In Mundoapps.net wir werden dich lehren So verwenden Sie den Google Chrome-Webbrowser auf einem Computer, Telefon oder Tablet. Sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, können Sie mit dem Hinzufügen von Erweiterungen, der Personalisierung Ihrer Erfahrung und der Verwendung von Chrome auf Ihrem Fernseher fortfahren.

So verwenden Sie Google Chrome

So verwenden Sie Google Chrome unter Windows

►Lesen: So ändern Sie die Sprache in Google Chrome◄

Schritt 1: Installieren Sie Chrome auf Ihrem PC. Wenn Sie Google Chrome noch nicht installiert haben, können Sie dies jetzt kostenlos tun. So erhalten Sie es:

  • Gehen Sie zur Chrome-Downloadseite und klicken Sie auf Chrome herunterladen.
  • Klicken Sie auf Akzeptieren und installieren.
  • Klicken Sie auf Ausführen oder Speichern, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Sie auf Speichern geklickt haben, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie auszuführen, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu installieren.
  • Befolgen Sie zur Installation die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Nachdem Sie Chrome installiert haben, können Sie es öffnen, indem Sie im Startmenü auf Google Chrome klicken.

Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Dies ist optional, aber nützlich, wenn Sie möchten, dass Ihre Lesezeichen, Passwörter, Ihr Verlauf und Ihre Einstellungen überall dort verfügbar sind, wo Sie Chrome verwenden. So geht’s:

  • Klicken Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Browsers. Wenn Sie nicht eingeloggt sind, wird es ein grauer Kreis mit einem grauen Umriss einer Person darin sein.
  • Klicken Sie auf Synchronisierung aktivieren.
  • Greifen Sie auf Ihr Google-Konto zu.
  • Klicken Sie auf Aktivieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 3: Durchsuche das Web. Sie können das Suchfeld oben in Chrome verwenden, um eine direkte URL (zum Beispiel Mundoapps.net) oder um im Internet zu suchen. So geht’s:

  • Klicken Sie auf das Suchfeld.
  • Geben Sie Ihren Suchbegriff ein (oder eine URL, wenn Sie auf eine bestimmte Website zugreifen möchten).
  • Drücke Enter.

Schritt 4: Lesezeichen für eine Website. Sie können Lesezeichen verwenden, um Links zu Websites zu speichern, auf die Sie in Zukunft wieder zugreifen möchten.

  • Navigieren Sie zur Webseite.
  • Klicken Sie oben im Browser auf den Stern ganz rechts in der Adressleiste.
  • Klicken Sie auf Mehr, um alle Ordner anzuzeigen, in denen Sie Ihre Lesezeichen speichern können.
  • Um einen neuen Ordner zu erstellen, klicken Sie unter Neuer Ordner auf Mehr und geben Sie dem Ordner einen Namen.
  • Klicken Sie auf Speichern, um das Lesezeichen zu speichern.
  • Um alle Lesezeichen anzuzeigen, klicken Sie auf ⁝ und wählen Sie Lesezeichen.
  • Klicken Sie auf ein Lesezeichen, um die Site zu öffnen.

Schritt 5: Verwenden Sie „Suchen“, um Textzeichenfolgen auf einer Website zu finden. Wenn Sie auf einer Seite nach einem bestimmten Wort oder Satz suchen, können Sie diese Schritte ausführen:

  • Drücken Sie Strg + F, um das Suchfenster zu öffnen. In der oberen rechten Ecke erscheint ein Fenster.
  • Schreiben Sie den gesuchten Text.
  • Drücke Enter. Alle Übereinstimmungen auf der Seite werden hervorgehoben.
  • Verwenden Sie die Pfeile im Suchfeld, um durch alle Instanzen des Textes zu navigieren.

So verwenden Sie Google Chrome unter macOS

Schritt 1: Chrome auf Ihrem Mac installieren Wenn Sie Google Chrome noch nicht installiert haben, können Sie dies jetzt kostenlos tun. So erhalten Sie es:

  • Gehen Sie zur Chrome-Downloadseite und klicken Sie auf Chrome herunterladen.
  • Klicken Sie auf Akzeptieren und installieren.
  • Öffnen Sie „googlechrome.dmg“ (die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben).
  • Ziehen Sie das Chrome-Symbol in den Anwendungsordner.
  • Geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Klicken Sie auf das Chrome-Menü, das oben auf dem Bildschirm angezeigt wird, und wählen Sie Finder.
  • Klicken Sie auf Auswerfen.
  • Nachdem Chrome jetzt installiert ist, können Sie es öffnen, indem Sie im Ordner „Programme“ auf Google Chrome klicken.

Schritt 2: Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Dies ist optional, aber nützlich, wenn Sie möchten, dass Ihre Lesezeichen, Passwörter, Ihr Verlauf und Ihre Einstellungen überall dort verfügbar sind, wo Sie Chrome verwenden. So geht’s:

  • Klicken Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Browsers. Wenn Sie nicht eingeloggt sind, erscheint ein grauer Kreis mit einer grauen Umrandung einer Person darin.
  • Klicken Sie auf Synchronisierung aktivieren.
  • Greifen Sie auf Ihr Google-Konto zu.
  • Klicken Sie auf Aktivieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 3: Durchsuche das Web. Sie können das Suchfeld oben in Chrome verwenden, um eine direkte URL (z. B. Mundoapps.net) einzugeben oder das Web zu durchsuchen. Hier ist wie:

  • Klicken Sie auf das Suchfeld.
  • Geben Sie Ihren Suchbegriff ein (oder eine URL, wenn Sie auf eine bestimmte Website zugreifen möchten).
  • Drücken Sie Zurück.

Schritt 4: Verwenden Sie die Registerkarten. Google Chrome Es erlaubt mehrere Tabs in einem einzigen Fenster öffnen, sodass Sie problemlos auf mehreren Websites gleichzeitig navigieren können.

Verwenden Sie eine dieser Methoden, um eine Registerkarte zu öffnen:

  • Klicken Sie oben im Browser auf das + neben der aktuell geöffneten Registerkarte.
  • Klicken Sie oben rechts auf ⁝ und wählen Sie Neue Registerkarte.
  • Drücken Sie die Taste + Befehl + T.
  • Um einen Link in einem neuen Tab zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie Link in einem neuen Tab öffnen.
  • Klicken Sie auf eine beliebige Registerkarte am oberen Bildschirmrand, um sie anzuzeigen.
  • Ziehen Sie die Registerkarten nach links oder rechts, um sie neu anzuordnen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte, um Optionen wie Neu laden, Duplizieren (erstellen Sie eine neue Registerkarte mit derselben Webseite) anzuzeigen, Registerkarte Pegs (halte den Tab an Ort und Stelle), Schalten Sie die Site stumm (schalte den Ton für diese Registerkarte aus), Registerkarte schließen, Andere Registerkarten schließen (schließe alle Tabs außer diesem), Öffnen Sie die geschlossene Registerkarte erneut (Öffnen Sie den Tab, den Sie zuletzt geschlossen haben), Lesezeichen für alle Registerkarten (fügen Sie alle Registerkarten zu Ihrer Lesezeichenliste hinzu).
  • Um eine Registerkarte zu schließen, klicken Sie auf das X auf der rechten Seite.

Schritt 5: Lesezeichen für eine Website. Sie können Lesezeichen verwenden, um Links zu Websites zu speichern, auf die Sie in Zukunft wieder zugreifen möchten.

  • Navigieren Sie zur Webseite.
  • Klicken Sie auf den Stern ganz rechts in der Adressleiste oben im Browser.
  • Klicken Sie auf Mehr, um alle Ordner anzuzeigen, in denen Sie Ihre Lesezeichen speichern können.
  • Um einen neuen Ordner zu erstellen, klicken Sie unter Neuer Ordner auf Mehr und geben Sie dem Ordner einen Namen.
  • Klicken Sie auf Speichern, um das Lesezeichen zu speichern.
  • Um alle Lesezeichen anzuzeigen, klicken Sie auf und wählen Sie Lesezeichen.
  • Klicken Sie auf ein Lesezeichen, um die Site zu öffnen.

Schritt 6: Verwenden Sie „Suchen“, um Suchen von Textzeichenfolgen auf einer Website. Wenn Sie auf einer Seite nach einem bestimmten Wort oder Satz suchen, können Sie diese Schritte ausführen:

  • Drücken Sie Befehl + F (Mac), um das Suchfenster zu öffnen. In der oberen rechten Ecke erscheint ein Fenster.
  • Schreiben Sie den gesuchten Text.
  • Drücken Sie Zurück. Alle Übereinstimmungen auf der Seite werden hervorgehoben.
  • Verwenden Sie die Pfeile im Suchfeld, um durch alle Instanzen des Textes zu navigieren.

► Das könnte Sie auch interessieren: Wie passe ich das Design an und aktiviere den Dark Mode in Google Chrome?

Fazit

In Mundoapps.net wir hoffen du hast es gelernt So verwenden Sie Google Chrome auf Ihrem MAC- oder Windows-Computer, Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply