Manchmal, wenn wir einen unserer Computer aktualisieren USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht. Wenn wir uns für dieses Betriebssystem entscheiden, kann es auch vorkommen, dass Sie einen neuen Computer kaufen und die Anschlüsse deaktiviert sind oder der Arbeits-PC. In jedem Fall gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre Daten zu schützen, und manchmal handelt es sich möglicherweise nicht um einen Systemfehler.

Ein Benutzer mit durchschnittlichen Computerkenntnissen kann USB-Laufwerke sperren Um zu steuern, welche Geräte an den Computer angeschlossen sind, wird in diesem Handbuch erläutert, wie Sie USB-Laufwerke mit verschiedenen Methoden deaktivieren oder aktivieren können, z. B. mithilfe von BIOS-, Registrierungs- oder Drittanbieteranwendungen in Windows 10.

Sehen wir uns die Methoden zum Aktivieren oder Deaktivieren von USB-Anschlüssen in Windows 10 an.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht 9

1.- Verwenden des Windows 10-Registrierungseditors

Dies ist eine der häufigsten und einfachsten Optionen, bei denen Sie keine Programme von Drittanbietern verwenden müssen aber wenn es notwendig ist, etwas Wissen über diesen Punkt zu haben.

Schritt 1: Geben Sie in start ein und geben Sie regedit.exe genau in das Suchfeld ein, indem Sie die Eingabetaste drücken.

Eine andere Möglichkeit ist das Drücken der Windows-Taste + R. Auf diese Weise wird ein Fenster angezeigt, in das Sie auch regedit.exe eingeben können.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 10 nicht

Schritt 2: Wenn der erwähnte Befehl digital ist, wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie eine Kontosteuerungsnachricht mit der folgenden Route sehen können:

HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services USBSTOR

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht 11

Schritt 3: Befolgen Sie die oben angegebenen Schritte, um die DWORD-Option auf der rechten Seite des Felds zu finden. Diese Option überprüft nicht nur, ob ein USB-Anschluss deaktiviert ist. In dieser Option können Sie mit Werten von 3 bis 4 aktivieren und deaktivieren um den Status der Ports zu ändern.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht 12

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht 13

2.- So aktivieren Sie die USB-Anschlüsse über den Geräte-Manager für die Verwendung

Eine andere Methode, die Sie auch direkt von Ihrem System aus verwenden können, wenn Programme von Drittanbietern, der Geräte-Manager. Durch diese Methode können Sie und aktivieren Deaktivieren Sie alle USB-Anschlüsse Ihres Computers.

Mit dieser Methode können Sie natürlich einfacher überprüfen, ob das Problem, das Ihr Computer aufweist, kein Systemfehler aufgrund von Viren oder einer anderen Bedrohung auf Ihrem Computer ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Wieder gehen Sie zum Start und klicken mit der rechten Maustaste. Auf diese Weise wird ein Kontextmenü angezeigt und Sie wählen die Option Geräte-Manager.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht

Schritt 2: Während im Geräte-Manager eine Reihe von Optionen mit allen Controllern angezeigt werden, die dem Betrieb des Systems entsprechen. Fast bis zum unteren Rand gibt es eine Option „Universal Serial Bus Controller“. Sie wählen diese Option im Menü.

Es stehen verschiedene Optionen zur Auswahl, zum Ändern von Treibern, zum Deinstallieren und Deaktivieren. Sie sollten auf diesen Punkt achten und prüfen, ob er deaktiviert ist. Ändern Sie den Status.

HINWEIS: Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Option zum Ändern oder Deinstallieren auswählen, können Sie den Treiber, der zum erneuten Herunterladen dieses Elements führt, vollständig entfernen, was Sie nur auf der offiziellen Seite der Marke und des Modells Ihres Computers tun müssen.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht 14

4.- Aktivieren von USB-Anschlüssen über das BIOS in Windows 10

Keine Verwendung von Anwendungen von Drittanbietern, für die Verwendung dieser Option sind jedoch Vorkenntnisse erforderlich. Abhängig vom Modell Ihres Computers und der Marke. Viele Hersteller stellen über das BIOS wertvolle Computerinformationen bereit, einschließlich der Möglichkeit, die USB-Anschlüsse auf diese Weise zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Nicht alle BIOS sind gleich, jedes bietet eine ähnliche Oberfläche, aber die Menüoptionen variieren je nach Marke und es kann ein Fehler sein, einen anderen Betrieb Ihres Computers zu deaktivieren.

Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie vor dem Ausführen dieses Vorgangs nach korrekten Informationen zum Modell Ihres Computers suchen.

5.- Verwenden von Anwendungen von Drittanbietern

Die Verwendung von Anwendungen von Drittanbietern ist sehr praktisch, insbesondere für Personen mit wenig oder keiner Erfahrung. Diese Anwendungen sind vielfältig und viele verfügen über unterschiedliche Funktionen, mit denen Sie die USB-Anschlüsse aktivieren oder deaktivieren können.

Beim Surfen im Internet gibt es kostenpflichtige und kostenlose Optionen, sogar tragbare Geräte, mit denen die Sperrung eines Ports als für unerwünschte Personen erforderlich definiert wird. Darunter können wir folgende Programme bekommen:

Dies ist eine der am häufigsten verwendeten und heruntergeladenen Anwendungen von Benutzern. Dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie es intuitiv und sehr einfach verwenden, weshalb es die Anerkennung vieler Benutzer verdient hat, die diese Art von Software für die Pflege ihrer Geräte benötigen.

Das USB SysTools Mit dieser Option können Sie die USB-Anschlüsse Ihres Computers bequem blockieren oder bei Bedarf entsperren, um die missbräuchliche Verwendung Ihres Computers zu vermeiden. Um diese Anwendung verwenden zu können, müssen Sie über Zugriffsdaten verfügen, damit nur Sie diese Anwendung bearbeiten können.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht 15

Diese Anwendung ist eine viel vollständigere Software. Sie zeigt Ihnen nicht nur an, ob Ihre USB-Anschlüsse blockiert sind oder ob Sie sie blockieren möchten. Diese Software wurde entwickelt, um zu verhindern, dass unzulässige Informationen von Ihrem Computer verloren gehen und USB-Laufwerke blockieren, selbst wenn Ihr Computer mit einem lokalen Netzwerk verbunden ist.

Ein weiteres wichtiges Merkmal dieser Anwendung ist die kontinuierliche Überwachung von Versuchen auf falsche Passwörter. Bei jedem illegalen Hacking-Versuch auf Ihrem Computer informiert Sie der USB-Block über alle abnormalen Aktivitäten, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden, und blockiert so jede Bedrohung.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht 16

Schlussfolgerungen

Wir haben einige der häufigsten Methoden beschrieben, mit denen Ihr Computer USB-Anschlüsse blockiert hat. Dies geschieht normalerweise, wenn Sie Geräte von Drittanbietern verwenden oder die Anschlüsse Ihres Computers einfach ohne Absicht blockiert haben.

Wenn Sie die eingangs genannten Methoden anwenden, müssen Sie keine Anwendungen von Drittanbietern verwenden. Wenn Sie Ihren Computer jedoch vor unerwünschten physischen Bedrohungen schützen möchten, können Ihnen die genannten Anwendungen dabei helfen.

Das könnte Sie auch interessieren: Die 26 besten Programme für Windows 10

Schließlich hoffen wir, dass dieses Handbuch Ihnen bei allem hilft, was Sie brauchen. Denken Sie daran, dass Windows 10 ein aktuelles System mit vielen Funktionen ist, die Sie voll ausnutzen können.

Leave a Reply