Alternativen zu Connectify

Verbinden Es braucht keine Einführung, und wenn Sie diesen Artikel lesen, haben Sie ihn wahrscheinlich schon einmal verwendet. Du willst aber wahrscheinlich auch noch anderes Gutes wissen Alternativen zu Connectify und wir zeigen Ihnen die besten.

Neben der Kernfunktionalität des virtuellen Zugangspunkts bietet Connectify auch Filesharing-, Bridging-, Sende- und Werbeblockierungsfunktionen auf dem Client-Gerät.

Connectify ist eine Premium-Software für virtuelle Zugangspunkte, was bedeutet, dass Sie alle Vorteile der Software nutzen können; Sie müssen die Lizenz kaufen. Obwohl es eine kostenlose Lite-Version davon gibt, ist sie in Bezug auf die Funktionen sehr eingeschränkt.

Manche Leute möchten vielleicht einfach Software, die es ihnen ermöglicht, einen virtuellen Zugangspunkt zu erstellen und das Internet mit anderen Geräten zu teilen, ohne die Komplexität des Navigierens durch eine überladene Oberfläche zu einem erschwinglichen Preis oder wenn möglich kostenlos.

Hier kommt die Connectify-Alternative zum Erstellen eines WLAN-Hotspots ins Spiel. Diese Alternativen bieten eine viel sauberere Benutzeroberfläche mit eingeschränkten Funktionen zu einem vernünftigen Preis.

In diesem Artikel haben wir die besten Connectify-Alternativen aufgelistet, die Ihnen helfen, es ohne größere Kompromisse zu ersetzen.

1.- MyPublicWiFi

MyPublicWiFi ist ein leichtes Windows-Dienstprogramm, mit dem Sie Ihren Computer in einen WLAN-Hotspot oder Zugangspunkt verwandeln können. Es kommt mit zusätzlichen Funktionen wie Firewall, URL-Tracking und Werbeblocker, um den Benutzer zu schützen.

MyPublicWiFi unterstützt sowohl das gehostete Netzwerk als auch den WiFi Director für Windows 10 und ist damit auch mit älteren Systemen kompatibel. Das Tool kann verwendet werden, um die Internetverbindung im Router-Modus mit . zu teilen DHCP- und NAT-Serverprotokoll, Netzwerk-Bridge-Modus und WLAN-Repeater-Modus. Sie können das Tool auch so konfigurieren, dass die Internetfreigabe deaktiviert wird.

Wie oben erwähnt, MyPublicWiFi kommt mit einer eingebauten Firewall die verwendet werden kann, um den Benutzerzugriff auf einen bestimmten Server einzuschränken. Darüber hinaus hat es auch eine Werbeblocker Dadurch wird Ihr PC zu einem AdBlock-Router, um Internetbandbreite zu sparen und Ihnen zu helfen, den Benutzerzugriff auf soziale Medien einzuschränken.

MyPublicWiFi ist eine großartige Freeware, um einen WLAN-Hotspot auf Ihrem Windows-System zu erstellen, solange Ihnen die alte Benutzeroberfläche nichts ausmacht. Aus diesem Grund betrachten wir es als eine hervorragende Option unter den Alternativen zu Connectify.

Offizielles Web

Vorteile von MyPublicWiFi

  • Erstellen Sie ganz einfach einen öffentlichen WLAN-Hotspot
  • Sie können den Zugang verschlüsseln
  • Enthält eine Firewall
  • Sie können alle Zugriffe auf die URLs über den Zugangspunkt anzeigen und protokollieren.

Nachteile von MyPublicWiFi

  • Erfordert Windows 7/8 oder Windows Server 2008 R2 (32 oder 64 Bit)

2.- Maryfi

Eine weitere der Alternativen zu Connectify, die wir Ihnen zeigen möchten, ist Maryfi. Mit Maryfi können Sie das Internet mit Ihrer Familie, Freunden und sogar Kollegen teilen, die Reichweite Ihres Heimrouters erweitern und sogar Dateien ohne aktive Internetverbindung teilen. Maryfi ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie einen Schnellzugriffspunkt erstellen und das Internet von Ihrem Windows-Computer aus freigeben können.

Maryfi unterstützt Geräte wie drahtlose Drucker und sogar Eye-Fi-Karten die problemlos und ohne zusätzliche Konfiguration an ein bestimmtes Netzwerk gebunden sind. Wie MyPublicWiFi kann Maryfi auch als Range Extender oder Repeater für Ihren WLAN-Router verwendet werden, um die Reichweite zu erweitern.

Maryfi wurde für Windows 7 entwickelt; aber das werkzeug funktioniert auf anderen Windows-Versionen einwandfrei, einschließlich Windows 10.

Offizielles Web

Vorteile von Maryfi

  • Extrem einfach zu bedienen.
  • Der Zugangspunkt ist mit einem Passwort mit WPA2-Verschlüsselung geschützt
  • MaryFi ist eine kostenlose WLAN-Hotspot-Software

Nachteile von Maryfi

3.- mHotspot

mHotspot ist ein weiteres kostenloses WLAN-Hotspot-Dienstprogramm, das kann auf Windows 7, 8 und 10 laufenden Systemen installiert werden und verwandeln Sie diese Computer in einen virtuellen WLAN-Router. Die Anwendung ermöglicht es dem Benutzer, das Internet über LAN, Ethernet, Datenkarte, 3G / 4G und sogar WiFi-Verbindung zu teilen.

mHotspot ist leichter als Maryfi mit nur 400 KB, aber hüten Sie sich vor der optionalen Bloatware, die mit der Software geliefert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die benutzerdefinierte Installation auswählen, das optionale Angebot ablehnen und die Installation der Sicherheitssoftware von Drittanbietern deaktivieren, die das Tool zur Installation empfiehlt.

Die Verwendung der Software ist einfach. Nach der Installation können Sie über die Taskleiste darauf zugreifen. Um einen Zugangspunkt zu erstellen, geben Sie einen Namen und ein Kennwort ein und klicken Sie auf Zugangspunkt starten. Sie können die zu teilende Internetquelle auswählen, wenn Sie mehrere Quellen haben. Das Tool bietet keine erweiterten Funktionen und ist ideal für alle, die nur ein Access Point-Dienstprogramm als eine der Alternativen zu Connectify suchen.

Offizielles Web

Vorteile von mHotspot

  • Es ist völlig kostenlos
  • Einfach herunterzuladen und zu installieren
  • Es ist in der Lage, 10 Geräte anzuschließen.
  • Es ermöglicht Ihnen, die Geschwindigkeit von Übertragung, Upload und Download zu sehen.
  • Es ist kompatibel mit iPads, PDAs, Tablets, Android-Handys,

Nachteile von mHotspot

  • Viele Angebote von Drittanbietern während der Einrichtung

4.- Virtueller Router Plus

Virtueller Router Plus ist eine weitere Alternative zu Connectify, mit der Sie Ihre Internetverbindung aus mehreren Quellen drahtlos mit Ihren anderen WLAN-fähigen Geräten teilen können. Die Geräte sind mit einem virtuellen Router wie jedem anderen Access Point mit WPA2-Sicherheitsprotokoll verbunden.

Das Werkzeug es ist einfach zu bedienen und funktioniert mit allen neueren Versionen des Windows-BetriebssystemsS. Geben Sie nach der Installation einen Netzwerknamen (SSID) und ein Kennwort ein. Wählen Sie die freigegebene Internetverbindungsquelle aus und klicken Sie auf Start Virtual Router Pulse.

Offizielles Web

Vorteile von Virtual Router Plus

  • Es ist Open-Source-Software.
  • Verwendet die Windows Wireless Hosted Network-Technologie
  • Es ist extrem einfach zu bedienen und erfordert keine Installation.

Nachteile von Virtual Router Plus

  • Funktioniert mit den meisten Windows-Betriebssystemen, einschließlich Windows 7 / Windows 7 64 / Windows 8 / Windows 8 64, aber nicht alle

5.- Thinix-WLAN-Hotspot

Wenn Sie nach einer der Alternativen zu Connectify suchen, die genauso gut ist, aber ohne den hohen Preis, sollten Sie sich Thinix WiFi Hotspot ansehen. Thinix WLAN-Hotspot macht es möglich, die Internetverbindung eines Computers mit anderen Geräten zu teilen, indem das System in einen Hotspot verwandelt wird.

Thinix WiFi Hotspot bietet Funktionen wie Hotspot automatisch starten, mehrsprachige Unterstützung, WPA2-Verschlüsselung, Freigabe über mehrere Internetquellen und die Möglichkeit, mehrere Profile zu speichern.

Während Thinix WiFi Hotspot mit vielen Funktionen ausgestattet ist, ist es ein Premium-Dienstprogramm, das bei 12,95 US-Dollar für 1 PC-Lizenz beginnt. Nichtsdestotrotz, Sie können die Software 30 Tage lang testen bevor Sie einen Kauf tätigen, um zu sehen, ob es Ihren Anforderungen entspricht.

Offizielles Web

Vorteile des Thinix WLAN-Hotspots

  • Einfache Benutzeroberfläche
  • Teilen Sie den kostenpflichtigen Service in einem Hotel oder Flughafen und sparen Sie Geld
  • Passen Sie die SSID und das Passwort Ihres WLAN-Zugangspunkts an
  • Integrierter WPA2-Verschlüsselungs-PIN-Code-Schutz
  • Legen Sie Ihren eigenen PIN-Code fest, um unbefugte Änderungen zu verhindern
  • Automatische Generierung optionaler Sicherheitsschlüssel.
  • Verwenden Sie, auch wenn der Computer nicht mit Thinix angemeldet ist * Auto-Start Hotspot
  • Internet ein / aus-Modus – Erstellen Sie einen lokalen Zugangspunkt ohne Internetzugang

Nachteile von Thinix WiFi Hotspot

  • Funktioniert nur auf Windows 7 oder 8 PC

6.- Kostenloser WLAN-Hotspot

Eine weitere gute Alternative zu Connectify ist Kostenloser WLAN-Hotspot. Mit diesem nützlichen virtuellen WiFi-Switch können Sie das Internet von Ihrem PC zusammen mit Ihrem i . teilenTelefon, iPod, iPad, Android-Telefon, PSP, Xbox, Kindle, iWatch, Google Glass und verschiedene Handys, Tablets, externe Mediaplayer, Sportmedien. , Smartwatches und viele verschiedene Workstations.

Free WiFi Hotspot konsolidiert die Vorteile des WiFi-Netzwerks mit dem erstaunlichen und vielseitigen Einbeziehung von 2G, 3G und 4G, wodurch es möglich ist, mühelos einen WLAN-Zugangspunkt über ein standardmäßiges 2G / 3G / 4G-Modem zu konfigurieren.

Im Wesentlichen ermöglicht Ihnen Free WiFi Hotspot die gemeinsame Nutzung von USB- und GPRS-Verbindungsverbindungen über WLAN.

Offizielles Web

Vorteile des kostenlosen WLAN-Hotspots

  • Es hat ein grundlegendes Design
  • Passwörter sind erforderlich, aber nicht optional
  • Mehrere Netzwerke
  • Wenn Sie auf Informationen klicken, werden die Einstellungen des gehosteten Netzwerks angezeigt, während über die Schaltfläche Hilfe auf Online-Tutorials zugegriffen wird.

Nachteile eines kostenlosen WLAN-Hotspots

  • Zu viel Werbung und Sonderangebote bei Updates

Sie könnten interessiert sein: Unterschiede zwischen Router vs. Modem vs. Hotspot, welcher ist besser?

Was ist Connectify?

Verbinden ist eine kleine Software, die verwendet wird, um einen Wi-Fi-Zugangspunkt auf Ihrem PC oder Laptop zu erstellen, damit Sie Ihre bestehende Internetverbindung mit anderen Wi-Fi-Geräten teilen können.

Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie Internet auf Ihrem PC (mit Wi-Fi-Karte oder -Adapter) oder Laptop haben und diese Internetverbindung mit anderen Wi-Fi-Geräten teilen möchten, z. B. PC, Mobilgerät oder Laptop usw Dazu installieren Sie die Connectify Hotspot-Software auf Ihrem Computer.

Man kann sagen, dass es sich um einen virtuellen WLAN-Router handelt. Das Beste daran ist, dass es kostenlos erhältlich ist, aber Sie können auch die Premium-Versionen kaufen, die mit zusätzlichen Funktionen und Funktionen ausgestattet sind.

Mit Connectify können Sie jede Art von Internetverbindung von Ihrem PC aus teilen, entweder ADSL, 3G / 4G-Dongle, LAN oder Breitband-Internet. Connectify ist mit den Betriebssystemen Windows 7/8/10 kompatibel, sowohl in der 32-Bit- als auch in der 64-Bit-Version. Für Windows 7 müssen Sie möglicherweise das Sicherheitsupdate KB3033929 installieren, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Die kostenlose Version verfügt über sehr grundlegende Funktionen, aber die kostenpflichtigen Versionen bieten zusätzliche erweiterte Funktionen und Funktionen.

Connectify ist mit Sicherheit die beste Software zum Erstellen von Wi-Fi-Zugangspunkten, um Ihr Internet über Wi-Fi zu teilen. Es ist auch unglaublich einfach zu bedienen und zu konfigurieren. Die Freie Version Connectify bietet Ihnen die grundlegenden Funktionen und Funktionen, aber wenn Sie zusätzliche Funktionen, Leistung und mehr Leistung wünschen, sollten Sie das kaufen PRO- und MAX-Versionen.

Warum nach einer Alternative zu Connectify suchen?

Connectify ist ohne Zweifel eine der besten verfügbaren WiFi-Hotspot-Software, und der Preis kann gerechtfertigt sein, wenn Sie alle Funktionen von Connectify nutzen können. Allerdings möchte nicht jeder ein WiFi-Hotspot-Tool mit erweiterten Funktionen, für die Sie bezahlen müssen.

Die in diesem Artikel aufgeführten Alternativen zu Connectify bieten die WiFi-Hotspot-Funktion zusammen mit einigen erweiterten Funktionen für weniger oder sogar die meiste Zeit kostenlos.

Fazit

Wenn du das Beste suchst Alternativen zu Connectify, in diesem Artikel haben wir Ihnen einige der besten gezeigt, die Sie verwenden können. Einige von ihnen bieten einen kostenlosen Service an, der die notwendigen Funktionen bereitstellt, damit es perfekt funktioniert.

Leave a Reply