WhatsApp ist ein unabhängiger Dienst, der von kleinen, mittleren und großen Unternehmen genutzt werden kann. Das Publikum der WhatsApp-Welt umfasst fast 25 Millionen Menschen. Dies ist der beliebteste Messenger der Welt.

An nur einem Tag werden mehr als 65 Milliarden Nachrichten an WAP gesendet. Das Versenden von E-Mails über WhatsApp hat eine enorme Öffnungsrate: Fast 98% und 90% der Nachrichten werden innerhalb von drei Sekunden nach Erhalt gelesen. In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie ganz einfach eine WhatsApp-Gruppe erstellen.

Mehr als 50 % der Smartphone-Nutzer geben an, mit dem Unternehmen per Telefon kommunizieren zu wollen und nutzen dafür einen Messenger. In diesem Blog werde ich Ihnen beibringen, wie Sie eine WhatsApp-Gruppe erstellen und Mitglieder dazu einladen. Wir werden detaillierte Anweisungen für Android und iPhone sehen: Machen Sie mit, Sie werden es nicht bereuen!

Sie können auch lesen: So zitieren Sie eine WhatsApp-Nachricht. TUTORIAL 2020

So erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppe von iPhone und Android

So erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppe
So erstellen Sie eine WhatsApp-Gruppe

In diesem Blog erfahren Sie auf einfachste Weise, wie Sie von iPhone und Android aus eine Gruppe auf WhatsApp erstellen:

Vom iPhone

  1. „Öffne den Boten“;
  2. Im Abschnitt „Chats“ in der oberen rechten Ecke sehen Sie ein blaues „Neu“-Symbol;
  3. „Klicken Sie mit einem Bleistift auf das Tablet-Symbol“; eine Liste mit Kontakten und verschiedenen Menüschaltflächen wird geöffnet, einschließlich der „Neuen Gruppe“;
  4. „Klick es an“ und Sie werden zum Menü „Hinzufügen“ weitergeleitet;
  5. „Überprüfen Sie die erforderlichen Kontakte“ oder geben Sie die Benutzernamen in die Suchleiste ein;
  6. Sobald die Auswahl abgeschlossen ist, „klicken Sie auf das Weiter-Symbol“;
  7. „Geben Sie den Namen der gewünschten Community ein“ in der Betreffzeile;
  8. Wenn Sie wünschen, „Foto per Klick anhängen“ im Kamerabild;
  9. „Klicken Sie auf die Zeile Erstellen“ in der oberen rechten Ecke. Erledigt!

Download-Link

Welche Einstellungen können Sie in WhatsApp vornehmen?

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sicherlich schon eine neue Gruppe in WhatsApp erstellen können. Schauen Sie sich nun die verfügbaren Einstellungen an. Um auf die Optionen zuzugreifen, einfach „klicke auf den Community-Namen in der oberen Leiste“. Welche Konfigurationen können Sie vornehmen? Folgende:

  1. „Klick auf das Bild“ um ein Cover für eine neue Community auf WhatsApp hinzuzufügen;
  2. Sie können unter dem Titel eine Beschreibung bearbeiten oder hinzufügen.
  3. Der Abschnitt „Medien, Links und Dokumente“ dient zum Anzeigen freigegebener Dateien;
  4. Mit Sternchen gekennzeichnete Nachrichten werden in den Block „Favoriten“ übertragen;
  5. „Auf die Lupe klicken“ um den Chat zu durchsuchen;
  6. „Auf Stille klicken“ um Warnungen für 8 Stunden, Woche oder Jahr zu deaktivieren;
  7. „Klicken Sie auf Töne“ um Chat-Benachrichtigungen auszuwählen;
  8. „Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zu Kamerarolle““ und entscheiden Sie, ob Sie die Bilder in der Galerie speichern möchten oder nicht;
  9. Mit den entsprechenden Icons können Sie Teilnehmer zu WhatsApp einladen: dies sind „Hinzufügen“ und „Einladen“;
  10. Sie können den Chat exportieren, löschen und schließlich die Konversation verlassen.

Unten befindet sich der Abschnitt „Einstellungen“, in dem Sie Folgendes auswählen können:

  • Wer kann Nachrichten im WhatsApp-Chat senden?
  • Wer kann das Thema, die Beschreibung und das Bild des Chats ändern;
  • Wer wird der Administrator.

So fügen Sie einen neuen Benutzer hinzu

Wir haben gelernt, wie man eine Gruppe in WhatsApp auf einem iPhone erstellt. Versuchen Sie, andere Mitglieder dort einzuladen! Sie haben im ersten Schritt bereits Personen zur WhatsApp-Gruppe hinzugefügt, die Liste lässt sich jedoch erweitern:

  1. „Öffnen Sie das Dialogfeld“ und klicken Sie auf den Titel im oberen Bereich;
  2. „Klicken Sie auf das markierte Pluszeichen“ mit dem Wort „Hinzufügen“;
  3. Eine Liste mit Kontakten wird geöffnet; einfach „kreuzen Sie die an, die Sie einschließen möchten“ in der neuen Gruppe;
  4. „Klicken Sie auf das Symbol“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Aktion zu bestätigen.

So laden Sie eine Person ein

Es ist wichtig zu wissen, wie man auf WhatsApp einen Link zu einer Gruppe erstellt. nützlich, wenn Sie Personen anrufen möchten, die nicht auf Ihrer Kontaktliste stehen:

  1. In den Gruppeneinstellungen „klicke auf Zur Gruppe einladen“;
  2. „Wählen Sie eine der Aktionen aus, die im Menü angezeigt werden“;
  3. Es kann kopiert werden, um Daten in die Zwischenablage einzufügen;
  4. O Sie können Daten teilen und direkt an SMS, einen anderen Messenger oder ein soziales Netzwerk senden.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine WhatsApp-Gruppe auf Ihrem iPhone erstellt! Wir hoffen, Sie haben nicht an Ihren Fähigkeiten gezweifelt. Sprechen wir nun über ein anderes Betriebssystem?

Von Android

  1. „Öffne den WhatsApp-Messenger“ und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke;
  2. Im erscheinenden Menü, „wählen Sie das Element Neue Gruppe“;
  3. Suchen Sie die Anrufer in der Kontaktliste, indem Sie sie markieren oder „Geben Sie die Namen in die Suchleiste ein“;
  4. Sobald die Auswahl abgeschlossen ist, „klicke auf den grünen Button“;
  5. „Geben Sie den Namen des Dialogs in die Betreffzeile ein“;
  6. „Fügen Sie ein Bild hinzu, indem Sie auf das Kamerasymbol klicken“ Wählen Sie ein Bild aus der Galerie oder nehmen Sie es mit der Kamera auf;
  7. „Klicken Sie auf das grüne Häkchen“ sobald Sie mit den Änderungen fertig sind.

Wir werden die Einstellungen nicht erweitern, sie unterscheiden sich nicht von den entsprechenden Parametern auf dem iPhone. Lass uns besser diskutieren

So fügen Sie Partner hinzu:

  1. „Öffne den Dialog in WhatsApp“ und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke;
  2. „Wählen Sie die Gruppendatenzeile“;
  3. „Auf dem Bildschirm nach unten scrollen“ und suchen Sie nach der Schaltfläche „Teilnehmer hinzufügen“, die mit einem Pluszeichen gekennzeichnet ist;
  4. „Personen aus der Liste auswählen“ oder geben Sie ihre Namen in die Suchleiste ein.
  5. Sie können auch eine Gruppe auf WhatsApp erstellen ohne Kontakte zu speichern:
  6. An der gleichen Stelle der Konfiguration, „Suchen Sie nach der Schaltfläche „Per Link einladen““;
  7. „Berühren und die gewünschte Aktion auswählen“: QR-Code kopieren, teilen oder drucken.

Download-Link

Sie können auf WhatsApp keine private Gruppe erstellen, aber Sie können die Aufnahme neuer Mitglieder einschränken. Teilen Sie den Link nicht, wenn Sie nicht möchten, dass andere Personen dem Chat beitreten. Denken Sie daran, dass jeder, der eine Einladung von Ihnen erhält, diese an andere Personen weiterleiten kann.

Schließlich stellen wir fest, dass das Erstellen einer Gruppe auf WhatsApp ohne Kontakte nicht funktioniert! In der ersten Phase können Sie jedoch einen Teilnehmer hinzufügen und ihn dann löschen. dann bleiben nur Sie im Chat.

Wir besprechen ausführlich, wie Sie eine Gruppe auf WhatsApp auf iPhone und Android erstellen – chatten Sie! Richten Sie mit wenigen Klicks interessante wichtige Arbeits- oder Familiengespräche ein, um eine Vielzahl von Themen zu diskutieren.

Leave a Reply