Wenn Sie lernen möchten Sichern Sie Ihre WhatsApp-Daten Hier sind Sie richtig, in diesem Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht Sichern Sie Ihre WhatsApp-Daten. Wir bei Mundoapps.net hoffen, dass Sie jeden der Schritte ohne Unannehmlichkeiten ausführen können. Lass uns weitermachen.

WhatsApp-Backup

So erstellen Sie ein lokales Backup auf WhatsApp

Sie brauchen nichts zu tun. WhatsApp erstellt täglich um 2:00 Uhr morgens automatisch lokale Backups auf Ihrem Gerät. Diese Funktion kann nicht deaktiviert werden.

WhatsApp speichert die Backups der letzten 7 Tage auf dem Gerät. Wenn Sie in einem beliebigen Zeitraum zwischen dem 24-Stunden-Sicherungszyklus eine manuelle Sicherung durchführen möchten, gehen Sie zu WhatsApp> Menü> Einstellungen> Chat> Chat-Backup> Backup.

Lesen: So installieren Sie WhatsApp Web einfach und kostenlos

Die lokale Sicherungen werden als verschlüsselte Datenbankdateien auf dem Gerätespeicher in WhatsApp > Datenbanken. WhatsApp entschlüsselt sie mit einem auf dem Telefon gespeicherten Schlüssel (auf den nur zugegriffen werden kann, wenn Sie Zugriff auf das Stammverzeichnis des Telefons haben).

Erstellen Sie eine Sicherungskopie der WhatsApp-Nachrichten von Ihrem iPhone auf Ihren Computer.

Computer und Smartphones haben uns eine unglaubliche Fähigkeit gegeben, zu alten Erinnerungen zurückzukehren. Ob all die digitalen Fotos, die Sie im Laufe der Jahre aufgenommen haben, Geister, die in alten Videospielen warten, oder das Chatten mit Freunden und Familie, es ist leicht, nostalgisch zu werden.

Aber die Technologie ist nicht perfekt und Sie können all diese Erinnerungen verlieren, wenn Sie sie nicht regelmäßig sichern. WhatsApp-Chats sind nicht anders. Wenn Sie kein Backup erstellen und Ihrem iPhone etwas passiert, könnten all diese Erinnerungen für immer verschwunden sein.

Sehen wir uns an, wie Sie WhatsApp sichern können, damit Ihre Chats vor unerwarteten Problemen geschützt sind.

So sichern Sie WhatsApp auf iPhone und PC

Es gibt 4 Möglichkeiten, Ihre WhatsApp-Nachrichten zu sichern:

  1. iCloud-Laufwerk
  2. iTunes-Backup
  3. WhatsApp-Konversationen exportieren
  4. Hüter

Jeder von ihnen hat unterschiedliche Nützlichkeitsgrade, also lassen Sie uns die Details zur Funktionsweise durchgehen.

So sichern Sie WhatsApp auf iCloud Drive

Die Sicherung von iCloud-Laufwerk Es ist eine integrierte Funktion auf allen iPhones. Ermöglicht es Ihnen, eine Sicherung Ihrer Telefoninformationen in Ihrem iCloud-Konto und speichert alles in der „Cloud“. Die meisten Anwendungen von iPhone, einschließlich WhatsApp, haben sie die Möglichkeit, ihre Informationen auf diese Weise zu sichern.

Diese Backups werden automatisch im Hintergrund durchgeführt, sodass Sie nicht daran denken müssen, ein Backup zu erstellen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein iCloud Drive-Backup für WhatsApp einzurichten:

  1. Öffnen Sie Einstellungen, tippen Sie oben auf das Apple-ID-Banner und dann auf iCloud.
  2. Scrollen Sie nach unten, um WhatsApp in der Liste zu finden, und tippen Sie auf den Schalter, um ihn zu aktivieren.
  3. WhatsApp starten
  4. Tippen Sie auf das Einstellungsmenü (das Zahnrad), dann auf die Schaltfläche Chats und Chat-Backup.
  5. Tippen Sie auf Jetzt sichern, um ein Backup auszuführen
  6. Aktivieren Sie die automatische Backup-Option und wählen Sie aus, wie oft das Backup durchgeführt werden soll.
  7. Aktivieren Sie die Option Videos einbeziehen, wenn Sie auch Videos speichern möchten. Denken Sie daran, dass sie ziemlich groß sein können und viel von Ihrem iCloud-Speicherplatz beanspruchen können.

Sobald Ihre Nachrichten in iCloud gesichert wurden, können Sie sie wiederherstellen, wenn Ihrem Telefon etwas passiert oder Sie es durch ein neues Gerät ersetzen. Sie können jedoch nicht mit einzelnen Nachrichten arbeiten, es ist alles oder nichts.

WhatsApp-Konversationsexport

Wenn Sie die Konversationen speichern möchten, um sie einzeln lesen zu können, besteht der Trick darin, sie aus der WhatsApp-Anwendung zu exportieren. Sie können Ihre Nachrichten in andere Anwendungen auf Ihrem iPhone exportieren, z. B. Nachrichten, Notizen oder Mail.

Der Text der Konversation wird an die andere Anwendung gesendet, wo Sie ihn speichern können, um ihn erneut zu lesen oder an eine andere Person zu senden. Dies ist jeweils nur mit einer Konversation möglich und es gibt keine Möglichkeit, die Nachrichten innerhalb der Konversation zu organisieren. Sie erhalten ein langes Dokument mit allen Nachrichten.

Um WhatsApp-Konversationen zu exportieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie WhatsApp, klicken Sie auf Chats und suchen Sie die Konversation, die Sie exportieren möchten.
  2. Wischen Sie in der Unterhaltung von rechts nach links und tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr.
  3. Wählen Sie Konversation exportieren aus, und wählen Sie dann aus dem Auslagerungsblatt aus, wohin Sie sie senden möchten (Notizen, Nachrichten, E-Mail usw.).

Wenn Sie mehrere Konversationen exportieren möchten, müssen Sie diesen Vorgang für jede von ihnen separat ausführen.

Sichern Sie WhatsApp-Nachrichten mit Keepster

Die Anwendung Keepster ermöglicht es Ihnen, ein Backup Ihrer WhatsApp-Nachrichten zu erstellen, aber sobald die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie nach bestimmten Nachrichten nach Schlüsselwort, Absender oder Datum suchen. Sie können auch Ordner erstellen und Ihre Nachrichten nach Ihren Wünschen organisieren. Dieses Backup-System bietet Ihnen maximale Flexibilität, um mit Ihren Nachrichten zu arbeiten, sobald sie gespeichert sind.

Keepster ermöglicht es Ihnen auch, gedruckte Bücher aus Ihren Gesprächen zu erstellen, damit Sie sie in Geschenke und Andenken verwandeln können. Es gibt Versionen für MacOS und Windows 10, sodass Sie es von jedem modernen PC ausführen können.

Es funktioniert auch mit mehr als WhatsApp. Keepster unterstützt mehrere verschiedene Messaging-Plattformen, darunter:

  1. WhatsApp
  2. iMessage
  3. LEITUNG
  4. Wanderung Messenger
  5. Viber

Wenn Sie verschiedene Apps verwenden, um mit verschiedenen Personen zu chatten, ist dies der perfekte Weg, um alles an einem Ort zu sichern.

Es könnte Sie interessieren: Wie kann ich feststellen, ob meine WhatsApp mich ausspioniert?

Fazit

In mundoapps.net hoffen wir, dass Sie es geschafft haben Erstellen Sie das Backup Ihrer WhatsApp, wir lassen mehrere Methoden zum SichernWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply