Sie wollen wissen Wie übergibt man eine Tabelle von Excel an Word?? Excel macht seinem Namen alle Ehre, wenn es Zahlen verarbeitet oder Daten organisiert. Wenn Sie jedoch Ideen über die Tabelle oder das Diagramm hinaus vermitteln möchten, werden Sie sich mit ziemlicher Sicherheit Word oder PowerPoint zuwenden. In den folgenden Beispielen sehen wir uns verschiedene Möglichkeiten zum Exportieren oder Einbetten von Tabellenkalkulationen in Ihre Word-Dokumente an.

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word
So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

So übergeben Sie eine Tabelle von Excel an die Word-Version 2013

Um unser Beispiel weiter zu verwenden, müssen Sie herunterladen ExportWorksheetsToWord.xlsx. Sie müssen ein leeres Word-Dokument öffnen. Diese Funktion gilt für Excel / Word 2010 und spätere Versionen. Die Bilder wurden mit Excel 2013 unter Windows 7 aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren: So stellen Sie eine nicht gespeicherte Excel-Datei wieder her.

Lösung 1: kopieren / einfügen

Excel-Daten lassen sich am einfachsten in einem Word-Dokument anzeigen, indem Sie Kopieren / Einfügen verwenden. Mal sehen:

  • Schritt 1: Öffnet das Ziel-Word-Dokument.
  • Schritt 2: Wählen Sie in der Excel-Quelltabelle die Daten aus, die Sie kopieren möchten, und drücken Sie dann STRG + C auf Ihrer Tastatur.
  • Schritt 3: Platzieren Sie den Cursor im Word-Zieldokument an der Stelle, an der Sie die Daten haben möchten, und drücken Sie dann STRG + V auf Ihrer Tastatur.

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

  • Schritt 4: Das Standard-Einfügen verwenden Sie die Einfügeoption Quellformat beibehalten (A). Dadurch wird die Formatierung beibehalten, die Sie in Excel vorgenommen haben, und die Daten werden als Tabelle mit demselben Format in Word eingefügt. Wie Sie sehen, müssen Sie Ihre Tabelle nach dem Einfügen möglicherweise bereinigen, damit sie im neuen Dokument korrekt aussieht.
  • Schritt 5: Um die Einfügeoption zu ändern, klicken Sie auf Strg-Dropdown-Option in der unteren rechten Ecke Ihrer neuen Tabelle nach dem Einfügen und wählen Sie eine neue Option aus.

Andere Einfügeoptionen umfassen:

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

  • Zielstile verwenden (B): Dadurch werden die Daten als Tabelle in Word eingefügt und die Anzeigeelemente an das gleiche Format wie das Word-Dokument angepasst. Verwenden Sie dies, um Ihre Schriftarten und Farben über das Ziel hinweg konsistent zu machen, ohne dass Sie sie zuvor in Excel bearbeiten müssen.
  • Als Bild kopieren (C)– Dadurch wird der Datenbereich als Word-Bildobjekt eingefügt. Sie können das Bild wie jedes andere Bild in der Größe ändern und bearbeiten, aber Sie können die Daten nicht bearbeiten. Beim Einfügen wird das ursprüngliche Excel-Format verwendet, um das Bild zu generieren.
  • Nur Text behalten (D): Dadurch werden die in jeder Zelle enthaltenen Daten als einzelne Textzeilen in das Word-Dokument eingefügt. Die Daten in den Spalten werden durch einen Tabulator getrennt, die Zeilen erscheinen als einzelne Absätze.
  • Anspielung: Wenn Sie häufig eine Einfügeoption verwenden, die nicht Quellformat beibehalten, Sie können auf den Link klicken Standard einfügen und ändern Sie die Standardeinstellungen im Abschnitt Schneiden, kopieren und einfügen von Wortoptionen.

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

Lösung 2: Excel-Objekt einfügen

Kopieren / Einfügen bringt Excel-Tabellen oder Arbeitsblattdaten in das Word-Dokument, indem es in eine Word-Tabelle oder einen Word-Text geändert wird. Wenn Sie Ihre Arbeitsmappe als Excel-Objekt einfügen, wird eine Miniversion von Excel in die Mitte Ihres Word-Dokuments eingebettet. Dieses Excel-Objekt kann mehrere Blätter, Filter und viele der Excel-Funktionen enthalten.

  • Schritt 1: Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügung das Ziel-Word-Dokument, und wählen Sie dann Objekt im Dropdown-Button Eingebettetes Objekt einfügen.

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

  • Schritt 2: Wählen Sie die Registerkarte Aus Datei erstellen, und suchen Sie dann die Arbeitsmappe, die Sie einbetten möchten.
  • Schritt 3: Wählen Sie, ob das Objekt verknüpft werden soll oder nicht:
    • Ein verknüpftes Objekt wird im Word-Zieldokument automatisch aktualisiert, wenn die Excel-Quelltabelle geändert wird.
    • Ein nicht verknüpftes Objekt wird im Word-Dokument nicht automatisch aktualisiert, wenn die Schriftart geändert wird.
  • Schritt 4: Klicken Akzeptieren um das Einfügen abzuschließen.

HINWEIS: „Wenn Ihr Objekt nicht verknüpft ist, können Sie die Daten einschließlich der Formeln direkt aus Word heraus bearbeiten. Doppelklicken Sie auf die Tabelle und nehmen Sie die Änderungen wie in Excel vor. Wenn das Objekt verlinkt ist, öffnet ein Klick auf die Tabelle das Excel-Fenster ”.

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

Lösung 3: Fügen Sie eine leere Excel-Tabelle ein

Wenn Sie Ihre Datentabelle von Grund auf in Word erstellen oder eingeben, aber die Funktionalität einer Excel-Tabelle wünschen, können Sie eine leere Excel-Tabelle einbetten und wie in Excel arbeiten.

  • Schritt 1: Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügung, dann wähle Excel Tabelle im Dropdown-Menü Tisch.
  • Schritt 2: Doppelklicken Sie auf das Arbeitsblatt. Das Excel-Menüband wird angezeigt und Sie können Ihre Daten hinzufügen, Formeln einfügen und die Daten filtern und anzeigen, als ob Sie direkt in Excel arbeiten würden.
  • Schritt 3: Klicken Sie außerhalb des Tabellenbereichs oder drücken Sie Fliehen um mit der Bearbeitung Ihres Word-Dokuments fortzufahren.

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

So übergeben Sie eine Tabelle von Excel an Word: Daten importieren

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Excel-Daten in eine Microsoft Word-Tabelle importieren.

  • Schritt 1: Öffnen Sie ein neues oder vorhandenes Dokument in Microsoft Word.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte „Einfügung“> Finde die Gruppe „Bretter“.
  • Schritt 3: Wählen Sie das Symbol „Tabelle“> Wählen Sie die Option „Tabelle einfügen …“.
  • Schritt 4: Legt die . fest „Anzahl Spalten“, „Anzahl Zeilen“ und „Selbstoptimierungsverhalten“ zu Ihren Wunschspezifikationen> Klick [Aceptar].
  • Schritt 5: Öffnen Sie die Excel-Datei und wählen Sie mit der Maus die Daten aus, die Sie importieren möchten.
  • Schritt 6: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den markierten Zellbereich und wählen Sie „Kopieren“.
  • Schritt 7: Gehen Sie zurück zu Word und markieren Sie die Zellen in der Tabelle, in die Sie die Excel-Daten importieren möchten.
  • Schritt 8: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Word-Tabelle und klicken Sie auf die gewünschte Option „Optionen einfügen“.

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

HINWEIS: „Wenn Sie die Tabelle in Word auswählen, wird die Registerkarte „Tabellenwerkzeuge“ wird oben auf der Seite angezeigt. Verwenden Sie diese Registerkarte, um die „Entwurf“ und der „Planen“ der Tabelle nach Ihren Wünschen ”.

Dieses Thema bezieht sich auf: So entfernen Sie Seitenumbrüche aus Word. Aktualisiert

Wie übergibt man eine Tabelle von Excel an Word, indem man ein Diagramm dupliziert?

  • Schritt 1: Wählen Sie in Excel das eingebettete Diagramm oder Diagrammblatt aus, das Sie in ein Word-Dokument kopieren möchten.
  • Schritt 2: Wähle aus Registerkarte „Startseite“ und dann in der gruppe Zwischenablage drück den Knopf Kopieren.
  • Schritt 3: Klicken Sie im Word-Dokument auf die Stelle, an der Sie die kopierte Grafik einfügen möchten.
  • Schritt 4: Wählen Sie die Registerkarte Start und dann im Zwischenablagegruppe, klicken
  • Schritt 5: Oder klicken Sie auf die Schaltfläche Auswahl Bild neben Grafik einfügen:

Sie sehen fünf Optionen. Sie können die Grafik einbetten oder verlinken und Sie können das Zieldesign oder das Quellformat sowie das Bild auswählen:

So konvertieren Sie eine Tabelle von Excel in Word

Leave a Reply