Wie in jedem sozialen Netzwerk, Badoo ermöglicht es seinen Benutzern, ihr Konto abzubestellen oder zu deaktivieren. Diese Entscheidung kann aus verschiedenen Gründen getroffen werden, von der Seite nicht genießen bis hin zu der Liebe Ihres Lebens.

Wenn Sie daran interessiert sind, es zu wissen So löschen Sie ein Badoo-Konto, weiter lesen.

Bevor Sie diesen Schritt ausführen, ist es wichtig, dass Sie wissen, dass die Löschung eines Badoo-Kontos nur rückgängig gemacht werden kann, wenn Sie Ihr Konto 30 Tage nach der Löschung wiederherstellen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich überlegen, ob dies der Schritt ist, den Sie befolgen möchten, und wenn ja, erklären wir Ihnen hier Schritt für Schritt, was Sie tun sollten.

ein Badoo-Konto löschen

So löschen Sie ein Badoo-Konto vom PC

Auf diese Seite kann vom Handy oder vom Computer aus zugegriffen werden, sodass von beiden Geräten die Aktion zum Löschen eines Kontos ausgeführt werden kann. Um dies vom PC aus zu tun, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffne die Seite von Badoo und gib deine Zugangsdaten ein
  2. Geben Sie nach dem Öffnen Ihre Seite ein „Profil“ klicke auf dein Foto auf der linken Seite der Seite
  3. Klicken Sie auf Ihrer Profilseite auf das Zahnradsymbol oben rechts, um auf die „Einstellungen“
  4. Diese Aktion öffnet eine neue Seite mit mehreren Optionen. Scrollen Sie mit der Maus nach unten und am Ende sehen Sie die Option „Konto löschen“ Auf der linken Seite
  5. Wenn Sie auf diese Option klicken, öffnet sich ein Popup-Fenster mit anderen Optionen, die Sie vor dem Löschen eines Badoo-Kontos wählen können. Wenn Sie Ihr Profil vollständig vervollständigen möchten, wählen Sie „Lösche deinen Account“
  6. Nachdem Sie diese Auswahl getroffen haben, beenden Sie den Vorgang, indem Sie auf klicken „Weitermachen“
  7. Nun erscheint auf dem Bildschirm neben der Seite ein kleiner selbsterstellter Fragebogen, in dem Sie gefragt werden, warum Sie sich entschieden haben, Badoo zu verlassen. Wählen Sie die Option, die Ihrer Entscheidung entspricht, und klicken Sie dann auf „Weitermachen“
  8. Um den Vorgang abzuschließen, muss die Seite bestätigen, dass diese Aktion von Ihnen ausgeführt wird.
  9. Aus diesem Grund werden Sie aufgefordert, Ihre Zugangspasswort und dass du eine Reihe von kopierst Zeichen auf dem Bildschirm präsentiert. Letzteres ist eine Sicherheitsmaßnahme, die von der Seite verwendet wird.
  10. Sobald diese Felder ausgefüllt sind, klicken Sie auf die Option „Mein Konto löschen“
  11. Klicken Sie im nächsten Fenster auf „Schließen“

ein Badoo-Konto löschen

HINWEIS: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Ihr Konto für immer löschen möchten, löschen Sie nicht die E-Mail, die Badoo an Ihre E-Mail sendet, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Konto zu löschen. Falls Sie es innerhalb von 30 Tagen nach dieser Aktion bereuen, hilft Ihnen nur diese E-Mail, Ihr Konto wiederherzustellen.

Sie könnten daran interessiert sein zu erfahren, wie Sie ein Konto bei Badoo wiederherstellen können

Löschen Sie ein Badoo-Konto vom Handy

Wenn Sie die herunterladbare Badoo-App auf Ihrem Mobilgerät verwenden, können Sie diesen Entfernungsprozess auch direkt von dort aus durchführen. Was Sie tun sollten, ist, diese Schritte zu befolgen:

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem Telefon und öffnen Sie Ihre Seite „Profil“ die unten rechts auf Telefonen angezeigt wird
  2. Wählen Sie auf Ihrer Profilseite das Symbol „Einstellungen“ das ist das kleine Zahnrad oben links
  3. Suchen Sie in den angezeigten Optionen nach „Rechnung“ und wähle es aus
  4. Sie sehen wieder eine Reihe von Optionen. Gehen Sie weiter nach unten, bis Sie finden „Konto löschen“ und wähle es aus
  5. Eine Nachricht von der Anwendung wird geöffnet, in der Sie aufgefordert werden, die Aktion zu bestätigen, die Sie ausführen möchten. Wählen Sie den Abschnitt „Konto löschen“ und wählen Sie „Weitermachen“
  6. Wieder öffnet sich eine Box mit verschiedenen Optionen; diesmal werden Sie gefragt, warum Sie ein Badoo-Konto löschen möchten. Antworten Sie nach Ihrer persönlichen Meinung und wählen Sie aus „Konto löschen“

ein Badoo-Konto löschen

HINWEIS: Wie bei den Schritten für den PC erhalten Sie eine letzte E-Mail von Badoo. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Löschen des Kontos möglicherweise bereuen, löschen Sie es nicht und im 30-Tage-Feld können Sie Ihr Konto wiederherstellen.

So entkoppeln Sie Badoo von Facebook

Auf dieser Seite können Sie sich unter anderem über Ihr Facebook-Profil bei Badoo anmelden. Allerdings gefällt es den Nutzern nicht immer, dass beide Profile verlinkt sind. Das Aufheben der Verknüpfung beider sozialer Netzwerke ist ganz einfach, Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie auf die Facebook-Seite und geben Sie Ihr Profil ein
  2. Wählen Sie dort die Menüsymbol rechts und über dem Bildschirm
  3. Das Menü wird angezeigt und Sie müssen darin suchen und auswählen „Einstellungen und Datenschutz“
  4. Wählen Sie dort „Einstellung“
  5. Wenn sich die Optionen in diesem Abschnitt öffnen, suchen Sie nach der Option „Apps und Websites“
  6. Nach der Auswahl sehen Sie eine Liste der mit Facebook verknüpften sozialen Netzwerke. Wählen Sie Badoo aus der Liste aus und klicken Sie auf die Option „Entfernen“
  7. Auf diese Weise werden diese Seiten nicht mehr verlinkt

Sie könnten auch daran interessiert sein, wie man ein Facebook-Konto wiederherstellt

Fazit

Es kann Tausende von Gründen geben, warum sich ein Benutzer entscheidet ein Badoo-Konto löschen. Was auch immer der Grund ist, es ist eine persönliche Entscheidung, die auch sehr einfach umzusetzen ist.

Das Löschen eines Kontos in diesem sozialen Netzwerk dauert nur wenige Minuten und ist in wenigen Schritten leicht zu befolgen. Wenn Sie dieses Tutorial genau befolgen, können Sie Ihr Profil auf Badoo schnell und korrekt löschen.

Leave a Reply