Hier sprechen wir über die Vor- und Nachteile von Xbox One S gegen Xbox One.Die Einführung der Xbox One S erfolgte zu einer Zeit, als Sony auch das PlayStation 4-Sortiment überarbeitete und erweiterte. Derzeit bietet Ihnen der Markt die Wahl zwischen mehreren Konsolenmodellen, wenn Ihr Lieblingssystem Microsoft ist. Dies ist der Artikel für Sie . Wie unterscheidet sich die „Xbox One S“ von der ursprünglichen Xbox One? Sollten Sie es aktualisieren?

Xbox One S gegen Xbox One

Xbox One S gegen Xbox One

Design und Konnektivität

Der vielleicht auffälligste Aspekt der Xbox One S ist ihr Design. Microsoft hat die Xbox One hervorragend in ein viel kompakteres und attraktiveres Gehäuse umgepackt, das fast 40% kleiner ist.

  • Xbox One: 333 x 276 mm x 78 mm (13,1 x 10,8 x 3,1 Zoll) und 3,5 kg (7,8 Pfund)
  • Xbox One S: 295 x 230 x 64 mm (11,6 x 9,0 x 2,5 Zoll) und 2,9 kg (6,4 Pfund)

Am beeindruckendsten ist jedoch, dass die Xbox One S jetzt über ein eingebautes Netzteil verfügt. Angesichts der Tatsache, dass die ursprüngliche Xbox One über ein riesiges und sperriges Netzteil verfügt, ist dies ein großer Fortschritt, zumal das eingebaute Netzteil der PS4 für Sony immer ein Verkaufsargument war.

Es mag oberflächlich sein, aber Microsoft hat auch beim Finish gute Arbeit geleistet und vom Patchwork-Schwarz der Xbox One zu einem weißen Finish mit schwarzen Akzenten gewechselt, das direkt von der Stormtrooper-Designschule stammt. Es kann auch vertikal platziert werden. Durch diese Kombination aus Flexibilität und Kompaktheit passt es viel besser in das Wohnzimmer.

Es geht jedoch nicht nur um Stil, sondern auch um eine bessere Konnektivität mit der Xbox One S:

  • Xbox One – 3x USB 3.0, 1x HDMI 1.4, 1x Kinect, 802.11a / b / g / n Wi-Fi, Ethernet
  • Xbox One S – 3x USB 3.0, 1x HDMI 2.0, 802.11a / b / g / n / ac Wi-Fi, Ethernet, Bluetooth 4.0, integrierter Infrarotstrahler

Ja, Kinect-Fans müssen sich mit dem (vorhersehbaren) Verlust eines Kinect-Ports auseinandersetzen, der fast das traurige Ende dieser vielversprechenden Technologie signalisiert. Stattdessen erhalten Sie eine verbesserte AC-Funktechnologie, einen Infrarot-Blaster und Bluetooth 4.0. Dies ist der Schlüssel zu den neuen Controllern, die über einen neuen strukturierten Griff, austauschbare Abdeckungen und eine verbesserte Reichweite verfügen.

Vielleicht interessieren Sie sich für: Die 10 meistverkauften Videospielkonsolen der Geschichte

Performance

Bei allen Designverbesserungen auf der Xbox One S werden Sie feststellen, dass sich an der tatsächlichen Leistung kaum etwas ändert:

  • Xbox One – CPU: 1,75 GHz 8-Kern-AMD Jaguar, GPU: 1,31TFLOP AMD Radeon, 8 GB DDR3-RAM
  • Xbox One S – CPU: 1,75 GHz 8-Kern AMD Jaguar, GPU: 1,4TFLOP AMD Radeon, 8 GB DDR3

Aber diese kleinen Verbesserungen summieren sich. Das kleine CPU-Takt-Update in Kombination mit HDMI 2.0-Unterstützung hat zwei positive Auswirkungen:

  1. Unterstützt jetzt 4K-Upscaling
  2. Unterstützung für High Dynamic Range (HDR) wurde hinzugefügt.

Um klar zu sein, dies ist kein echtes 4K-Gaming-Setup (1080p-Spiele skalieren nur auf 4K), aber die Ergebnisse sind immer noch beeindruckend und die Hinzufügung von HDR hält mit der PS4-Reihe Schritt, die durch eine Firmware Unterstützung in der gesamten Produktreihe bietet aktualisieren. Die schlechte Nachricht: Microsoft wird der ursprünglichen Xbox One kein HDR hinzufügen.

Und die Xbox One S hat einen weiteren großen Vorteil gegenüber dem Vorgänger und der Konkurrenz. Microsoft hat einen Ultra HD (4K) Blu-ray-Player installiert.

Da Sony vergessen hat, dies auf der PS4 Slim oder sogar der leistungsstärkeren (und teureren) PS4 Pro anzubieten, während die Xbox One S für weniger als einen Ultra HD Blu-ray-Player verkauft wird, könnte dies für einige ein entscheidender Faktor sein. Besonders in Kombination mit dem praktischen Infrarot-Blaster, mit dem Sie Ihre Xbox One S-Controller so programmieren können, dass sie mit all Ihren Heimkino-Geräten funktionieren.

Lagerung und Preis

Welchen Preis sollten Sie für all diese Updates zahlen? Nicht viel:

  • Xbox One – ab 249 US-Dollar (500 GB, 1 TB Festplatte)
  • Xbox One S: Ab 299 US-Dollar (Limited Edition 500 GB, 1 TB und 2 TB Festplatte)

Von besonderem Interesse war die 2-TB-Startversion der Xbox One S von Microsoft. Das Unternehmen besteht jedoch darauf, dass es sich um eine limitierte Edition handelt, die nicht ersetzt wird. Xbox One-Preissenkungen werden bald erwartet (sie haben bereits in Großbritannien stattgefunden), aber wenn Ihr Budget nicht sehr knapp ist, ist die Xbox One S eindeutig die beste und raffinierteste Option.

Sie könnten auch interessiert sein an: Unterschiede zwischen PS4 und PS4 Pro

Endeffekt

Microsoft hat die Leistung der Xbox One mit der Xbox One S möglicherweise nicht überprüft, aber ansonsten fast alle Mängel oder Alterungsaspekte der Originalkonsole behoben. Das Highlight ist das kleinere Design und das integrierte Netzteil, aber die eigentliche Schlagzeile ist die Aufnahme eines Ultra HD Blu-ray-Laufwerks, das es wirklich von der Konkurrenz abhebt.

Tatsächlich ist der einzige Weg für Xbox-Fans, dass Microsoft mit der Einführung von ‚Project Scorpio‘, einer echten 4K-Konsole, die die kürzlich veröffentlichte PS4 Pro von Sony übertreffen soll, noch größere Pläne für 2017 hat.

Hardcore-Gamer werden darauf warten wollen, aber wenn Sie noch keine Xbox gekauft haben und sich mehr für deren Multimedia-Funktionen interessieren, ist die Xbox One S ein Kinderspiel.

Fazit

Sie können die Xbox One S kaufen Ab etwa 299 US-Dollar über Amazon erhalten Sie für dieses Geld eine großartige Konsole. Denken Sie daran: Sie können Spiele auf 4K aktualisieren, Netflix und Amazon Prime Video in 4K streamen und es funktioniert derzeit auch als einer der besten dedizierten UHD-Player auf dem Markt.

Es bietet volle HDR-Unterstützung für Spiele. Dies ist eine großartige Ergänzung, die einen großen Unterschied zur Gesamtqualität Ihrer Spielerlebnisse macht. Wenn es um Audio geht, ist es mit der besten Technologie des Geschäfts für wirklich beeindruckende Erlebnisse ausgestattet.

Das Design, die Verarbeitung, die Baumaterialien und die Auswahl der Spiele sind ebenfalls beeindruckend. Die Xbox One S ist jedoch nicht nur ein Spielautomat. Es ist ein zentrales Multimedia-Center für Ihr Zuhause. Es reicht von 4K Netflix bis zur Dateiverwaltung für alle heruntergeladenen Filme und Fernsehsendungen.

Nur Sie entscheiden, welche Konsole Ihren Anforderungen am besten entspricht. Wir hoffen jedoch, dass dieser Artikel für Sie hilfreich war, um eine Entscheidung zu treffen. Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel gefallen hat, und wir laden Sie ein, auf unserer Website nach weiteren Tutorials und Artikeln wie diesem zu suchen.

Leave a Reply