Ausgestattet mit der entsprechenden Anwendung kann das Smartphone auch zu einem Assistenten werden, der die abgespielte Musik leicht erkennt. Legen Sie es einfach kurz auf die Tonquelle, um Informationen zu Titel, Interpret usw. anzuzeigen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der 8 besten Musikerkennungs-Apps für Android.

Sie können auch lesen: Die 6 besten Karaoke-Apps für Android

8 beste Anwendungen zum Erkennen von Musik auf Android

Beste Apps zum Erkennen von Musik
Beste Apps zum Erkennen von Musik

Als nächstes stellen wir die 8 besten Anwendungen zur Erkennung von Songs vor. Sie müssen sie nur herunterladen und bei Bedarf in die Praxis umsetzen, lass uns loslegen!

1. Shazam

Shazam
Shazam

Shazam wurde 2002 in Großbritannien eingeführt und ist ohne Zweifel der Marktführer unter den Musikerkennungs-Apps. Die App erkennt nicht nur Songs und zeigt grundlegende Informationen zu diesen an, sondern verfügt auch über mehrere Zusatzfunktionen.

Und so können Sie mit Hilfe von Shazam neue Songs entdecken und Ihre eigenen Playlists erstellen. Interessanterweise können Sie mit der Anwendung auch die visuelle Erkennung verwenden.

Dies bedeutet, dass Sie ein Poster, eine Zeitschrift oder ein Buch (mit dem App-Logo) scannen können, um Informationen zu dem Song zu erhalten, an dem wir interessiert sind.

Mit Shazam kannst du auch über neue Singles, Alben und Videos der Künstler, denen du folgst, auf dem Laufenden bleiben. Neben Smartphones und Tablets ist es möglich, Shazam auch auf Smartwatches mit dem Android Wear-System zu verwenden.

Eine äußerst wichtige Funktion ist auch die Möglichkeit, die Anwendung mit Social-Media-Kanälen zu verbinden. Dank dessen können Sie Musik über Facebook, Twitter, WhatsApp, Pinterest und andere soziale Netzwerke teilen. Shazam kann sich auch mit Spotify verbinden.

Im vergangenen Jahr hat Apple den 400-Millionen-Dollar-Kauf von Shazam abgeschlossen. Shazam ist für Android, iOS und Windows Phone verfügbar.

(Download-Link)

2. SoundHound

Sound Hound
Sound Hound

SoundHound ist ein Play Store-Veteran und derzeit auch eine der bekanntesten Musikerkennungs-Apps.

Es ist eine sehr umfangreiche Anwendung, in der sich unter anderem der digitale Assistent Hound befindet. Darüber hinaus enthält die Anwendung einen Wiedergabeverlauf von Songs, die Sie in der Anwendung erkannt haben, obwohl eine Anmeldung erforderlich ist.

Es hat auch eine Karte mit Orten, an denen Musik erkannt wurde, Top-Listen mit Songs und Videos und die Möglichkeit, Musik mit LiveLyrics, dh mit Texten, anzuhören.

Die Erkennung der Musik ist recht schnell und das Ergebnis bietet neben Informationen zum Song und dem Künstler oder der Band auch die Möglichkeit, den Song über Spotify, YouTube oder Play Music anzuhören oder zu kaufen.

Das Ergebnis kann auch geteilt oder automatisch oder nicht automatisch zu einer Playlist auf Spotify hinzugefügt werden. Ich benutze das Widget oft, um Zahlen zu erkennen. Sie können dies auf Ihrem Startbildschirm platzieren, um die Erkennungsfunktion in der App schnell zu starten.

Ein Vorteil von SoundHound ist die Sprachsteuerung. Sie können zum Beispiel Musik unter anderem durch Sprache abspielen, stoppen, mischen, anhalten.

SoundHound ist kostenlos, zeigt aber viele tolle Anzeigen. Die kostenpflichtige Anwendung ohne Werbung und mit Zusatzoptionen kann für 5,49 € erworben werden.

(Download-Link)

3. MusiXmatch

MusiXmatch
MusiXmatch

Mit der Musixmatch-App kannst du Musik erkennen, sie in sozialen Medien teilen, deine eigenen Playlists erstellen und vieles mehr. Mit Musixmatch können Sie auch Informationen über die auf Ihrem Gerät gespeicherte Musik anzeigen und anzeigen.

Wie bei der Konkurrenz können Sie mit der Anwendung Spotify integrieren. Ein interessantes Feature ist die Möglichkeit, die Übersetzung der Liedtexte in Echtzeit anzuzeigen, was dabei hilft, Fremdsprachen auf angenehme und attraktive Weise zu lernen.

Die Anwendung ermöglicht es Ihnen auch, sofort benachrichtigt zu werden, wenn neue Texte von Ihren Lieblingskünstlern verfügbar sind, Songs im Voraus anzuhören oder Ihre Videos auf YouTube anzusehen, nach Informationen zu suchen und Versionen Ihrer Songs zu erstellen.

Neben der kostenlosen Version gibt es auch den Premium-Modus, der das Entfernen von Anzeigen und die Offline-Beratung von Briefen beinhaltet.

(Download-Link)

4. MusikID

MusikID
MusikID

MusicID ist eine Anwendung für alle, die eine einfache Lösung suchen, um Musik ohne unnötige Funktionen zu erkennen. Klare und minimalistische Oberfläche, intuitive Bedienung und die wichtigsten Informationen zu Songs sind die Stärken von MusicID.

Verwenden Sie die App, um Musik mit Ihrem Android-Gerät zu identifizieren, Musik von 7 digital oder Amazon zu kaufen, Musikvorschauen anzuhören, neue Songs aus Empfehlungen ähnlicher Songs zu entdecken und eine erweiterte Suche durchzuführen.

Je nach Künstlername, Titelname oder in Teilen der Karte. Wie andere Apps auf der Liste enthält auch MusicID viele Informationen über den Künstler, wie z. B. Biografie, die beliebtesten Songs und Fotos. Die Anwendung hat Versionen für Android und iOS.

(Download-Link)

5. BeatFind

BeatFind
BeatFind

BeatsFind ist nicht gerade die App, die die Fähigkeiten von Shazam oder SoundHound einfach übertrifft, aber sie kommt mit ihren eigenen einzigartigen Talenten.

Die Musikerkennung dieser App ist nicht die schnellste und die App enthält auch weniger Funktionalitäten als ihre Konkurrenten. Sie können sofort Songs auf Spotify, YouTube oder Deezer abspielen, aber es gibt keine integrierten Texte oder andere lustige Daten oder Informationen.

Das Besondere an BeatsFind ist, dass die App über einen Party-Modus verfügt. Anstatt die Lupe zu berühren, wählen Sie den Blitz. Dann können Sie auf dem Bildschirm Ihres Geräts sehen, wie die Benutzeroberfläche dieser Anwendung vollständig im Rhythmus des Klangs freigegeben wird, um einen angenehmen visuellen Effekt zu erzielen.

Das passiert gerade jetzt, wenn ich diese Sätze schreibe. Die App kann auch die Taschenlampe Ihres Telefons verwenden, um ein Stroboskop im Takt der Musik zu simulieren. BeatsFind ist völlig kostenlos, aber die App enthält Anzeigen, die manchmal Ihren Bildschirm füllen können.

(Download-Link)

6. Google Assistant

Google Assistant
Google Assistant

Der Google Assistant kann Ihnen bei vielen Dingen helfen, und die Musikerkennung ist eines seiner Talente. Fängt man den smarten Begleiter von Google, erkennt dieser in der Regel sofort die Hintergrundmusik und kann dann „Welcher Song ist das?“

Google braucht in der Regel etwas länger, um einen Song zu erkennen, aber dann bekommt man den Titel und weitere Informationen zum Song. Sie können Songs auch direkt zu einer Playlist auf YouTube Music hinzufügen oder auf YouTube oder Spotify danach suchen.

Das Tolle an Assistant ist, dass er genau wie Pop-up Shazam auch einen Song erkennen kann, der auf Ihrem Telefon abgespielt oder auf einem intelligenten Lautsprecher gestreamt wird.

(Download-Link)

7. Genie

Genius
Genius

Genius ist vor allem für seine Texte bekannt, aber die App beinhaltet auch Musikerkennung. Die App ist nicht die schnellste, aber Sie können die Texte sofort sehen, um eine Karaoke-Nacht zu haben.

In Liedtexten wird manchmal ein bestimmter Text hervorgehoben und dann bezieht sich Genie auf einen Artikel, in dem die Bedeutung oder eine Anekdote über den Vers diskutiert wird.

Genius kommt auch mit einer Sammlung von Videos, die mehr Hintergrundinformationen zu den Songs liefern, und Sie können das Musikvideo auch sofort auf YouTube ansehen, aber die App ermöglicht es Ihnen nicht, Songs gleichzeitig auf den bekannten zu hören Streaming-Dienste. Die Nutzung von Genius ist kostenlos, aber die App enthält Werbung.

(Download-Link)

8. Siri

Sirius
Sirius

Auf Apple-Geräten ist es noch einfacher, Songs zu erkennen, da der Siri-Sprachassistent auf jedem Bildschirm mit Sprachbefehlen oder durch langes Drücken der Home-Taste aufgerufen werden kann.

Da Sie nur mit Ihrer Stimme nach Songs suchen können, verwenden Sie diese Methode für die ultraschnelle Erkennung.

Entsperren Sie den Bildschirm Ihres Apple-Geräts und sagen Sie die Worte „Hey Siri“, um den Sprachassistenten zu aktivieren. Um das Lied zu erkennen, das Sie gerade hören, sagen Sie einfach einen der folgenden Sätze:

  • Welches Lied hören wir?
  • Welches Lied ist es?

Siri aktiviert automatisch das Mikrofon und beginnt mit dem Anhören des Songs, wobei Sie den Titel und den Autor sowie den Link zum Anhören über die auf dem Gerät verfügbaren Streaming-Dienste erhalten.

(Download-Link)

Leave a Reply