In diesem kurzen Tutorial beschreiben wir So fügen Sie Wasserzeichen in Word ein, auf veschiedenen Wegen. Dafür kann es mehrere Gründe geben: um anzuzeigen, dass es sich bei dem Dokument um einen Entwurf handelt, um illegale Kopien des Dokuments zu vermeiden usw. Richtig ist, dass Sie dies ganz einfach von Word aus tun können.

Für dieses Tutorial sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich. Öffnen Sie einfach Ihr Word auf dem PC und üben Sie die Schritte des Tutorials. Es dauert nicht lange und ist sehr gut erklärt.

So fügen Sie Wasserzeichen in Word ein
Wasserzeichen in Word

So fügen Sie Wasserzeichen automatisch in Word ein

Das Platzieren von Wasserzeichen in einem Dokument mit Word ist problemlos. Es gibt eine Taste auf dem Band, um diesen Vorgang auszuführen.

  • Öffnen Sie das Dokument Wort zu dem Sie das Wasserzeichen erstellen müssen.
  • Betreten Sie die Registerkarte „Design“.
  • Auf dem Band von „Design„, Suche nach“Seitenhintergrund“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wasserzeichen“.
  • Ein angezeigtes Fenster wird angezeigt, in dem Sie mehrere Wasserzeichenoptionen haben, unter denen Sie unter anderem sehen können „Radiergummi„, Oder“Kein Kopieren“. Wählen Sie die gewünschte aus.
  • Wenn Sie auf die ausgewählte Option klicken, wird diese Markierung automatisch auf allen Blättern des Dokuments platziert.

So fügen Sie Wasserzeichen in ein benutzerdefiniertes Wort ein

Es ist auch möglich, ein benutzerdefiniertes Wasserzeichen einzufügen. Es ist auch sehr einfach.

  • Öffnen Sie das Dokument Wort zu dem Sie das Wasserzeichen erstellen müssen.
  • Betreten Sie die Registerkarte „Design“.
  • Auf dem Band von „Design„, Suche nach“Seitenhintergrund“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wasserzeichen“.
  • Ein angezeigtes Fenster wird angezeigt, in dem Sie mehrere Wasserzeichenoptionen haben. Klicke auf „Benutzerdefinierte Wasserzeichen“.
  • Es erscheint ein kleines Fenster, in dem Sie zwei Wasserzeichenoptionen haben: „Bild Wasserzeichen„, Y“Textwasserzeichen“.

Für Bildwasserzeichen:

  • Wählen Sie in dem kleinen angezeigten Fenster „Bild Wasserzeichen”, Die Schaltfläche zur Bildauswahl wird aktiviert.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Bild auswählen“.
  • Ein neues Fenster mit dem Namen „Bild einfügen„Mit drei Optionen nach Bildern suchen in Ihre PC-Dokumente, suche mit Bing oder suche deine Onedrive persönlich. Wählen Sie den Speicherort aus, an dem Sie das Bild haben, das Sie verwenden möchten.
  • Wenn Sie das gewünschte Bild als Wasserzeichen auswählen, wird es automatisch auf allen Blättern zu Ihrem Dokument hinzugefügt.

Für Textwasserzeichen:

  • Wählen Sie in dem kleinen angezeigten Fenster „Textwasserzeichen”, Alle Felder werden aktiviert, damit Sie Ihren Text personalisieren können.
  • Auf dem Land „Idiom”, Wählen Sie die gewünschte Sprache aus der Dropdown-Liste aus.
  • Auf dem Land „Text”, Sie können einen Text aus der Dropdown-Liste auswählen oder den gewünschten Text in das Wasserzeichen für Ihr Dokument schreiben.
  • Auf dem Land „Brunnen”, Wählen Sie die gewünschte Schriftart für Ihren Wasserzeichentext aus der Dropdown-Liste aus.
  • Auf „Größe„, Du kannst es drin lassen“Automatisch”, Die Größe des Textes wird an das Blatt angepasst. Sie können die Größe auch selbst aus der Dropdown-Liste auswählen, obwohl wir die „Automatisch“.
  • Auf „Farbe”, Standardmäßig ist eine hellgraue Farbe ausgewählt. Sie können es so belassen oder die Farbe nach Ihren Wünschen ändern. Sie haben auch die Möglichkeit, es zu platzieren „Halbtransparent”, Aktivieren seiner Box.
  • Schließlich im Abschnitt „Verteilung„, Sie können wählen, ob Sie es platzieren“Diagonale“ oder „Horizontal“.
  • Klicke auf „Anwenden“ und später „Akzeptieren“. Ihr Text wird automatisch auf allen Blättern Ihres Dokuments platziert.

So fügen Sie Wasserzeichen manuell in Word ein

Wenn Sie die von uns vorgestellten Wasserzeichenoptionen nicht verwenden möchten, können Sie mit WordArt Ihr eigenes benutzerdefiniertes Wasserzeichen erstellen. Mit dieser Methode können Sie ein Wasserzeichen erstellen, das Ihren Wünschen entspricht.

Lass uns anfangen.

  • Öffnen Sie das Dokument Wort zu dem Sie das Wasserzeichen erstellen müssen.
  • Betreten Sie die Registerkarte „Einfügen“.
  • Auf dem Band von „Einfügen„, Suchen Sie nach dem Abschnitt“Text„, Und klicken Sie auf“WordArt
  • Es erscheint ein Dropdown-Menü, in dem Sie die Art der Grafik für Ihren Text auswählen können. Wählen Sie eines nach Ihrem Geschmack oder Ihrer Bequemlichkeit.
  • Das Werkzeug zum Schreiben Ihres Textes erscheint im Text, mit der Art der Kunst, die Sie bereits ausgewählt haben.
  • Schreiben Sie das gewünschte Wort oder den gewünschten Satz als Wasserzeichen.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Satz. Auf der rechten Seite des Dokuments wird ein Kontextmenü angezeigt.
  • Wählen Sie die Option „Hinter dem Text„, auf „Texteinstellungen“.
  • Wählen Sie dann „Position auf Seite anpassen”Um die Position des Textes auf dem Blatt zu fixieren.
  • Wenn Sie auf den Satz klicken, sehen Sie darüber ein Rotationssymbol. Damit können Sie die gesamte Phrase drehen und im gewünschten Winkel platzieren.
  • Während Sie sich im WordArt-Tool zum Erstellen von Phrasen befinden, wird eine Registerkarte mit dem Namen „Format“. Darin suchen Sie nach dem Abschnitt „WordArt-Stile“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Textfüllung„Sie können also die Farbe auswählen, die Sie in Ihrem Satz haben möchten. Bei Verwendung als Wasserzeichen sollte die Farbe hell oder gedämpft sein. Wir empfehlen hellgrau.
  • Gehen Sie dann auf die Schaltfläche „Textumriss„, und wählen“Keine Kontur“. Dadurch wird der Satz transparenter.
  • In der Schaltfläche „Texteffekte“, Sie können ihm den gewünschten Effekt aus der Dropdown-Liste geben. Sie müssen nur bedenken, dass der Effekt nicht so sichtbar ist, dass er das Lesen des Texts des Dokuments behindert.
  • Auf demselben Band“Format„, Gehe zum Abschnitt“Organisieren„Und du klickst auf den Button“Position“.
  • Es erscheint ein Kontextmenü, in dem Sie die Stelle auswählen können, an der Sie Ihr Wasserzeichen auf dem Blatt haben möchten, die Position auswählen und darauf klicken.
  • Ihr Wasserzeichen wird an der von Ihnen gewählten Stelle platziert. Manchmal geht bei diesem Schritt der Textumbruch verloren, der hinter den Text des Dokuments zurückfällt, überprüfen Sie dies in „Organisieren“ und später „Text anpassen„, Und überprüfen Sie, ob die Option“Hinter dem Text“.

Diese Methode ist bei Dokumenten plausibel, die nur aus einem einzigen Blatt bestehen, da sich das Wasserzeichen nur auf dem Blatt befindet, auf dem Sie gearbeitet haben. Im Gegensatz zu den anderen Methoden, bei denen ein Wasserzeichen generiert wird, das Sie auf allen Blättern des Dokuments finden.

Schließen

Sie könnten auch interessiert sein an: Wie man ein Poster in Word erstellt.

Wir hoffen, dass dieses Tutorial Ihnen mit mehreren Methoden zum Erstellen hilft Wasserzeichen. Wählen Sie diejenige aus, die Sie brauchen oder für notwendig halten, und üben Sie sie. Es handelt sich um sehr einfache und intuitive Methoden mit einer großen Anpassungsfähigkeit.

Leave a Reply