Im nächsten Beitrag werden wir lernen, wie es geht So erstellen Sie eine Webseitenverknüpfung auf dem Desktop, im Startmenü und in der Windows-Taskleiste mit Chrome, Firefox, Opera und Microsoft Edge.

Beim Surfen im Internet gibt es Websites, die wir häufiger als andere durchsuchen, und insbesondere Webseiten, die wir sehr häufig öffnen. Diese Websites oder Seiten werden normalerweise zu den Favoriten Ihres Browsers hinzugefügt, die wir standardmäßig verwenden.

Unter den Lieblingsseiten gibt es jedoch einige, die dies mehr tun als andere. Jeder, der einen YouTube-Kanal oder eine YouTube-Website besitzt, öffnet diese häufig, um das Erscheinungsbild zu überprüfen, auf Kommentare zu antworten oder Änderungen vorzunehmen.

Natürlich können auch andere Beispiele für Websites angegeben werden, die von bestimmten Benutzern besonders häufig besucht werden. Zum Beispiel Benutzer von Online-Tutorials und -Kursen oder Online-Banking zur Durchführung von Transaktionen.

In diesen Fällen kann es hilfreich sein, Verknüpfungen zu bestimmten Webseiten zu erstellen, um diese direkt öffnen zu können, ohne sie in den Lesezeichen eines Browsers suchen zu müssen.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie anklickbare Windows-Desktopsymbole erstellen, um eine Webseite direkt zu öffnen.

Wir werden sehen, wie es weitergeht Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox und Opera. Erstellte Verknüpfungen können auch zum Windows-Startmenü und zur Taskleiste hinzugefügt werden.

So erstellen Sie eine Verknüpfung einer Webseite
So erstellen Sie eine Verknüpfung einer Webseite

So erstellen Sie eine Webseitenverknüpfung mit Google Chrome

Lassen Sie uns sehen, wie Sie mit dem weltweit am häufigsten verwendeten Google Chrome-Browser vorgehen.

  • Lauf Chrom und öffnen Sie die Webseite, zu der Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.
  • Wenn Sie die Seite öffnen, gehen Sie zum Menü oben rechts. Es ist die Schaltfläche mit den drei vertikalen Punkten.
  • Wählen Sie im angezeigten Fenster „Mehr Werkzeuge”.
  • Wählen Sie dann im nächsten Fenster „Verknüpfung erstellen”.
  • Ein Popup-Fenster wird geöffnet, in dem Sie optional den Namen der Seite ändern können.
  • Dann klicken Sie auf „Erschaffen”. Belassen Sie die Option „Als Fenster öffnen„unmarkiert.

Das Favicon der Site, zu der die Seite gehört, wird als Verknüpfung zum Desktop hinzugefügt. Durch Doppelklicken wird die verlinkte Webseite geöffnet. Sie können mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol klicken.

Wenn Sie im Kontextmenü auf „Zum Starten anheften“ klicken, wird der Link auch zum Startmenü hinzugefügt, das geöffnet wird, wenn Sie auf die gleichnamige Schaltfläche klicken.

Die Linkkachel wurde hinzugefügt Start Dadurch können wir die Webseite mit einem einzigen Klick öffnen. Über diesen Link können Sie ihn auch zur Taskleiste hinzufügen. Sie müssen nur mit der rechten Maustaste klicken und „An Taskleiste anheften“ auswählen. In diesem Fall können wir die Seite auch mit einem einzigen Klick öffnen.

Durch Klicken mit der rechten Maustaste auf den zur Taskleiste hinzugefügten Link kann dieser entfernt werden.

So erstellen Sie eine Webseitenverknüpfung mit Microsoft Edge

Mit dem Browser Microsoft Edgekönnen Sie der Taskleiste direkt eine Webseite hinzufügen.

  • Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie die Webseite, um eine Verknüpfung zu erstellen.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Menü.
  • Gehen Sie unter den Menüpunkten zu „Mehr Werkzeuge„“
  • Dann wählen Sie „Hefte es an die Taskleiste”.
  • Dies öffnet ein Popup-Fenster, in dem Sie optional den Namen der Seite ändern können.
  • Klicken Sie dabei auf „Hinzufügen”. Das Site-Symbol der angehefteten Seite wird der Taskleiste hinzugefügt, von der aus wir sie mit einem einzigen Klick öffnen können.

So erstellen Sie eine Webseitenverknüpfung mit Firefox

Das Verfahren zum Erstellen von Desktop-Verknüpfungen mit Firefox ist etwas komplizierter.

  • Klicken Sie auf Start und geben Sie ein Feuerfuchs und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Suchergebnis-App.
  • Wählen Sie im Kontextmenü „Dateipfad öffnenDadurch wird ein Datei-Explorer-Fenster mit einer hervorgehobenen Datei geöffnet. Es ist normalerweise ein Link von Firefox.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann „Verknüpfung erstellen”.
  • Es wird eine Warnung mit der Information angezeigt, dass der Link an dieser Position nicht erstellt werden kann, mit dem Vorschlag, ihn auf dem Desktop zu erstellen.
  • Klicke auf „Ja”Um den Link mit dem Symbol zu erstellen Feuerfuchs auf Ihrem Schreibtisch. Wenn Sie dieses Symbol bereits hatten, überspringen Sie dieses und alle vorherigen Schritte und fahren Sie als Nächstes fort.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Feuerfuchs auf dem Desktop und wählen Sie „Eigenschaften“ auf der Speisekarte.
  • Wählen Sie die Registerkarte „Direkter Zugang”.
  • Auf dem Land „Ziel”, Lassen Sie nach den Anführungszeichen des ursprünglichen Ziels ein Leerzeichen und fügen Sie dann die URL der Webseite ein, zu der Sie die Verknüpfung erstellen möchten.
  • Dann klicken Sie auf „Anwenden„Y“Akzeptieren”.

Durch Doppelklicken auf dieses Symbol wird die mit verbundene Webseite geöffnet Feuerfuchs. Der Link kann auch zu Home hinzugefügt werden, indem Sie auf das entsprechende Element im Kontextmenü klicken.

Sie können es auch zur Taskleiste hinzufügen. Über das Startmenü wird die Webseite mit dem Firefox-Browser geöffnet.

So erstellen Sie eine Webseitenverknüpfung mit Opera

Das Verfahren zum Erstellen von Desktopsymbolen, die mit Opera mit Websites oder Webseiten verknüpft sind, ist dem bereits mit Firefox beschriebenen sehr ähnlich.

  • Gehen Sie zu Start und geben Sie ein Oper.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die gleichnamige Anwendung und wählen Sie „Dateipfad öffnen”Das zeigt Ihnen ein Datei-Explorer-Fenster mit der Datei von Oper ausgewählt.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Verknüpfung erstellen”. Ein neuer Link wird zum aufgerufenen Opernbrowser hinzugefügt Browser Opera 2, die auf den Desktop gezogen werden kann.
  • Die Datei aus dem Opera 2-Browser kann aus dem Datei-Explorer entfernt werden, nachdem sie auf den Desktop gezogen wurde.
  • Klicken Sie nach wie vor mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung für Oper auf dem Desktop und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  • Wählen Sie die Registerkarte „Direkter Zugang„Und auf dem Feld“Ziel”, Fügen Sie die URL der zu verlinkenden Seite ein und lassen Sie nach dem bereits vorhandenen Pfad ein Leerzeichen.
  • Dann klicken Sie auf „Anwenden„und dann zu“Akzeptieren”. Ändern Sie den Namen des Links und doppelklicken Sie darauf.

Das erste Mal sehen wir ein Dialogfeld, in dem Sie überprüfen können „Erinnere dich an meine Wahl„und geh zu“ÖffnenZum Öffnen der mit Opera hinzugefügten Adresskarte.

Schließen

Sie könnten auch interessiert sein an: Google Chrome Hotkeys.

Wir hoffen, dass dieses Tutorial Ihnen hilft. Wir haben versucht, es Ihnen so einfach wie möglich zu zeigen. Dies sind einfache Schritte, die Sie mit dem Browser Ihrer Wahl ausführen müssen, damit Ihre Webseitenverknüpfungen auf Ihrem Desktop verfügbar sind.

Leave a Reply