Hast du jemals eine Nachricht erhalten, die besagt, dass beim Anmelden bei YouTube ein Problem aufgetreten ist? Dieses YouTube-Anmeldeproblem kann sehr ärgerlich sein. Lassen Sie uns nun die Faktoren und Lösungen diskutieren. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den Fehler beheben können: Youtube lässt mich nicht einloggen.

Youtube lässt mich nicht anmelden

Youtube lässt mich nicht einloggen

Teil 1. So beheben Sie Probleme mit der YouTube-Anmeldung

Wenn Sie in einem YouTube-Anmeldeproblem stecken bleiben, neigen Sie manchmal dazu, vergesslich zu sein und kleinere Details als selbstverständlich zu betrachten, wie zum Beispiel die folgenden:

  • Stabilität der Internetverbindung: Selbst wenn Sie Zugriff auf eine Internetquelle haben, sollten Sie deren Stabilität berücksichtigen. Dies wirkt sich auf die Art und Weise aus, wie Sie eine Verbindung zum Standortserver herstellen, und gibt Ihnen eine Benachrichtigung über „Timeout-Fehler“.
  • Großbuchstaben aktiviert: Überprüfen Sie Ihre Feststelltaste jedes Mal, wenn Sie Ihr Passwort eingeben. Möglicherweise haben Sie es nicht bemerkt und Sie haben ein falsches Passwort eingegeben.
  • Benutzername und Passwort: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse und das richtige Passwort eingeben. Falls Sie eines davon vergessen haben, müssen Sie nur auf die Option klicken „Ich brauche Hilfe“ am unteren Rand des Anmeldefeldes.

Oder Sie können auf die offizielle Seite zur Kontowiederherstellung von gehen Youtube. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Google-Konto verwenden müssen, um sich in Ihrem YouTube-Konto anzumelden. Daher wirkt sich das Zurücksetzen Ihres YouTube-Passworts auch auf andere Google-Dienste aus, die mit derselben E-Mail-Adresse registriert sind, z. B. Google Mail, Blogger, Picasa, Google Play und Checkout.

Sie könnten interessiert sein an: So erstellen Sie ein Konto auf YouTube

Wenn all das gut gelaufen ist, müssen wir uns für einen komplizierteren Ansatz entscheiden, um zu beheben, dass die YouTube-Anmeldung nicht funktioniert:

  • Cookies aktivieren. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Browsereinstellungen korrekt konfiguriert sind:
  • Schritt 1: Gehen Sie zu den Menüeinstellungen (in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers) und klicken Sie auf „Rahmen“.
  • Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Erweiterte Konfiguration anzeigen“.
  • Schritt 3: Klicken Sie im Datenschutzbereich auf „Inhaltseinstellungen“.
  • Schritt 4: Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Lokale Daten zulassen“.
  • Cookies und Cache löschen. Drücken Sie einfach „Strg + h“ um die Seite anzuzeigen „Aufzeichnung“ und von dort aus klicken „Browserdaten löschen“ und seien Sie sicher zu wählen „der Anfang der Zeit“ Überprüfen Sie anschließend die Cookies und Cache-Optionen. Oder befolgen Sie die folgenden Schritte:
  • Schritt 1: Gehen Sie zu Ihren Menüeinstellungen und suchen Sie „Werkzeuge“.
  • Schritt 2: Klicke auf „Browserdaten löschen“.
  • Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass Sie auswählen „von Anfang an“ Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Cache und Cookies und drücken Sie „Browserdaten löschen“.
  • Erweiterungen. Dies kann die Ursache des Problems sein. Wenn ja, deaktivieren Sie sie:
  • Schritt 1: Gehen Sie zu den Menüeinstellungen und gehen Sie zu „Werkzeuge“.
  • Schritt 2: Klicke auf „Erweiterungen“.
  • Schritt 3: Deaktivieren Sie alle Erweiterungen und versuchen Sie, sich anzumelden. Wenn Sie keine Fehlermeldungen erhalten, aktivieren Sie die Erweiterungen nacheinander und versuchen Sie, sich jedes Mal anzumelden, um festzustellen, welche Erweiterung der Schuldige ist.
  • Browserwechsel. Das Problem liegt möglicherweise nur bei dem Browser, den Sie gerade verwenden. Versuchen Sie es mit anderen Browsern (wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer und Safari) und prüfen Sie, ob Sie sich problemlos anmelden können.
  • Melden Sie sich im Inkognito-Modus an (Problemumgehung). Wenn Sie Ihr Anmeldeproblem immer noch nicht beheben können, können Sie auch versuchen, sich im Inkognito-Browsermodus anzumelden. Viele Leute haben gesagt, dass dies für sie funktioniert hat.
  • Schritt 1: Greifen Sie in Google Chrome auf den Inkognito-Modus zu, indem Sie auf drücken „Strg + Umschalt + N“ und in den InPrivate-Modus in Internet Explorer durch Drücken von „Strg + Umschalt + P“.
  • Schritt 2: Gehen Sie dann zur YouTube-Website und melden Sie sich an. Das Problem bei dieser Methode ist, dass Sie dies jedes Mal tun müssen, wenn Sie den Inkognito-Modus oder den InPrivate-Modus verwenden.

Teil 2. Beheben von YouTube-Anmeldeproblemen auf Mobilgeräten

Das Problem mit der YouTube-Anmeldung auf deinem Handy kann verschiedene Gründe haben. Einige häufige Ursachen sind:

  • Login-Daten: Du hast deine YouTube-ID / E-Mail-Adresse oder dein Passwort vergessen.
  • Großbuchstaben aktiviert: Sie haben versehentlich die Großbuchstaben gedrückt, als Sie Ihr Passwort eingegeben haben.
  • Netzwerkverfügbarkeit und -stabilität: Überprüfen Sie, ob Sie eine schnelle und stabile Internetverbindung haben.

Natürlich besteht die Möglichkeit von Softwarefehlern, die mit einem einfachen Neustart oder mit komplizierten Dingen behoben werden können. Hier ist eine Liste, die Ihnen helfen kann, die Lösung zu finden, die Sie benötigen, um sich erfolgreich anzumelden.

  • Verwenden Sie den mobilen Browser: Wenn Sie sich nicht über die mobile YouTube-App anmelden können, können Sie versuchen, über die Browser-App Ihres Telefons auf YouTube zuzugreifen und zu prüfen, ob dies funktioniert.
  • Starten Sie Ihr Gerät neu: Eine einfache Lösung zum Ausprobieren. Halten Sie einfach den Netzschalter gedrückt und wählen Sie Ausschalten.
  • Leere den YouTube-App-Cache:
  • Schritt 1:Gehe zu „Rahmen“.
  • Schritt 2: Auf „Gerät“, klicken „Anwendungen“.
  • Schritt 3: Suchen Sie die YouTube-App und klicken Sie auf „Cache leeren“.
  • Aktualisiere deine YouTube-App: Du musst gehen zu „Google Play“ oder „Spielladen“ um zu aktualisieren und sicherzustellen, dass Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.
  • Veränderungen rückgängig machen: Machen Sie die letzten Änderungen rückgängig, bevor das Problem auftritt. Änderungen wie System- und Anwendungsaktualisierungen sowie Konfigurationsänderungen haben möglicherweise das Problem verursacht.
  • Melden Sie sich mit Ihrer vollständigen E-Mail-Adresse an: Manchmal musst du deine gesamte E-Mail-Adresse anstelle nur deiner YouTube-ID verwenden und dich mit demselben Passwort anmelden.
  • Verknüpfen Sie ältere YouTube-Kanäle mit einem Google-Konto: Wenn du dein YouTube-Konto vor Mai 2009 erstellt hast und es seit 2011 inaktiv war, gilt dein Konto als „Legacy YouTube Channel“. Um Zugriff zu erhalten, musst du deinen YouTube-Kanal mit einem vorhandenen Google-Konto verknüpfen. Befolgen Sie einfach diese Schritte:
  • Schritt 1: Melde dich bei dem Google-Konto an, das du mit deinem YouTube-Kanal verknüpfen möchtest.
  • Schritt 2: Einloggen youtube.com/gaia_link in der Adresse Ihres Browsers oder klicken Sie auf den Link.
  • Schritt 3: Gib deinen YouTube-Kanal-Benutzernamen und dein Passwort in das Feld ein und klicke auf „Kanal beanspruchen“.
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA): Laden Sie Google Authenticator (für Apple und Android) oder Microsoft Authenticator (für Windows-Telefone) herunter:
  • Schritt 1: Zur Seite gehen „Account Einstellungen“.
  • Schritt 2: Wählen Sie auf der Registerkarte Einstellungen die Option aus „Erweitern“ neben an „Zwei-Faktor-Authentifizierung“.
  • Schritt 3: Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Schleppfaktorauthentifizierung aktivieren“.
  • Schritt 4: Öffne deine ausgewählte Authentifizierungs-App und tippe auf das Plus-Symbol (+) oder … und füge deine YouTube-App hinzu.
  • Schritt 5: Öffnen Sie die Einrichtungsseite für die Zwei-Faktor-Autorisierung, geben Sie den 6-stelligen Bestätigungscode ein, der von der App generiert wurde, und klicken Sie auf „Code überprüfen“.

Nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, sollten Sie sich problemlos bei Youtube anmelden können.

Sie könnten auch interessiert sein: Was es ist und wie man YouTube Red abonniert. TUTORIAL 2020

Fazit

Wie Sie sehen, ist das Lösen von Anmeldeproblemen auf YouTube recht einfach. Wir bieten Ihnen verschiedene Methoden an, damit Sie auswählen können, welche für Sie am besten geeignet ist.

Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie hilfreich war, und laden Sie ein, weiterhin auf unserer Website zu surfen, um weitere Artikel und Tutorials wie diesen zu sehen.

Leave a Reply