Sicherlich haben Sie während eines Gesprächs mit einem Freund gelernt, dass es durch die Verwendung einer IP-Adresse zur Identifizierung einer Person online möglich ist, herauszufinden, wer sich auf der anderen Seite des Bildschirms befindet. Genau in diesem Blog werden wir erklären, wieSo finden Sie die IP-Adresse einer Person.

Aber bevor ich falsche Hoffnungen schüre und unnötig Panik verbreite, muss ich eines klarstellen: Es ist zwar möglich, die IP-Adresse zu ermitteln die einen bestimmten Benutzer im Netzwerk identifiziert, ist es unmöglich, die genaue Identität einer bestimmten Person zu bestimmen – zumindest nicht im Fall eines „normalen“ Benutzers.

Nur der ISP und die Justizbehörden können feststellen, ob die zu diesem Zeitpunkt verwendete IP-Adresse einer natürlichen Person (einem Abonnementinhaber oder einer Telefonleitungsreferenz) zugeordnet ist – aber sie kann nützlich sein bestimmte Informationen bestimmen über sie, wie ihre geografische Herkunft und ihren Internetanbieter. Kurz gesagt, Ihre Freundin hatte Recht, aber nicht ganz.

So finden Sie die IP-Adresse einer Person
So finden Sie die IP-Adresse einer Person

Lesen Sie auch: Was ist WLAN? Eigenschaften, Typen und Vorteile

Was ist eine IP-Adresse?

Wie ich am Anfang sagte, bevor ich erkläre, wie man die IP-Adresse einer Person findet, Ich möchte im Detail erklären, wovon wir sprechen, falls Sie es natürlich noch nicht wissen.

Kurz gesagt, eine IP-Adresse ist eine eindeutige Adresse, die aus einer Gruppe von vier Zahlen besteht von 0 bis 255, getrennt durch einen Punkt (z. B. 217.201.196.16), der verwendet wird, um Computer und andere Geräte zu identifizieren, die eine Verbindung zu einem Netzwerk in einem LAN und zum Internet herstellen können.

Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine Art Registrierungsnummer, die zum Konfigurieren von Netzwerken und Firewalls benötigt wird um einen bestimmten Benutzer zu identifizieren. IP-Adressen können dynamisch (d. h. sie ändern sich bei jeder Verbindung) oder statisch (d. h. sie sind fest, sie ändern sich nie) sein.

Andere Details

Es ist auch wichtig, zwischen öffentlichen IP-Adressen (die Geräte im Internet identifizieren) und öffentlichen IP-Adressen zu unterscheiden. lokale IP-Adressen (die von Modems/Routern zugewiesen werden, um die verschiedenen Geräte in einem Heim- oder Geschäftsnetzwerk zu identifizieren).

Basierend auf dem, was wir gesagt haben, werden wir in diesem Handbuch sehen die nützlich sind, um eine Person im Internet zu identifizieren, also die öffentlichen IP-Adressen, sowohl dynamisch als auch statisch, wie Sie leicht erraten können.

So finden Sie die IP-Adresse einer Person

Jetzt, da Sie wissen, was eine IP-Adresse ist, können wir endlich konkrete Maßnahmen ergreifen und lernen, wie man sie identifiziert derjenige, der ein bestimmtes Problem in Ihrem Netzwerk identifiziert. Im Folgenden erkläre ich die Techniken, die Sie verwenden können, um die IP-Adresse einer anderen Person sowie Ihre eigene herauszufinden (es kann immer nützlich sein!).

Andere‘

Wenn Sie die IP-Adresse einer anderen Person wissen möchten, vielleicht eines Blockers, der Ihnen unerwünschte E-Mails sendet, oder eines Benutzers, der zweifelhafte Kommentare in Ihrem Blog hinterlässt, Sie können die mit der Software verbundenen Funktionen verwenden/web-Dienste, die Sie zum Verwalten von E-Mails verwenden, oder im zweiten Fall die Funktionen der Hosting-Plattform, die Sie zum Hosten Ihrer Website verwenden. Wir werden dies genauer sehen.

Wie bei E-Mails können Sie die IP-Adresse des Absenders der E-Mail aus den Kopfzeilen der empfangenen Nachrichten ermitteln. Falls Sie es nicht wissen, eine Überschrift ist ein Bericht mit allen technischen Details der E-Mails, die in Ihrem Posteingang ankommen.

Um die Adresse einer Person aus einer E-Mail zu finden, Sie müssen die Nachricht öffnen und befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, je nachdem, welche Software/Webdienst Sie normalerweise zur Verwaltung Ihrer elektronischen Korrespondenz verwenden.

  • Outlook Express: Wählen Sie Eigenschaften im Menü Datei, klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf die Registerkarte Details und dann auf Ursprüngliche Nachricht.
  • Apple-Mail: Wählen Sie die gewünschte E-Mail-Nachricht aus, wählen Sie in der Menüleiste Ansicht aus, bewegen Sie den Cursor auf Nachricht und klicken Sie dann auf Quellformat.
  • Mozilla Thunderbird: Wählen Sie Nachrichtenquelle aus dem Menü Ansicht.
  • Gmail: Klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche in der oberen rechten Ecke (des Nachrichtenfensters) und wählen Sie Originalansicht aus dem angezeigten Menü.

Die IP-Adresse des E-Mail-Absenders ist die Adresse, die unter der Zeile Received gemeldet wird.

Andere Details

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass dieses System, wie effektiv es auch sein mag, Ich arbeite nicht immer. Bei Versendern über Webmail wird die IP durch den Mailservice-Server ersetzt und entspricht somit nicht mehr der realen Adresse.

Wenn Sie andererseits die IP-Adresse eines bestimmten Benutzers wissen möchten, der einen oder mehrere Kommentare auf Ihrer Website hinterlassen hat, Dieses Verfahren ist viel weniger umständlich als oben für E-Mail beschrieben.

Tatsächlich reicht es aus, die mit Ihren Kommentaren verbundenen Informationen zu „ansehen“, genauer gesagt unter Ihrem Namen (ich beziehe mich speziell auf die WordPress-Plattform).

Eigen

Neben der Möglichkeit, die IP-Adresse anderer Personen herauszufinden, können Sie natürlich auch finden Sie Ihre eigene Adresse, was nützlich sein kann, um die Verwendung bestimmter Dienste auf Ihrem Modem/Router, Firewalls usw. zu konfigurieren.

Um Ihre IP-Adresse herauszufinden, Sie können den Online-Service nutzen Was ist meine IP-Adresse, die Ihnen sehr detaillierte Informationen darüber bietet. Fragst du mich, wie man es benutzt? Ich erkläre es dir so.

So verwenden Sie Whats Is My Address

  1. Gehen Sie zur Startseite des Dienstes u Warten Sie ein paar Minuten, bis es geladen ist.
  2. Als nächstes sehen Sie unter der Überschrift Ihre IPv4-Adresse IST: Ihre öffentliche IP-Adresse eine Karte, die zeigt den geografischen Standort der Schalttafel wo ist die Leitung, die Sie verwenden.
  3. Für mehr Informationen, Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weitere Informationen zu meiner IP anzeigen“. auf der Unterseite.

Wenn Sie Android verwenden

Sie können auch einige spezielle Anwendungen verwenden. auf Android, können Sie IP Tools herunterladen: Laden Sie die Netzwerkdienstprogramme herunter aus dem Playstore.

Dies ist eine kostenlose App (die grundlegende Pro-Version kann durch emapp-Kauf freigeschaltet werden und enthält zusätzliche Funktionen). ermöglicht es Ihnen, Ihre öffentliche IP-Adresse herauszufinden (und lokal) und erhalten Sie verschiedene Informationen über ISPs, DNS-Server und andere Verbindungseinstellungen, die Sie verwenden.

Die App integriert auch einige nützliche Tools, um Ihre Verbindung zu pingen (z. B. Latenz zu überprüfen), werden IP-Adressdetails über das Whois-System, Statistiken für gesendete und empfangene Daten anzeigen und vieles mehr, aber für aktuelle Zwecke sollten Sie sich um diese Dinge nicht kümmern.

So verwenden Sie Netzwerkdienstprogramme

Um die App nach dem Herunterladen und Installieren auf Ihrem Gerät zu verwenden, starte es und es zeigt automatisch Ihre IP-Adressinformationen auf dem Startbildschirm an.

Das öffentliche „P“ ist das oben in großen Buchstaben geschriebene. Die anderen genannten Tools sind im Menü verfügbar, das erscheint, wenn Sie die Taste mit den drei horizontalen Linien links immer oben drücken.

Wenn Sie ein iOS-Gerät, iPhone oder iPad verwenden

Sie können die App verwenden Netzwerkanalysator Lite stattdessen. Ist gratis (aber möglicherweise gibt es eine kostenpflichtige Option, die mehr Funktionen bietet) und kann aus dem App Store heruntergeladen werden zeigt die öffentliche IP-Adresse auf einem Bildschirm an (sowohl ADSL/Glasfaser als auch 3G/LTE) des Netzwerks, mit dem Sie verbunden sind, sowie Ihre lokale Adresse und verschiedene andere nützliche Informationen.

Die Anwendung integriert auch Tools, um die verwendete Verbindung und das Wissen anderer mit dem Netzwerk verbundener Geräte zu überprüfen.

So verwenden Sie Network Analyzer Lite

Um die App zu verwenden, Führen Sie es aus, nachdem Sie es heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert haben, und Sie finden sofort Informationen zu Ihrer Verbindung. Unter der externen IP-Adresse finden Sie die öffentliche IP-Adresse des Netzwerks, mit dem Sie verbunden sind.

Wenn Sie es nicht automatisch sehen, drücken Sie N/A Recharge und die Informationen werden sofort angezeigt. Um die anderen Funktionen der Anwendung zu nutzen Ich habe oben ein paar Zeilen erwähnt, klicken Sie einfach auf die Schaltflächen am unteren Rand des Bildschirms.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass Sie, wenn Sie Ihre private IP-Adresse wissen möchten, anstelle der öffentlichen IP-Adresse oder der Adresse eines Geräts, das mit dem Netzwerk verbunden ist, in dem Sie sich befindendu wirst die dinge anders machen müssen zu dem, was in diesem Schritt gezeigt wird. Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie mein anderes Tutorial zu diesem Thema lesen.

Tools, um mehr über eine IP-Adresse zu erfahren

Konnten Sie gemäß den Ratschlägen, die ich in den vorherigen Links gegeben habe, die IP-Adresse einer bestimmten Person finden und möchten Sie weitere Informationen über sie erhalten, genauer gesagt, aus welchem ​​​​Bereich sie eine Verbindung herstellt (Stadt, Bundesland, Region usw .), Zeitzone und ISP (im Grunde die einzigen Informationen, auf die Sie Zugriff haben)?

Dann Sie können sich auf einen der speziellen Dienste namens IP Lookup verlassen die unten erscheinen und über die Sie selbstverständlich nähere Informationen zu Ihrer IP-Adresse erhalten können.

Oh, ich hätte fast vergessen, es kann sowohl vom Computer als auch von Smartphones und Tablets aus problemlos ausgeführt werden. Sie müssen nichts auf dem Gerät herunterladen oder installieren Sie verwenden, alles geschieht online!

Werkzeug:

IP-Adressenum es zu benutzen, gehen Sie zur Startseite der Website, geben Sie die IP-Adresse über den Link in der Mitte der Seite ein und klicken Sie dann unten auf die Schaltfläche „Mit IP-Locator suchen“.

In wenigen Minuten können Sie alle verschiedenen und alle Informationen im Zusammenhang mit dem P sehen, die Sie in die entsprechenden Felder unten und mit der beigefügten Karte eingegeben haben.

WhatsIsMyIP.com – Um es zu benutzen, rufen Sie die Hauptseite der Website auf, geben Sie Ihre Referenz-IP-Adresse in das Feld in der Mitte des Bildschirms neben IP: ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Suchen“.

Auf der nächsten Seite sehen Sie alle oben genannten Informationen für die zuvor eingegebene IP-Adresse.

IPFingerPrintsum es zu benutzen, rufen Sie die Homepage auf, geben Sie die IP-Adresse, die Sie wissen möchten, in das Fenster unten links ein und klicken Sie auf die Suchschaltfläche, die daneben angezeigt wird.

Oben auf der Seite finden Sie die Referenzinformationen der IP-Adresse sowie eine Karte des Standorts.

TrasirBenutzen der Website, gehen Sie zur Startseite, geben Sie die referenzierte IP-Adresse in das Feld „Domain, IP, E-Mail oder URL eingeben“ oben ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Sie sehen die vollständigen Details der IP-Adresse des Links unten auf der Seite.

Sie können auch lesen: So finden Sie eine Person anhand der Telefonnummer