Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Geschäft in zu fördern Youtube und nach dem Erstellen eines geeigneten KanalsSie wollten eine Werbekampagne starten auf der berühmten Google Video-Sharing-Plattform. Da Sie jedoch keine Erfahrung mit Online-Werbung haben, wollten Sie wissen, was zu tun ist.

Dann sind Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort! In den folgenden Abschnitten erklären wir wie man auf YouTube wirbt, erstellen Sie gesponserte Kampagnen und erhöhen Sie im Allgemeinen die Sichtbarkeit Ihrer eigenen Inhalte. Es ist nicht so kompliziert wie Sie denken: Sie müssen nur das volle Potenzial der von Big G bereitgestellten Tools nutzen.

Machen Sie es sich bequem, nehmen Sie sich Zeit, um die folgenden Absätze und vor allem zu lesenSetzen Sie die „Tipps“, die ich Ihnen geben werde, in die Praxis um. Ich bin mir sicher, dass Sie mit meinem Rat nicht das geringste Problem haben werden, Ihre Aktivitäten auf YouTube wiederherzustellen.

So werben Sie auf YouTube
So werben Sie auf YouTube

Sie können auch lesen: Was es ist und wie man YouTube Red abonniert. TUTORIAL 2020

So werben Sie auf YouTube

Bevor wir uns auf das Wesentliche des Tutorials konzentrieren und wirklich sehen wie Sie in werben können YoutubeIch möchte Ihnen einige einführende Informationen geben, damit Sie die Schritte in den folgenden Zeilen problemlos ausführen können.

Vorabinformationen

Zuallererst sollten Sie wissen, dass, um eine Anzeige auf YouTube zu schalten, Sie müssen einen Account von haben Google Ads, ein Dienst, mit dem Sie Werbekampagnen für Google-Dienste durchführen können.

Sobald Sie sich für Google Ads angemeldet haben, Sie müssen das gewünschte Video hochladen in deinen YouTube-AnzeigenStarten Sie eine Werbekampagne, die sie zeigt, bestimmen Sie die Zielgruppe, der Sie den Inhalt zeigen möchten, und bestimmen Sie schließlich das Budget, das Sie investieren möchten (je höher das Budget, desto besser die Sichtbarkeit des Videos).

So erstellen Sie ein Google Ads-Konto

Wie bereits erwähnt, müssen Sie zunächst ein Google Ads-Konto erstellen, um eine Videoanzeige auf YouTube zu schalten. Dafür:

  1. Gehen Sie zu dieser Seite von Youtube, Klicken Sie auf Start in der unteren linken Ecke und geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre Google-Kontodaten ein.
  2. In dem angezeigten Textfeld wird Geben sie ihre E-Mailadresse ein oder Ihre Telefonnummer, klicken Sie auf Weiter, geben Sie Ihr Passwort für das Google-Konto ein und Weiter klicken;;
  3. Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, Klicken Sie auf den Link „Konto erstellen“ befindet sich in der unteren linken Ecke;
  4. Wählen Sie „Für mich“ oder „Mein Unternehmen verwalten“. (wenn Sie ein Geschäftsverwaltungskonto erstellen möchten);
  5. Füllen Sie das Formular aus, das auf dem Bildschirm angezeigt wird mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort, auf das Sie zugreifen möchten (geben Sie es auch in das Textfeld „Bestätigen“ ein);
  6. Im Anschluss an Weiter klicken“;;
  7. Geben Sie dann im Textfeld „Code eingeben“ Geben Sie den Bestätigungscode ein dass Sie an der oben angegebenen E-Mail-Adresse erhalten haben;
  8. Klicken Sie auf „Überprüfen“ und Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm um den Prozess abzuschließen.

Erstellen Sie eine Videoanzeige auf YouTube

Jetzt musst du eine Videoanzeige auf YouTube erstellen. Zu diesem Zweck empfehle ich, die in Ihrer Anzeige verwendeten Wörter sorgfältig zu recherchieren, um das Interesse des Nutzers sofort zu wecken und zu verhindern, dass das Video „verloren“ geht.

Ein effektiver Weg, dies zu tun, ist Schreiben Sie ein Skript für Ihre Anzeige Geben Sie in den ersten 5 Sekunden des Videos den Namen des Unternehmens an, für das Sie werben möchten. Wählen Sie sorgfältig aus, wo das Video aufgenommen werden soll. Vermeiden Sie überfüllte Orte oder laut, da sie Benutzer ablenken oder sogar „nerven“ können.

Ich empfehle ein Smartphone mit einer guten Kamera oder ein professioneller Camcorder für Aufnahmen und ein Mikrofon für Audio (Sie sollten das eingebaute Mikrofon kaum auf einem Smartphone oder Camcorder verwenden).

Sobald Sie Ihr Video aufgenommen haben, Vergessen Sie nicht, den Bearbeitungsschritt auszuführen mit Programmen wie Adobe Premiere Pro, Final Cut und Sony VEGAS Pro oder mit kostenlosen Programmen und, warum nicht, Bearbeitungswerkzeugen auf YouTube.

Der nächste Schritt ist das Hochladen des Videos auf YouTube

Sobald dein Video zur Veröffentlichung bereit ist, Du musst es auf YouTube hochladen. Dafür:

  1. Rufen Sie die Homepage der Site auf. „Klicken Sie auf die Anmeldeschaltfläche“ in der oberen rechten Ecke und greifen Sie bei Bedarf auf Ihr Konto zu.
  2. Im Anschluss an „Klicken Sie auf das Kamerasymbol“ in der oberen rechten Ecke;
  3. Wählen Sie im folgenden Menü die Option „Video hochladen“. „Ziehen Sie das Video, das Sie teilen möchten, per Drag & Drop“ im Browserfenster.
  4. Jetzt müssen Sie alle Formulare und Textfelder für den Videotitel, die Beschreibung und die Tags ausfüllen und anschließend die zusätzlichen Optionen konfigurieren „Klicken Sie auf Veröffentlichen“.

Dieses Video wird hochgeladen und am Ende des Uploads tatsächlich auf YouTube veröffentlicht.

Veröffentlichen Sie eine Videoanzeige auf YouTube

Nachdem Sie sich für Google Ads angemeldet und das Video, für das Sie auf YouTube werben möchten, auf Ihren Kanal hochgeladen haben, Es ist Zeit, Ihre Anzeigen zu veröffentlichen. Dafür:

  1. Geben Sie dies ein SeiteKlicken Sie auf die Startschaltfläche in der unteren linken Ecke und „Zugriff auf das Google-Konto“ gegebenenfalls im Zusammenhang mit Ihren Google-Anzeigen;
  2. Auf der sich öffnenden Seite wird „Fügen Sie die URL des Videos ein, das Sie sponsern möchten.“ im Textfeld unter dem Titel deines YouTube-Videos (oder suche danach, indem du den Titel in dieses Textfeld eingibst);
  3. „Stellen Sie sicher, dass das Video abgespielt wird automatisch“ vor anderen Videos auf YouTube, wenn Sie den Verkehr auf externe Seiten lenken möchten, oder als Miniaturansicht neben relevanten Videos oder auf der YouTube-Startseite, wenn Sie den Verkehr auf Ihre Werbeseite lenken möchten;
  4. Wenn Sie festlegen, dass Ihre Videoanzeige automatisch vor anderen YouTube-Videos geschaltet wird, „Geben Sie an, wo die Anzeige erscheinen soll.“ (zum Beispiel auf YouTube- und Google-Videoseiten oder nur auf YouTube);
  5. „Geben Sie die URL der Site ein“ Was sollen Besucher besuchen, wenn sie auf die Anzeige im Textfeld klicken?
  6. Wenn Sie kein Video als Miniaturbild hinzugefügt haben, „Wählen Sie die Miniaturansicht aus, die in der Anzeige angezeigt werden soll.“ und füllen Sie die Textfelder Titel, Beschreibung 1 und Beschreibung 2 mit dem Anzeigentext aus.
  7. Nachdem Sie die Vorschau Ihrer erstellten Anzeige akzeptiert haben, „Weiter klicken“ (Untere rechte Ecke);
  8. Im Anschluss an „Wählen Sie aus, wo Ihre Anzeige erscheinen soll.“ Geben Sie den Namen des Landes und die Sprache in die Textfelder Ziele und Sprachen ein und klicken Sie auf Weiter (untere rechte Ecke).
  9. Im Anschluss an „Bestimmt das Alter, Geschlecht und den elterlichen Status der Öffentlichkeit“ Sie möchten Werbung schalten, indem Sie die Kontrollkästchen in den einzelnen Abschnitten aktivieren oder deaktivieren und dann in der unteren rechten Ecke auf Weiter klicken.
  10. Als Nächstes im Abschnitt Budget unter Währung „Wählen Sie den Währungstyp aus, den Sie einstellen möchten“ für die Abrechnung zB Euro (EUR);
  11. Nachdem Sie Ihr Tagesbudget über das entsprechende Textfeld festgelegt haben, Klicken Sie auf Weiter mit Abrechnung, um zum nächsten Schritt überzugehen;
  12. Schließlich auf der Seite, die geöffnet wird, „Füllen Sie die Textfelder unter den Überschriften aus“ „Zahlungsinformationen bestätigen“, „Kundeninformationen“, „Zahlungsmethode“ und „Zahlungsmethode“ mit allen für die Abrechnung erforderlichen Informationen;
  13. „Aktivieren Sie das Kontrollkästchen CGC akzeptieren“, Klicken Sie auf „Senden“ und „Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm“ um den Prozess abzuschließen.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihre Anzeige basierend auf Ihren vorherigen Auswahlmöglichkeiten und dem für die Kampagne geplanten Budget an die gewünschte Zielgruppe geliefert.

So bewerben Sie Ihren YouTube-Kanal

So bewerben Sie Ihren YouTube-Kanal
So bewerben Sie Ihren YouTube-Kanal

Ich werde diesen Leitfaden mit beenden Einige praktische Tipps zur Bewerbung Ihres YouTube-KanalsEinige einfache Tricks, die, wenn sie in die Praxis umgesetzt werden, dazu beitragen können, die Popularität Ihres Kanals auf der beliebten Google-Plattform für die gemeinsame Nutzung von Videos zu steigern.

Tipps zum Folgen

Erstellen Sie interessante und qualitativ hochwertige Inhalte: Die Interessen Ihrer Nutzer und die Qualität der von Ihnen erstellten Videos zu kennen, ist die beste Werbung für Ihren Kanal. Es ist sinnlos, den Anweisungen in anderen Abschnitten zu folgen, wenn Sie nicht auf den Inhalt selbst achten, das „Produkt“, das Sie der YouTube-Community anbieten.

Bewerben Sie Ihren Kanal in den sozialen Medien: Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und andere Social-Media-Plattformen sind großartige Orte, um die Videos, die Sie auf YouTube veröffentlichen, zu teilen, um für Ihren Kanal zu werben, insbesondere wenn Sie auf einigen dieser Plattformen eine große Fangemeinde haben.

Arbeiten Sie mit anderen Youtubern zusammen: Auf diese Weise kennen Ihre Abonnenten Ihren Kanal und können sich entscheiden, Ihnen zu folgen, wenn sie an der Art der von Ihnen erstellten Videos interessiert sind.

Ermutigen Sie Benutzer, Ihren Kanal zu abonnieren: Es ist ein einfacher, aber effektiver Rat. Viele Nutzer sehen und mögen Ihre Videos, vergessen jedoch, Ihren Kanal zu abonnieren: Wenn Sie sie daran erinnern, können Sie die Anzahl der Abonnenten und damit Ihre Beliebtheit auf YouTube erhöhen.

Sie können auch lesen: So erhalten Sie Einnahmen von YouTube. TUTORIAL 2020

Leave a Reply