Chrom Er hat sich zum beliebtesten Webbrowser der Welt entwickelt und bietet Leistung und Funktionen, die seine Konkurrenten übertreffen. Aber dieser Popularitätsanstieg hat viele dazu gebracht, dagegen anzukämpfen Verlust wichtiger Webseiten, Forschung und Sitzungen mit Chrome-Tabs verloren oder geschlossen.

Stellen Sie sich vor, Sie recherchieren für ein Projekt, und nachdem Sie auf eine Menge Links geklickt haben, finden Sie die perfekte Informationsquelle. Du hast keine Ahnung, wie du dorthin gekommen bist, aber du bist jetzt dort und das ist alles, was zählt.

Sie arbeiten an Notizen, E-Mails, Tabs wechseln, alles ist großartig … bis die Katastrophe eintritt: Sie klicken versehentlich auf den falschen Pixel und der benötigte Tab verschwindet ohne Vorwarnung.

Oder ohne Ihr eigenes Verschulden beschließt Chrome, ohne ersichtlichen Grund mit Ihnen zusammenzustoßen. Du musst dir keine Sorgen machen. Sie sind nicht die erste Person, der das passiert ist, und Sie werden nicht die letzte sein.

Glücklicherweise, Google Chrome speichert den Browserverlauf Ihrer Website Und unabhängig davon, was schief gelaufen ist, sollten Sie in der Lage sein, sich vollständig zu erholen.

Hier sind einige Möglichkeiten zum einfachen Wiederherstellen geschlossener Tabs in Chrome falls dir das mal passiert.

So stellen Sie Tabs in Google Chrome wieder her: Stellen Sie Ihre letzte Sitzung und Seiten wieder her

Tab versehentlich geschlossen

►Lesen: So erhöhen Sie die Internet- und Download-Geschwindigkeit in Google Chrome um 200%

Wenn Sie gerade auf das falsche Pixel geklickt und einen nicht gewünschten Tab geschlossen haben, können Sie ihn ganz einfach wiederherstellen. Sie können einfach mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Registerkartenleiste klicken und die geschlossenen Registerkarten erneut öffnen.

Sie können auch eine Tastenkombination verwenden: Drücken Sie Strg + Umschalt + T (oder Befehl + Umschalt + T auf einem Mac) und der zuletzt geschlossene Tab wird auf einer neuen Seite mit Tabs erneut geöffnet.

Tab versehentlich geschlossen

Chrome oder Computer ist abgestürzt

Ein Computerabsturz ist nie angenehm, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Chrome die aktuelle Sitzung verliert.

Google Chrome kann elegant mit einem Absturz umgehen, wenn Sie alle geöffneten Tabs verlieren. Normalerweise wird beim Neustart von Chrome ein „Tabs wiederherstellen„. Diese Option ermöglicht die letzte Browsersitzung vollständig wiederherstellen. Wenn Sie darauf klicken, kehren Sie dorthin zurück, wo Sie aufgehört haben.

Wenn Sie diese Option nicht erhalten, passiert nichts. Klicken Sie auf das Chrome-Menü und bewegen Sie den Mauszeiger über den Menüpunkt Verlauf. Dort sollten Sie eine Option sehen, die „# Tabs“ sagt, zum Beispiel „12 Tabs“. Sie können auf diese Option klicken, um Stellen Sie Ihre vorherige Sitzung wieder her.

Das Befehl Strg + Umschalt + T kann auch gesperrte oder geschlossene Chrome-Fenster wieder öffnen. Sie können diese Verknüpfung so lange drücken, bis die Registerkarten und geschlossenen Fenster für die Wiederherstellung erschöpft sind.

Chrome oder Computer ist abgestürzt

Kürzlich geschlossene Tabs wiederherstellen

Ebenso können Sie Kürzlich geschlossene Tabs wiederherstellen indem Sie erneut auf das Chrome-Menü klicken und den Mauszeiger über den Menüeintrag Verlauf bewegen. Es erscheint auch eine kurze Zusammenfassung der Seiten, die Sie kürzlich besucht haben.

Wenn die Seite, die Sie wiederherstellen möchten, in der Liste angezeigt wird, können Sie auf klicken, um sie wiederherzustellen. Wenn es nicht vorhanden ist, können Sie die folgende Methode ausprobieren.

Tab, den du neulich geschlossen hast

Wenn die abzurufende Webseite immer noch nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Untermenüelement Verlauf (Chrome-Menü> Verlauf> Verlauf). Oder Sie verwenden die Tastenkombination Strg + H (Mac: Befehl + Y).

Tab, der neulich geschlossen wurde

Dies wird angezeigt a vollständige Historie der von Ihnen besuchten Seiten. Dort sollten Sie die gewünschte Seite finden. Sie können sogar Ihren Website-Verlauf durchsuchen, um es Ihnen zu erleichtern, wenn Sie Ihren Tab für längere Zeit geschlossen oder verloren haben.

Vorsichtig sein– Wenn Sie inkognito (privater Modus) gesurft haben und Ihre Tabs verloren haben, merkt sich Chrome diese nicht.

Anregung: Setzen Sie ein Lesezeichen für die Webseiten, die Sie regelmäßig besuchen, indem Sie auf das Symbol rechts neben der Adressleiste klicken. Dadurch wird dem Chrome-Browser eine Schaltfläche hinzugefügt. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird die aktuelle Registerkarte auf diese Webseite umgeleitet.

►Das könnte Sie auch interessieren: So aktivieren Sie Java in Google Chrome und anderen Browsern◄

Fazit

In Mundoapps.net wir hoffen du hast es gelernt So stellen Sie verlorene Tabs in Ihrem Browser wieder herWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply