Google Duo ist die qualitativ hochwertigste Videoanruf-App. Es ist einfach, zuverlässig und funktioniert auf Smartphones und Tablets.“ (Apple-App-Store). Sie klicken buchstäblich auf einen Namen in Ihren Kontakten und wenn sie Duo haben, beginnt ein Videoanruf. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sie mit einem Link per SMS zum Beitritt einladen.

Was ist die Google Duo-App für Videoanrufe?  Alles was du wissen musst

Was ist die Google Duo-App für Videoanrufe?

Es ist die Antwort von Google für Apples FaceTime, was besonders für Familien mit Geräten nützlich ist Android und Apple, mit einem Mix aus Smartphones und Tablets. Zusätzlich zu den plattformübergreifenden Vorteilen bietet es einige Verbesserungen gegenüber FaceTime, darunter:

Lesen Sie: Die 10 besten Apps für kostenlosen Video-Chat

  • „Knock-Knock“, mit dem Sie das Live-Video des Anrufers sehen können, bevor Sie antworten.
  • Sie können eine Videonachricht für jemanden hinterlassen, der nicht antwortet.
  • Sie können Sprachanrufe tätigen, wenn kein Video-Chat möglich ist.
  • [Actualización de abril de 2020] Duo ermöglicht bis zu 12 Teilnehmer in einer Gruppe, Videochat (bis zu 8).
  • [Abril 2020 actualización] Mit einer neuen Funktion können Sie schnell gemeinsam ein Foto aufnehmen und es automatisch mit allen Gesprächspartnern teilen (vorerst nur bei Anrufen mit zwei Personen verfügbar)
  • [Actualización de abril de 2020] An Kontakte gesendete Nachrichten können gespeichert werden, anstatt sie innerhalb von 24 Stunden zu löschen.

Was müssen Eltern über Google Duo wissen?

Tust duHat Duo versteckten Zugang zu Pornos? Nicht, dass wir finden können. Jeder Link zu Google führt Sie zu Safari, wo wir hoffen, dass die Eltern die Einschränkungen aktiviert haben.

Es wird als soziales Medium eingestuft. COPPA würde sagen, dass dies bedeutet, dass Kinder mindestens 13 Jahre alt sein müssen, um diese App zu nutzen, aber mit so geringem Risiko können die Eltern selbst entscheiden.

Gibt es in Google Duo ein Raubtierrisiko?? Das PYE-Team hat in letzter Zeit einen Anstieg des Erhalts von Textnachrichten von Personen festgestellt, die eindeutig nach einem Klick suchen. „Schwierige Leute“ könnten Google Duo-Einladungslinks über eine Reihe zufälliger Telefonnummern senden und sie zum Chatten einladen. Eltern, bitte bereitet eure Kinder auf Raubtiere vor!

Das Duo hat selbstzerstörerische Fotos. Ab Juni 2019 können Nutzer Fotos über Google Duo einreichen. Es wird als selbstzerstörerische Fotos beworben, aber es scheint, dass nur Fotos auf Ihrer Seite gelöscht werden können und nicht auf der Seite des Empfängers. Benutzer sollten daher (wie immer) vorsichtig sein mit dem, was sie einreichen. Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Senden und Löschen von Fotos.

Duo ermöglicht es Ihnen, die Anrufliste zu löschen. Der Google Duo-Anrufverlauf kann gelöscht werden für jeden einzelnen Kontakt. Wenn das Konto jedoch so eingerichtet ist, dass Anrufprotokolle mit dem Telefon synchronisiert werden, ist die Anrufliste dort weiterhin verfügbar.

Die Pandemie 2020 hat zu einigen Aktualisierungen geführt. Ein Familienmodus ist verfügbar, der ein Scribble Board und Filter im Snapchat-Stil enthält. Die mobile Anwendung ermöglicht Gruppen-Videoanrufe mit bis zu 12 Personen. In der Webversion von Duo können bis zu 32 Benutzer an einem Videochat teilnehmen.

DAS IST GUT?

Obwohl es andere ähnliche Dienste gibt, versucht dieser, originell zu sein, in dem Sinne, dass er plattformübergreifend ist und eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwendet, die Ihre Sendungen während des Transports schützt. Video-Chat ist nicht auf Benutzer mit demselben Gerät beschränkt. Das Einrichten von Google Duo ist ein Kinderspiel und der schwierigste Teil des gesamten Prozesses.

Sobald Benutzer die Überprüfung der Telefonnummer abgeschlossen haben, können sie sich mit einem einzigen Fingertipp mit Kontakten verbinden. Obwohl diese Verbindungen mit Google Duo auch auf andere mobile Geräte beschränkt sind, können diese nahtlos von WLAN auf Datenverbindungen wechseln, ohne einen Anruf zu unterbrechen.

Sie können lesen: Die 11 besten Websites, um mit dem Spielen Geld zu verdienen

Die Möglichkeit, Gruppen-Videokonferenzen mit bis zu 12 Personen abzuhalten, macht es einfach, sich mit mehreren Personen zu verbinden. Außerdem sorgen die verspielten Effekte und Filter für Spaß beim Mixen. Da Sie nur Bekannte anrufen können und kein Kontakt zu Fremden besteht, ist es für Kinder relativ sicher, es unter elterlicher Aufsicht zu benutzen.

Kurz gesagt, ist Google Duo sicher?

COPPA könnte sagen, dass Kinder mindestens 13 Jahre alt sein müssen, um diese App zu benutzen, aber es gibt nicht viele Risiken. In dem Bestreben von Google, die Anwendung so einfach wie möglich zu halten, bedeutet dies, dass sie mit Duo eine ziemlich einfache Anwendung erstellt haben.

Webseite

Fazit

Auf Mundoapps.net wir hoffen euch hat unser Artikel gefallen und ihr habt gelernt Was ist die Google Duo-App für Videoanrufe? Alles was du wissen musstWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply