In Excel, Sie können ganz einfach Vorlagen erstellen die Sie als Grundlage verwenden können, um neue Dokumente zu erstellen, die sich in Bezug auf den Stil von Standard-Tabellen unterscheiden, und heute zeige ich Ihnen hier Schritt für Schritt, wie es geht So erstellen Sie eine Excel-Vorlage, Sie brauchen sehr wenig Zeit!

Zum Selbststudium, Ich habe die 2019-Version von Office verwendet, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels die neueste ist, aber die Anweisungen in dem Artikel gelten für frühere Versionen der Suite ab 2007 (alle Versionen mit einer Menüband-Oberfläche mit Registerkarten).

Ich werde auch einige Eigenschaften von . erwähnen Excel Online und Excel für Android und ios, immer in Bezug auf die Vorlagen, die zum Erstellen neuer Arbeitsmappen verwendet werden können.

So erstellen Sie eine Vorlage in Excel
So erstellen Sie eine Vorlage in Excel

Sie können auch lesen: So verwenden Sie Makros in Excel

So erstellen Sie eine Vorlage in Excel (Windows)

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie eine Vorlage in Excel erstellen und einen Computer mit Windows-Betriebssystem verwenden, lesen Sie diese Anleitung ausführlich.

Lernprogramm

Der erste Schritt ist Starten Sie das Programm über das Kontextmenü Start (das Programm kann durch Klicken auf das Flaggensymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms aufgerufen werden) und Beginnen Sie mit der Bearbeitung des Arbeitsblatts mit allen Elementen, die Sie als Grundlage für die folgenden Dokumente verwenden möchten.

Sie können beispielsweise eine Rahmenanzeige erstellen, indem Sie die entsprechenden Zellen auswählen und Klicken Sie auf die Schaltfläche Rahmen hinzufügen Fügen Sie auf der Registerkarte Start Formeln hinzu, um automatisch Summen zu generieren oder Berechnungen basierend auf den in die Zellen der Tabellenkalkulation eingegebenen Werten usw.

Um den Typ und den Stil von Zellen zu ändern, Wählen Sie die Zellen aus, die Sie ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Zelle und wählen Sie im angezeigten Menü die Option Zellen formatieren.

In dem erscheinenden Fenster, Verwenden Sie die Optionen auf der Registerkarte „Nummer“ um den Inhaltstyp der Zelle festzulegen (z. B. Zahl, Datum, Variable usw.), die Elemente der Registerkarte „Symbole“, um die Schriftart der Zelle zu ändern, die Option „Rahmen“, um einen Rahmen hinzuzufügen usw. . Wenn Sie mit dem Einstellen Ihrer Einstellungen fertig sind, Speichern Sie alles, indem Sie auf OK klicken.

Jetzt Sie können Ihre Vorlage speichern in dem von Ihnen erstellten Arbeitsblatt. Klicken Sie oben links auf die Schaltfläche „Datei“, wählen Sie „Speichern unter“ im daneben erscheinenden Menü und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Durchsuchen“.

In dem sich öffnenden Fenster, Excel-Vorlage auswählen o Excel 97-2003-Vorlage im Dropdown-Menü „Speichern unter“ (wenn Sie eine Vorlage erstellen möchten, die vollständig mit Office-Versionen vor 2007 kompatibel ist) und dann klicken Sie auf „Speichern“ , um die Vorlage in Ihrem Office-Vorlagenordner zu speichern.

Wenn das Dokument Makros enthält, die Sie automatisch einschließen möchten, wählen Sie „Vorlage mit Excel-Makros enthalten“ anstelle von „Excel-Vorlage“ oder „Excel 97-2003-Vorlage“ im Menü „Speichern unter“.

Wenn Excel den Vorlagenordner nicht automatisch öffnet, wenn Sie Excel-Vorlage als zu speichernden Dateityp auswählen, Wählen Sie es manuell aus, indem Sie zu C: Entity . navigieren Dein Name o C: Entität Ihr Name.

So passen Sie den Ordner an, in dem Vorlagen gespeichert werden

Wenn Sie den Ordner anpassen möchten, in dem benutzerdefinierte Excel-Vorlagen gespeichert werden, Klicken Sie auf die Schaltfläche Programmdatei (obere linke Ecke) und wählen Sie Optionen aus dem daneben erscheinenden Menü.

In dem sich öffnenden Fenster, klicke auf den Speichern-Button (in der linken Seitenleiste) im Feld Standardpfad für benutzerdefinierte Vorlagen, Geben Sie den Pfad ein, in dem Sie speichern möchten die Vorlagen und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Fertig! Jetzt Sie können auf die Excel-Vorlage zugreifen die Sie gerade erstellt haben, indem Sie Excel öffnen und es auf der Registerkarte Persönlich auf dem Startbildschirm auswählen.

Wenn Sie bereits Excel verwenden, Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei“ in der oberen linken Ecke und wählen Sie „Erstellen“ im angezeigten Menü. Nächste, Klicken Sie auf die Registerkarte Personen und wählen Sie den Namen der Vorlage, die Sie als Grundlage für das neue Dokument erstellt haben.

Wenn die Registerkarte Personen im Excel-Menü nicht angezeigt wird oder die gerade erstellte Vorlage nicht angezeigt wird, Versuche Folgendes:

  1. Drücken Sie Win + R auf Ihrer Computertastatur, um das Windows-Ausführungsfenster zu öffnen, und geben Sie% appdata% MicrosoftTemplates ein;
  2. Kopieren Sie die Adresse des gerade geöffneten Ordners;
  3. Öffnen Sie Excel, gehen Sie zu Datei> Einstellungen> Speichern und fügen Sie den zuvor kopierten Ordnerpfad in das Feld Standardpfad für persönliche Vorlagen ein.

Bis zuletzt Vorlage erneut speichern aus der Tabellenkalkulation und es sollte auf dem Hauptbildschirm des Programms erscheinen.

So erstellen Sie eine Vorlage in Excel (Mac)

Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie eine Excel-Vorlage erstellen Programm starten und Auswählen der Option zum Erstellen eines leeren Buchs. Als nächstes passen Sie das Arbeitsblatt mit Farben, Rahmen und Formeln an, indem Sie den gleichen Anweisungen folgen, die ich im Kapitel „Windows-Tutorial“ gegeben habe, und Datei als Vorlage speichern.

Lernprogramm

  • Dafür, Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei obere Platte und Wählen Sie Als Vorlage speichern im sich öffnenden Menü. Wählen Sie nun aus, ob Sie die Datei als Excel-Vorlage, Excel-Vorlage mit Makros oder Excel 97-2004-Vorlage speichern möchten, indem Sie eine der verfügbaren Optionen aus dem Dropdown-Menü Dateiformat auswählen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Ordner Vorlagen im Menü Speichern in ausgewählt ist, Geben Sie den Namen ein, den Sie zuweisen möchten zur Vorlage und klicken Sie auf Speichern, um den Vorgang abzuschließen.
  • Wenn der Ordner Vorlagen im Menü Speichern unter nicht ausgewählt ist, klicke auf den Pfeil daneben und navigieren Sie zu / Users / tuoname / Library / Group Containers / UBF8T346G9.Office / User Content.localized / Templates.localized.
  • Sobald die Vorlage gespeichert ist, Sie können es verwenden, indem Sie Neu auswählen auf dem Excel-Startbildschirm (in der linken Seitenleiste) und Doppelklick auf das Symbol. Wenn Sie bereits mit Excel arbeiten, Sie können das gleiche Menü aufrufen Wählen Sie in der oberen Menüleiste Datei> Neu in Vorlage aus.

So erstellen Sie eine Vorlage in Excel Online

Wie am Anfang dieses Artikels erwähnt, auch es gibt eine webbasierte Version von Excel die Sie kostenlos über einen Browser verwenden können, solange Sie ein Microsoft-Konto haben.

Leider enthält es nicht alle Funktionen von Excel für Windows oder MacOS, und eine der fehlenden Funktionen ist die Möglichkeit, eigene Vorlagen zu speichern. Aber trotzdem, es gibt viele vordefinierte Vorlagen, und es gibt keinen Grund, warum Sie nicht einfache XLSX- oder XLS-Dateien herunterladen können, um sie als Vorlagen zu verwenden.

Lernprogramm

  • Wenn du es versuchen willst Excel online, Betreten Sie die Service-Homepage, melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an (falls erforderlich) und wählen Sie, ob Sie ein neues Dokument basierend auf einer der verfügbaren Vorlagen erstellen oder ein vorhandenes Dokument als Vorlage verwenden möchten.
  • Im letzteren Fall zuerst Sie müssen die XLSX / XLS-Datei hochladen Sie möchten OneDrive, den Cloud-Speicherdienst von Microsoft, als Vorlage verwenden.
  • So dass, Gehen Sie zu Ihrer OneDrive-Startseite, klicken Sie auf „Gehe zu meinem OneDrive“, Einloggen mit Ihrem Microsoft-Konto (falls erforderlich) und ziehen Sie die Datei, die Sie als Excel-Vorlage verwenden möchten, per Drag & Drop in das Browserfenster. Nachdem der Download abgeschlossen ist, hDoppelklick auf die heruntergeladene Datei und es wird in Excel Online geöffnet.
  • Wenn Sie die Datei bearbeiten, werden Ihre Änderungen automatisch auf OneDrive gespeichert und ersetzen das Originaldokument. Wenn Sie Ihre ursprüngliche „Vorlage“ nicht verlieren möchten, Ich empfehle, es herunterzuladen als Kopie oder verwenden Sie die Funktion „Kopieren nach“ in OneDrive (verfügbar durch Klicken mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie kopieren möchten), um vor der Bearbeitung eine Kopie zu erstellen.
  • Um bearbeitete Excel Online-Dokumente auf Ihren Computer herunterzuladen, Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei von der oberen linken Ecke, Wählen Sie Speichern wie im sich öffnenden Menü, und dann Klicken Sie auf Herunterladen Kopieren. So einfach ist das.

So erstellen Sie eine Vorlage in Excel (Smartphones)

Microsoft Excel steht auch als Anwendung für Android, ios Ja Windows 10 Ja es ist kostenlos für alle Geräte bis zu 10,1 Zoll. (Ansonsten ist ein Office 365 Abonnement ab 7 € pro Monat erforderlich), bietet aber wie Excel Online nur die Möglichkeit, vordefinierte Vorlagen zu verwenden und vorhandene XLSX / XLS-Dateien als Vorlagen herunterzuladen.

Lernprogramm

Um die Anwendung zu verwenden, müssen Sie nur Laden Sie es auf Ihr Gerät herunter (falls noch nicht installiert), fang damit an und verbinde dich mit deinem Konto von Microsoft. An dieser Stelle können Sie wählen, ob Sie eine neue Arbeitsmappe mit einer der verfügbaren Vorlagen erstellen oder eine vorhandene Datei über die Registerkarte „Öffnen“ öffnen.

Dateien können aus dem internen Speicher des Geräts oder von verschiedenen Cloud-Speicherdiensten hochgeladen werden, wie z Eine Fahrt, Dropbox Ja Google Drive. Um einen Cloud-Dienst in Excel zu öffnen, Wählen Sie die Registerkarte Öffnen und tippen Sie auf Standort hinzufügen.

Alle Änderungen, die Sie an Ihren Dateien vornehmen, werden automatisch gespeichert. Wenn Sie jedoch ein neues Dokument erstellen, klicke auf den Zurück-Pfeil (oben links) e Geben Sie den Namen ein Sie dem Dokument zuordnen möchten.

Lesen Sie auch: So erstellen Sie eine Tabelle in Excel am effizientesten

Leave a Reply