Immer mehr Menschen nutzen Videos, um ihre Ideen auszudrücken und sich zu zeigen. Ein ohne Ton aufgenommenes Video ist nicht vollständig, da der Ton ein Video viel realistischer erscheinen lässt.

Wie nehmen Sie Ihren Android-Bildschirm mit internem Audio auf?

In der Vergangenheit wurde die interne Audioaufzeichnung auf Android von Google stark eingeschränkt, aber die KitKat-Version von Android OS hat es Android-Smartphone-Benutzern endlich ermöglicht, ihre Gerätebildschirme aufzuzeichnen.

Aber das Aufnehmen des klaren und perfekten internen Audios ist keine leichte Aufgabe, da die Android-Betriebssystemrichtlinie, dass Bildschirmaufzeichnungs-Apps nach der Lollipop-Version von Android keine Berechtigung zum Aufzeichnen des internen Sounds von Android-Telefonen oder -Tablets erhalten, keine leichte Aufgabe ist.

Die Aufnahme des internen Tons über das Mikrofon ist eine Problemumgehung, nimmt jedoch Hintergrundgeräusche auf, während der Screenshot ausgeführt wird.

Android-Bildschirm mit internem Audio aufnehmen

Wie erstelle ich eine interne Audioaufnahme auf Ihren Android-Geräten? In diesem Artikel zeige ich Ihnen 3 verschiedene Möglichkeiten, Ihr Spielvideo mit interner Audioaufnahme auf Android-Telefonen oder -Tablets ohne Root aufzunehmen.

  1. Nehmen Sie internes Systemaudio mit Android-Bildschirmaufnahme-Apps auf
  2. Nehmen Sie internes Android-Audio mit einer Aufnahmekarte auf
  3. Nehmen Sie internes Android-Audio mit Bandicam- und Nox-Emulator auf

Wenn Sie Gameplay-Videos mit Ton und Voice-Over auf einem Windows- oder Mac-Computer aufnehmen möchten und nach einer Bildschirmaufnahmesoftware suchen, die Ihnen bei der Suche nach diesem Job hilft, sollten Sie Filmora screen ausprobieren, einen leichten Bildschirmrekorder zusätzlich zu einem Videoeditor .

Sie können bis zu 120 fps für rasantes Gameplay aufnehmen, Markierungen zu wichtigen Bildern während der Aufnahme hinzufügen und die leistungsstarken Bearbeitungsfunktionen ermöglichen es Ihnen, Ihre Clips schnell und einfach mit einer Vielzahl professioneller Tools zu trimmen und zu bearbeiten. Außerdem können Sie dem aufgezeichneten Audiovideo Anmerkungen oder Cursor oder Texteffekte hinzufügen.

Teil 1: Nehmen Sie internes Systemaudio mit Android-Bildschirmaufnahme-Apps auf

Lange Zeit war die einzige Möglichkeit, internes Audio mit einem Android-Smartphone aufzunehmen, über das externe Mikrofon des Geräts. Diese Methode der Audioaufzeichnung hatte viele Nachteile, darunter eine schlechte Audioqualität und das Einfangen von störenden Hintergrundgeräuschen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Systemaudio aufzunehmen und zu vermeiden, dass Bildschirmaufnahmen schrecklich klingen. Jede der Methoden beinhaltet die Verwendung von Bildschirmaufnahme-Apps oder -Geräten von Drittanbietern, da Android Lollipop und spätere Versionen des Android-Betriebssystems noch keine effektive Lösung für dieses Problem bieten.

1. Verwenden Sie den Mobizen-Bildschirmrekorder mit internem Audio

Kürzlich hat das Unternehmen RSUPPORT die Mobizen Screen Recorder-Anwendung entwickelt, die mit allen wichtigen Bildschirmaufnahmewerkzeugen ausgestattet ist und es seinen Benutzern ermöglicht, während der Bildschirmaufnahmesitzung nur den von ihrem Smartphone erzeugten Ton aufzunehmen.

Sie können diese Anwendung kostenlos im Google Play Store herunterladen, aber wenn Sie sich entscheiden, sie auf Ihrem Android-Telefon zu installieren, sollten Sie etwas Geduld haben, da diese Anwendung Werbung enthält.

Nachdem Sie Mobizen Screen Recorder erfolgreich auf Ihrem Android-Smartphone installiert haben, sollten Sie die Anwendung starten und nach dem Zahnradsymbol für die Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms suchen. Tippen Sie auf die Option Ton, und bevor Sie fortfahren, sollten Sie sicherstellen, dass der Ton eingeschaltet ist.

Sobald Sie die Tonfunktion aktiviert haben, sehen Sie das Optionsmenü, das externe und interne Funktionen bietet. Wenn Sie die Option Intern auswählen, weisen Sie die Anwendung an, nur den Ton aufzunehmen, der durch das Gameplay des Videospiels erzeugt wird, das Sie aufzeichnen, oder ein YouTube-Video, das Sie während der Bildschirmaufzeichnungssitzung abspielen.

Das Ergebnis, das Sie erhalten, ist kristallklares Audio auf Ihrer Bildschirmaufnahme, aber die Mobizen-App funktioniert nur mit Samsung- und LG-Android-Telefonen gut.

Laden Sie Mobizen aus dem Google Play Store herunter

2. Nehmen Sie internes Audio von einem Mikrofon auf Android mit dem AZ-Bildschirmrekorder auf

Wenn Sie sich für diese Methode zur Aufnahme von internem Audio entscheiden, stellen Sie sicher, dass der Raum, in dem die Aufnahme stattfindet, völlig geräuschlos ist, da das von Ihnen verwendete Mikrofon sowohl externe Töne als auch internes Audio aufnehmen kann.

Sie können den AZ-Bildschirmrekorder kostenlos von Google Play herunterladen. Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie die App und tippen Sie auf das Symbol Einstellungen. Diese Anwendung nimmt keinen Ton auf, bis Sie diese Option aktivieren, daher müssen Sie die Funktion Audio aufnehmen im Menü Einstellungen suchen.

An diesem Punkt sollten Sie die Anwendung beenden und auf die AZ-Blase an der Seite Ihres Smartphone-Bildschirms drücken. Berühren Sie das Aufnahmesymbol, um die Bildschirmaufnahmesitzung zu starten und alle Aktionen auszuführen, die Sie mit Ihrem Android-Gerät aufnehmen möchten. Audio wird gleichzeitig mit Video aufgezeichnet. Wenn Sie fertig sind, schieben Sie die Benachrichtigungsleiste und beenden Sie die Bildschirmaufzeichnungssitzung.

Um die Audiodatei zu extrahieren, müssen Sie die mit AZ Screen Recorder erstellte Bildschirmaufnahme auf einen PC übertragen und diese Aktion mit einer Videobearbeitungssoftware durchführen. Möglicherweise müssen Sie mehrere Aufnahmen des Bildschirms Ihres Smartphones erstellen, bevor Sie den perfekten Ton erhalten, da das Mikrofon des Geräts den gesamten Ton aufnimmt, den es aufnehmen kann, sowohl extern als auch intern.

Laden Sie AZ Screen Recorder im Google Play Store herunter

Teil 2: Android-internes Audio mit einer Aufnahmekarte aufnehmen

Aufnahmekarten sind viel mehr als Bildschirmschreiber, da sie meistens als Brücke zwischen einem PC und dem Gerät dienen, dessen Bildschirm Sie aufnehmen möchten.

Aufnahmekarten werden trotz ihres Preises oft von Profis verwendet, einfach weil sie es ihnen ermöglichen, hochwertige Bildschirmaufnahmen aufzunehmen, Live-Übertragungen zu erstellen und internes Audio von jedem angeschlossenen Gerät aufzunehmen, einschließlich Android-Smartphones.

Die meisten Aufnahmekarten sind mit einer eigenen Bildschirmaufnahmesoftware ausgestattet, sodass der Prozess der Anpassung der Video- und Audioeinstellungen von der Aufnahmekarte abhängt, die Sie besitzen. Wenn Sie eine Capture-Karte haben Die Katze Mit der Sound-Capture-Funktion von Elgato haben Sie die vollständige Kontrolle über den Audioaufnahmeprozess.

Mit diesem leistungsstarken Tool können Sie Sounds aus mehreren Quellen mischen, auswählen, welche Mikrofone während einer Live-Übertragung verwendet werden, und die Musik- und Tonlautstärke anpassen. Wenn Sie Elgato verwenden möchten, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Ihr PC diese Capture-Karte unterstützt und Sie müssen Ihr Android-Smartphone mit diesem Gerät verbinden.

Die Verwendung von Aufnahmekarten zum Aufzeichnen eines Bildschirms auf Ihrem Smartphone kann zu teuer sein, da Aufnahmekarten häufig als Teil professioneller Spieleausrüstung zum Streamen oder Aufnehmen von Spielen auf Xbox oder PS4 verwendet werden.

Es könnte Sie interessieren: Die 10 besten kostenlosen Tablet-Spiele

Teil 3: Internes Android-Audio mit Bandicam und Nox Emulator aufnehmen

Obwohl es vielleicht nicht die einfachste Möglichkeit ist, internes Audio auf Ihrem Smartphone aufzunehmen, ist es wahrscheinlich die beste Lösung, wenn Sie gleichzeitig hochauflösende Aufnahmen Ihres Smartphone-Bildschirms und professionelle interne Audioaufnahmen erstellen möchten.

Bevor Sie eine Aufnahmesitzung starten können, müssen Sie zuerst installieren Bandicam auf Ihrem PC. Diese Software kann für die Produktion hochwertiger Bildschirmaufnahmen Ihres Desktops verwendet werden und bietet auch großartige Audioaufnahmeoptionen.

Darüber hinaus benötigen Sie einen Android-Emulator, eine Anwendung, die die Bilder Ihres Android-Bildschirms an einen größeren Bildschirm sendet, der mit Ihrem Android-Gerät verbunden ist. Mit dem Nox App Player können Sie die Anwendungen ausführen, die Sie auf Ihrem PC aufnehmen möchten.

Der Emulator NOxPlayer es verfügt über eine Aufnahmefunktion, während die Bandicam-Software verwendet werden kann, um Desktop-Aktivitäten sowie Systemaudio während einer Bildschirmaufnahmesitzung aufzuzeichnen. Es wird daher empfohlen, sowohl Bandicam als auch NoxPlayer zu verwenden, um Audio auf Android-Telefonvideos auf dem PC aufzunehmen.

Diese interne Audioaufnahmemethode auf einem Android-Gerät wird am besten verwendet, wenn Sie hochauflösende Audioaufnahmen erstellen möchten, die später bearbeitet und im endgültigen Schnitt der Bildschirmaufnahme verwendet werden können, die Sie mit der Bandicam-Software und der Nox-App erstellt haben . So haben wir herausgefunden, wie Sie den internen Ton Ihrer Android-Telefone und -Tablets aufzeichnen können.

Leave a Reply