Seit vielen Jahren, Hotmail (Outlook) Es ist einer der am häufigsten verwendeten E-Mail-Server der Welt. Und in dieser Ära der elektronischen Kommunikation sind E-Mails zu einem ständigen Kommunikationsmittel geworden, daher ist die Aufrechterhaltung der Sicherheit von entscheidender Bedeutung aus Outlook abmelden Es ist wesentlich.

Angesichts der Menge an persönlichen und beruflichen Informationen, die über E-Mails ausgetauscht werden, ist die Wahrung der Sicherheit und des Datenschutzes eine sehr ernst zu nehmende Angelegenheit. Das Abmelden von Outlook löst diese Probleme, insbesondere wenn Sie von einem nicht vertrauenswürdigen Gerät auf Ihr Konto zugreifen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Outlook-Sitzung von jedem Gerät aus schließen, damit Sie nach dem Überprüfen Ihrer E-Mails sicherstellen können, dass Ihre Informationen jederzeit geschützt sind.

aus Outlook abmelden

Schließen Sie Ihre aktuelle Outlook-Sitzung

Nachdem die Hotmail-Plattform auf Outlook umgestellt wurde, änderte sich das Bild auf der Seite, wodurch es für einige Leute schwierig wurde, das neue Menü zu verstehen. Um die Outlook-Sitzung zu schließen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie bei geöffneter Outlook-Seite zu kreisförmiges Symbol oben rechts auf dem Bildschirm, wo sich Ihr Profilfoto oder Ihre Initialen befinden
  2. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird ein Menü angezeigt und unter den angezeigten Optionen finden Sie „Abmelden“
  3. Wenn Sie auf diese Option klicken, haben Sie es geschafft, sich von Outlook abzumelden

aus Outlook abmelden

Schließen Sie alle offenen Outlook-Sitzungen

Die meisten von uns haben normalerweise unsere Mail-Seite auf unserem PC und mobilen Geräten geöffnet. In diesem Fall wissen Sie am besten, wie Sie die Outlook-Sitzung auf allen Geräten schließen, auf denen sie geöffnet ist. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Auf Ihrer Homepage von Ausblick, gehen Sie zum Menü, das angezeigt wird, wenn Sie dies tun klick auf dein Profilbild
  2. Sobald das Menü geöffnet ist, wählen Sie aus den Optionen diejenige aus, die anzeigt „Konten anzeigen“
  3. Dann wähle den Abschnitt „Geräte“. Darin sehen Sie alle Geräte, auf denen Ihr Outlook-Konto eröffnet wurde
  4. Suchen und wählen Sie die Option „Verwalten“
  5. Und dort angekommen, klicke „Entfernen“

HINWEIS: Eine gute Idee für Sicherheit und Datenschutz besteht darin, die Geräteliste auf der Outlook-Seite zu löschen. Auch wenn wir die vorherigen Schritte ausführen, bleibt die Liste dieser Geräte für jeden sichtbar, der die Seite öffnet. Um diese Liste zu eliminieren, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Suchen Sie auf der Outlook-Seite nach dem Zahnrad-Symbol oben drauf
  2. Wählen Sie in diesem Menü die Option „Allgemein“
  3. Wenn dieses Untermenü geöffnet wird, wählen Sie „Mobile Geräte“. Diese Option zeigt Ihnen die Liste der Geräte an, die mit Ihrem E-Mail-Konto synchronisiert wurden
  4. Um sie zu entfernen, müssen Sie eines nach dem anderen die Geräte auswählen, die Sie entfernen möchten, und auswählen „Entfernen“

Sie könnten auch interessiert sein an: So löschen Sie ein Outlook-Konto in Windows 10.

Abmelden von Outlook unter Windows 10

Benutzer von Windows 10 haben den Vorteil, dass sie ihr Outlook-Konto mit ihrem Betriebssystembenutzer verknüpfen können. Der Vorteil dieser Option besteht darin, dass wir die E-Mails direkt aus dem Windows-Konto abrufen können, ohne sich bei Outlook anmelden zu müssen.

Dies kann zwar ein Vorteil sein, um unsere Zeit zu optimieren, aber es kann bedeuten, dass das Abmelden von Outlook in Windows 10 für einige Benutzer noch schwieriger ist. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:

  1. Geben Sie die Bewerbung ein „Post“ über das Startmenü. Falls Sie es nicht finden können, können Sie zum Lupensymbol gehen und schreiben „Post“
  2. Sobald es geöffnet ist, haben Sie Zugriff auf Ihr Outlook-Konto
  3. Um sich von Outlook abzumelden, gehen Sie nach unten rechts und suchen Sie das Zahnradsymbol
  4. Klicken Sie auf dieses Symbol, um das Menü anzuzeigen, und klicken Sie dort auf „Konten verwalten“
  5. Auf diese Weise sehen Sie alle E-Mails, die Sie mit Ihrem Windows-Konto verknüpft haben.
  6. Wählen Sie die aus, die Sie schließen möchten
  7. Wenn Sie diese Auswahl treffen, werden Ihnen zwei Optionen angezeigt: „Postfach-Synchronisierungseinstellungen ändern“ und „Konto von diesem Gerät entfernen“. Beide Optionen helfen Ihnen, die Outlook-Sitzung zu schließen.
  8. Wenn du wählst „Postfach-Synchronisierungseinstellungen ändern“, bei der Auswahl öffnet sich ein Menü und in diesem müssen Sie auswählen „Email“ und in der Schaltfläche zum Aktivieren müssen Sie sie nur verschieben, um sie zu deaktivieren.
  9. Wenn du wählst „Konto von diesem Gerät entfernen“ nur das Outlook-Konto wird aus Ihrem Windows-Konto entfernt
  10. Sobald Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben, müssen Sie nur noch auf klicken „Halten“ für Änderungen zu begleichen

So melden Sie sich auf Mobilgeräten von Outlook ab

Für diejenigen von uns, die von unseren Smartphones auf unser Outlook-Konto zugreifen, ist es auch wichtig zu wissen, wie die Outlook-Sitzung geschlossen wird. Was Sie tun sollten, ist, diesen einfachen Schritten zu folgen:

  1. Durchsuchen Sie das System und geben Sie die „Einstellung“ des Telefons
  2. Wählen Sie in diesem Menü den Abschnitt von „Konten“. Wenn diese Option geöffnet wird, können Sie alle Konten sehen, die mit diesem Gerät verknüpft sind
  3. Um sich abzumelden, wählen Sie die Outlook-Konto
  4. Wählen Sie bei der Auswahl unter den angezeigten Optionen „Konto löschen“
  5. Bestätige die Aktion

HINWEIS: Obwohl es so aussieht, als würden Sie das Konto vollständig löschen, löschen Sie in Wirklichkeit die Zugangsdaten zur E-Mail.

Hör nicht auf zu sehen So registrieren Sie sich in Outlook. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Probleme beim Abmelden von Outlook

Obwohl das Abmelden von Outlook im Allgemeinen ein ziemlich einfacher und normalerweise reibungsloser Prozess ist, treten bei einigen Benutzern gelegentlich Unannehmlichkeiten auf.

Eine der Ursachen dafür, dass das Schließen der Outlook-Sitzung nicht möglich ist, kann der Browser sein Cookies blockieren. In diesem Fall können Sie die Browserfenster schließen und Ihre Einstellungen so ändern, dass diese Cookies zugelassen werden.

Eine andere Möglichkeit, die Sie implementieren können, besteht darin, den Browserverlauf zu löschen, jedoch einschließlich der Entfernung von Passwörtern. Dadurch werden Sie automatisch von Outlook und allen anderen Konten mit Zugriffskennwörtern abgemeldet.

Leave a Reply