Vektorbilder sind beliebt, um ihre Gesamtglätte und Bildqualität auch bei maximaler Zoomstufe nicht zu verlieren. Aber wie können wir das? ein Bild kostenlos vektorisieren? Wenn Sie ein talentierter Künstler sind, können Sie eine spezielle Vektorgrafiksoftware verwenden, um außergewöhnliche Illustrationen zu erstellen.

Auch in anderen Tätigkeitsfeldern kann der Einsatz von Vektorbildern sinnvoll sein, beispielsweise beim präzisen Laserschneiden von Oberflächen oder beim Erstellen beeindruckender Designs.

Daher zeigen wir Ihnen in diesem Artikel die nützlichsten und außergewöhnlichsten Werkzeuge, mit denen Sie jedes gewünschte Bild vektorisieren können. Wir werden sehen!

7 Programme zum Vektorisieren eines kostenlosen Bildes 6

Beste kostenlose Software zum Vektorisieren von Bildern

Mit dieser kostenlosen Vektorgrafiksoftware können Sie eine Illustration, ein Logo oder ein Wasserzeichen erstellen, das auf die Größe eines Werbebanners skaliert werden kann. Außerdem können Sie ein großartiges Website-Design erstellen und es für gutes Geld verkaufen.

1.- Inkscape7 Programme zum Vektorisieren eines kostenlosen Bildes 7

Inkscape Es ist ein Programm von freie Vektoren die erweiterte Werkzeuge zum Arbeiten mit Formen bietet. Es verfügt über vier Werkzeuge, die die Kontrollknoten und die numerischen Parameter der Formen ändern können.

Sie können auch versuchen, Objekte während des Betriebs zu klonen, was Ihnen Zeit spart. Durch die Arbeit in dieser Software können Sie Kurven mit der Python-Sprache analytisch erstellen und Dateien mit Formaten wie PNG, TIFF, JPEG, XPM, GIF, SVG usw.

Einige Eigenschaften:

  • Sie können mit Klonen verschiedener Objekte arbeiten.
  • Kollektive Zeichnung.
  • Optionen der Kontext-Symbolleiste.
  • Sie können Bézier-Kurven verwenden.

2.- Vektornator7 Programme zum Vektorisieren eines freien Bildes 8

Wenn du eine brauchst kostenloser und intuitiver Grafikeditor, Sie können eine kostenlose Grafikdesign-Software wählen oder verwenden Vektornator. Einzigartige Funktionen dieses kostenlosen Vektorprogramms sind fortschrittliche Ebenenarbeit und die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Ebenen zu verwenden, um die komplexesten Illustrationen zu erstellen.

Für professionelles Arbeiten bietet Vectornator professionelle Form- und Konturwerkzeuge, CMYK-Farbprofile, benutzerdefinierte Schriftarten, Mischmodi für echte Ebenen, Masken, die Funktion zum Duplizieren von Objekten und mehr. Sie können auch im Team an einem Projekt arbeiten und Ihre Bearbeitungen und Änderungen in einem Rutsch vornehmen.

Einige Eigenschaften:

  • Automatisierung von Arbeitsabläufen
  • Intuitive Tools
  • Unbegrenzte Anzahl von Schichten
  • Teamarbeit an einem Projekt

3.- VektorEin kostenloses Bild vektorisieren

Vektor ist ein kostenloser Grafikeditor, mit dem Sie sowohl einfache Bilder als auch komplexe Vektorillustrationen erstellen können. Dies ist eines der besten Programme kostenlose Vektorgrafiken, da es viele Tutorials zum Verwalten von Ebenen, Erstellen und Bearbeiten von Pfaden, Drehen und Skalieren von Objekten usw. bietet.

Diese Software verfügt über alle notwendigen Werkzeuge für die grundlegende Vektorbearbeitung, einschließlich Formen, Text, Ebenen, Füllungen usw. Außerdem können Dateiformate wie AI-, EPS-, PNG-, JPEG- und SVG-Dateien exportiert und importiert werden, was Ihre Arbeit sehr bequem macht.

Einige Eigenschaften:

  • Unterstützt AI-, EPS-, PNG-, JPEG- und SVG-Formate
  • Projektsynchronisation über ein Online-Konto
  • Eine große Anzahl von Handbüchern
  • Multiplattform

4.- Vecteezy7 Programme zum Vektorisieren eines freien Bildes 9

Wenn Sie einen kostenlosen und sehr einfach zu bedienenden Online-Vektor-Editor benötigen, Vecteezy ist das, was Sie brauchen. Es hat ein umfangreiches Illustrationsbibliothek gebrauchsfertig, das Sie bearbeiten und für Ihre Arbeit verwenden können. Sie können den Bleistift auch verwenden, um Ihre eigenen Illustrationen von Grund auf neu zu erstellen.

Wenn Sie ein Textlayout erstellen müssen, sehen Sie sich eine Auswahl von 75 Schriftarten an, die dies Kostenlose Online-Grafikdesign-Software. Sie können auch SVG-Dateien importieren und bearbeiten, eine einfache Farbpalette verwenden, komplexe Illustrationen erstellen und vieles mehr über eine intuitive Benutzeroberfläche.

Einige Eigenschaften:

  • Sie können Illustrationen von Grund auf neu erstellen
  • Flexibles Arbeiten mit Formkonturen
  • Große Auswahl an Vektorelementen
  • Hat eine fertige Clipart

5.- Boxy SVG7 Programme zum Vektorisieren eines kostenlosen Bildes 10

Wenn Sie einen einfachen, einfachen und absolut kostenlosen Vektoreditor benötigen, Boxy svg es ist die beste Wahl für Sie. Damit können Sie Banner, Symbole, Schaltflächen, Grafiken, Schnittstellenskizzen usw. erstellen. Ohne viel Aufwand.

Daher bietet Square SVG eine intuitive Benutzeroberfläche und eine Reihe der wichtigsten Werkzeuge für die Amateurarbeit.

In Boxy SVG können Sie fertige Vektorzeichnungen verwenden, um Ihre eigenen Illustrationen zu erstellen. Sie können auch mit Ebenen und Formen arbeiten und Bitmap-Bilder importieren, um komplexere Skizzen zu erstellen.

Einige Eigenschaften:

  • Import von Rasterbildern.
  • Bibliothek mit vorgefertigten Vektorzeichnungen.
  • Zugriff auf die Sammlung von Google-Schriftarten.
  • Einfach zu verwenden.

6.- SVG-BearbeitungEin kostenloses Bild vektorisieren

SVG-Bearbeiten ist ein einfacher und kostenloser Online-Editor, der sich für einfache Aufgaben mit Vektorgrafiken.

Diese Software verfügt über die minimal notwendigen Werkzeuge, mit denen Sie einfache Formen zeichnen können. Sie können auch Ebenen und Verläufe verwenden, um Ihre Illustrationen zu erstellen und die SVG-Quelle zu bearbeiten.

Die Software hat eine großartige Historie von Aktionen mit mehr als 1000 Schritten, was sehr praktisch ist.

Sie können Ihre fertigen Werke auch in die Formate PNG, JPEG, BMP und WEBP exportieren. Außerdem können Sie selbst Änderungen am Quellcode vornehmen, um eigene Tools und Funktionen hinzuzufügen oder zu entfernen.

Einige Eigenschaften:

  • Export in die Formate PNG, JPEG, BMP und WEBP
  • Sie können die SVG-Quelle anzeigen und bearbeiten
  • Eine großartige Aktiengeschichte
  • Sie können mit Ebenen arbeiten

Die Vielseitigkeit von Vektordateien

Vektordateien sind die Lösung für ein Bild. Anstatt mit Pixeln gemacht zu werden, Vektorgrafiken verwenden mathematische Gleichungen um glatte, durchgezogene Linien zu entwickeln, die nicht verpixeln.

Unabhängig von der Größe des Bildes wird es immer in hoher Auflösung vorliegen. Vektordateien sind auch vollständig editierbar, was bedeutet, dass Sie in Zukunft alle gewünschten Änderungen an Ihrer Grafik vornehmen können, ohne von vorne beginnen zu müssen.

Dies soll nicht heißen, dass es keinen Ort gibt, um Rasterdateien zu verwenden. Fotos können beispielsweise nur als Rasterbilder gespeichert werden, da sie von Natur aus aus winzigen Farbpunkten bestehen.

Professionelle Fotos kommen jedoch in sehr hoher Auflösung, wodurch die Qualität viel besser aussieht.

In der Zwischenzeit ziehen Designer es vor, in Photoshop, einem musterbasierten Programm, anstatt in Illustrator oder InDesign zu entwerfen. Dies würde die Verwendung von Rasterdateien erfordern.

Sie könnten auch interessiert sein an: Die 10 besten Online-Programme für Poster- und Posterdesign

Letztendlich, wenn Sie an einem Webdesign arbeiten, müssen Sie wahrscheinlich mit Bildern arbeiten gerastert und Vektor. Aber hier sind die spezifischen Bereiche, in denen Vektorbilder einen Vorteil haben:

Drucken: Das Drucken ist bei einem Rasterbild viel schwieriger. Sie müssen die Originaldatei als hochauflösendes Bild speichern oder ein Bild mit niedriger Auflösung verkleinern, damit es in hoher Auflösung gedruckt wird.

Bei einem Vektorbild können Sie einfach die gewünschte Größe auswählen und Vektordateien drucken.

Auflage: Änderungen an einer Rasterdatei vorzunehmen ist ziemlich schwierig, insbesondere wenn Sie die Originaldatei nicht zur Hand haben.

Wenn Sie beispielsweise Ihr Logo mit einem neuen Slogan, Farben oder anderen Designelementen aktualisieren möchten, sollten Sie eine Vektordatei verwenden.

Größenänderung: Sie können mit Ihrem Rasterbild nur bis zur Originalbildgröße eine gute Qualität beibehalten.

Mit Vektorbildern können Sie das Bild beliebig vergrößern, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Die Vorteile von Vektordateien:

1.- Vektordateien eignen sich zum Speichern von Bildern, die aus linienbasierten Elementen wie Linien und Polygonen bestehen oder in einfache geometrische Objekte wie Text zerlegt werden können.

Anspruchsvollere Formate können auch gespeichert werden 3D-Objekte wie Polyeder- und Drahtmodellmodelle.

zwei.- Vektordaten können leicht skaliert und manipuliert werden, um der Auflösung eines Spektrums von Ausgabegeräten zu entsprechen.

3.- Viele Vektordateien enthalten nur Daten in ASCII-Format sie können mit einfachen Textbearbeitungswerkzeugen geändert werden.

Einzelne Elemente können hinzugefügt, entfernt oder geändert werden, ohne andere Objekte im Bild zu beeinflussen.

4.- Es ist im Allgemeinen einfach, Vektordaten zu rendern und in einer Bitmap-Datei zu speichern oder die Daten alternativ mit guten Ergebnissen in ein anderes Vektorformat zu konvertieren.

Schlussfolgerungen

Schließlich sollten Sie beachten, dass Vektordateien als Rasterdateien gespeichert / exportiert werden können, Rasterdateien jedoch nicht in Vektordateien konvertiert werden können.

Sie sollten immer eine Vektorkopie aufbewahren, auch wenn Sie die Rasterdatei für bestimmte Anwendungen verwenden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Vektordateien für verschiedene Zwecke sehr wichtig sind, also stellen Sie sicher, dass Sie sie immer gespeichert haben!

One Comment

Leave a Reply