Wird bei jedem Anschließen einer Maus, Tastatur, Kamera oder eines anderen USB-Geräts der Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“ angezeigt? Wir können nicht ohne USB-Anschlüsse leben! Und Sie benötigen mindestens 5 Anschlüsse am Computer, damit Sie Maus, Tastatur, Kamera, Telefon und Drucker daran anschließen können! Hier ist die Lösung für wann die USB-Gerät wird nicht erkannt.

USB-Gerät wird nicht erkannt

USB-Gerät wird nicht erkannt

Für diejenigen unter Ihnen mit noch mehr USB-Geräten haben Sie wahrscheinlich einen USB-Hub an einen seiner USB-Anschlüsse angeschlossen, damit Sie noch mehr Geräte anschließen können. Meistens funktioniert dies hervorragend, aber gelegentlich erkennt Ihr Computer USB-Geräte möglicherweise nicht mehr.

Das Seltsame an diesem Fehler ist, dass die Anschlüsse einwandfrei funktionieren, da Mobiltelefone problemlos aufgeladen werden können, eine Kamera jedoch nicht über denselben Anschluss erkannt werden kann.

Nachdem wir viel Zeit verbracht und viele verschiedene Möglichkeiten ausprobiert hatten, um das Problem zu beheben, haben wir nur eine Lösung gefunden, die wirklich funktioniert. Wir werden diese Lösung zuerst erwähnen, aber wir werden auch die anderen möglichen Lösungen erwähnen, da die erste Lösung das Problem möglicherweise nicht für alle behebt.

Methode 1 – Trennen Sie den Computer vom Computer

Wie können wir das Problem endlich beheben? Wenn Sie Glück haben, ist es eine super einfache Lösung! Probieren Sie diese Methode zuerst aus und wenn sie funktioniert, haben Sie sich viel Zeit gespart.

Trennen Sie einfach Ihren Computer von der Stromquelle. Wenn das so ist! Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Sie Ihren Computer einfach mit dem Netzschalter ausschalten müssen, da die meisten modernen Computer nicht vollständig ausgeschaltet werden und das Motherboard weiterhin mit Strom versorgt wird. Dies ist manchmal nützlich, wenn Sie unter anderem einen Computer aus der Ferne aktivieren möchten.

Auf dem Motherboard wird die gesamte Computerhardware einschließlich der USB-Anschlüsse angeschlossen. Manchmal muss das Motherboard „neu gestartet“ werden, weil etwas schief gehen kann, was bedeutet, dass einige oder alle USB-Anschlüsse plötzlich nicht mehr funktionieren. Der kleine Mikroprozessor auf dem Motherboard lädt die Treiber neu und hoffentlich sollten Ihre USB-Anschlüsse die Geräte wieder erkennen.

Schalten Sie also zuerst Ihren Computer mit der Option aus „Ausschalten“ unter Windows oder durch Drücken des Netzschalters und anschließender Netzstecker aus der Steckdose. Lassen Sie es einige Minuten ruhen und schließen Sie es dann wieder an.

Methode 2: Aktualisieren Sie den Gerätetreiber

Wenn Windows das Gerät nicht erkennen kann, sehen Sie es auch in „Geräteadministrator“ wo das Gerät als erscheint „Unbekanntes Gerät“. Sie können auf die zugreifen „Geräteadministrator“ Klicken Sie auf „Start“ und schreiben devmgmt.msc oder gehen zu „Schalttafel“ und klicken Sie auf „Geräteadministrator“.

Führen Sie in diesem Fall die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Sie müssen mit der rechten Maustaste auf klicken „Unbekanntes Gerät“.

Schritt 2: Klicke auf „Eigenschaften“, dann in der Registerkarte „Regler“.

Schritt 3: Dann in „Treiber aktualisieren“.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, den Treiber für Ihr Gerät von der Website des Herstellers herunterzuladen. Wenn das USB-Gerät nur ein Flash-Laufwerk ist, handelt es sich wahrscheinlich nicht um ein Treiberproblem. Wenn Sie jedoch einen USB-Drucker, einen Skizzenblock usw. installieren, lohnt es sich möglicherweise, den Treiber für dieses bestimmte Gerät herunterzuladen.

Sie könnten interessiert sein: 10 besten Programme zum Erstellen eines bootfähigen USB

Methode 3: Starten Sie USB-Geräte neu und trennen Sie sie

Als nächstes können Sie versuchen, alle USB-Geräte zu trennen und den Computer neu zu starten. Versuchen Sie nach dem Neustart, das USB-Gerät anzuschließen, das das Problem verursacht hat.

Wenn dieser bestimmte USB-Anschluss ihn nicht erkennt, versuchen Sie es mit einem anderen. Wenn das Gerät an einem anderen USB-Anschluss erkannt wird, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem mit einem der USB-Anschlüsse vor. Wenn kein USB-Anschluss das Gerät erkennt, lesen Sie weiter, da es wahrscheinlich etwas anderes ist.

Methode 4 – USB-Root-Hub

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Root-Hub zu konfigurieren:

Schritt 1: versuche das zu öffnen „Geräteadministrator“ und Erweiterung der seriellen USB-Bus-Controller.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Usb Verteiler“ und dann klicken „Eigenschaften“.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte „Energieverwaltung“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen”. Wenn Sie mehr als einen USB-Root-Hub aufgelistet haben, müssen Sie diese Schritte für jeden wiederholen.

Schritt 4: Klicke auf „Akzeptieren“ und starten Sie dann Ihren Computer neu.

Schritt 5: Schließen Sie das USB-Gerät erneut an und prüfen Sie, ob es erkannt wird. Wenn nicht, kehren Sie zur jeweiligen Registerkarte „Energieverwaltung“ zurück und aktivieren Sie das Kontrollkästchen erneut. Wenn Sie das Gerät erkennen, lassen Sie sie deaktiviert.

Methode 5: Verbinden Sie sich direkt mit dem PC

In einigen Fällen wurde dieses Problem gefunden und die Ursache war der USB-Hub. Computer haben normalerweise nur drei USB-Anschlüsse. Daher besteht die Lösung möglicherweise darin, einen Hub zu kaufen, an den Sie weitere 8 USB-Geräte anschließen können.

Dies kann zu viel für Ihren Computer sein und sporadisch beginnt er, mehrere Geräte nicht zu erkennen. Nachdem Sie den Hub entfernt und das Gerät direkt an den Computer angeschlossen haben, funktioniert es wahrscheinlich einwandfrei.

Wir konnten wirklich keine andere Lösung für dieses Problem finden, als die Anzahl der mit dem Hub verbundenen Elemente zu reduzieren. Eigentlich funktionierte eine andere Lösung, aber es bedeutete, einen neuen USB-Hub mit mehr Leistung kaufen zu müssen.

Wenn Sie dieses Problem mit Windows 8 oder Windows 8.1 haben, haben Sie möglicherweise Glück. Microsoft hat eine Lösung für Windows 8 veröffentlicht, die USB-Geräte nicht korrekt erkennt. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Hotfix installieren, wenn Sie Windows 8 ausführen.

Methode 6: USB-Fehlerbehebung

Wenn bisher nichts funktioniert hat, können Sie das Tool herunterladen Repariere es von der Windows USB-Fehlerbehebung. Es ist ein kostenloses Tool, das mit Windows XP, Vista und 7 funktioniert.

Sie können die Probleme von der Problembehandlung beheben lassen oder die Lösungen selbst auswählen. Wir empfehlen, den Solver die Arbeit machen zu lassen, da die Optionen für den Anfänger manchmal verwirrend und technisch sein können.

Methode 7: Aktualisieren Sie den generischen USB-Hub

Wenn Sie den Fehler von bekommen „Unbekanntes Gerät“ Im Geräte-Manager können Sie auch etwas anderes ausprobieren:

Schritt 1: Öffne das „Geräteadministrator“ und dann erweitern „Universal Serial Bus Controller“.

Schritt 2: Sie sollten mindestens ein Element namens Generic USB Hub sehen. Auf einigen Computern werden möglicherweise zwei, drei oder mehr davon angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten und wählen Sie „Treibersoftware aktualisieren“.

Schritt 3: Wenn der Aktualisierungsdialog angezeigt wird, wählen Sie „Durchsuche meinen Computer“ in der Controller-Software.

Schritt 4: Dann klick „Aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen lassen“ auf der Unterseite.

Schritt 5: Wählen Sie aus der Liste aus „Generischer USB-Hub“. Normalerweise gibt es nichts anderes auf der Liste als diese eine Option. Klicke auf „Nächster“ und dann weiter „Schließen, sobald Sie die Installation abgeschlossen haben“.

Schritt 6: Zu diesem Zeitpunkt sollte der Geräte-Manager-Bildschirm aktualisiert werden und das unbekannte Gerät ist noch vorhanden oder kann jetzt erkannt werden. Wenn es immer noch als nicht erkannt angezeigt wird, wiederholen Sie den Vorgang für jeden aufgelisteten generischen USB-Hub.

Methode 8: Deinstallieren Sie USB-Geräte

Als letzten Ausweg können Sie auch versuchen, alle USB-Geräte von Ihrem System zu deinstallieren und anschließend neu zu starten. Letzteres erwähnen wir Ihnen gegenüber, da Windows zwar USB-Treiber, Hubs und Geräte automatisch erkennen soll, es jedoch manchmal abstürzen kann und keine USB-Anschlüsse mehr funktionieren.

Schritt 1: Gehe zu „Geräteadministrator“ und deinstallieren Sie jedes Element von „USB Serial Bus Controller“.

Schritt 2: Deinstallieren Sie Elemente mit Ausrufezeichen oder die als aufgeführt sind, bevor Sie mit etwas beginnen, das bereits funktioniert „Unbekanntes Gerät“.

Möglicherweise interessiert Sie auch Folgendes: USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht

Methode 9: Deinstallieren Sie versteckte Geräte

Standardmäßig listet der Geräte-Manager nicht alle Geräte auf, die auf dem System installiert wurden. Grundsätzlich werden nur diejenigen angezeigt, die gerade verbunden sind. Wenn Sie jedoch zuvor einen USB-Drucker installiert haben und diesen nicht mehr verwenden, wird er weiterhin installiert, jedoch nicht im Geräte-Manager angezeigt.

Bestimmte versteckte oder Phantom-USB-Geräte können mit aktuellen USB-Geräten in Konflikt stehen und diesen Fehler verursachen.

Schritt 1: Sie können versteckte Geräte im Geräte-Manager anzeigen, indem Sie zuerst eine Eingabeaufforderung öffnen und dann die folgenden zwei Befehle eingeben:

  • Setzen Sie DEVMGR_SHOW_DETAILS = 1
  • Setzen Sie DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES = 1
  • Starten Sie devmgmt.msc

Schritt 2: Sobald der Geräte-Manager geladen ist, müssen Sie auf klicken „Uhr“ und dann klicken „Versteckte Geräte anzeigen“.

Schritt 3: Jetzt müssen Sie Imaging-Geräte, Universal Serial Bus Controller und Unbekannte Geräte erweitern.

Schritt 4: Wenn Sie in der Liste etwas sehen, das abgeblendet ist oder ein unbekanntes Gerät anzeigt, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Deinstallieren“. Wenn Sie die älteren Geräte entfernen, können die neueren Geräte hoffentlich ordnungsgemäß funktionieren.

Andere mögliche Lösungen

Wenn bis jetzt nichts funktioniert hat, kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es ein Problem mit der tatsächlichen Hardware geben könnte. Am besten schließen Sie das Gerät an einen anderen Computer an und prüfen, ob es funktioniert oder nicht. Wenn nicht, ist es definitiv ein Problem mit dem Gerät.

Mögliche Lösung 1

Die erste mögliche Lösung besteht darin, ein anderes USB-Kabel zu verwenden, falls eines herumliegt. Wenn nicht, kaufen Sie einfach ein billiges neues USB-Kabel von Amazon: A nach B, A nach Micro B, A nach Mini B oder A nach A. Dies ist ein ziemlich seltenes Problem, aber wir haben gesehen, dass es durchweg ziemlich häufig vorkommt im Laufe der Jahre technische Unterstützung.

Mögliche Lösung 2

Eine andere mögliche Lösung besteht darin, das Gerät zu nehmen, es an einen anderen Computer anzuschließen. Wenn es das Gerät richtig erkennt, werfen Sie es korrekt von diesem Computer aus, bevor Sie es wieder mit dem Originalcomputer verbinden. Wir haben festgestellt, dass dieses Problem bei mehreren Flash-Laufwerken auftritt, die getrennt wurden, ohne sie ordnungsgemäß auszuwerfen.

Nachdem sie an einen anderen Computer angeschlossen und von dort erfolgreich ausgeworfen wurden, tauchten sie plötzlich auf dem Originalcomputer auf, der sie nicht erkannte.

Mögliche Lösung 3

Einige Leute hatten das Glück, dieses Problem durch die Aktualisierung des BIOS zu beseitigen. In diesem Fall könnte es einen Versuch wert sein. Sie können auch das BIOS aufrufen und USB deaktivieren, den Computer neu starten und dann USB wieder aktivieren.

Sie müssen lediglich sicherstellen, dass Ihr Computer über einen PS2-Anschluss verfügt. Andernfalls können Sie nach dem Deaktivieren von USB im BIOS nichts mehr tun, wenn Tastatur und Maus über USB verbunden sind.

Hoffentlich löst eine der vielen oben genannten Lösungen Ihr USB-Problem. Wenn nicht, schreiben Sie bitte einen Kommentar und wir werden versuchen zu helfen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel nützlich war und Ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Lösung Ihres Problems zur Verfügung gestellt hat. Wir laden Sie außerdem ein, weiterhin auf unserer Website zu surfen, damit Sie effizientere Artikel wie diesen finden.

Leave a Reply