Google Authenticator bietet Ihnen das erste große Update seit September 2017 sowie mehr als nur ein paar kosmetische Updates, sobald die aktualisierte App auf Ihrem Android (und hoffentlich auch auf Ihrem iPhone / iPad) bereitgestellt wird.

Schließlich können Sie ganz einfach Ihre gesamte Liste der durch Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützten Konten exportieren und auf ein anderes Gerät importieren, eine Funktion, die uns seit langem dazu veranlasst, Apps wie Authy, abgesehen von Sicherheitsbedenken, zu verwenden, anstatt Google anzubieten.

Als nächstes zeigen wir euch So übertragen Sie Google Authenticator auf ein anderes Gerät.

So übertragen Sie Google Authenticator auf ein anderes Gerät

Google hat Authenticator endlich so konfiguriert, dass Sie und die Apps auf Ihrem Gerät keinen Screenshot seines Inhalts auf Android erstellen können. Wenn Sie dies versuchen, erhalten Sie eine Warnung, dass „die Anwendung oder Ihre Organisation keine Screenshots zulässt“. Diese Änderungen sind großartig, aber Sie haben sie möglicherweise noch nicht.

Im Allgemeinen ist das Herunterladen Ihrer Apps nicht die beste Sicherheitspraxis. Sie sollten zwar kein Problem damit haben, eine App von zu bekommen APKSpiegelDa dies eine kritische Komponente für die Online-Sicherheit all Ihrer Konten ist, sollten Sie auf Nummer sicher gehen und auf das offizielle Google-Update warten.

Das heißt, wenn Sie ungeduldig waren oder eine Menge 2FA-Codes von Gerät zu Gerät verschieben müssen, aber keine Zeit damit verschwenden möchten, 2FA für alle Ihre Konten zurückzusetzen und manuell wieder zu aktivieren, laden Sie das APK richtig herunter jetzt. Niemand wird Sie verurteilen; Dies ist eher eine allgemeine Warnung vor dem Herunterladen von Apps, wenn Sie es wirklich nicht brauchen.

Vielleicht interessieren Sie sich für: Die 5 besten Passwort-Manager für Android

So übertragen Sie Google Authenticator auf ein anderes Gerät

Nachdem Sie die neue Version von Google Authenticator installiert und aktiviert haben, sehen Sie einen leicht neu gestalteten Bildschirm, der wie folgt aussieht:

So übertragen Sie Google Authenticator auf ein anderes Gerät

  • Schritt 1: Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke, um das Einstellungsmenü von Google Authenticator zu öffnen, in dem Sie eine neue Option sehen „Konten übertragen“. Tippen Sie auf die Option und Sie erhalten zwei Aufforderungen:

So übertragen Sie Google Authenticator auf ein anderes Gerät

  • Schritt 2: Schaut euch den neuen Link an „Letzte Aktivität“ die sich in der unteren linken Ecke dieses Bildschirms befindet. Klicken Sie auf die Option und Sie können die 2FA-Konten überprüfen, die dem von Ihnen verwendeten Gerät hinzugefügt wurden.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, ob jemand an Ihren 2FA-Einstellungen manipuliert hat, und es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen, falls Sie sich jemals Sorgen um die Sicherheit Ihrer Authentifizierungs-App machen. Es scheint Sie jedoch nur über Neuzugänge zu informieren, nicht über Streichungen, was Sie beachten sollten.

  • Schritt 3: Um mit dem Kontoexport fortzufahren, tippen Sie einfach auf die Option „Konten exportieren“ im Fenster „Konten übertragen“. Nach der Authentifizierung mit den auf Ihrem Telefon konfigurierten Sicherheitsmaßnahmen (z. B. einem Fingerabdruck) können Sie auswählen, welche Konten Sie auf Ihr neues Gerät übertragen möchten.

So übertragen Sie Google Authenticator auf ein anderes Gerät

  • Schritt 4: Dann erhalten Sie einen QR-Code, den Sie dann in der Google Authenticator-Anwendung (Version 5.10+) auf einem anderen Gerät mit der Funktion scannen „Konten importieren“ des Fensters „Konten übertragen“. So einfach ist es. Sie erhalten auf beiden Geräten (innerhalb von Google Authenticator) eine Benachrichtigung, dass Ihre Konten exportiert / importiert wurden:

So übertragen Sie Google Authenticator auf ein anderes Gerät

Sie könnten auch interessiert sein an: So sperren Sie ein Android-Telefon

Fazit

Wie Sie mit dem neuen Google Authenticator-Update gesehen haben, können Sie Ihre Konten einfach und schnell von dieser App auf andere Geräte übertragen. Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie hilfreich war und laden Sie ein, auf unserer Website nach weiteren Artikeln und Tutorials zu suchen so was.

Leave a Reply