Eine Computertastatur ist ein Eingabegerät die es einer Person ermöglicht, Buchstaben, Zahlen und andere Symbole (diese werden als Zeichen auf einer Tastatur bezeichnet) auf einem Computer einzugeben. Es ist eines der am häufigsten verwendeten Eingabegeräte für Computer. Die Eingabe einer großen Datenmenge über eine Tastatur wird als Tippen bezeichnet.

Eine Tastatur enthält viele Schalter mechanische oder Druckknöpfe, die als „Schlüssel“ bezeichnet werden. Wenn eine dieser Tasten gedrückt wird, wird ein Stromkreis geschlossen und die Tastatur sendet ein Signal an den Computer, der ihm mitteilt, welcher Buchstabe, welche Zahl oder welches Symbol auf dem Bildschirm angezeigt werden soll.

Dann die CPU des Computers zeigt das Zeichen auf dem Bildschirm an, normalerweise dort, wo sich der Cursor befindet. Neben der Eingabe von Zeichen sind Computertastaturen sie haben auch spezielle schlüssel die das Symbol ändern (wie Groß- oder Kleinschreibung) oder dem Computer spezielle Befehle geben (wie die Pfeiltasten, STRG und ALT).

Sie können auch lesen: Tastenkombinationen in Windows 10

Was ist eine Computertastatur?

Was ist eine Computertastatur?
Was ist eine Computertastatur?

Eine Tastatur ist ein Eingabegerät, das einen fingergroßen Satz von Tasten verwendet, die als Tasten bezeichnet werden, um Daten auf einem Computer oder einem anderen Gerät einzugeben oder zu bearbeiten. Zum wie auf einer Schreibmaschine, fungieren die Tasten einer Tastatur wie Schalter oder Hebel, können aber auch kombiniert werden, um komplexe Operationen auszuführen.

Einige Tastaturen sind in ein Gerät integriert, z. B. Laptops, aber viele Tastaturen sind angeschlossene Peripheriegeräte über USB-Kabel oder drahtlos über Bluetooth verbunden.

Arten von Tastaturen

Es gibt verschiedene Arten von Tastaturen. Sie können auf der Art und Weise basieren, wie sie funktionieren die Schlüssel; Laptops haben beispielsweise Tasten, die sich nicht viel bewegen, weil die Tastatur sehr dünn sein muss, um in den Laptop zu passen.

Auf der anderen Seite mögen Videospiele Tastaturen mit Tasten, die sich viel bewegen, damit sie fühlen können, ob die Taste funktioniert und das Spiel funktioniert. Mitten drin, ein ergonomische Tastatur Es ist für eine einfachere Verwendung durch Menschen gemacht, ohne ihre Hände oder Arme zu verletzen.

Die meisten Computertastaturen Sie haben die Schlüssel in sechs Reihen row, aber einige Laptops verwenden nur fünf oder sogar vier Reihen, um Platz zu sparen.

Andere Eigenschaften

Es gibt auch verschiedene Arten, wie die Tasten auf einer Tastatur normalerweise angeordnet sind mit verschiedenen Regionen umgehen und Weltsprachen. Das beliebteste Layout heißt QWERTY und basiert auf den ersten sechs Buchstaben von Schreibmaschinentastaturen.

Das QWERTY-Layout wurde so gestaltet, dass sich die gängigsten Buchstaben nicht auf einer mechanischen Schreibmaschine „stauen“ oder nicht mehr funktionieren. Jetzt, obwohl die meisten keine Schreibmaschinen mehr benutzen, das Design wurde beibehalten, weil die Leute daran gewöhnt waren.

Andere Designs wurden entwickelt, zum Beispiel die Dvorak-Tastatur, die die gebräuchlichsten Buchstaben an den am einfachsten zu erreichenden Stellen platziert. Gaming-Tastaturen werden wegen ihrer Reaktionsgeschwindigkeit verwendet.

Tastaturvarianten

Die meisten Computerbenutzer verwenden die Standardtastatur, die an den Computer angeschlossen wird. Obwohl es viele Arten von Computertastaturen gibt, sind diese wie folgt:

Flexible Tastatur:

Es ist eine Art Tastatur, die aus weichem Silikon besteht und sehr tragbar ist. Es ist wasser- und staubbeständig und erfordert keine ständige Reinigung. Es verhält sich wie eine Standardtastatur und wird über einen seriellen USB-Anschluss mit dem Computer verbunden.

Diese Arten von Tastaturen sie können auch haltbarer sein in mancher Hinsicht im Vergleich zu einer herkömmlichen Tastatur.

Die flexible Tastatur es ist aus silikon sanft Es schützt Sie vor mehreren verschiedenen Substanzen. Wenn Sie die Tastatur beispielsweise in der Nähe von Flüssigkeitsräumen verwenden, bietet die Silikonhülle einen hervorragenden Schutz vor Spritzern.

Außerdem gibt es bei der Verwendung keine Geräusche von sich; deshalb wird sie auch als lautlose Tastatur bezeichnet. Diese Tastaturen sie sind nützlich für die Zeitreise weil sie in eine Tasche gerollt werden können und flexibel bei Outdoor-Aktivitäten sind.

Ergonomische Tastatur

Diese Art von Tastatur ist vorteilhaft für Ihre Körperhaltung. Anstatt sich an die Tastatur anzupassen, ist so konzipiert, dass es leicht passt für Sie, Benutzerfreundlichkeit und Stressabbau.

Es ist so konzipiert; Anstatt die Hände zu falten, können Benutzer sie strecken. In der Regel, das Leertaste ist größer Im Vergleich zu einer normalen Tastatur, die schnelles Tippen ermöglicht.

Kabellose Tastatur:

Es ist eine Computertastatur, die an Computer, Laptops oder Tablets angeschlossen wird ohne Kabel. Es verwendet Funkfrequenz (RF), Infrarot (IR) oder Bluetooth-Technologie, um sich mit Geräten zu verbinden.

Die Benutzer kann die drahtlose Tastatur bewegen ohne es auf einen Schreibtisch stellen zu müssen, da es den Benutzern Portabilität und Flexibilität bietet. Es ist mit Edelstahlmaterial entworfen, das erhöht die Nutzungsdauer Für eine lange Zeit. Es kann sehr einfach konfiguriert werden, indem der USB-Empfänger an den Computer angeschlossen wird.

Es verwendet Lichtwellen, um Signale an andere infrarotfähige Geräte zu übertragen, da es basiert auf Infrarot-Technologie. Einige drahtlose Tastaturen verwenden Hochfrequenztechnologie, die über Signale im Bereich von 27 MHz bis 2,4 GHz kommuniziert.

Mechanische Tastatur:

Es ist mit hoher Qualität hergestellt, die sowohl zu Hause als auch im Büro häufig verwendet wird. Es ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt mit hoher Haltbarkeit und Reaktionsfähigkeit. Bietet ein knackiges Klickgeräusch, einen mittleren Widerstand und eine bessere Reaktion für Spielleistung und ultimatives Tippen.

Bietet Rahmen, Schalter, Typendruckverfahren, Funktionalität, Leiterplatte, Tastenkonstruktion, LED-Beleuchtung u andere bessere Funktionen Im Vergleich zu herkömmlichen Rubberdome-Tastaturen.

Virtuelle Tastatur:

Es ist eine Tastatur softwarebasiert Dies ermöglicht es Benutzern, ohne physische Schlüssel zu tippen. Es ist eine Alternative zu einer physischen Tastatur oder einer digitalen Darstellung einer QWERTZ-Tastatur. Diese Arten von Tastaturen Sie haben normalerweise viele Seiten Zeichen, einschließlich Zahlen, Buchstaben, Satzzeichen und Symbole. Etwas Virtuelles

Die Tastaturen enthalten je nach Betriebssystem des Geräts auch Optionen zum Einfügen von Emojis, Stickern oder animierten GIFs. Geräte, die enthalten virtuelle Tastatur sind Tablets, Smartphones und andere tragbare Geräte, da diese Geräte keine ständige Verwendung einer physischen Tastatur erfordern.

Projektionstastatur:

Es ist eine Art Computer-Eingabegerät, das über Bluetooth mit dem Mini-PC, Tablet oder sogar Smartphone verbunden werden kann. Auf der Projektionstastatur, wird das Bild einer virtuellen Tastatur auf eine Fläche projiziert.

Das Gerät zeichnet den entsprechenden Tastenanschlag auf, wenn ein Benutzer eine beliebige Taste auf der Tastatur berührt, die auf der Oberfläche angezeigt wird. Einige Geräte über Bluetooth-Geräte verbinden wie Tablets, Smartphones, Android-Mini-PCs, Windows- oder iOS-Betriebssystem usw.

Gaming-Tastatur:

Eine Tastatur, die enthält einige spezifische Schlüssel die für Gamer verwendet werden, wird als Gaming-Tastatur bezeichnet. Die W-, S-, D-, A- und Pfeiltasten werden häufig für Spiele auf der Standard-QWERTZ-Tastatur verwendet.

Gaming-Tastaturen (hauptsächlich mechanische Tastaturen), die Taste ändert unnötigen Druck, was eine schnellere Aktion für Spiele ermöglicht.

Tastaturbefehle

Tastaturen sind zu einem kritischen Faktor für die Effizienz und Produktivität eines Benutzers geworden. So wie, viele Betriebssysteme und Anwendungen haben Tastaturkürzel entwickelt, die es dem Benutzer ermöglichen, Aktionen auszuführen, für die er sonst eine Maus verwenden müsste.

Tastaturbefehle
Tastaturbefehle

Einige Beispiele für Tastaturbefehle, die die Strg-Taste (oder die Befehlstaste auf dem Mac) verwenden einschließen:

  • Strg + A: alle Daten in einer bestimmten Ansicht auswählen
  • Strg + B: Ändern Sie den ausgewählten Text in Fettdruck
  • Strg + C: Auswahl kopieren
  • Strg + D: Lesezeichen für die aktuelle Seite in den meisten Browsern.
  • Strg + F: öffnet ein Suchfeld für das aktuelle Browser- oder Anwendungsfenster
  • Strg + I: Ändern Sie den ausgewählten Text in Kursiv
  • Strg + P: öffnet einen Druckdialog für das aktuelle Fenster
  • Strg + V: kopierte Auswahl einfügen
  • Strg + X: Auswahl ausschneiden
  • Strg + Z: Letzte Aktion rückgängig machen

Schlüsseltypen

Obwohl die Gesamtanzahl der Tasten einer Tastatur von Hersteller zu Hersteller variiert varies, kann in fünf verschiedene Kategorien eingeteilt werdens:

  • Alphanumerische Tasten, die Buchstaben, Zahlen, Satzzeichen und mathematische Symbole enthalten und für fast alle Computervorgänge verwendet werden.
  • Numerische Tasten, die hauptsächlich zur Dateneingabe verwendet werden (nicht alle Tastaturen haben einen Ziffernblock)
  • Cursortasten, die für die Navigation verwendet werden
  • Steuertasten, die verwendet werden, um andere Tasten zu ändern, führen einfache Aktionen wie das Löschen oder Großschreiben aller Buchstaben aus
  • Funktionstasten, die je nach Betriebssystem und aktiver Anwendung für komplexere Aktionen programmiert sind

Die Anzahl der Tasten in jeder Gruppe und ihre Anordnung haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Die Original-AT-Tastaturen, die für den PC entwickelt wurden Sie hatten 84 Schlüssel, einschließlich Steuerung, Return, Shift, Page Up, Page Down, Home, End, Insert, Num Lock und Caps Lock.

In den 1980er Jahren führte IBM eine verbesserte Tastatur ein, die Funktionstasten für schnelle Aktionen wie Startverarbeitung und Textbefehle enthielt. Seitdem verbesserte Tastaturen sind gekommen, um die meisten Tastaturen zu repräsentieren Standardeinstellungen, die heute mit PCs ausgeliefert werden.

Verschiedene Hersteller sie haben Tastaturen entwickelt Sie enthalten unter anderem auch Steuerelemente für die Bildschirmhelligkeit, das Anhalten oder Zurückspulen von Audio und die Lautsprecherlautstärke.

Risiken

Das Tastenanschlagprotokoll erfasst eine Aufzeichnung jeder gedrückten Taste. Protokollierung von Tastenanschlägen kann zur Messung der Mitarbeiteraktivität verwendet werden. Hacker können auch die Protokollierung von Tastenanschlägen verwenden.

Wissenschaftler fanden heraus, dass die meisten Tastaturen elektromagnetische Strahlung aussenden, die verwendet werden kann um zu wissen, welche Tasten gedrückt wurden. Spione konnten feststellen, was geschrieben wurde, indem sie solche Signale aus der Ferne abtasteten.

Forscher untersuchen, ob Tastaturen Krankheiten übertragen können. Es wurde festgestellt, dass manche Tastaturen enthalten fünfmal mehr Keime als ein Toilettensitz.

Sie können auch lesen: Meine Tastaturtasten wurden geändert. Machen?

Leave a Reply