In Excel 2016, Microsoft Office eine neue Art von Diagramm eingeführt, das Kartendiagramm. Diese Art von Diagramm zeigt Daten auf der Weltkarte an. Dies hilft uns, ein leicht verständliches Dashboard zu erstellen, das regionale Daten anzeigt.

Der Endbenutzer muss nicht die Namen jedes Landes, jeder Region oder jedes Staates lesen, um die Daten zu verstehen. Sie können die Daten verstehen, indem sie sich das grafische Bild der Karte ansehen (mit geografischen Kenntnissen). In diesem Artikel bringen wir es Ihnen bei Wie erstelle ich eine Karte in Excel? von Anfang an.

So erstellen Sie eine Karte in Excel

Datenaufbereitung für MAP-Diagramm in Excel

Dies ist der erste und wichtigste Schritt bei der Erstellung von agExcel-MAP-Grafik. Excel erlaubt Namen von Regionen, Ländern, Bundesstaaten und Städten in Kartendiagrammen. Diese Namen sollten nicht mehrdeutig oder falsch sein, da Excel Geonamen verwendet, um das Gebiet zu erkennen.

Sagen wir, wenn du ein erstellen möchtest create Excel-Diagramm, nach Land, dann muss jeder Ländername die richtige Schreibweise haben. Die folgenden beiden Grafiken versuchen, die gleichen Daten darzustellen.

Das erste Diagramm verwendet die richtigen Namen, aber das zweite Diagramm verwendet die Daten mit dem falschen Ländernamen „Caneda“. Der geografische Name konnte dieses Land nicht identifizieren.

So erstellen Sie eine Karte in Excel

Organisieren Sie Ihre Daten also richtig.

Die gelbe Ecke der Kartengrafik zeigt die Vertrauenswarnung. Wenn Ihre Daten nicht konsistent sind und Excel immer noch ein Diagramm anzeigt, wird eine Vertrauenswarnung angezeigt. Es zeigt an, wie viele Daten aus der Quelle auf der Karte angezeigt werden. Versuchen Sie, diese gelbe Ecke im Excel-Kartendiagramm nicht zu haben.

Verwenden Sie die richtige Peilung für Kartengrafikdaten

Kartengrafiken reagieren empfindlich auf Titel und Felder. Definieren Sie daher die Titel richtig. Geben Sie beispielsweise Country für die Spalte mit den Namen der Länder, State für die Spalte mit den Bundesstaaten und Region für die Spalte mit den Regionen ein.

Lassen Sie keine Unklarheiten in den Daten

Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten keine mehrdeutigen Namen enthalten. Zum Beispiel ist Großbritannien ein Land und Großbritannien ist auch ein Bundesstaat Indiens. Es ist besser, eine Supergruppenspalte zu haben. Wenn Sie Bundesstaatennamen verwenden, definieren Sie das Land in der Spalte vor dem Bundesstaatsnamen.

So erstellen Sie eine Karte in Excel von Grund auf neu 8

Fügen Sie das Kartendiagramm in Excel ein

Beispiel 1: Angenommen, Sie haben die Daten für % der Besuche der Website nach Land.

So erstellen Sie eine Karte in Excel von Grund auf neu 9

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Kartendiagramm für die oben genannten Daten einzufügen.

1.- Wählen Sie die Daten von der Kopfzeile nach unten aus.

zwei.- Gehen Sie nun auf die Registerkarte Einfügen. Suchen Sie die Grafik auf der Karte. Und einfach draufklicken. Und das ist es.

So erstellen Sie eine Karte in Excel von Null 10

Beispiel 2: Kartendiagramm nach Bundesstaaten

Um ein Kartendiagramm zu erstellen, stellen Sie sicher, dass der Ländername in der Spalte vor den Bundesstaatennamen steht. Es ist nicht notwendig, aber sehr zu empfehlen.

Nehmen wir an, wir möchten ein Kartendiagramm des Prozentsatzes der Stimmen nach Bundesstaat in den USA erstellen. Das Layout der Daten sieht in etwa so aus.

So erstellen Sie eine Karte in Excel von Grund auf neu 11

Jetzt wählen Sie einfach den gesamten Bereich aus, von der Kopfzeile bis zur letzten verwendeten Zeile. Wiederholen Sie die Schritte in Beispiel 1 und Sie haben die Kartengrafik fertig. Es wird so aussehen.

So erstellen Sie eine Karte in Excel von Null 12

Interpretation der MAP-Karte

Die Interpretation der Kartengrafik ist einfach. Der dunkelste Farbbereich hat den höchsten Wert und die helleren Bereiche enthalten die kleinsten Werte. Es wird durch einen Verlaufsbalken im Diagramm dargestellt. Sie können jedoch die Verlaufsfarben aus dem Kartengrafikformat ändern.

Formatieren des MAP-Diagramms

Fügen Sie dem Kartendiagramm Datenbeschriftungen hinzu: Klicken Sie wie bei jedem anderen Diagramm auf das Kartendiagramm und ein Pluszeichen wird angezeigt. Klicken Sie darauf und die 3 Optionen werden angezeigt. Suchen Sie in diesen Optionen nach „Datenlabels anzeigen“. Schauen Sie es sich an und alle Labels werden im Diagramm angezeigt.

So erstellen Sie eine Karte in Excel von Grund auf neu 13

Ändern Sie das Farbschema der MAP-Karte

Es gibt zwei Arten von Farbschemata für den Graphen von Excel-Karte. Sequentielles Schema (2 Farben) und abweichend (3 Farben).

Das sequentielle Schema (2 Farben)

In den obigen Beispielen haben wir das sequenzielle oder zweifarbige Schema verwendet, um die Werte darzustellen. Wir verwenden generell hellere Farben für kleinere Werte und dunklere Farben für höhere Werte. Aber Sie können jede Farbe haben.

Um die Kartenfarben zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kartenbereich und klicken Sie dann auf die Datenreihe formatieren. Standardmäßig ist es sequentiell. Im Serienfarbsegment können Sie die Farbe für die Minimal- und Maximalwerte einstellen.

So erstellen Sie eine Karte in Excel

Der niedrigste Wert, die Farbe, definiert. Mit steigendem Wert ändert es sich beiläufig auf die Maximalwertfarbe.

Sie können aus dem obigen Bild sehen, dass die Farbe für den niedrigsten Wert hellrot und für den größten Wert hellgrün ist. Die rote Farbe wird mit steigendem Wert dunkler, zum dunkleren Grün für den mittleren Wert. Die grüne Farbe wird mit steigendem Wert heller.

Das abweichende Schema (3 Farben)

Im obigen Beispiel ist der mittlere Wert die dunkelste Farbe. Es kann für manche verwirrend sein. Möglicherweise möchten Sie eine andere Farbe für den mittleren Wert. Wenn der Wert beispielsweise der kleinste ist, möchten Sie möglicherweise, dass er rot angezeigt wird, wie oben beschrieben.

Wenn der Wert ansteigt, möchten Sie ihn vielleicht gelb färben. Dies zeigt an, dass der Wert nahe am Mittelwert liegt. Und dann mach es grün für den höchsten Wert im Karte. Dies kann mit dem abweichenden Farbschema der Kartengrafik.

Das könnte Sie auch interessieren: So erstellen Sie einen Kalender in Excel

Befolgen Sie diese Schritte, um eine dreifarbige abweichende Kartengrafik zu erstellen.

Um das Farbschema des Kartendiagramms zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kartenbereich und klicken Sie dann auf die Datenreihe formatieren.

Standardmäßig ist es sequentiell. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Abweichend aus.

Im Serienfarbsegment können Sie die Farbe für den Minimal-, Mittel- und Maximalwert festlegen.

So erstellen Sie eine Karte in Excel von Grund auf neu 14

Im obigen Bild wird der niedrigste Wert als leuchtend rote Farbe dargestellt. Wenn sich der Wert dem Mittelpunkt nähert, ändert sich die Farbe zu hellem Gelb. Wenn sich der Wert dem Maximalwert nähert, ändert sich die Farbe langsam zu hellgrün.

Es gibt andere Formate, um das Diagramm gut aussehen zu lassen. Sie können sie ganz einfach über die Formatierungsoption durchsuchen.

Leave a Reply