So senden Sie von einem Android-Telefon:
der Kontakt wird über die Funktion gesendet „Teilen“ aus dem Anwendungsmenü „Kontakte“ (Zugriff über das 3-Punkt-Symbol) und Bluetooth ist eines der Ziele für die Freigabe.

So senden Sie vom Telefon aus, starten es jedoch auf einem Windows-Computer:

Suchen Sie zuerst das Telefon oder Gerät, das auf angezeigt wurde Systemsteuerung >> Hardware und Sound >> Geräte und Drucker. Öffnen Sie auf dem Telefon das Bluetooth-Betriebsfenster, wählen Sie den erweiterten Betrieb und speichern Sie die Kontakte im * .pbo-Format. Die * .pbo ist im Wesentlichen eine kombinierte vCard * .vcf-Datei für mehrere Personen. In den meisten Fällen können Sie die Erweiterung von * .pbo in * .vcf umbenennen und dort verwenden, wo * .vcf akzeptiert wird.

So senden Sie von einem Windows-Computer:

Klicken Sie auf das Symbol Bluetooth in der unteren rechten Ecke der Taskleiste und wählen Sie die *.vcf als normale Datei zu senden. Das Bluetooth-Symbol wird angezeigt, sobald Bluetooth aktiviert ist. Alternativ können Sie das Bluetooth-Bedienfenster wie oben gezeigt öffnen und die Datei von dort aus senden.

So übertragen Sie Kontakte über Bluetooth

Leave a Reply