Sie wollen wissenWas ist CSV? Bei all den Akronymen und Dateitypen (.pdf, .png, .jpeg, .docx) kann das Hinzufügen eines weiteren zur Mischung für jeden etwas verwirrend werden. Deshalb sind wir hier, um Sie darüber zu informieren, was eine .CSV-Datei ist und was sie für Sie oder Ihr Unternehmen tun kann.

Was ist CSV

Was ist es?

CSV eine Datei mit durch Kommas getrennten Werten. Auch bekannt als durch Zeichen getrennte Werte oder durch Kommas getrennte Datei. Diese CSVs unterscheiden sich von herkömmlichen Tabellenkalkulationsprogrammen, da Sie nur ein einzelnes Blatt ohne die gespeicherten Zellen-, Spalten- oder Zeilenwerte haben können.

Sie können Formeln auch nicht in einer CSV-Datei speichern. Es kann nur Zahlen und Buchstaben enthalten, obwohl es in Microsoft Excel oder Google Sheets wie eine traditionelle Kalkulationstabelle mit Formeln und Berechnungen aussieht.

Warum CSV?

CSV-Dateien haben zwei verschiedene Funktionen und positive Aspekte: Zum einen handelt es sich um reine Textdateien, die es einem Entwickler erleichtern, sie unabhängig von der Software zu erstellen und in eine Speichertabelle oder Datenbank zu importieren.

Die andere Funktion wäre, die großen Datenmengen, die ein Unternehmen erhalten kann, besser zu organisieren. CSV-Dateien sind einfach zu organisieren und entsprechend den Bedürfnissen des Kunden oder des Unternehmens zu bearbeiten. Sie werden hauptsächlich zum Importieren und Exportieren von Informationen in die und aus der Quelldatenbank verwendet.

Wie oben erwähnt, können sie auch einfach in herkömmliche Tabellenkalkulationsdateien wie .xls, .txt oder .html konvertiert werden.

Wie erstelle ich eine CSV-Datei?

Da Sie wissen, was CSV ist, fragen Sie sich jetzt: Wie können Sie eine Datei in diesem Format speichern? Gehen Sie einfach zum Tab „Speichern unter“ und wählen Sie CSV aus. Wenn Sie hingegen versuchen, eine CSV-Datei zu öffnen, können Sie dies tun, indem Sie auf die Registerkarte „Öffnen mit“ gehen und das gewünschte Tabellenkalkulationsprogramm auswählen.

Es gibt auch kostenlose Online-Dateikonverter, die CSV-Dateien oder (Formate) in PDF- oder RTF-Dateien konvertieren können. Normalerweise unterstützen Datenbanken und Kontaktmanager CSV-Dateien.

Wie sieht eine CSV-Datei aus?

Wir zeigen Ihnen nicht nur, was CSV ist, sondern auch wie es aussieht: Eine CSV-Datei ist eine durch Kommas getrennte Liste von Daten. Sie könnte beispielsweise wie folgt aussehen: Name, E-Mail, Telefonnummer, Adresse

Beispiele:

  • example@example.com, 555-555-5555, Beispiel 1 Adresse
  • example2@example.com, 555-555-5551, Adressbeispiel 2

Wie Sie sehen können, sieht es aus wie der Dateiname, es ist eine durch Kommas getrennte Liste von Werten. Hier ist ein Beispiel dafür, wie eine Tabelle in einer Tabellenkalkulation zu Vergleichszwecken aussehen würde.

Beispiele:

  • Name E-Mail Telefonnummer Anruf
  • example@example.com 555-555-5555 Beispieladresse
  • example2@example.com 555-555-5551 Beispiel 2 Adresse

Auch hier ist es wichtig zu beachten, dass beim Importieren einer CSV-Datei in ein Tabellenkalkulationsprogramm diese wie eine herkömmliche Tabellenkalkulation aussieht, die durch Spalten und Zellen getrennt ist. Wenn Sie es jedoch zurück in eine CSV-Datei exportieren, wird anstelle von Zellen eine durch Kommas getrennte Liste angezeigt.

So zeigen Sie eine CSV-Datei in einem Texteditor an

Wenn Sie eine CSV-Datei in einem einfachen Texteditor statt in einem Word- oder Google Docs-Dokument anzeigen möchten, z.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument, wählen Sie „Bearbeiten mit“ und wählen Sie einen beliebigen Texteditor. Dadurch wird die CSV-Datei im Nur-Text-Format geöffnet, wie im obigen Beispiel gezeigt.

So zeigen Sie eine CSV-Datei in einem Tabellenkalkulationsprogramm an

Möglicherweise können Sie die Daten in Ihrer CSV-Datei im Tabellenkalkulationsformat einfacher anzeigen und auswerten. Das ist völlig in Ordnung, denn Tabellenkalkulationen erleichtern das Lesen und Verstehen.

  • Für Microsoft Excel: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die CSV-Datei und wählen Sie „Mit Excel öffnen“.
  • Für Google Sheets laden Sie die Datei einfach in Ihre Cloud hoch und der Inhalt wird in einem Tabellenkalkulationsformat angezeigt.

So importieren Sie eine CSV-Datei

Angenommen, Sie möchten Ihr Adressbuch oder Ihre Belegdaten exportieren. Einige Anwendungen haben spezifische CSV-Formate für ihre Systeme, wie beispielsweise Google Contacts eine Google-CSV-Datei oder ähnlich wie Microsoft Outlook eine Outlook-CSV-Datei. Sie suchen nach der Schaltfläche „Importieren“ und wählen die CSV-Datei aus, die Sie importieren möchten.

Vorteile von CSV-Dateien

Das Wichtigste, wenn Sie wissen, was CSV ist, ist zu wissen, was es Ihnen bringen kann, und hier stellen wir eine kleine Liste seiner besten Eigenschaften vor, da der Vorteil der Verwendung von CSV-Dateien letztendlich auf den spezifischen Anwendungsfall reduziert wird.

Sie würden Tausende von verschiedenen Meinungen und Antworten aus dem gesamten Internet erhalten, je nachdem, was die beabsichtigte Nutzungsdomäne ist. Im Folgenden sind die allgemeineren Vorteile des CSV-Formats aufgeführt.

  • CSV ist einfach zu erstellen. Da das CSV-Format für Menschen lesbar ist, ist es einfach zu erstellen. Tatsächlich kann dies mit jedem Texteditor erfolgen (im Gegensatz zum XLS- oder XLSX-Format).
  • CSV ist für Menschen lesbar, d. h. die Daten werden vor dem Speichern nicht codiert oder in Binärformate umgewandelt. Dies erhöht die Lesbarkeit und die einfache Handhabung. Außerdem ist es leicht zu bearbeiten.
  • CSV-Dateien können mit fast jedem Texteditor gelesen werden.
  • Es ist leicht zu analysieren. Der Parser ist im Vergleich zu einem XML- oder JSON-Parser aufgrund der inhärenten Einfachheit dieses Formats viel einfacher.
  • Das CSV-Format wird durch ein einfaches Schema vorgegeben. Der Vorteil einer einfachen Gliederung macht es zu einer beliebten Wahl für Zahlenverarbeitungsjobs.
  • Wenn Sie wissen, was CSV ist, können Sie es schneller bearbeiten. Aufgrund der einfachen Natur dieses Formats ist es für den Analysator weniger kompliziert, die Daten zu analysieren. Somit ergibt sich ein schnelles Lesen und Schreiben von Daten.
  • Obwohl das CSV-Format im Allgemeinen nicht für seine Speichereffizienz bekannt ist, führt es im Allgemeinen zu kleinen Dateien. Allerdings bieten viele andere verfügbare Formate mehr Speichereinsparungen als CSV.
  • Das CSV-Format ist kompakt. Im Vergleich zu anderen Formaten wie XML oder JSON müssen Sie sich um Tags keine Gedanken machen.

Letzte Worte

Da wir Ihnen jeden Aspekt erklärt haben und Sie wissen, was CSV ist, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie dies verwenden sollten. Nun, wenn Sie ein Buchhalter, eine Anwaltskanzlei sind, Büro Personalabteilung, Versicherungsgesellschaft, Hersteller, um nur einige zu nennen, Sie verwenden wahrscheinlich Tabellenkalkulationen, um all diese Daten im Auge zu behalten.

Kontaktinformationen oder Angebote, um nur zwei Beispiele zu nennen, könnten viel einfacher verwaltet werden, wenn Sie die Excel-Datei zu Übertragungszwecken in eine CSV-Datei konvertieren. Ihre Informationen und Daten bleiben sicher und geschützt.

Sie könnten auch interessiert sein an: So öffnen Sie eine CSV-Datei in Excel.

Leave a Reply