Verarbeitung und Funktionen in Microsoft Excel ausgeführt Sie unterscheiden sich sehr voneinanderund die Ergebnisse, die sie liefern, sind typisch für jedes Berechnungssystem. Weil dies so genau ist, bedeutet dies, dass sich die Zahlen in einer Zelle mit großen Dezimalstellen befinden.

Dies sollte kein Problem sein, wenn Sie nur nach dieser Nummer suchen. Aber wenn wir zum Beispiel Modelle mit kleinem Budget herstellen, brauchen wir nicht genau diese Zahl. Diese Präzision kann ein Problem sein.

Das ist weil Zellen haben eine begrenzte Anzahl von Zahlen, was von seiner Größe abhängt. Um dieses Problem zu lösen, verwenden wir Rundungen und andere Funktionen. Wenn Sie lernen möchten, wie Dezimalstellen in Excel eingefügt werden, fahren Sie mit diesem Artikel fort.

So setzen Sie Dezimalstellen in Excel
So setzen Sie Dezimalstellen in Excel

Sie können auch lesen: Verwendung der IF-Funktion in Excel

Was sollten Sie beim Runden von Dezimalstellen in einer Tabelle beachten?

Zuallererst sollten Sie das wissen Es wird empfohlen, dieses Tool nur zu verwenden, wenn das Fehlen von Dezimalstellen keine Unannehmlichkeiten verursacht. Dies bedeutet, dass wir diese Funktion nicht empfehlen, wenn Sie Ergebnisse mit maximaler Genauigkeit erzielen möchten. Sie können die Zellengröße jederzeit ändern, um den Schock „######“ zu vermeiden.

Der andere Punkt ist, dass die Funktion „rund“ in Excel von einer Standardregel geregelt wird. Dies bedeutet, dass wenn die letzte Ziffer größer oder gleich fünf ist, der Wert der letzten Ziffer um 1 erhöht wird und wenn er kleiner ist, die vorherige Ziffer unverändert bleibt.

Beachten Sie, dass die folgenden Vorgänge mit ausgeführt werden Zellen Bei gerundeten Zahlen wird anstelle der ursprünglichen Zahl die geänderte Zahl als Wert verwendet. Obwohl dies wie ein kleines Detail erscheinen mag, es kann bedeuten, das Ergebnis zu ändern.

So setzen Sie Dezimalstellen in Excel

Es gibt verschiedene Methoden, um die Anzahl der sichtbaren Dezimalstellen in einer Zelle oder einer Gruppe von Zellen in einem Excel-Dokument zu bestimmen. In diesem Beitrag Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie jede dieser Methoden anwenden.

Wie ich bereits erwähnt habe, Diese Funktion reduziert die Anzahl der Stellen in der Zahl nach dem Dezimalpunkt (oder Zeitraum, je nach Region). Mach es, indem du den letzten nimmst.

Microsoft Excel bietet zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Beide sind sehr einfach und können auf jede Zelle angewendet werden. Im ersten Fall muss die Formel in die entsprechende Spalte eingegeben werden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. „Öffnen Sie eine Tabelle“ in Excel;
  2. „Geben Sie die Werte der zu rundenden Zahlen ein“ in einzelnen Zellen. Wenn Sie dies in derselben Spalte tun, wird es einfacher und klarer.
  3. In der zweiten Spalte schreibe die Formel „= rund (A1, N)“. Ersetzen Sie die Anzahl der auf dem Bildschirm angezeigten Zahlen durch den Buchstaben N. Im Beispiel verwenden wir „= ROUND (A1,1)“;
  4. Um dasselbe mit den folgenden Ziffern zu tun, muss nicht alles neu geschrieben werden. „Ziehen Sie diese letzte Zelle per Drag & Drop“ von der unteren rechten Ecke. Sie können auch kopieren und einfügen, solange es sich in derselben Spalte befindet.

Das zweite Methode Rundung ist auf dem Reifen. Es erfordert viel weniger Schritte als der vorherige, da keine Formeln verwendet werden:

  1. „Geben Sie die Werte der Zahlen ein, die in jeder Zelle gerundet werden sollen“;
  2. „Wähle eins oder alle“;
  3. „Gehen Sie zur Registerkarte“ Startseite „.
  4. „Verwenden Sie jede dieser Tasten zum Reduzieren oder erhöhen „ Die Anzahl der Zellen, die in einer Ziffer ausgewählt wurden.

Andere Methode

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, Alle oben genannten Methoden basieren auf einem allgemeinen Ansatz Dies erhöht oder verringert die Anzahl, je nachdem, ob sie über oder unter 5 liegt.

In diesem Fall werden die verbleibenden Zahlen unabhängig von der symmetrischen Rundung einfach entfernt. Deshalb, Andere Operationen, die die gesamte Anzahl belegen, können ausgeführt werden, einschließlich versteckter Ziffern.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. In einer leeren Zelle „setze die Formel = TRUNCATE (A1; N)“ Dabei ist A1 das Feld, in dem die Zahl mit Dezimalstellen gefunden wird, und der Buchstabe N die Anzahl der Stellen, die angezeigt werden sollen.
  2. „Drücke Enter“ beenden.

Leave a Reply