Wenn Ihr WLAN zu langsam ist und mobile Daten unregelmäßig sind, gibt es eine Alternative. Mit einem Ethernet-Kabel und dem richtigen Adapter können Sie Verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit einem Ethernet-Port Ihres Routers oder Modem für eine schnelle und zuverlässige Verbindung.

So verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit einem Ethernet-Port

Kann seltsam erscheinen Verbinden Sie ein mobiles Gerät über EthernetDa Wi-Fi integriert und leicht zu erreichen ist, kann es manchmal sinnvoll sein. Ihr Heim-WLAN ist möglicherweise schwach, aber Ihre Ethernet-Verbindung ist stark.

Sie könnten in einem Hotel mit Zugang zum Ethernet-Port, aber mit unzuverlässigem oder teurem WLAN übernachten. Oder Sie benötigen möglicherweise eine bessere Verbindung, um mit Ihrem Handy online zu spielen.

Die Haupteinschränkung besteht darin, dass Sie an den Ethernet-Port Ihres Routers oder Modems gebunden sind, sodass Sie mit Ihrem Gerät nicht sehr weit kommen können. Sie können die Reichweite mit einem längeren Ethernet-Kabel erhöhen, das bis zu 90 Meter betragen kann, obwohl Sie sich vielleicht auf 15 Meter beschränken möchten, um Stolperfallen zu vermeiden.

Kaufen Sie den richtigen Adapter

Zunächst müssen Sie die auswählen passender Adapter für Ihr Handy oder Tablet. Die meisten dieser Adapter sollten nicht mehr als 20 US-Dollar kosten und sind auf Einzelhandelsseiten wie Amazon, Best Buy und Newegg erhältlich.

Kaufen Sie den richtigen Adapter

Die meisten Android-Geräte und das iPad Pro benötigen einen USB-C-zu-Ethernet-Adapter, während ältere Android-Telefone und -Tablets einen Micro-USB-zu-Ethernet-Adapter benötigen. Wenn Sie ein Standard-iPhone oder -iPad haben, benötigen Sie einen Lightning-zu-Ethernet-Adapter.Kaufen Sie den richtigen Adapter

Obwohl einige bekannte Marken diese Adapter herstellen, werden viele von ihnen von Unternehmen hergestellt, die Sie möglicherweise nicht kennen. Es sollte keine Rolle spielen, von wem Sie kaufen, aber es ist am besten, die Bewertungen zu lesen, um zu sehen, was andere Kunden sagen. Nicht alle Adapter sind mit allen Geräten kompatibel, recherchieren Sie also vor dem Kauf.

Holen Sie sich ein Ethernet-Kabel

Wenn Sie keine haben Ethernet Kabel, finden Sie leicht im Internet. Die Preise variieren je nach Länge und Qualität des Kabels, sodass Sie nicht viel ausgeben müssen, aber auch nicht sparen. Amazonas Es verkauft ein einfaches Kabel für wenig Geld, aber wenn Sie etwas längeres oder stärkeres wollen, gibt es Nylonkabel zu unterschiedlichen Preisen.

Lesen Sie: So senden Sie das Internet vom Telefon an den PC über Bluetooth

Richten Sie Ihr Android-Gerät ein

Ihr Android-Gerät muss laufen Android 6.0 Marshmallow oder höher, und vom Wi-Fi- und Mobilfunkdienst getrennt werden, um eine Verbindung über Ethernet herzustellen. Beide können ein- und ausgeschaltet werden, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen und auf die entsprechenden Symbole tippen.

Richten Sie Ihr Android-Gerät ein

Du kannst auch gehen zu Einstellungen> Netzwerk und Internet (oder Verbindungen) und deaktivieren Sie den Wi-Fi-Schalter. Gehe zu Einstellungen> Netzwerk und Internet (oder Verbindungen)> Mobilfunknetz und deaktivieren Sie die Switches für mobile Daten und Roaming. Sie können auch den Schalter für den Flugmodus aktivieren, der die Wi-Fi- und mobilen Verbindungen Ihres Geräts automatisch deaktiviert.

Richten Sie Ihr Android-Gerät ein

Richten Sie Ihr iPhone oder iPad ein

Der Vorgang zur Verwendung Ihres iPhone oder iPad ähnelt dem von Android, was bedeutet, dass Sie den WLAN- und Mobilfunkzugriff deaktivieren müssen. Wischen Sie vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten, um das Kontrollzentrum anzuzeigen. Berühren Sie die WLAN- und Mobiltelefonsymbole, um diese Dienste zu deaktivieren.

Richten Sie Ihr iPhone oder iPad ein

Du kannst auch gehen zu Einstellungen> WLAN und schalten Sie den Schalter aus. Gehe zu Einstellungen> Mobilfunk und schalten Sie den Schalter Mobilfunkdaten aus. Um Zeit zu sparen, öffnen Sie das Kontrollzentrum oder die Einstellungen und aktivieren Sie den Flugmodus.

Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ethernet

Wenn Sie nun eine Website in Ihrem Browser laden – vorzugsweise eine, die Sie nicht oft verwenden, damit keine zwischengespeicherte Version der Website angezeigt wird – sollten Sie eine Warnung erhalten, dass keine Internetverbindung besteht. Verbinden Sie das Ethernet-Kabel mit dem Router oder Modem und verbinden Sie dann den Ethernet-Adapter mit dem Ethernet-Kabel. Schließen Sie zuletzt den Adapter an Ihr Telefon oder Tablet an.

Wenn auf dem Bildschirm des Adapters Lichter angezeigt werden, sollten die Lichter blinken, um eine Verbindung anzuzeigen. Aktualisieren Sie die aktuelle Seite in Ihrem Browser, und sie sollte jetzt geladen werden. Obwohl Sie normale Internetdienste über eine Ethernet-Verbindung nutzen können sollten, funktionieren einige Anwendungen und Dienste möglicherweise nicht richtig, da sie eine Wi-Fi- oder Mobilfunkverbindung erwarten.

Fazit

Auf Mundoaaps.net Wir hoffen, Sie haben gelernt, wie Sie ein Tablet oder Telefon über ein Ethernet-Kabel mit dem Internet verbinden. Sie können auch mögen So teilen Sie Musik zwischen Ihrem Telefon und Ihrem PC, Wenn Sie denken, dass dieser Beitrag für Sie nützlich war, geben Sie einen Kommentar ab und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.

Leave a Reply