Alternativen zu Open English

Hier zeigen wir Ihnen das Beste Alternativen zu Open English. Sie sind Anbieter von hochwertigen Online-Englischkursen. Sie können kostenlose und kostenpflichtige Programme finden, aber alle können Ihre Sprachkenntnisse verbessern (sowohl schriftlich als auch mündlich).

Englisch ist als die am häufigsten gesprochene Sprache der Welt die beliebteste Wahl. Es ist auch ein wertvolles Gut für Reisen, Studieren oder Arbeiten im Ausland. Der beste Weg, um Englisch zu lernen, ist durch die Online-Unterricht, weil sie dir didaktisches Material über den Bildschirm anbieten.

Zu bezahlten Stunden zu gehen ist sicherlich eine gute Option, aber Sie können auch Tonnen von finden Internetquellen auf die Sie kostenlos zugreifen können! Unsere Sprachexperten haben 10 großartige Ressourcen zusammengestellt, mit denen Sie Englisch lernen können!

Sie könnten interessiert sein an: 10 besten Alternativen zu Präsenzkursen

1. Alison

Alison gibt es seit 2007. Es handelt sich um eine Website, die sich zum Ziel gesetzt hat, die beruflichen Fähigkeiten der Menschen zu verbessern und ihnen zu helfen, am Arbeitsplatz bessere Leistungen zu erbringen.

Mittlerweile stehen über 1.000 Kurse kostenlos zur Verfügung. Dazwischen Englischkurse werden angeboten! Sie können die grundlegende englische Grammatik oder vielleicht Englisch für den Tourismus wählen.

Es hängt alles von Ihren Bedürfnissen ab! Alison hat Partner von verschiedenen Universitäten, sodass Sie sicher sein können, dass die Klassen von Fachleuten unterrichtet werden. Es ist für alle Niveaus von Englischlernenden geeignet.

Nachteile

  • Sie müssen für fortgeschrittene Kurse bezahlen

Anmelden Hier.

2. MOOEC

Wie Sie vielleicht erraten haben, steht das „E“ für Englisch. Dies ist eine Website ausschließlich für Englischlerner, dh für Personen, die lernen möchten, in dieser Sprache zu funktionieren.

Es ist eine der besten Alternativen zu Open English, da vier Kategorien von Kurzkursen angeboten werden (sprechen / schreiben / lesen / hören) Englisch. Diese wurden speziell für das kostenlose Lernen von Englisch entwickelt.

Diese Website hat ihren Sitz in Australien. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn Sie auf eine Umgebung zugreifen möchten, in der Sie diese Sprache unbedingt kennen müssen, um Teil sozialer und beruflicher Gruppen zu sein.

Es ist für Anfänger / Fortgeschrittene / Fortgeschrittene geeignet. Das heißt, Sie sollten nicht schüchtern sein, wenn Sie zum ersten Mal auf diese Sprache stoßen oder wenn Sie einen Kurs auf einem viel höheren Niveau wünschen.

Vorteil

  • Es bietet Kurse für alle Niveaus an.
  • Sie können lernen, Englisch zu schreiben, zu lesen, zu interpretieren und zu sprechen.
  • Ist gratis.
Nachteile

  • Es gibt keine negativen Merkmale.

Anmelden Hier.

3. FutureLearn

FutureLearn ist nicht wie ein regulärer Englischkurs, da Sie mehr Interaktionen in der Klasse erleben werden. Sie können Ihre Kommentare in jeder Lektion hinterlassen und die Leute werden gerne antworten.

Der Kurs „Englisch für den Arbeitsplatz„Es wird dringend empfohlen, wenn Sie die Sprache in Ihrem Arbeitsbereich fließend sprechen möchten. Die Programme enthalten sowohl kurze Kurse als auch ausführliche Optionen. Sie können wählen, ob Sie teilnehmen möchten, was Sie möchten.

Es ist erwähnenswert, dass Sie hier mit vielen führenden Universitäten oder Business Schools wie der University of Bristol lernen können. Sie arbeiten auch mit berühmten Institutionen wie der UNESCO zusammen. Es ist geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene, Business English, Academic English.

Vorteil

  • Es bietet Kurse für alle Niveaus an.
  • Sie können lernen, Englisch zu schreiben, zu lesen, zu interpretieren und zu sprechen.
  • Ist gratis.
Nachteile

  • Es gibt keine negativen Merkmale.

Anmelden Hier.

4. EDX

Edx wurde von MIT und Harvard erstellt und bietet die besten Online-Englischkurse an. Es werden mehrere Online-Kurse auf College-Ebene in einer Vielzahl von Disziplinen angeboten. Einige Kurse werden sogar kostenlos angeboten.

Sie können finden verschiedene Arten von Englischkursen verfügbar auf edX. Obwohl einige von ihnen nicht kostenlos sind, ist es viel billiger als die meisten Kurse im College zu belegen. Es ist für mittlere und höhere Niveaus geeignet.

Vorteil

  • Es wird von zwei der besten Universitäten der Welt unterstützt.
  • Einige der Kurse sind kostenlos.
Nachteile

  • Es ist nicht für Anfänger gedacht.

Anmelden Hier.

6. Udemy

Udemy ist ein mehrdimensionale Online-Lernplattform und Sie können definitiv Englisch auf dieser Website lernen. Tatsächlich waren ihre Online-Englischkurse sehr erfolgreich.

Aber seien Sie vorsichtig, bevor Sie die Kurse auswählen. Nicht alle werden kostenlos angeboten. Udemy verwendet hauptsächlich Videokonferenzen. Einige Kurse enthalten Tests oder Lerndokumente, damit Sie effizienter lernen können.

Vorteil

  • Bietet sehr lehrreiche Materialien
  • Arbeiten Sie mit Videokonferenzen
Nachteile

  • Nicht alle Kurse werden kostenlos unterrichtet.

Anmelden Hier.

Vielleicht möchten Sie wissen: 6 beste Alternativen zu NordVPN für Mac oder Windows

7. Coursera

Coursera bietet auch eine Vielzahl von Englischkurse online. Im Allgemeinen gibt es 4 bis 10 Lektionen in einem Kurs. Unterstützt mit gut gestalteten Materialien, um das Verständnis der Schüler zu fördern.

Sie können die Kurse nach den Institutionen filtern, die sie anbieten (falls Sie einen bestimmten bevorzugen). Einige Programme sind für bestimmte Themen wie E-Mail-Schreiben oder berufliche Entwicklung vorgesehen. Es eignet sich für mittlere und höhere Niveaus sowie für Geschäftsenglisch.

Vorteil

  • Es ist ideal für jedes Englischniveau.
  • Die meisten Kurse sind kostenlos.
Nachteile

  • Wenn Sie ein Zertifikat wünschen, müssen Sie dafür bezahlen.

Anmelden Hier.

8. Perfekt gesprochen

Perfectly Spoken bietet einen Teil seines Pakets kostenlos an. Jede Stufe enthält 60 Klassen und jedes Programm wird von verschiedenen Lehrern unterrichtet. Sie können auch Ihr Englischniveau testen, bevor Sie mit dem Unterricht beginnen.

Das kostenlose Programm reicht aus, um Ihre Englischkenntnisse zu verbessern. Sie können sich auch für das Premium-Programm entscheiden, um mehr Ressourcen zu erhalten. Es ist für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene geeignet. Sie können das gewünschte Level auswählen und Ihren Lernfortschritt anzeigen.

Vorteil

  • Es bietet kostenlose und Premium-Programme.
  • Arbeite mit allen Ebenen.
  • Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Niveau vor dem Start zu testen.
Nachteile

  • Wenn Sie fortgeschrittenes Material oder andere Ressourcen wünschen, müssen Sie bezahlen.

Anmelden Hier.

9. ESOL-Kurse

ESOL Courses ist eine kostenlose Website von Online-Englischunterricht. Sie können Ihr Englisch mit interaktiven Hörverständnisstunden, Leseübungen, Quiz und Spielen üben.

Das Material ist ausgezeichnet, bietet Quiz nach dem Anschauen eines Übungsvideos. Sie können den Inhalt überprüfen und sich schnell daran erinnern, was Ihnen gerade beigebracht wurde. Die Fragen sind nicht sehr schwierig und werden sofort nach Auswahl der Antwort korrigiert.

Vorteil

  • Enthält mehr Lernmaterialien als andere Websites.
  • Bietet audiovisuelle Informationen.
  • Arbeite mit allen Ebenen.

Anmelden Hier.

10. ABA Englisch

ABA English ist auch eine Website für Online-Englischunterricht. Die Kurse sind in 5 Teile unterteilt: Kino, Reden in der Öffentlichkeit, Unterricht, Wortschatz und Bewertungen. Sie können Ihren Fortschritt üben, indem Sie sich ein Video oder einen Film ansehen. Wenn Sie Ihre Aussprache verbessern möchten, versuchen Sie am besten, das Audio zu imitieren.

Sie müssen die 4 Teile des Kurses absolvieren, bevor Sie die Bewertung ablegen (Test / Quiz). Dies ist ein aussagekräftiger und nützlicher Prozess, falls Sie einige wichtige Hinweise verpasst haben.

Vorteil

  • Es ist für alle Niveaus geeignet.
  • Es bietet sehr gute Materialien.
Nachteile

  • Sie müssen für den Inhalt bezahlen.

Anmelden Hier.

Was wird in einem Online-Englischkurs gelehrt?

Ein Online-Englischkurs unterrichtet im Allgemeinen Folgendes:

  • Aussprache
  • Das englische Alphabet
  • Richtige Grammatik
  • Englisch lesen und schreiben
  • Satzbau

Wer würde von einem Online-Englischkurs profitieren?

Englisch wird allgemein als die universelle Sprache der Welt angesehen, daher würde es davon profitieren fast jeder der Akt des Besuchs eines Englischkurses. Sie können Ihre Englischkenntnisse als Muttersprachler auffrischen oder als Anfänger die Sprache von Grund auf lernen.

Ein Online-Englischkurs kann Ihnen helfen, Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern oder sogar einen Job zu finden. Es kann Ihnen auch helfen, Ihre englischsprachigen Freunde, Kommilitonen, Familienmitglieder oder Geschäftspartner besser zu verstehen.

Was kostet ein Online-Englischkurs?

Der Englischunterricht variiert in Bezug auf die Länge des Unterrichts, die Art des Unterrichts, den Lehrplan, die Geschwindigkeit und die Preise. Sie können kostenlose Kurse finden, einschließlich Online-Kurse und Apps, mit denen Sie von Ihrem Smartphone aus üben können. Wenn Sie jedoch einen ausführlicheren Kurs wünschen, müssen Sie mit einer Zahlung zwischen 21,25 und 467 rechnen.

Gründe für den Englischunterricht

Mit den Online-Kursen können Sie problemlos Englisch lernen und es bei verschiedenen Gelegenheiten verwenden. Beispielsweise:

  • Reisen ins Ausland.
  • Im Ausland studieren.
  • Such dir einen Job.
  • Genießen Sie Filme, Bücher und YouTube-Kanäle in der Sprache.

Welche Materialien benötige ich für meinen Online-Englischunterricht?

Denken Sie vor Beginn Ihres Englischunterrichts an Folgendes:

  • Laptop
  • Dashboard / Bleistift / Stift / Notizbuch online.
  • Stabiles Netzwerk.
  • Ein ruhiger Ort zum Lernen

Englisch online lernen für Erwachsene? Es ist zu spät?

NOCH NIE! Beschränke dich niemals. Es ist erst spät, wenn du aufgibst. Viele Menschen lernen neue Kenntnisse oder Fähigkeiten erst, nachdem sie erwachsen geworden sind. Dies ist also die beste Zeit, um jetzt Englisch zu lernen. Lernen Sie so viel wie möglich!

Fazit

Es gibt viele Alternativen zu Open English, die eine sehr gute Ausbildung bieten. Nur Open English hat mehr Werbung, das ist alles. Wir recherchieren viel, bevor wir uns entscheiden. Wir wählen die besten Online-Englischkurse basierend auf der Art des angebotenen Lehrplans, den Website-Funktionen, Aktivitäten und Kosten aus.

Sie müssen lesen über: 7 beste Alternativen zur klassischen Agenda

Zusätzlich analysieren wir die Lektionen, Formate und behandelten Themen. Diese Online-Kursanbieter verfügen über hervorragende Tools wie PDF-Bücher, audiovisuelles Material, Audios in der Sprache und Fragebögen. Wie Sie bemerkt haben, haben die meisten von ihnen kostenlose Pläne und Sie können sie entsprechend Ihren Bedürfnissen verwenden.

Leave a Reply