Wenn Sie Geschäftsgrafiken oder Kundenprojekte in . erstellen Adobe Photoshop, du benötigst vielleicht Farben in Photoshop umkehren in der gesamten oder einem Teil einer Datei. Die Art und Weise, wie Sie die Transformation erstellen, hängt davon ab, ob Sie möchten Dokumentfarben dauerhaft ändern oder eine Änderung einbauen, die einstellbar wird.

Unabhängig von der Art der Änderung, die den Anforderungen Ihres Projekts am besten entspricht, können Photoshop-Tools und -Techniken auf Ihr Retuschierziel zugeschnitten werden.

So invertieren Sie Farben in Photoshop.  TUTORIAL 2020

So invertieren Sie Farben in Photoshop

Lesen Sie weiter aufmerksam und sehen Sie So invertieren Sie die Farben Ihres Bildes in Photoshop ganz einfach und schnell.

Invertieren Sie die Einstellungsebene

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü „Fenster“ und wählen Sie „Ebenen“, um das Ebenenbedienfeld anzuzeigen, falls es nicht bereits sichtbar ist.

Schritt 2: Verwenden Sie die Auswahlwerkzeuge von Adobe Photoshop, einschließlich Auswahlrahmen, Lasso und Zauberstab, um eine Auswahl für . zu treffen investieren, anstatt das gesamte Bild zu invertieren. Wenn Sie das gesamte Bild invertieren möchten, benötigen Sie keine aktive Auswahl.

Lesen Sie: 7 Programme zum Vektorisieren eines kostenlosen Bildes

Schritt 3: Klicken Sie auf die unbeschriftete Schaltfläche „Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen„(Sie finden die Schaltfläche, indem Sie mit der Maus über die Schaltflächen fahren) unten im Ebenenbedienfeld und wählen Sie „Invertieren“ aus dem angezeigten Dropdown-Menü.

Photoshop fügt dem Ebenenstapel direkt über der obersten Ebene oder der Ebene, die beim Hinzufügen der Anpassung aktiv war, eine Inversionsanpassungsebene hinzu. Wenn Sie vor dem Hinzufügen der Anpassung ausgewählt haben, generiert Photoshop ein Inversionsebenenmaske Layer mit dem ausgewählten Bereich, um den Bereich zu bestimmen, in dem die Farben invertiert werden.

Schritt 4: Ziehen Sie die Ebene invertieren im Ebenenstapel nach oben oder unten an eine neue Position. Da es sich nur auf die darunter liegenden Ebenen auswirkt, bestimmt seine Position im Ebenenstapel seine Auswirkung auf die Datei.

Schritt 5: Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf die Ebenenmaske, die auf Ihre invertierte Einstellungsebene angewendet wurde, um die Maske zu deaktivieren und die Anpassung auf Ihre gesamte Datei anzuwenden.

Schritt 6: Klicken Sie auf das Ebenenmaskensymbol, um das Fangen wieder zu aktivieren.

Schritt 7: Deaktivieren Sie den Augapfel-Indikator am linken Rand der Liste invertieren, um das Einrasten selbst zu deaktivieren.

Befehl invertieren über Dropdown-Menü

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü „Fenster“ und wählen Sie „Ebenen“, um das Ebenenbedienfeld anzuzeigen, falls es nicht bereits sichtbar ist.

Schritt 2: Ziehen Sie Ihre Hintergrundebene auf das Symbol „Neue Ebene“ unten im Bedienfeld und duplizieren Sie die Ebene. Wenn Sie eine komplexe Komposition umkehren, können Sie oben im Ebenenstapel eine neue Ebene hinzufügen und „Umschalt-Strg-E“ drücken, um eine zusammengeführte Darstellung Ihrer gesamten Komposition zu erstellen, ohne die anderen darunter liegenden Ebenen zu stören.

Schritt 2: Verwenden Sie die Auswahlwerkzeuge von Adobe Photoshop, einschließlich Auswahlrahmen, Lasso und Zauberstab, um eine Auswahl zum Umkehren zu treffen, anstatt das gesamte Bild umzukehren. Wenn Sie das gesamte Bild invertieren möchten, müssen Sie keine Auswahl treffen.

Schritt 3: Öffnen Sie das Menü „Bild“, suchen Sie das Untermenü „Einstellungen“ und wählen Sie „Umkehren“. Photoshop invertiert die Farben Ihres Bildes dauerhaft Es sei denn, Sie machen die Investition rückgängig. Drücken Sie „Strg-I“, um über die Tastatur auf den Befehl Invertieren zuzugreifen.

Photoshop herunterladen

Warnungen

Vermeiden Sie es, die Farben der Hintergrundebene Ihrer einzigen Kopie einer Datei umzukehren, es sei denn, Sie beabsichtigen, das Dokument unter einem anderen Namen zu speichern. Sobald Sie Ihre einzige Kopie einer Originaldatei geändert, gespeichert und geschlossen haben, bleiben Sie nicht ohne eine Sicherungsposition, von der aus Sie neue Versionen erstellen können.

Sie können das Bedienfeld Verlauf verwenden, um Ihre Bearbeitungen rückgängig zu machen, aber die Möglichkeit, Änderungen rückgängig zu machen, gilt nur, solange die Datei geöffnet bleibt, und gilt nur für eine begrenzte Anzahl von Schritten.

Sie können lesen: Die 10 besten Zeichenanwendungen dieses Jahres

Rat

Wenn Sie die visuelle Warnung aktiviert haben, um eine RGB-Datei vor der Umwandlung in den CMYK-Modus zu bewerten, deaktivieren Sie die visuelle Warnung, damit Sie Ihre Farbumkehrung beobachten und bewerten können.

Um eine invertierte Farbe im Farbwähler zu erstellen, addieren Sie 180 zu dem im H- oder Farbton-Feld Ihres HSB-Abschnitts angezeigten Wert. Wenn der resultierende Wert 360 überschreitet, ziehen Sie 360 ​​davon ab.

Klicken Sie bei gedrückter Alt-Taste auf die Ebenenmaske einer Einstellungsebene, um die Maske selbst als Graustufenbild anzuzeigen. Wenden Sie den Befehl Invertieren aus dem Menü Bild an, um die Maskenwerte zu ändern und somit umzukehren, auf welche Teile des Bildes es angewendet wird oder nicht.

Fazit

Auf Mundoapps.net Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel gefallen und Sie haben gelernt So invertieren Sie Farben in Photoshop, Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas erwähnt werden muss, hinterlassen Sie Ihren Kommentar.

Leave a Reply