Wie importiere ich Lesezeichen von Chrome nach Firefox? Sie sind beide sehr erfolgreiche Browser, die schon eine ganze Weile laufen und immer noch die Führung übernehmen. Obwohl Firefox ein wunderbarer Browser ist, hat sich Chrome mit Hilfe von ein wenig verbessert Chrommotor Y. Google-Suche.

Alle Google-Produkte sind in hohem Maße kompatibel mit Google Chrome Chrom-basiert und es gibt viele Erweiterungen für Chrome, einschließlich Chrome-Erweiterungen, die in Firefox funktionieren.

In diesem Artikel werden wir sehen So importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Feuerfuchs unter Windows 10. Die folgende Methode kann auch zum Importieren von Lesezeichen und Daten von Microsoft Edge nach Firefox verwendet werden.

So importieren Sie Lesezeichen aus Chrome in Firefox
Firefox und Chrome

So importieren Sie Lesezeichen aus Chrome in Firefox

Die kraftvolle Leistung von FeuerfuchsDie riesige Plugin-Bibliothek und die breite Verfügbarkeit der Plattform machen sie zur perfekten Alternative zu Chrome.

Wir müssen klarstellen, dass Sie Chrome-Lesezeichen und -Kennwörter nicht in mobile Versionen von Firefox importieren können. Sie können jedoch Ihre Browserdaten aus importieren Chrom zu Feuerfuchs mit der Methode, die wir Ihnen auf dem Desktop zur Verfügung stellen und dann verwenden Firefox Sync So haben Sie Zugriff von Ihrem Handy.

Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte.

  • Öffnen Sie den Firefox-Webbrowser.
  • Verwenden Sie die Verknüpfung STRG + UMSCHALT + B.. Das Dialogfeld Bibliothek wird nun angezeigt.
  • Klicke auf „Importieren und sichern”, Ein Dropdown-Menü wird angezeigt.
  • Klicke auf „Daten aus einem anderen Browser importieren”.
  • Der Import-Assistent wird nun angezeigt.
  • Wählen Sie den Browser Chrom und klicken Sie auf Nächster. Stellen Sie sicher, dass Sie während dieses Vorgangs nicht den Google Chrome-Browser verwenden.
  • Der nächste Schritt besteht darin, die zu importierenden Elemente anzugeben. Wählen Sie Elemente wie Lesezeichen, Cookies, Browserverlauf und gespeichertes Kennwort.
  • Dann klicken Sie auf „Nächster”.
  • Jetzt werden Ihre Lesezeichen zusammen mit allem, was Sie ausgewählt haben, aus importiert Google Chrome automatisch zu Feuerfuchs.
  • Klicken Sie hier, um den Importassistenten zu beenden.
  • Fertig, Sie haben bereits Ihre Lesezeichen in Feuerfuchs.

Hinzufügen von Lesezeichen zur Symbolleiste in Firefox

Sie haben bereits die Markierungen in Feuerfuchs, Sie möchten sie jedoch schnell und einfach in Reichweite haben und es gibt keinen besseren Weg, als sie in der Symbolleiste zu platzieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Klicken Sie oben rechts auf die drei horizontalen Linien (dreifacher Balken) Firefox-Browser.
  • Suchen Sie im Dropdown-Menü nach der Option „Personifizieren”.
  • Im nächsten Fenster können Sie das Menü „MarkerZum Zusatzmenü.
  • Nachdem Sie das Menü Lesezeichen im Zusatzmenü angezeigt haben, klicken Sie auf Fertig. tun
  • Klicken Sie auf die Option „Mehr Werkzeuge”In der Symbolleiste.
  • Dann wählen Sie das Menü „Marker”.
  • Alle Lesezeichen werden angezeigt. Klicken Sie auf „Alle Lesezeichen anzeigen„“
  • Fertig, Sie haben bereits alle Ihre Lesezeichen in der Symbolleiste.

So exportieren Sie Lesezeichen aus Google Chrome

Wenn Sie eine Sicherungskopie der Lesezeichen auf Ihrem PC haben möchten, in denen Sie sich befinden Google Chrome, um sie später in verwenden zu können Firefox oder In jedem anderen Browser können Sie wie folgt vorgehen:

  • Öffnet Google Chrome und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts im Browserfenster.
  • Gehe zur Option Marker.
  • Dann wählen Sie „Lesezeichen-Manager”. Sie können auch die Verknüpfung verwenden STRG + UMSCHALT + O.
  • Im Bereich OrganisierenKlicken Sie auf die drei vertikalen Punkte.
  • Dann wählen Sie die Option „Lesezeichen exportieren”.
  • Das „Speichern als”Von Windows. Speichern Sie die Lesezeichendatei (HTML-Datei) auf dem Desktop.
  • Und fertig. Sie haben Ihre Lesezeichen bereits als HTML-Datei in Ihren Dokumenten, um sie bei Bedarf zu verwenden.

Fazit

Sie könnten auch interessiert sein an: Lesezeichen aus Firefox in Google Chrome importieren

In diesem Artikel geht es um zwei wundervolle und sehr erfolgreiche Webbrowser, die die Nutzung des Internets wirklich revolutioniert haben. Selbst wenn Chrom hat einen Punkt mehr als Firefox, Firefox ist ein Browser, der auf der ganzen Welt fast gleichermaßen verwendet wird.

Wenn Sie die Idee haben, von Chrome zu Firefox zu wechseln, ist die oben beschriebene Methode nicht nur zum Importieren von Lesezeichen, sondern auch von Cookies, gespeicherten Kennwörtern und vielem mehr nützlich.

Deshalb, Wechseln Sie von Chrome zu Firefox Es ist völlig problemlos.

Leave a Reply