Wenn vor kurzem Sie haben festgestellt, dass Ihr Windows 10-Computer nicht ordnungsgemäß funktioniertWenn Sie Probleme beim Öffnen einiger Programme haben oder nicht mehr auf das System zugreifen können, weil Sie Ihr Anmeldekennwort vergessen haben, muss Ihr Computer möglicherweise einen Formatierungsprozess durchlaufen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen auf einfache, aber sehr detaillierte Weise: So formatieren Sie einen Windows 10-PC. Ich sage Ihnen, dass dies auf verschiedene Arten möglich ist: mithilfe der Installationsdiskette, eines USB-Mediums oder erneut mithilfe des BIOS

Zunächst jedoch Ich schlage vor, Sie machen eine gute Sicherung Ihrer Daten, damit Sie später darauf zugreifen können.

So formatieren Sie einen Windows 10-PC
So formatieren Sie einen Windows 10-PC

Sie können auch lesen: So installieren Sie Windows 7 neu, ohne Dateien zu verlieren

Vorarbeiten

Bevor wir zum Kern des Tutorials kommen, werden wir erklären, was Sie tun müssen, um Windows 10 zu formatieren. Es gibt einige vorbereitende Vorgänge, die Sie müssen dies tun, um Probleme und unnötige Zeitverschwendung zu vermeiden. Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter.

Mach ein Backup

Da die Formatierung darin besteht, den Inhalt aller Dateien auf dem Laufwerk zu löschen, auf dem das Betriebssystem installiert ist, Ich lade Sie ein, eine Sicherungskopie der Daten zu erstellen welches enthält, wenn Sie später darauf zugreifen möchten. Für Backups können Sie eine externe Festplatte verwenden und alle Ihre persönlichen Dateien auf die Festplatte verschieben.

Setzen Sie Windows 10 zurück

Bevor Sie mit der Formatierung des Computers fortfahren, sollten Sie eine Wiederherstellung des Betriebssystems in Betracht ziehenmit den Spezialwerkzeugen angeboten von Windows 10. Verwenden der Funktion „PC zurücksetzen“Sie können beispielsweise einen vollständigen Systemneustart durchführen, den Computer in den Werkszustand zurückversetzen, dieselben Programme, Dienste usw. wiederherstellen.

Es bleibt so, wie Sie Ihren PC zum Zeitpunkt des Kaufs oder bei der erstmaligen Installation des Betriebssystems gefunden haben, indem Sie alle Ihre persönlichen Daten löschen.

Ebenfalls Sie können in Betracht ziehen, Wiederherstellungspunkten zu vertrauen, die jedes Mal automatisch erstellt werden, wenn relevante Ereignisse für das System auftreten (aber auch „manuell“ generiert werden können) und mit denen es möglich ist, den Computer in einen vorherigen Zustand zu versetzen.

Es sollte erwähnt werden, dass Die Funktion wirkt sich im Allgemeinen auf das Betriebssystem aus, ohne Datenverlust zu verursachen.

So formatieren Sie einen Windows 10-PC

Erfahren Sie nun im Detail, welche Schritte Sie ausführen müssen, um Windows 10 vollständig zu formatieren. Sie können Ihr Ziel auf verschiedene Weise erreichen: alles wird unten erklärt.

So formatieren Sie Windows 10 mit DVD

Um Ihren Computer zu erneuern, können Sie zuerst Vertrauen Sie der Installationsdiskette des Betriebssystems. Also, wenn Sie Windows 10 mit formatieren möchten DVD Wenn Sie es bereits zur Verfügung haben, legen Sie die betreffende DVD in den an Ihren Computer angeschlossenen CD / DVD-Player ein.

Ich erinnere dich daran die meisten neueren PCs Sie haben keinen eingebauten CD / DVD-Player. Um dies zu beheben, reicht es jedoch aus, auf die Verwendung eines externen Lesegeräts zurückzugreifen.

Wenn Sie die Windows 10-DVD noch nicht haben, können Sie sie selbst erstellen, indem Sie die ISO-Datei des Betriebssystems suchen und auf eine Disc brennen.

Laden Sie die ISO-Datei herunter

So laden Sie die Datei herunter ISO, Sie können das Microsoft Media Creation Tool verwenden– Von derselben Redmond-Firma zur Verfügung gestellte Software, mit der Sie das Windows 10-ISO-Image herunterladen und Betriebssysteminstallationsmedien mit einer beliebigen Windows-Version erstellen können.

Es ist sehr einfach zu bedienen, völlig kostenlos und erfordert keine Installation. So laden Sie es herunter:

  1. „Gehen Sie zur Website“ dem Tool gewidmet und klicken Sie auf die Schaltfläche Tool jetzt herunterladen.
  2. Sobald der Download abgeschlossen ist, „Öffnen Sie die erhaltene EXE-Datei“ Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Schaltflächen Ja und OK.
  3. Später, „Wählen Sie die Option Installationsmedium erstellen“ (USB-Stick, DVD- oder ISO-Datei) für einen anderen PC und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter (zweimal hintereinander).
  4. Wenn Sie die Disc später auf einem PC mit anderen Funktionen als der von Ihnen verwendeten verwenden möchten, zuerst „Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden.“.
  5. Verwenden Sie dann die entsprechenden Dropdown-Menüs, um die Sprach-, Edition- und Architektureinstellungen für Ihre Windows-Version zu definieren.
  6. Dann, „Wählen Sie die Option ISO-Datei“Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter, geben Sie den Speicherort auf Ihrem Computer an, an dem Sie die Windows 10-ISO-Datei speichern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
  7. Nach dem Speichern, „Holen Sie sich eine leere Festplatte“Stecken Sie es in den an den PC angeschlossenen Rekorder und befolgen Sie die Anweisungen.

Jetzt, wenn Sie nicht beabsichtigen, die Festplatte Ihres Computers vollständig zu formatierenWenn Sie den gesamten Inhalt löschen, aber eine neue Kopie von Windows 10 auf einer separaten Partition installieren möchten, erstellen Sie eine Partition auf Ihrer Festplatte.

Wenn sich der Computer, auf dem Sie agieren möchten, im Inneren befindet, lassen Sie die Diskette im Rekorder und starten Sie den PC neu. Wenn nicht, entfernen Sie sie zuerst und legen Sie sie in den CD / DVD-Player des Computers ein, der Sie interessiert .

Unabhängig von Ihrem Fall

Unabhängig davon, ob Sie die Windows 10-Installations-DVD bereits hatten oder erstellen mussten:

  1. „Klicken Sie auf die Schaltfläche Start (der mit dem Windows-Symbol).
  2. „Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen“ (die mit der Form eines Zahnrads) im sich öffnenden Menü und im Fenster, das auf dem Desktop angezeigt wird, „Wählen Sie das Update-Element“ und Sicherheit und dann das Element Wiederherstellen im Menü links.
  3. Dann, „Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt neu starten“ Klicken Sie im Abschnitt Erweiterter Start auf der rechten Seite im Bildschirm Option auswählen auf Gerät verwenden und dann auf Gerät verwenden „Wählen Sie die Windows 10-Installations-CD aus“ der Liste.
  4. Warten Sie, bis der Bildschirm angezeigt wird, um mit der Installation des Betriebssystems zu beginnen „Wählen Sie die Sprache“, das Zeitformat, die Währungseinheit und das Tastaturlayout über die Dropdown-Menüs und klicken Sie auf die Schaltflächen Weiter und Installieren.
  5. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Windows-Produktschlüssel einzugeben, „Wählen Sie, ob Sie es jetzt oder später tun“.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie auch die Edition des Betriebssystems an, das Sie installieren möchten. „Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter“Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter.
  7. Dann, „wählen die Option, eine benutzerdefinierte Installation durchzuführen „Formatieren Sie entweder die gesamte Festplatte Ihres PCs oder installieren Sie das Betriebssystem auf einer dedizierten Partition.
  8. Im ersten Fall, „Wählen Sie die Festplatte Ihres PCs aus“ Klicken Sie in der vorgeschlagenen Liste auf die Schaltfläche Format und dann auf die Schaltfläche OK.
  9. Im zweiten Fall einfach „Wählen Sie die Referenzpartition aus“.
  10. Wenn Sie die Partition noch nicht erstellt haben, zuerst „Sie müssen das Laufwerk auswählen, auf dem Sie das Betriebssystem installieren möchten“, Klicken Sie anschließend auf Neu, geben Sie die Anzahl der zugewiesenen Megabyte in das entsprechende Feld unten ein, klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.
  11. Später, „Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um mit dem Installationsvorgang fortzufahren.“. Nach mehreren Neustarts hören Sie die Stimme von Cortana, dem virtuellen Assistenten von Microsoft, der Ihnen einige Informationen erklärt.
  12. Dann, „Befolgen Sie den vorgeschlagenen Erstkonfigurationsprozess“, währenddessen müssen Sie angeben, ob der PC für den persönlichen oder kommerziellen Gebrauch bestimmt ist, sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden oder ein lokales Konto erstellen und alle anderen Einstellungen anpassen. Schließlich wird Ihnen der Desktop angezeigt und Sie können Windows 10 verwenden.

So formatieren Sie Windows 10 von USB

Sie haben keine Windows 10-Installations-CD und / oder keinen CD / DVD-Player (oder der, den Sie haben, ist defekt)? Kein Problem. Sie können Windows 10 von USB formatieren.

Dazu zuerst Stellen Sie sicher, dass Sie einen Pendrive zur Verfügung haben mit einer Kapazität von mindestens 8 GB. Ich schlage vor, dass der Pendrive komplett leer ist.

  1. Du solltest „Öffnen Sie das Pendrive mit der Software“ (mit dem Sie Windows 10 ohne CD formatieren) Verwenden Sie auch in diesem Fall das Microsoft Media Creation Tool, das Tool „Direkt von Microsoft vertrieben“ um die Windows 10-ISO herunterzuladen und das Installationsmedium zu generieren, das ich Ihnen bereits im vorherigen Schritt zum Erstellen der Windows-DVD mitgeteilt habe.
  2. Deshalb, „Schließen Sie das Pendrive an einen der USB-Anschlüsse Ihres Computers an.“Laden Sie das Tool zur Medienerstellung herunter, starten Sie die entsprechende EXE-Datei und klicken Sie im Fenster, das auf Ihrem Desktop geöffnet wird, auf die Schaltflächen Ja und OK.
  3. Dann, „Wählen Sie die Option Installationsmedium erstellen“ (USB-Stick, DVD- oder ISO-Datei) für einen anderen PC und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter (zweimal hintereinander).
  4. Wenn Sie das Pendrive zuerst auf einem anderen PC mit anderen Eigenschaften als den von Ihnen verwendeten verwenden möchten „Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Empfohlene Optionen verwenden“ Verwenden Sie für diesen PC dann die Dropdown-Menüs, um die Sprache, Edition und Konfiguration der Windows-Versionsstruktur zu definieren.
  5. Jetzt, „Wählen Sie die Option USB-Stick“ Klicken Sie im Bildschirm Medien auswählen erneut auf die Schaltfläche Weiter, wählen Sie das Flash-Laufwerk aus der Liste aus und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter.
  6. Später „Warten Sie, bis Windows 10 aus dem Internet heruntergeladen wurde“ da das USB-Flash-Laufwerk formatiert und als bootfähiges Laufwerk festgelegt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen.
  7. Wenn Sie also auf dem aktuellen Computer auftreten möchten, „Lassen Sie den Pendrive angeschlossen“ Y. „System neu starten“Beginnen Sie damit und fahren Sie mit der möglichen Erstellung von Partitionen fort, formatieren Sie den PC und installieren Sie Windows 10, wie ich bereits in den vorherigen Zeilen erläutert habe.
  8. Wenn Sie im Gegenteil an einem anderen PC arbeiten müssen, „Trennen Sie zuerst das Pendrive von der verwendeten Workstation.“ und stecken Sie es in einen der USB-Anschlüsse des Computers, an dem Sie interessiert sind.

So formatieren Sie Windows 10 aus dem BIOS

So formatieren Sie Windows 10 aus dem BIOS
So formatieren Sie Windows 10 aus dem BIOS

Zusätzlich zu dem, was ich bereits in den vorherigen Zeilen angegeben habe, Sie können Windows 10 über das BIOS formatieren. Falls Sie es nicht wissen, ist das BIOS eine kleine Software, die sich auf einem Chip auf der Hauptplatine des Computers befindet und alle Peripheriegeräte des PCs funktionsfähig macht, indem sie dem Betriebssystem zur Verfügung gestellt werden.

Auf Computern, die mit Windows 10 (und Windows 8.x) veröffentlicht wurden, wurde vom UEFI-System abgelöst, das alle seine Funktionen erbt, aber ein kleines vollständiges Betriebssystem integriert.

Sie können den betreffenden Vorgang jedoch entweder mit den Tools ausführen, die in der versteckten Partition Ihres Computers gespeichert sind, oder mit der Installations-DVD des Betriebssystems oder einem Pendrive mit dem Betriebssystem. Wenn Sie ihn noch nicht haben, Sie können sich selbst erstellen, indem Sie den Anweisungen folgen, die ich Ihnen in den vorherigen Zeilen gegeben habe.

Sie können auch lesen: 5 beste Programme zum Wiederherstellen von Dateien von Ihrem PC.

Leave a Reply