Nun, da Sie erfolgreich Ihre eigenen erstellt haben Youtube Kanal und Sie unzählige Stunden damit verbracht haben, Ihre Videoinhalte zu erstellen und zu bearbeiten, ist es Zeit für die Ausstrahlung. Herzliche Glückwünsche! YouTube kann eine leistungsstarke Plattform für kleine Unternehmen sein, da es kostenlos ist und eine großartige Möglichkeit bietet, den Traffic auf Ihre Website zu lenken.

Durch die Erstellung großartiger Videoinhalte können Sie Ihr Publikum vergrößern und Ihren Einfluss im Internet erhöhen. Allerdings ist es nicht so einfach wie man aufnimmt und Veröffentliche ein Video für die Welt. In diesem Artikel zeigen wir dir Schritt für Schritt So laden Sie ein Video auf YouTube hoch.

So laden Sie ein Video auf YouTube hoch.  TUTORIAL 2020

Vor dem Hochladen des Videos

Lesen Sie: Die 8 besten Apps, um YouTuber zu sein

Stellen Sie sicher, dass Ihre Videodatei kompatibel ist: Bevor Sie können Laden Sie Ihr Video korrekt auf YouTube hoch, müssen Sie sicherstellen, dass die Plattform wirklich mit dem von Ihnen verwendeten Video kompatibel ist.

Glücklicherweise ist dies YouTube, die beliebteste Videoplattform der Welt, daher ist sie mit den meisten der Videodateiformate. Die vollständige Liste der unterstützten Dateien finden Sie hier:

  • .MOV
  • .MPEG4 …
  • .MP4 …
  • .AVI
  • .WMV
  • .MPEGPS …
  • .FLV
  • 3GPP
  • WebM
  • DNxHR
  • ProRes
  • CineForm
  • HEVC (h265)

Wie Sie sehen, sind die Chancen, dass Sie Videodatei nicht kompatibel sind selten. Wenn der Videodateityp jedoch oben nicht aufgeführt ist, müssen Sie ihn in einem unterstützten Format erneut exportieren. Sie können auch die Fehlerbehebung von YouTube überprüfen, um zu erfahren, wie Sie es konvertieren.

Dein Video braucht keine Musik, bevor du es hochlädst: Wenn Sie sich nicht entscheiden konnten, welche Musik Sie für Ihr Video haben wollten, wenn der Inhalt dies rechtfertigt, sind Sie nicht in schlechter Verfassung. Dank der umfangreichen (und kostenlosen) Audiobibliothek von YouTube können Sie Ihrer Kreation nach dem Hochladen Musik und Soundeffekte hinzufügen.

Dies ermöglicht mehr Flexibilität, da Sie die Audiospur in eine andere ändern können, wenn Sie sie später nicht mögen. Obwohl nicht jeder diese Funktion unbedingt benötigen wird (oder vielleicht sind die Audiooptionen von YouTube nicht nach Ihrem Geschmack), hilft es trotzdem, es zu wissen.

So laden Sie ein Video auf YouTube hoch und passen seine Einstellungen auf Desktop- und Mobilgeräten an

Es ist kaum zu glauben, dass es vor dem Debüt von YouTube im Jahr 2005 keine sehr beliebten Möglichkeiten gab, Videos im Internet mit Freunden, Familie und Fremden zu teilen.

Aber heutzutage geht es natürlich schnell und einfach Videos online stellen (so sehr, dass jede Minute jeden Tag 300 Stunden neue Videos zu YouTube hinzugefügt werden).

Hier erklären wir So laden Sie Ihre eigenen YouTube-Videos hoch, beide aus einem nBrowser wie von der mobilen Anwendung Ihres iPhones oder Android-Telefons.

So laden Sie ein Video mit einem Webbrowser auf YouTube hoch

  1. Navigieren Sie zu Youtube in einem Webbrowser.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie eingeloggt sind. Wenn Ihr Konto-Avatar in der oberen rechten Ecke nicht angezeigt wird, klicken Sie auf „Anmelden“ und geben Sie Ihre Google-Kontoinformationen ein.
  3. Drück den Knopf „Erstelle ein Video„am oberen Bildschirmrand. Es sieht aus wie eine Videokamera.
  4. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf „Ein Video hochladen„.
    Du kannst Laden Sie das Video über die Website auf YouTube hoch.
  5. Die Video-Upload-Seite sollte erscheinen. Auf „Dateien zum Hochladen auswählen„, klicken“Öffentlich„und wählen Sie die gewünschte Sichtbarkeitsstufe für das Video: Jeder kann ein öffentliches Video sehen, aber Sie können es auch nicht in der Liste erscheinen lassen (es ist immer noch öffentlich, aber nur für Personen mit einem direkten Link), privat (das nur Sie haben Zugriff) oder geplant, was bedeutet, dass es erst zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt wird.
  6. Klicken Sie auf den großen Pfeil, um Videodatei auswählen, oder du kannst einfach Ziehen Sie die Videodatei auf die Seite.
  7. Während das Video hochgeladen wird, können Sie Informationen wie den Namen und die Beschreibung des Videos eingeben.
  8. Klicke auf „Zum Posten„um den Vorgang abzuschließen. Sie können poste das Video während des Ladevorgangs oder warten Sie, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist. In beiden Fällen wird das Video nicht online angezeigt, es sei denn, Sie klicken auf „Veröffentlichen“.
  9. Geben Sie Informationen zum Video ein und klicken Sie auf „Zum Posten„um das Hochladen abzuschließen.
  10. Sobald das Video hochgeladen wurde, der Vorgang dauert einige Minuten. Die Bearbeitungszeit hängt von der Länge des Videos ab.

So laden Sie ein Video mit der mobilen Anwendung auf YouTube hoch

  1. Öffne die App YouTube auf Ihrem iPhone oder Android-Handy.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Video-Upload oben auf dem Bildschirm. Es sieht aus wie eine Videokamera. Wenn Sie die Upload-Funktion zum ersten Mal verwenden, müssen Sie der Anwendung möglicherweise die Erlaubnis erteilen, auf die Kamera und die Fotobibliothek zuzugreifen.
  3. Tippen Sie oben auf das Kamerasymbol, um Ladevorgang starten.
  4. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf das Video, das du hochladen möchtest (Du kannst auch ein neues Video aufnehmen oder „Go Live“ machen, was bedeutet, dass du startest Live von der Kamera deines Handys übertragen).
  5. Wähle ein Video aus Ihrer Telefonbibliothek zum Hochladen.
  6. Tippen Sie auf „Weiter“.
  7. Geben Sie Informationen wie den Namen des Videos ein, wählen Sie eine Datenschutzstufe und tippen Sie auf „Hochladen“.
  8. Poste das Video berührend“Hochladen„.

Das könnte Sie auch interessieren: So löschen Sie ein YouTube-Konto.

Fazit

Auf Mundoapps.net wir hoffen du hast es gelernt So laden Sie ein Video auf Ihren Youtube-Kanal entweder in deinem PC oder Android- oder iOS-GerätWenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply