Ist Ihr Mobiltelefon versehentlich in eine Badewanne oder einen Pool eingetaucht? Tust duNasses Handy funktioniert nicht mit Touchscreen? Wir alle haben diesen schrecklichen Moment erlebt, in dem unser Telefon versehentlich nass wurde, aber wenn Sie schnell handeln, ist es möglich, dass Sie das Leben Ihres Handys retten. Deshalb haben wir heute einige nützliche Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen sehr helfen werden Lasst uns beginnen!

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 9

1.- Handeln Sie schnell

Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon zunächst sofort aus dem Wasser oder der Flüssigkeit. Je länger es eingetaucht oder eingeweicht wird, desto größer ist die Möglichkeit eines Schadens, daher ist dies unerlässlich, wenn Sie Ihr Handy wirklich retten möchten.

2.- Drücken Sie nicht die Tasten

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 10

Widerstehen Sie dem Drang, zu sehen, ob es noch funktioniert, indem Sie die Tasten drücken, da dies die Flüssigkeit weiter in die Hörmuschel drücken und mehr Schaden anrichten kann. Drücken Sie nichts und schalten Sie es nicht ein, so verlockend es auch ist, es wird nichts nützen.

3.- Entfernen Sie die Batterie

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 11

Legen Sie das Telefon nach Möglichkeit auf einige Papiertücher, während Sie die Akkuabdeckung und den Akku entfernen. Sie müssen dies sehr schnell tun, da das Schneiden Wenn Sie das Telefon mit Strom versorgen, können Sie einen Kurzschluss vermeiden, der es für immer ruinieren könnte.

Wenn Ihr Telefon über einen festen Akku verfügt, wie bei den Apple iPhone- und Nokia Lumia-Telefonen, müssen Sie riskieren, die Tasten zu drücken, um es auszuschalten.

Oder wenn Sie das richtige Werkzeug haben, um das komplette Backcover zu reparieren, können Sie dies auch tun, meistens sind diese Batterien an einen kleinen Flex, der leicht entfernt werden kann, obwohl dies einige Minuten dauert.

4.- Entfernen Sie Ihre SIM-Karte

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 12

Entfernen Sie die SIM-Karte und microSD-Karten aus seinen Steckplätzen am Telefon. Wenn Ihr Telefon über abnehmbare Rückwände oder Anschlussabdeckungen verfügt, öffnen Sie diese, damit die Luft zirkulieren kann.

5.- Nicht trocknen

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 13

Es ist zwar verlockend, den Fön herauszunehmen und Ihrem Telefon einen schnellen Heißluftstoß zu geben, dies könnte jedoch die internen Komponenten Ihres Telefons dauerhaft beschädigen. Trocknen Sie die Außenseite des Mobilteils mit Papiertüchern ab und achten Sie darauf, dass kein Wasser durch die Öffnungen des Telefons sickert.

6.- In Reis aufbewahren

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 14

Auch wenn das Äußere trocken ist, kann latente Feuchtigkeit im Inneren des Telefons Schäden verursachen. Um dies zu lösen, vergraben Sie Ihr Telefon in einem Behälter mit ungekochtem Reis (ein versiegelter Beutel mit ungekochtem Reis ist genauso gut) und lass es ein paar tage stehen.

Reis ist ein Trockenmittel, das Feuchtigkeit aus Wasser aufnimmt und somit ideal zum Trocknen eines nassen Telefons geeignet ist. Wenn jedoch zu viel Wasser vorhanden ist, kann Ihr Telefon mit einer schleimigen Substanz bedeckt werden. Wickeln Sie es locker in ein Papiertuch, bevor Sie es auf den Reis legen.

Eine weniger chaotische und effektivere Lösung ist die Verwendung von Silikagelpackungen. Die Art, die mit neuen Schuhen und Taschen kommt. Legen Sie sie zusammen mit Ihrem Telefon in einen Behälter oder eine Plastiktüte und lassen Sie sie mehrere Tage stehen.

7.- Verwenden Sie ein Handy-Wasserschaden-Set

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 15

Nachdem Sie Ihr Telefon getrocknet, den Akku entfernt und die Oberfläche desinfiziert haben, verwenden Sie am besten ein Notfallset, das speziell für nasse Telefone entwickelt wurde.

Diese Kits verwenden synthetische Trockenmittel, um Feuchtigkeit von Ihrem Handy zu absorbieren, ähnlich wie die kleinen Päckchen, die Sie in Snackbeuteln oder Elektronikboxen finden. Einfach das Telefon in die Tasche stecken, schließen und warten, in der Regel rund 24 Stunden.

Dies ist der beste Weg, um ein heruntergefallenes Telefon ohne Reis zu reparieren, der in die Risse und Stromanschlüsse Ihres Geräts gelangen kann, sobald es von der Aufnahme des Wassers aus Ihrem Telefon durchnässt ist. Es ist eine gute Idee, für einen regnerischen Tag eines dieser nassen Telefon-Notfallsets zur Hand zu haben.

8.- Lüften Sie Ihr nasses Telefon

Wet Mobile funktioniert nicht Touchscreen 16

Wenn Sie keinen rohen Reis oder ein Notfallset zur Hand haben, Die letzte Möglichkeit, Ihr Handy zu reparieren, wenn es nass wird, besteht darin, ihm einen Luftstrom zu geben, um stehendes Wasser zu verhindern. es sickert weiter in sein Inneres und führt zu einem vollständig zerstörten Telefon.

Legen Sie es auf ein saugfähiges Tuch unter einem Ventilator oder neben ein windiges Fenster und stellen Sie sicher, dass es schräg geneigt ist, damit das Wasser abtropfen kann. Beachten Sie, dass dies der langsamste Weg ist, ein nasses Telefon zu trocknen. Es kann Tage dauern, bis die gesamte Feuchtigkeit durch Lufttrocknung entfernt ist.

9.- Einschalten und testen
Wet Mobile funktioniert nicht mit Touchscreen

Sobald Ihr Telefon vollständig trocken ist, legen Sie den Akku und die SIM-Karte wieder ein, schalten Sie es ein und testen Sie es, um sicherzustellen, dass es funktioniert.

Wenn es nicht aufleuchtet, versuchen Sie es aufzuladen. Ein Nichtaufladen kann den Akku beschädigen. Versuchen Sie es mit einem Ersatzakku oder bringen Sie ihn in eine Werkstatt, um ihn von einem Fachmann überprüfen zu lassen. Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise ein Ersatztelefon kaufen.

Ein wassergeschädigtes Telefon reparieren

Obwohl die oben genannten Methoden dazu beitragen können, dass Ihr nasses Telefon wieder funktioniert, garantieren sie nicht, dass es wieder voll funktionsfähig ist. Möglicherweise müssen Sie es noch professionell reparieren lassen, nachdem es Wasser erhalten hat. Obwohl diese Reparaturen aufgrund der schnellen Trocknung Ihres nassen Telefons viel geringfügiger sein können.

Bedauerlicherweise, Die Smartphone-Garantien decken keine Wasser- oder Flüssigkeitsschäden ab, für die Sie die Reparaturen bezahlen müssen. Denke auch nicht, dass er damit durchkommt, einfach zu sagen, dass er auf mysteriöse Weise gestorben ist.

Telefone verfügen über eingebaute Detektoren, die rot werden, wenn sie Flüssigkeiten jeglicher Art ausgesetzt wurden. Wenn dir dein Handy in eine Pfütze fällt oder es sinkt, hast du keine Chance, um die Garantie herumzuschleichen.

Nasses Telefon: Wenn Sie es nicht reparieren können, verkaufen Sie es

Wenn die Reparatur Ihres wassergeschädigten Telefons zu teuer ist oder es keine Hoffnung mehr gibt, können Sie es an eines der Dutzende von Online-Geschäften verkaufen, die alte, kaputte Telefone akzeptieren. Den meisten dieser Unternehmen ist es egal, ob das Telefon funktioniert oder nicht; Solange Sie kein völlig kaputtes Telefon versenden, sind ihnen nur die wertvollen Mineralien wichtig, die zum Bau des Telefons verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: Wie können Sie überprüfen, ob Ihr Telefon ein Original oder eine Fälschung ist?

Ob Sie es glauben oder nicht, Smartphones sind eine sehr reiche Quelle für Gold, Palladium und andere seltene Metalle. Es ist nicht genug drin, um es wert zu machen, aber Sie können es an jemanden verkaufen, für den es ist.

Machen Sie einfach eine Websuche nach „verkaufe mein Handy“Sie können sogar den Hersteller und den Namen des Telefons verwenden, um ein genaueres Ergebnis zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur die erste Website besuchen, auf die Sie stoßen.

Leave a Reply