Unterschiede zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro
Unterschiede zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro

Bei der Auswahl eines Betriebssystems haben wir normalerweise eine Vorstellung davon, was wir wollen, zumindest zwischen den wichtigsten. Es gibt jedoch Typen und Unterschiede zwischen ihnen, so dass es am Ende nicht so einfach ist.

Wenn wir zu Microsoft gehen, dem Hauptanbieter dieser Art von Software, sollten wir finden Windows 10 Home und Windows 10 ProZwei „Bundles“ von dem, was wir annehmen, werden die endgültige Version von Windows sein.

Pro natürlich, welches zu wählen? Bedeutet „Haushalt“, dass es für zu Hause oder zu Hause ist? Ist es „Pro“ für Profis? Kann ich mich als einen von ihnen betrachten?

Viele Fragen und natürlich mehr über beide Versionen wissen wollen, und das haben wir Ihnen gesagt. Lesen Sie weiter zu kennen die Eigenschaften beider Pakete und verstehen Sie die Unterschiede, die letztendlich Ihre Wahl des Betriebssystems bestimmen.

Sie können auch lesen: Was ist eine Windows 10-Lizenz? Arten, Verwendungen und Vorteile

Windows 10 Home-Funktionen und -Spezifikationen

Dieses Betriebssystem ist theoretisch als das ultimative System konzipiert. Microsoft beabsichtigt, es kontinuierlich zu aktualisieren, wie es derzeit jeden Dienstag nach einem Kalender tut, der beinhaltet ein monatliches Super-Update. Zu diesem Zweck ist es mit allem ausgestattet, was Sie sich vorstellen können, einschließlich:

Windows 10 Home
Windows 10 Home

1. Cortana

Es ist der virtuelle Assistent von Microsoft, der in diesem Paket sowie in anderen Windows 10-Release-Paketen verfügbar ist auch auf Smartphones verfügbar von Microsoft, Smartphones, Xbox One, Windows Mixed Reality, verfügbar. Es wird versucht, dem Benutzer eine Spracherkennung zu geben.

2. Microsoft Edge.

Es ist ein Microsoft-Browser, der ersetzt den berühmten Internet Explorer und dass es neu gestaltet wurde, um schneller und einfacher zu sein.

3. Aufgabenansichten

Dies ist nichts weiter als eine neue Möglichkeit, geöffnete Anwendungen in einer anderen Kantenansicht anzuzeigen. Auf diese Weise, wir können leicht sehen, was wir tunWechseln Sie einfacher von einer Anwendung zur anderen und schließen Sie sie schneller. Es ist keine große Revolution für den Desktop, aber es ist sehr interessant, wenn wir Touch-Geräte verwenden.

4. Universelle Anwendungen

Dies ist eine wesentliche Funktion, um Ihr System an alle Arten von Geräten anzupassen, wobei sowohl Displays als auch interne Geräte wie Prozessoren berücksichtigt werden. Dies ist ein bisschen wie Responsive Design Betriebssysteme.

5. Kontinuum

Diese Funktion macht zusammen mit der vorherigen unser Betriebssystem an verschiedene Geräte anpassenÄndern der Art der Anzeige und Verwendung in Abhängigkeit von den angeschlossenen Geräten oder der Position des Bildschirms.

6. Windows InkEsta

Es ist ein Stiftwerkzeug, das Ihre Stifterfahrung verbessert.

7. Tablet-Modus

Die Organisation der Anwendungen und Modi wurde geändert um es noch komfortabler zu machen Verwenden Sie das Betriebssystem auf einem Tablet.

8. Windows Hallo

Es ist ein Anpassungstool, das uns eine leistungsstarke Dosis Sicherheit bietet. So können wir uns mit einer einfachen Berührung anmelden oder schauen Sie dank biometrischer Erkennung.

9. Spiel DVR

Dies ist eine Funktion dieses Systems, die ermöglicht es uns, Videos unserer Lieblingsanwendungen aufzunehmen. Es konzentriert sich auf die Welt der Spiele, aber wir können die Verwendung anderer Software wirklich bemerken.

Windows 10 Pro Funktionen und Spezifikationen

Wir haben schon ein bisschen von was gesehen bietet uns das Betriebssystem im Home-Paket an. Jetzt gehen wir zu den zusätzlichen Funktionen und Spezifikationen der Pro oder Professional-Version über.

Wir bestehen darauf, dass es kein alternatives System ist, es ist nicht anders, aber es wurde verbessert, das heißt, es enthält zusätzlich alles, was wir in der Classic gesehen haben viele andere Werkzeuge und Funktionen.

Es gibt nichts in Home OS, das nicht in Pro ist, also werden wir dieses Mal nur sehen, was neu ist, in dem Sinne, dass W10 HOME OS beeindruckender ist.

Windows 10 Pro
Windows 10 Pro

1. W10 Pro für Workstations

Dieses System unterstützt leistungsstarke Computer, da wie häufig Servercomputer verwendet werden, für die offensichtlich mehr Unterstützung erforderlich ist. Das Dateisystem ist sehr robust, die Dateifreigabe ist schneller, Es gibt dauerhaften Speicher und mehr Hardware-Unterstützung.

2. Hyper-V

Es ist eine Anwendung, die Aktiviert die Virtualisierung auf einem Betriebssystem entschlossen. In diesem speziellen Fall müssen Sie es manuell installieren, es ist im Betriebssystem enthalten, aber natürlich geben sie es uns nicht, wir müssen Windows so konfigurieren, dass es installiert und verwendet wird. Natürlich muss auch der Prozessor, auf dem er installiert ist, die Virtualisierung unterstützen.

3. Windows for Business Update

In diesem Fall haben Sie eine Option, die sich viele von uns wünschen: die Möglichkeit, Aktualisierungen zu verschieben. Da Updates manchmal mit „Schluckauf“ einhergehen und nach einigen Tagen behoben sind, können Sie dies vermeiden, indem Sie Windows 10 erst aktualisieren, wenn es vollständig gepatcht ist.

Auf diese Weise, Arbeitsstationen werden nicht aktualisiert falsch und es bleiben keine Fehler zurück, wenn das Update schnell behoben werden muss, aber unser Unternehmen bleibt dennoch anfällig.

4. Remotedesktop

Diese Funktion ist auch im Inlandspaket verfügbar, was bedeutet, dass wir in diesem Modus eine Verbindung herstellen können. In PRO können wir dies jedoch Verwalten Sie das System remoteDies ist in HOME nicht möglich, wo wir nur Remote-Support haben.

5. BitLocker

Es ist ein Verschlüsselungsprogramm entwickelt um die Sicherheit zu erhöhen, etwas, das zweifellos in allen Unternehmen notwendig ist, denn gibt es heute ein Unternehmen, das keine sensiblen Informationen hat?

Diese Version unterscheidet sich von früheren Windows-Versionen darin, dass wir jede Datei einzeln verschlüsseln können, wenn wir dies wünschen. Dadurch können wir auch unverschlüsselte Dateien speichern. Schließlich ist zu beachten, dass die Verwendung dieser Daten kann in USB angegeben werden, was bequemer zu übertragen und zu teilen ist.

6. Microsoft Store für Unternehmen und Bildung

In diesem Geschäft finden Sie spezielle Software für Unternehmen. Sie können sich registrieren, kaufen, herunterladen und verwalten. Wir haben auch die Option „Device Guard-Signaturportal“ Dies bietet einen einzigen Ort zum Signieren von Verzeichnisdateien und Sicherheitsrichtlinien.

7. Treten Sie Azure bei

Um Ihre Computerressourcen zu schützen, können Sie eine Verbindung herstellen Azurblau, die Reihe der Dienstleistungen in der Microsoft Cloudmit einer einzigen Anmeldung.

Was ist mehr…

Dies sind die Grundfunktionen, die wir in der kommerziellen Version von Windows haben. Dennoch, Es gibt andere Probleme, die wir im nächsten Abschnitt sehen werdenVergleich der Eigenschaften der beiden Pakete.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro? Vergleichend

Wir haben bereits gesehen, dass es sich nicht um vergleichbare Produkte handelt, da die Pro-Version nichts anderes als ein ernstes geschäftsorientiertes Update ist beinhaltet viele Boni wie die, die wir bereits gesehen haben. Aber natürlich werden wir diesen Beitrag beenden und Ihnen die Funktionen zeigen, die in Themen unterteilt sind.

In Bezug auf Benutzererfahrung und Produktivität

ZUHAUSE PROFI
Kontinuum für Telefon Ja Ja
Cortana Ja Ja
Windows Ink Ja Ja
Startmenü mit dynamischen Symbolen Ja Ja
Tablet-Modus Ja Ja
Stimme, Stift, Berührung und Gesten Ja Ja
Microsoft Edge Ja Ja

Sicherheit berücksichtigen

ZUHAUSE PROFI
Windows Hallo Ja Ja
Zusatzgeräte für Hallo Ja Ja
Windows-Informationsschutz Ja Ja
Geräteverschlüsselung Ja Ja
Bitlocker Nein Ja
Sicherer Start Ja Ja
Windows-Gerätezustandsgarantie Ja Ja

Für Spiele

ZUHAUSE PROFI
Xbox App Ja Ja
Xbox-Controller-Kompatibilität Ja Ja
DirectX 12-Kompatibilität Ja Ja
Spiel-Streaming Ja Ja
Spiel DVR Ja Ja

Geschäft

ZUHAUSE PROFI
Gruppenrichtlinie Nein Ja
Mobile Geräteverwaltung Ja Ja
Enterprise State Roaming mit Azure Nein Ja
Windows Store für Unternehmen Nein Ja
Zugewiesener Zugriff Nein Ja
Dynamische Bereitstellung Nein Ja
Windows Update für Unternehmen Nein Ja
Freigegebene PC-Einstellungen Nein Ja
Einen Test machen Nein Ja

Wie wir sehen, ist dies logischerweise der richtige Ort Die Unterschiede beginnen, da wir viele Funktionen haben, die in der Home-Version des Betriebssystems nicht sinnvoll sind, sondern in der für den professionellen Einsatz konzipierten Version.

Windows-Grundlagen

ZUHAUSE PROFI
Domain-Beitritt Nein Ja
Azure-Domänenbeitritt mit einmaliger Anmeldung zu Apps in der Cloud Nein Ja
Internet Explorer im Geschäftsmodus Nein Ja
Remotedesktop Nein Ja
HyperV-Client

Letzte Details

Jetzt können wir die Unterschiede zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro sehr deutlich erkennen eine Reihe von Verbesserungen, die auf die Büroumgebung ausgerichtet sind, sicherlich geschätzt bei der Arbeit mit dem Betriebssystem, aber eindeutig nicht wesentlich für den Benutzer zu Hause.

Ein weiteres Problem, das beim Vergleich der beiden Boxen hinsichtlich des Speichers nicht ganz klar ist, ist der von ihnen unterstützte RAM. Im ersten Fall sind es 128 GB und mehr der zweite von 2 TB, was wir sowieso nicht bekommen haben, aber da es ein Unterschied ist, werden wir darüber reden.

Schließlich sollten Sie wissen, dass es einen weiteren Unterschied zwischen beiden Betriebssystemen gibt: der Preis, da die Pro-Version doppelt so viel kostet wie die Windows 10 Home-Version.

Was die Ähnlichkeiten betrifft, haben wir alles andere. Wir können die Einbeziehung von Cortana, Microsoft Edge, Windows Hello, Continnum, Windows, Tinte, Tablet-Modus und letztendlich von hervorheben Dutzende von Funktionen das haben wir in vorherigen Tabellen gesehen.

Sie können auch lesen: Wie viele Versionen von Windows 10 gibt es? Welches soll ich installieren?

Leave a Reply