können Zugriff auf Drive im Web Zugriff drive.google.com oder über die kostenlose Android App. Sie können auch Zeigen Sie mit Google Drive for Desktop alle Ihre Dateien über den Ordner „Laufwerk“ auf Ihrem Computer an, aber Sie müssen zuerst die Software herunterladen.

Sie können die Software auf der Drive-Website herunterladen. Klicken Sie hier oben rechts auf das Einstellungszahnrad und dann auf Desktop-Laufwerk abrufen. Befolgen Sie dann einfach die Installationsanweisungen Starten Sie das Programm und folgen Sie dem KonfigurationsprozessDanach wird auf der Registerkarte „Windows-Favoriten“ ein Google Drive-Symbol angezeigt.

Google Drive-Preise

Wenn es um Lagerung geht, bekommen Sie 15 GB frei, die von Laufwerk, Google Mail und Fotos gemeinsam genutzt werden. Es ist genug für die meisten Leute, aber Sie können mehr für eine monatliche oder jährliche Abonnementgebühr hinzufügen. Dieses Abonnement heißt jetzt Google Oneund Angebote zusätzliche Vorteile, die über mehr Speicherplatz hinausgehenwie Google Store Rabatte und zusätzliche Nutzer für Familien.

Wir konzentrieren uns auf die Preisgestaltung von Google Drive. Schauen wir uns also den Rohspeicher an. Ein 100-GB-Plan kostet 2 USD pro Monat, 1 TB 10 USD pro Monat und 10 TB 100 USD pro Monat.

Unterstützte Dateitypen

Speicherplatz ist für die meisten Unternehmen das Hauptanliegen. Cloud-SpeicherlösungenEinschränkungen des Dateityps können jedoch auch für viele Benutzer wichtig sein.

Glücklicherweise, Google Drive unterstützt eine große Anzahl von Dateitypen, die einschließen .jpeg, .png, .gif, mpeg4, .mov und .avi. Es gibt auch Dateigrößenbeschränkungen, die jedoch für die meisten Benutzer keine Probleme verursachen:

  • Unterlagen: Bis zu 1,02 Millionen Zeichen. Wenn Sie ein Textdokument in das Google Text & Tabellen-Format konvertieren, kann es bis zu 50 MB groß sein.
  • Tabellenkalkulationen: Bis zu zwei Millionen Zellen für Tabellenkalkulationen, die in Google Sheets erstellt oder konvertiert wurden.
  • Präsentationen: Bis zu 100 MB für Präsentationen, die in Google Slides konvertiert wurden. Alle anderen Dateien: Bis zu 5 TB.

Das ist es für unsere Einführung in die Google-Festplatte und einige grundlegende Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie beginnen. Nachdem wir das beseitigt haben, wollen wir uns ansehen, wie Google Drive verwendet wird.

Wie werden Dateien auf Google Drive freigegeben?

Eines der besten Dinge an Drive ist die Fähigkeit dazu Dateien mit anderen Personen teilen. Dies können sowohl einzelne Dokumente als auch Ordner sein. Um eine Datei oder einen Ordner in Google Drive freizugeben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf das Link-Symbol „Freigeben“ Kopieren Sie den Link und teilen Sie ihn mit den gewünschten Personen.

Sie können auch auf die Option Freigabeeinstellungen klicken, wo Sie die Option aktivieren können Bearbeiten Sie die Berechtigung und senden Sie den Link direkt an die E-Mail-Adresse einer anderen Person.

Der Vorgang ist für mobile Geräte ähnlich. Tippen Sie auf das Symbol Weitere Aktionen (drei vertikale Punkte) neben einer Datei und aktivieren Sie die Option Link teilen. Der Link wird automatisch kopiert, sodass Sie ihn in eine Messaging-App einfügen und an einen Freund senden können. Alternativ können Sie auf Personen hinzufügen tippen, um den Link an eine E-Mail-Adresse zu senden.

Verwenden der Google Mail Drive-Integration

Eine der besten und nützlichsten Integrationen ist zwischen Google Mail und Drive. Inoffizielle Unterstützung für Verwenden Sie Google Mail zum Speichern älter als Google Drive als Dienst. Hobbyisten haben ein Programm namens Google Mail Drive erstellt, mit dem Google Mail als Speichermedium verwendet werden kann. Nach der Veröffentlichung von Google Drive und Drive for Desktop war Google Mail Drive offensichtlich nicht mehr erforderlich und wird nicht mehr unterstützt.

Um eine Datei auf dem Laufwerk für Google Mail freizugeben, erstellen Sie eine Nachricht und klicken Sie auf das Laufwerkssymbol am unteren Bildschirmrand. Sie können dann zur Datei navigieren und sie freigeben.

Klicken Sie auf Mobilgeräten oben auf dem Bildschirm auf das Symbol zum Anhängen (die Büroklammer) und dann auf Vom Laufwerk einfügen. Dies ist auch ein einfacher Weg große Dateien teilen, die eher als Links als als Anhänge geteilt werden.

Es ist auch einfach Speichern Sie Google Mail-Dateien auf dem Laufwerk. Bewegen Sie den Mauszeiger einfach über das Bild oder eine andere Mediendatei und klicken Sie auf das Laufwerkssymbol unten rechts.

Auf Mobilgeräten müssen Sie lange auf das Bild drücken und dann auf Bild anzeigen. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Weitere Optionen (die drei Punkte) und dann auf Zum Fahren speichern.

Vor allem Google Mail-Dateien gelten für das gleiche Speicherlimit wie Dateien auf dem LaufwerkAuf diese Weise sparen Sie nicht wirklich Platz. Sie erleichtern es jedoch, sie in der Geräteoberfläche auf Web-, Mobil- und Desktop-Clients zu finden.

Sie könnten auch interessiert sein an: So finden, lesen und löschen Sie WhatsApp Backup in Google Drive

Fazit

Auf Mundoapps.net Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel gefallen und Sie haben erfahren, was Sie wissen müssen So verwenden Sie Google Drive: Alles, was Sie wissen müssen, Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply