Anfang dieses Jahres, Instagram hat die Funktion leise eingeführt „Grüße“ auf Ihrer Plattform. Ähnlich wie bei Facebook zeigt es Nutzern einen alten Beitrag, den sie am selben Tag, vor einem Jahr oder sogar früher geteilt haben. Im Gegensatz zu Facebook gibt es jedoch keine dedizierte Umgebung zum Anzeigen der Erinnerungen auf Instagram. Stattdessen zeigt Instagram eine „An diesem Tag“-Benachrichtigung für alle vorhandenen Erinnerungen innerhalb der Anwendung selbst an. Sie können die vorgeschlagenen Erinnerungen als Instagram-Story mit Ihren Freunden und Followern teilen.

Ich erinnere mich auf Instagram

Neben der Registerkarte Benachrichtigung, Erinnerungen findest du im Verzeichnis Instagram „Archiv“. Obwohl sich die meisten Benutzer der Existenz von Erinnerungen in den Archiven nicht bewusst sind, wahrscheinlich weil sie darin versteckt sind. Durch die manuelle Suche nach Erinnerungen verpassen Sie keine, auch wenn Instagram Sie nicht über eine bestimmte Erinnerung informiert. Sehen wir uns nun an, wie Sie Instagram-Erinnerungen anzeigen und als Geschichte posten.

So finden Sie Erinnerungen auf Instagram

1: Öffnen Sie die Instagram-Anwendung.

2: Gehen Sie unten rechts zum Profil-Tab. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den 3 Seitenlinien und wählen Sie „Datei“.

So finden Sie Erinnerungen auf Instagram

3: Tippen Sie oben auf das Dropdown-Menü und wählen Sie „Story-Archiv“.
4: Scrollen Sie nach unten, um Ihre Erinnerungen anzuzeigen.

Erinnerungsarchive auf Instagram

Erinnerungen für „An diesem Tag“, falls verfügbar, werden sofort angezeigt. Bitte beachten Sie, dass nur Sie Ihre archivierten Erinnerungen und Geschichten anzeigen können, es sei denn, Sie teilen sie mit.

Notiz: Suchen Sie im „Nachrichtenarchiv“ auch nach den Erinnerungen, wenn Sie sie nicht im Stories-Archiv finden.

Spitze: Öffne die Benachrichtigungen (Herz-Tab), um nach Erinnerungen zu suchen, die du vielleicht schon einmal verpasst hast.

So posten Sie Erinnerungen in der Instagram-Story

Nachdem Sie sich Ihre alten Erinnerungen angesehen haben, können Sie sie mit einem . teilen #erinnerungen Hashtag. Um eine Erinnerung zu posten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

1: Tippen Sie neben dem Speicher auf die Schaltfläche „Teilen“.

2 – Tippen Sie auf das hinzugefügte Bild oder Video im Speicher, um Ihre Präsentation zu ändern.

3: Die Seite zeigt die Standardspeicherbezeichnung an, tippen Sie auf, um sie in „An diesem Tag“ zu ändern.

4: Fügen Sie nach Belieben Anpassungen, Aufkleber oder Effekte hinzu.

5: Tippen Sie auf „Senden an“ und teilen Sie es mit Ihrer Geschichte, engen Freunden oder bestimmten Personen.

So posten Sie Erinnerungen in der Instagram-Story

Optional können Sie die Datums- und Jahresbezeichnung aus dem Speicher löschen. Berühren und halten Sie dazu den Datumsaufkleber und ziehen Sie ihn in den Papierkorb unten.

Leave a Reply