Schnelle Antwort. Ihr Gerät sollte automatisch die erforderlichen MMS-Einstellungen für amaysim übernehmen. Wenn Sie die manuell anpassen müssen MMS-Einstellungen für Ihr GerätUnsere einfachen Anleitungen unten helfen Ihnen beim Einstieg.

Ihr Gerät sollte automatisch die erforderlichen MMS-Einstellungen von amaysim-Mobilfunknetzen sammeln. Wenn Sie die MMS-Einstellungen Ihres Geräts manuell anpassen müssen, helfen Ihnen unsere folgenden einfachen Anleitungen bei den ersten Schritten. MMS erfordert eine permanente Verbindung, um MMS-Nachrichten zu senden.

die Nachricht wurde nicht gesendet, da der Dienst im Netzwerk nicht aktiviert ist

Was ist MMS-Messaging?

MMS ist die Abkürzung für „Multimedia Messaging Service“ und wurde mit der gleichen Technologie wie SMS (Short Message Service) Textnachrichten erstellt. Während SMS zum Senden von Kurznachrichten entwickelt wurde, konzentriert sich MMS auf das Senden von Multimedia-Nachrichten. Zu den Arten von Rich Content, die gesendet werden können, gehören Telefonkontakte, Audio- und Videodateien sowie Bilder.

Seit der Explosion der Fotohandys auf dem Markt ist die Bildnachrichtenübermittlung genauso üblich wie die SMS-Nachrichtenübermittlung. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Senden von Nachrichten über genügend Daten verfügen, da MMS viel mehr Daten verbrauchen kann als normale Textnachrichten. Senden Sie eine MMS-Nachricht über WLAN Es stellt sicher, dass Sie Ihr monatliches Datenvolumen nicht verbrauchen und beschleunigt den Vorgang. Ihr Telefon muss sich außerhalb des Flugmodus befinden und mit Wi-Fi oder dem amaysim-Mobilfunknetz verbunden sein, um MMS-Nachrichten senden zu können.

Es könnte dich interessieren: 2 Möglichkeiten, auf den Ingenieurmodus von Android zuzugreifen

Einstellungen für MMS-Nachrichten

Wenn Sie amaysim beitreten, sollte Ihr Mobiltelefon automatisch die notwendige MMS-Einstellungen aus dem amaysim-Mobilfunknetz. Unsere einfachen Anleitungen machen es MMS-Benutzern leicht, mit Ihrem Telefon zu beginnen. Bitte sehen Sie unten die Einstellungen von MMS für iPhone, Android und Windows.

Wenn Sie mit WLAN verbunden sind, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre mobilen / Mobilfunkdaten auf Ihrem Gerät aktiviert sind, um MMS-Nachrichten senden oder empfangen zu können.

Kosten für MMS-Nachrichten

MMS-Nachrichten werden für jede gesendete Nachricht in Rechnung gestellt und die Art des von MMS-Benutzern gesendeten Rich Contents hat keinen Einfluss auf die Kosten. Der Empfang von SMS- und MMS-Nachrichten in Australien ist kostenlos.

Alle UNLIMITED-Mobilfunktarife beinhalten unbegrenzte Inlands-MMS, während der Tarif für das Senden von MMS in unserem AS YOU GO-Tarif 49c / Standard-MMS-Nachricht beträgt. Für internationale MMS-, UNLIMITED-Mobilfunktarife und AS YOU GO-Kunden werden 75 Cent / Standard-MMS-Nachricht berechnet.

IPhone MMS-Einstellungen

MMS-Nachrichten sind die einfachste Möglichkeit, MMS-Nachrichten zu senden oder zu empfangen. Multimedia-Nachrichten, die häufig zwischen Mobilgeräten gesendet werden, umfassen Videodateien und Bildnachrichten. Verschiedene Telefonmodelle verwenden unterschiedliche Dateiformate, sodass auf einigen Mobilgeräten nicht alle Nachrichten empfangen werden

UNLIMITED Mobiltarife beinhalten unbegrenzte Standard-MMS-Nachrichten in ganz Australien. Der AS YOU GO Tarif beträgt 49c / MMS.

Wenn Sie die MMS-Einstellungen Ihrer iPhone-Geräte manuell konfigurieren müssen, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen
    Berühre das Handy
    Presse Mobiles Datennetz
  2. Drücken Sie APN
    Geben Sie „jainternet“ ein
    Tippen Sie auf Mobil …
    Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Berühren Sie die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Um die Einstellungen abzuschließen, schalten Sie Ihr iPhone vollständig aus und wieder ein.

MMS-Einstellungen für Android

MMS-Nachrichten sind der einfachste Weg, um MMS zu senden oder zu empfangen. Multimedia-Nachrichten, die häufig zwischen Mobilgeräten gesendet werden, umfassen Videodateien und Bildnachrichten. Verschiedene Telefonmodelle verwenden unterschiedliche Dateiformate, sodass auf einigen Mobilgeräten nicht alle Nachrichten empfangen werden.

UNLIMITED Mobiltarife beinhalten unbegrenzte Standard-MMS-Nachrichten in ganz Australien. Der AS YOU GO Tarif beträgt 49c / MMS.

Wenn Sie die MMS-Einstellungen Ihres Geräts manuell konfigurieren müssen, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf Apps
    Tippen Sie auf Einstellungen
    Tippen Sie auf Weitere Einstellungen oder Mobile Daten oder Mobile Netzwerke
    Tippen Sie auf die Namen der Zugangspunkte
  2. Tippen Sie auf Hinzufügen oder Neuer APN
    Tippen Sie auf Name und geben Sie „amaysim MMS“ ein.
    Drücken Sie APN und geben Sie ‚MMS‘ ein.
    Drücken Sie MMSC und geben Sie ein: http://mmsc.optus.com.au:8002/
    Drücken Sie MMS-Proxy und geben Sie ein: 61.88.190.10
    Berühren Sie MMS-Port und geben Sie ein: 8070
    Drücken Sie MCC und geben Sie ‚505‘ ein.
    Drücken Sie MNC und geben Sie ’02‘ ein.
    Drücken Sie auf den Authentifizierungstyp und wählen Sie „PAP“.
    Tippen Sie auf den APN-Typ und geben Sie ‚mms‘ ein.
    Drücken Sie den Träger (sofern angezeigt) und wählen Sie „nicht angegeben“.
  3. Drücken Sie Mehr oder Menü
    Drücken Sie Speichern
  4. Berühren Sie die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Um die Einrichtung von MMS-Nachrichten abzuschließen, schalten Sie Ihr Android-Telefon vollständig aus und wieder ein.

Windows MMS-Einstellungen

MMS-Nachrichten sind der einfachste Weg, um MMS zu senden oder zu empfangen. Multimedia-Nachrichten, die häufig zwischen Mobilgeräten gesendet werden, umfassen Videodateien und Bildnachrichten. Verschiedene Telefonmodelle verwenden unterschiedliche Dateiformate, sodass auf einigen Mobilgeräten nicht alle Nachrichten empfangen werden.

UNLIMITED Mobiltarife beinhalten unbegrenzte Standard-MMS-Nachrichten in ganz Australien. Der AS YOU GO Tarif beträgt 49c / MMS.

Wenn Sie die MMS-Einstellungen Ihres Geräts manuell konfigurieren müssen, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Auf dem Startbildschirm, streichen Sie mit Ihrem Finger über den Bildschirm, beginnend am oberen Rand Ihres Geräts.
  2. Drücken Sie auf Alle Einstellungen
    Drücken Sie Handy + SIM
    Tippe auf Sims-Einstellungen
    Drücken Sie MMS-APN hinzufügen
  3. Tippen Sie auf „Art der Anmeldeinformationen“„oder Authentifizierungstyp und wählen Sie PAP
    Drücken Sie ProxyAddress / Proxy Server und geben Sie 61.88.190.10 . ein
  4. Drücken Sie MMSPort und geben Sie ein: 8070
    Drücken Sie MCC und geben Sie ‚505‘ ein.
    Drücken Sie MNC und geben Sie ’02‘ ein.
    Drücken Sie MMSC (URL) und geben Sie ein http://mmsc.optus.com.au:8002/
    Drücken Sie Speichern
  5. Berühren Sie die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Um die Einrichtung von MMS-Nachrichten abzuschließen, schalten Sie Ihr Windows Phone vollständig aus und wieder ein.

Leave a Reply