¿Sie möchten wissen, wie Sie Tabs in Chrome speichern? Sie können es mit wenigen Klicks tun. Wir empfehlen Verwenden Sie Workona, um alle geöffneten Tabs in einem Chrome-Fenster zu speichern.

Nachdem Sie die Erweiterung hinzugefügt haben, geben Sie den Registerkarten einen Namen. Dies verwandelt Ihre Registerkarten in einen Arbeitsbereich, was bedeutet, dass Tabs werden sofort gespeichert.

Sie werden auch in Zukunft automatisch gespeichert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, sie zu verlieren. Sie können das Fenster schließen und beim nächsten Öffnen dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Stellen Sie sich Arbeitsbereiche als gespeicherte Browserfenster vor. Sie eignen sich hervorragend, um einem Projekt für eine Weile den Rücken zu kehren. Und wenn Sie bereit sind, wieder daran zu arbeiten, werden Ihre Wimpern so sein, wie Sie sie verlassen haben.

So speichern Sie alle Ihre geöffneten Tabs in Google Chrome

So speichern Sie Ihre in Google Chrome geöffneten Tabs

►Lesen: So ändern Sie die Sprache in Google Chrome◄

Workona kann dir helfen eine Browsersitzung in Chrome speichern. Sobald Sie die Erweiterung hinzugefügt haben, müssen Sie Ihrem Browserfenster nur noch einen Namen geben (auch Arbeitsbereich genannt). Dadurch werden alle Registerkarten im Arbeitsbereich gespeichert, sodass Sie das Fenster sicher schließen und zu anderen Projekten wechseln können.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, um beliebig viele Browsersitzungen zu speichern.

So speichern Sie Tabs beim Schließen von Chrome

Eine andere Möglichkeit zu sparen oder Stellen Sie Ihre Browsersitzungen in Chrome wieder her passt die Einstellungen für . an Tabs speichern beim Schließen von Chrome:

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü (Klicken Sie auf das 3-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke von Chrome)
  2. Klicke auf die Einstellungen
  3. Scrollen Sie zum Home-Bereich am Ende der Seite
  4. Drücken Sie , um die Einstellung zu aktivieren Weiter, wo Sie aufgehört haben

Wenn Sie Chrome jetzt schließen und neu starten, werden zuvor geöffnete Fenster und Registerkarten automatisch wieder geöffnet. Diese Konfiguration funktioniert mit Workona sehr gut: Die Arbeitsbereiche, die Sie in Ihrer letzten Browsersitzung geöffnet hatten, werden auch wieder geöffnet.

Erweiterung hinzufügen

So öffnen Sie geschlossene Tabs in Chrome erneut

Wenn Sie bereit sind, die Registerkarten für Ihre gespeicherte Sitzung erneut zu öffnen, öffnen Sie einfach Workona. Alle Ihre Wimpern werden genau dort sein, wo Sie sie verlassen haben. Das Konzept der Arbeitsbereiche ermöglicht es Ihnen, sich auf eine Sache zu konzentrieren oder sich durch mehrere Projekte zu bewegen.

Ein guter Chromverlängerung um Sitzungen zu speichernWie Workona ist es flexibel genug für jeden Workflow.

Außerdem hilft Workona Ihrem Computer, schneller zu laufen, indem Tabs angehalten werden, bis Sie sie verwenden können. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Arbeit und verbraucht viel weniger Speicher.

Es bedeutet auch, dass die Registerkarten fast sofort geladen werden, sodass Sie nicht herumsitzen müssen, bis jede Registerkarte separat angezeigt wird.

Die beste Chrome-Erweiterung zum Speichern von Tabs

Schau dir diese an Workona-Nutzerbewertungen um zu sehen, warum es die beste Chrome-Erweiterung zum Speichern von Tabs ist. Für Personen, die im Browser arbeiten, kann Workona Ihnen helfen, den Überblick zu behalten, um die Produktivität zu steigern, Stress zu reduzieren und sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.

►Das könnte Sie auch interessieren: So verwenden Sie Google Chrome◄

Fazit

Auf Mundoapps.net wir hoffen du hast es gelernt So speichern Sie alle Ihre Tabs in Google ChromeWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply