Suchen Sie nach den besten schnellen und einfachen Methoden, mit denen Sie doppelt so schnell und doppelt so effizient Ergebnisse erzielen können? Wenn Sie sich damit identifizieren, lesen Sie diesen Artikel weiter, da Sie davon sehr profitieren werden. Als nächstes zeigen wir es Ihnen So reinigen Sie einen Plasmabildschirm.

So reinigen Sie einen Plasmabildschirm

So reinigen Sie einen Plasmabildschirm

Wenn Sie Fingerabdrücke erhalten oder auf dem Bildschirm bestellt werden, müssen Sie diese löschen. Wie auch immer, angesichts der hohen Kosten von Plasmafernsehern sollten Sie darauf achten, sie gut zu behandeln.

„Welche Materialien ich verwenden soll, wenn ich meinen PC oder Fernsehbildschirm reinigen möchte“ ist eine der am häufigsten gestellten Fragen neuer Eigentümer. Die Verwendung der bestmöglichen Reinigung und Reinigungstechniken verlängert die Lebenserwartung Ihres Bildschirms, und die Verwendung falscher Elemente kann diese Lebenserwartung erheblich verkürzen.

Darüber hinaus erfordern LCD- und Plasma-Fernseher mehr Pflege als alte Glasbildschirme, die mit einem Glasreiniger und einem Papiertuch gereinigt werden können. LCD-Fernseher bestehen aus einer Art Kunststoff, der mühelos durch aggressive Chemikalien, Scheuerschwämme und Handtücher beschädigt werden kann.

Hier sind die guten Nachrichten. Wir haben unsere Experten gebeten, die besten praktischen und einfachen Methoden zur Reinigung von Plasmafernsehern zusammenzufassen. Mit diesen Methoden befreien Sie Ihren LCD-Fernseher von Schmutz und verbessern Klarheit und Kontrast.

Hier sind die 5 schnellen und einfachen Methoden, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Plasma-Fernseher wie ein Experte reinigen können:

Die Spülmittelmethode

  • Schritt 1: Mischen Sie zwei bis drei Esslöffel flüssigen Geschirrspülerreiniger in einer warmen Sprühflasche.
  • Schritt 2: Sprühen Sie etwas Flüssigkeit auf ein Mikrofasertuch.
  • Schritt 3: Reinigen Sie den Plasmabildschirm sorgfältig und vorsichtig.

Sie könnten interessiert sein: So aktivieren Sie Miracast in Windows 10

Vakuummethode

  • Schritt 1: Schalte den Fernseher aus
  • Schritt 2: Schließen Sie den Schlauchanschluss an Ihren Staubsauger an.
  • Schritt 3: Lassen Sie das Vakuum so niedrig wie möglich laufen.
  • Schritt 4: Beginnen Sie, den Fernseher zart zu reinigen.

Mikrofasertuchmethode

  • Schritt 1: Schalte den Fernseher aus. Sie möchten sich lieber nicht in die Pixel einmischen, während sie noch eingeschaltet sind. Wenn Sie den Fernseher ausschalten, können Sie Schmutz besser sehen, da Sie mit einer dunklen Oberfläche arbeiten.
  • Schritt 2: Finde einen Mikrofaserstoff. Diese empfindlichen, trockenen Materialien sind eine Art Stoff, der dem ähnelt, was Sie zum Reinigen von Gläsern verwenden würden. Sie sind ideal für LCD-Bildschirme, da sie keine Ansammlungen hinterlassen, Schmutz zurückhalten und nicht im Raum verteilen.
  • Schritt 3: Reinigen Sie den Bildschirm. Verwenden Sie das Mikrofasermaterial, um Schmutz und Verunreinigungen vorsichtig abzuwischen.
  • Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass Sie nicht fest auf den Bildschirm drücken, wenn sich der Schmutz nicht schnell löst. Fahren Sie einfach mit der nächsten Strategie fort.
  • Schritt 5: Verwenden Sie keine alten Papiertücher, Toilettenpapier oder Hemden als Reinigungstuch. Diese Materialien sind rauer als Mikrofasergewebe und können den Bildschirm zerkratzen und eine Ablagerung hinterlassen.
  • Schritt 6: Untersuche den Bildschirm. Falls es jetzt sauber aussieht, muss es möglicherweise nicht gewaschen werden. Wenn Sie Spritzer von getrockneter Flüssigkeit, entwickeltem Schmutz oder anderem Schmutz sehen, fahren Sie mit der folgenden Strategie fort, um Ihrem Bildschirm zusätzliche Helligkeit zu verleihen.
  • Schritt 7: Reinigen Sie den Bildschirmrand. Die Hartplastikkante ist weniger empfindlich als der Bildschirm selbst. Verwenden Sie zum Reinigen das Mikrofasertuch oder einen Staubwedel.

Essig-Wasser-Lösungsmethode

  • Schritt 1: Machen Sie eine großzügige Mischung aus Essig und Wasser.
  • Schritt 2: Schalte den Fernseher aus. Auch hier möchten Sie sich lieber nicht in Pixel einmischen, und Sie sollten die Möglichkeit haben, Fehler zu erkennen.
  • Schritt 3: Machen Sie eine ausgewogene Mischung aus Essig und Wasser. Als natürliche Reinigungslösung macht Essig Ihre Reinigung sicherer, und nicht nur das, sondern ist auch eine viel billigere Option als andere Reinigungsmittel.
  • Schritt 4: Reiben Sie ein Mikrofasertuch in die Essigmischung und reiben Sie das Sieb vorsichtig ab. Wenn nötig, tragen Sie ein leichtes Gewicht auf und entfernen Sie alle Flecken, die einer zusätzlichen Reinigung bedürfen, in kreisenden Bewegungen.
  • Schritt 5: Gießen oder spritzen Sie die Essigmischung nicht direkt auf den Fernsehbildschirm. Sie könnten den Bildschirm für immer beschädigen.
  • Schritt 6: Wenn Sie Reinigungsflüssigkeit für LCD-Bildschirme kaufen möchten, können Sie diese in PC-Geschäften kaufen.

Hinweis: Verwenden Sie keine Reinigungsflüssigkeiten, die Alkali, Ethylflüssigkeit, Aceton CH3 oder Ethylchlorid enthalten. Diese Chemikalien können den Bildschirm beschädigen, wenn er zu stark gereinigt wird.

  • Schritt 7: Verwenden Sie ein weiteres Mikrofasertuch, um den Bildschirm zu trocknen. Das Trocknen der Flüssigkeit auf dem Bildschirm kann Spuren hinterlassen.
  • Schritt 8: Waschen Sie die Vitrine. Wenn die Hartplastikkante mehr als nur eine einfache Reinigung benötigt, tauchen Sie ein Papiertuch in die Essigmischung und wischen Sie es gründlich ab. Verwenden Sie ein weiteres Handtuch, um es zu trocknen.

Sie könnten auch interessiert sein: Wie man die Zoll meines Laptops kennt

Kratzerentfernung von Flachbildfernsehern

  • Schritt 1: Überprüfen Sie Ihr Garantieticket. Wenn Sie einen großen Kratzer haben, der durch Ihre Garantie versichert ist, können Sie den Fernseher am besten gegen einen anderen austauschen. Wenn Sie weiterhin versuchen, den Kratzer selbst zu reparieren, können Sie zusätzlichen Schaden verursachen, der nicht durch Ihre Garantie abgedeckt ist.
  • Schritt 2: Verwenden Sie ein Kratzreparaturset. Dies ist die sicherste Technik, um einen Kratzer von Ihrem Bildschirm zu entfernen. Reparaturgeräte können dort gekauft werden, wo Fernseher verkauft werden.
  • Schritt 3: Verwenden Sie Vaseline. Decken Sie einen Wattebausch mit Vaseline ab und legen Sie ihn über den Kratzer.
  • Schritt 4: Verwenden Sie Haarspray. Kaufen Sie klares Haarspray und spritzen Sie ein wenig speziell auf den Kratzer. Dann trocknen lassen.

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es verschiedene Methoden zum Reinigen Ihres Plasmabildschirms und Tipps, wie Sie ihn neu lassen können. Sie müssen diesen Artikel nur gründlich lesen und entscheiden, welche Methode für Sie am besten geeignet ist und Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie nützlich war, und laden Sie ein, auf unserer Website nach weiteren Artikeln und Tutorials wie diesem zu suchen.

Leave a Reply