Wenn auf Ihrem PC nichts anderes funktioniert, ist die Lösung möglicherweise Sicherer Neustart. Wir erklären So starten Sie den abgesicherten Modus Windows 8. Tatsächlich können Sie mit diesem minimierten Windows-Modus im Allgemeinen Probleme lösen, wenn Windows während des Startvorgangs hängt.

Zum Beispiel stecken Sie beim Start fest Windows 8 mit einem schwarzen Bildschirm.

Im abgesicherten Modus können Sie versuchen, Ihr Antivirenprogramm, ein Treiberupdate oder ein anderes störendes Element zu deinstallieren. In diesem Artikel finden Sie alle Schritte um Windows 8 im abgesicherten Modus zu starten.

So starten Sie den abgesicherten Modus Windows 8
Windows 8-Logo

Was ist ein sicherer Neustart?

Im Laufe der Zeit, Viren oder die Installation zu vieler Programme kann Ihr PC abstürzen und Sie in eine unangenehme Situation bringen. Glücklicherweise, Microsoft hat Problemumgehungen wie das Booten im abgesicherten Modus bereitgestellt.

Diese Methode ist in Bezug auf die Form ziemlich radikal und ermöglicht es Ihnen, eine Sitzung mit der minimalen Anzahl offener Funktionen zu starten, um Fehler besser zu erkennen.

Der abgesicherte Windows-Modus lädt nur wichtige Teile des Betriebssystems. Daher werden externe Anwendungen und Gerätetreiber nicht geladen.

Windows 8 Abgesicherter Modus Bietet Zugriff auf das Nötigste, das Windows für die Funktion benötigt. Dies ermöglicht es, falls eine Anwendung oder ein Pilot Stabilitätsprobleme hat, diese Probleme zu überwinden.

Von dort aus können Sie die Anwendung oder den Systemtreiber deinstallieren, die Probleme verursachen. Leider ist das Booten in den abgesicherten Modus unter Windows 8 schwieriger geworden.

In früheren Windows-Versionen war es ausreichend, beim Start die Taste F8 zu drücken. Dies ist nicht mehr möglich. So starten Sie Windows 8 im abgesicherten Modus.

So starten Sie den abgesicherten Modus Windows 8 über die Systemeinstellungen

Möchten Sie einfach im abgesicherten Modus neu starten, ohne komplexe Bildschirme zu durchlaufen? Optionen Windows 8 Damit können Sie diesen Vorgang direkt starten.

  • Öffnen Sie das Menü „Start“ in der Suchleiste,
  • Schreiben „Systemkonfiguration„, um das gleichnamige Dienstprogramm zu öffnen.
  • Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf „Start„.
  • Im Bereich „Boot Optionen„unten markieren“sicherer Boot„im Modus“Minimum„.
  • Windows 8 bietet Ihnen den sofortigen Neustart im abgesicherten Modus. Klicke auf „Neu starten„Wenn Sie dazu bereit sind. Wählen Sie“Beenden Sie ohne Neustart„Wenn Sie noch Vorbereitungen treffen müssen.

So starten Sie Windows 8 im abgesicherten Modus über das Startmenü

Starten Sie Windows 8 im abgesicherten Modus neu über das Menü „Start“ ist auch eine leicht zugängliche Option.

  • Öffnen Sie das Menü „Start„.
  • Halten Sie die Taste „Verschiebung„, dann klick“Neu starten„.
  • Klicken Sie in der neu geöffneten Oberfläche auf „Probleme lösen„.
  • Dann erscheint eine neue Seite. Klicke auf „Erweiterte Optionen„.
  • Dann klicken Sie auf „Rahmen„, um den Startmodus zu ändern.
  • Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf „Neu starten„.
  • Nach dem Neustart wird eine nummerierte Liste mit Optionen angezeigt.
  • Drücken Sie F4 um den abgesicherten Modus zu aktivieren.

So starten Sie den abgesicherten Modus Windows 8 direkt beim PC-Start

Ist Ihr Computer gerade nicht eingeschaltet oder können Sie nicht auf Ihre übliche Sitzung zugreifen? Es ist weiterhin möglich, auf den abgesicherten Modus zuzugreifen, um den Tag zu retten.

  • Drücken Sie die Starttaste auf Ihrem Computer.
  • Halten Sie unmittelbar nach dem Aufwachen Ihres PCs gedrückt die F8-Taste.
  • Wenn dies nicht funktioniert, kann die Tastenkombination sein Umschalt + F8. Dies hängt von der Konfiguration Ihres PCs ab.

Warnung: Einige Computer erlauben keinen Zugriff auf diese Option, insbesondere solche, die mit einer SSD-Festplatte ausgestattet sind.

So starten Sie den abgesicherten Modus Windows 8 auf der Wiederherstellungspartition

Während Windows 8-InstallationViele Benutzer ziehen es aus Sicherheitsgründen vor, eine Wiederherstellungspartition zu erstellen. Mit dieser Partition können Sie im abgesicherten Modus booten.

  • Öffnen Sie die Startseite mit der Windows-Taste.
  • Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol. Es ist auch bekannt als „Rahmen”.
  • Klicken Sie links auf „Update und Sicherheit„“
  • Klicken Sie dann links auf die Wiederherstellungsschaltfläche.
  • In diesem Menü im Abschnitt von Fortgeschrittenes Start-up, Klicken Sie auf der rechten Seite auf Jetzt neustarten.
  • Windows wechselt dann zu Wiederherstellungsoptionen, die das Laden im abgesicherten Modus ermöglichen.
  • Wählen „Probleme lösen„der Liste.
  • Greifen Sie dann auf erweiterte Optionen zur Fehlerbehebung und Wiederherstellung zu.
  • Öffne das „Rahmen”So ändern Sie das Windows-Startverhalten.
  • Dann gelangen Sie zum nächsten Menü, in dem Sie die möglichen Startmodi finden. Drück den Knopf Neu starten.
  • Der Computer wird dann mit den Starteinstellungen neu gestartet. Dann können verschiedene Menüs aufgerufen werden. Der abgesicherte Modus ist verfügbar in:
    • Aktivieren Sie den abgesicherten Modus, Option 4.
    • Aktivieren Sie den abgesicherten Modus mit Res-Unterstützung, Option 5. In diesem Modus sollte das Internet funktionieren.
  • Wählen Sie eine aus.
  • Ihr PC startet im abgesicherten Modus.
  • Dann müssen Sie sich und den Desktop von identifizieren Windows im abgesicherten Modus.
  • Um zum normalen Modus zurückzukehren, müssen Sie nur den PC neu starten.

Gut gemacht. Sie haben erfolgreich begonnen Windows 8 im abgesicherten Modus.

Schließen

Sie könnten auch interessiert sein an: So löschen Sie temporäre Dateien in Windows 8

Wir haben Ihnen bereits verschiedene Optionen vorgestellt, mit denen Sie den für Sie am besten geeigneten Modus auswählen können. Wenn Windows 8 bereits bestimmte Startprobleme verursacht, ist es am besten, auf vorbereitete und ordnungsgemäße Weise auf das am meisten aktualisierte Windows zu aktualisieren.

Leave a Reply