Badoo ist mit rund 450 Millionen registrierten Nutzern eines der sozialen Netzwerke mit der höchsten Nutzerzahl. Es ist eine sehr einfach zu bedienende Seite, die es uns ermöglicht, neue Leute kennenzulernen. Wenn du dich fragst wie ein Konto bei Badoo erstellen, wir zeigen Ihnen, wie es auf jedem Gerät geht.

Um dieses soziale Netzwerk zu nutzen und ein Konto bei Badoo zu erstellen, benötigen Sie nur eine E-Mail-Adresse oder ein Facebook-Konto, das Sie mit Ihrem neuen Konto bei Badoo verknüpfen können.

ein Konto bei Badoo erstellen

Erstellen Sie ein Badoo-Konto vom PC aus

Wenn Sie einen PC verwenden, können Sie in wenigen Minuten und in wenigen einfachen Schritten ein Konto bei Badoo erstellen. Von dort aus können Sie Ihr Profil erstellen und diese Plattform nutzen, um Leute aus der ganzen Welt zu treffen. Was Sie tun sollten, ist Folgendes:

  1. Geben Sie die Offizielle Seite von Badoo
  2. Wenn Sie öffnen, sehen Sie auf der rechten Seite „Registrieren Sie sich, indem Sie einige Fragen beantworten“. Dort wähle dein Geschlecht aus
  3. Dadurch gelangen Sie zum nächsten Bildschirm, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre persönlichen Daten wie Name, E-Mail, Geburtsdatum, Ort, Telefonnummer und das Zugangspasswort für Ihr Konto einzugeben.
  4. Wenn Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Ein Konto erstellen“
  5. Um den Vorgang abzuschließen, sendet Ihnen Badoo eine E-Mail zur Bestätigung der Registrierung. Wenn die Registrierung über eine Telefonnummer statt über eine E-Mail erfolgt ist, erhalten Sie eine Text- oder SMS-Nachricht mit einem Code und Anweisungen zur Bestätigung
  6. Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, sehen Sie beim Öffnen eine Nachricht, in der Ihnen eine Schaltfläche mit der Legende angezeigt wird „Vervollständige deine Registrierung“. Sobald Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird die Badoo-Seite geöffnet, um die Kontoerstellung abzuschließen.
  7. Mit diesem Schritt ist Ihr Badoo-Konto erstellt. Jetzt werden Sie aufgefordert, Ihr Profil zu vervollständigen, indem Sie Bilder zur Anzeige hochladen. Dies kann direkt von Ihrem Computer aus erfolgen oder indem Sie Badoo den Zugriff auf andere soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram erlauben
  8. Um den Verifizierungsprozess abzuschließen, wird eine Verifizierung über Ihre Telefonnummer durchgeführt. Sie werden aufgefordert, ihn mit Ihrem Ländercode einzugeben, und Sie werden aufgefordert, einige spezielle Sicherheitszeichen zu kopieren. Wenn Sie mit der Eingabe der Daten fertig sind, klicken Sie auf „Prüfen“

ein Konto bei Badoo erstellen

Vielleicht interessiert Sie auch, wie Sie das Badoo-Passwort ändern können

Erstellen Sie ein Badoo-Konto auf dem Handy

Badoo bietet eine herunterladbare Anwendung für Mobiltelefone an, aus der Sie mit wenigen Schritten auch ein Konto erstellen können. Diese Anwendung kann auf jedes Android- oder iOS-Gerät heruntergeladen werden und das Erstellen eines Badoo-Kontos von jedem von ihnen ist genau gleich. Was Sie tun sollten, ist Folgendes:

  1. Laden Sie die Badoo-App herunter und öffnen Sie sie auf Ihrem Telefon
  2. Auf der Startseite werden Sie aufgefordert, Ihr Geschlecht anzugeben
  3. Wenn Sie Ihre Auswahl treffen, wird automatisch eine weitere Seite angezeigt. Dabei werden Sie nach Ihrem Benutzernamen gefragt, den andere in Ihrem Profil sehen. Sobald Sie es geschrieben haben, wählen Sie „Weitermachen“
  4. Es öffnet sich ein weiterer Bildschirm, in dem Sie Ihr Geburtsdatum eingeben müssen. Dies dient zur Bestätigung, dass Sie volljährig sind. Wählen Sie bei der Datumseingabe „Weitermachen“
  5. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse oder, wenn Sie es vorziehen, Ihre Telefonnummer eingeben. Wählen Sie auf jeden Fall, wenn Sie mit dem Platzieren der Daten fertig sind, „Weitermachen“
  6. Wenn Sie sich für die Registrierung per E-Mail entschieden haben, erhalten Sie eine E-Mail von Badoo, um den Vorgang abzuschließen. Ist dies der Fall, müssen Sie die Schaltfläche auswählen „Vervollständige deine Registrierung“. Wenn Sie eine Telefonnummer verwendet haben, erhalten Sie eine SMS mit einem Code, der auf der Seite aufgefordert wird, den Vorgang abzuschließen
  7. Nach diesem Bestätigungsprozess haben Sie die Kontoerstellung abgeschlossen. Was Sie jetzt tun sollten, ist ein Bild für Ihr Profil hochzuladen. Sie können ein Bild aus Ihrer Telefongalerie importieren oder auf ein anderes soziales Netzwerk wie Instagram oder Facebook zugreifen, um ein Bild aus diesen Galerien zu verwenden. Die Anwendung empfiehlt, mindestens 6 Fotos hochzuladen. Wählen Sie nach dem Hochladen „Weitermachen“
  8. Auf der nächsten Seite werden Sie aufgefordert, Ihren Standort einzugeben, indem Sie auf klicken „Geben Sie Ihre Stadt oder Ihren Ort ein“. Badoo findet Ihre Stadt und bietet Ihnen eine Auswahlmöglichkeit. Wählen Sie nach der Auswahl „Ich stimme zu“
  9. Abschließend werden Sie aufgefordert, das von Ihnen erstellte Passwort einzugeben und auszuwählen „Voaus“. Mit diesem Schritt haben Sie die Erstellung eines Kontos bei Badoo abgeschlossen

ein Konto bei Badoo erstellen

Melden Sie sich über Facebook bei Badoo an

Sobald Sie es geschafft haben, ein Konto bei Badoo zu erstellen, kann es mit Ihrem Facebook-Profil verknüpft werden. Dies hat den Vorteil, dass Sie direkt über dieses soziale Netzwerk eintreten können und Badoo Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre Facebook-Kontakte in seiner Anwendung zu finden. Um diese Vorteile nutzen zu können, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Sobald Sie sich auf der Badoo-Homepage befinden, sehen Sie eine Option mit der Aufschrift „Mit Facebook einloggen“. Wähle dieses Kästchen aus
  2. Jetzt wähle „Weiter als …“ (Ihr Profilname wird angezeigt). Damit erteilen Sie die Berechtigung zur Verknüpfung beider sozialer Netzwerke

Mit diesen beiden Schritten öffnet sich Badoo automatisch über Ihr Facebook-Konto. Dadurch kann Badoo Ihren geografischen Standort kennen.

Hör nicht auf zu lernen, wie man sich bei Badoo anmeldet

So finden Sie Freunde auf Badoo

Badoo ist ein soziales Netzwerk, das entwickelt wurde, um neue Leute kennenzulernen. Deshalb ist es ideal, wenn Sie nach der Erstellung Ihres Profils mit der Suche nach Freunden beginnen. Diese Seite bietet Ihnen die Möglichkeit, über Ihr Kontaktbuch nach Freunden zu suchen. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Geben Sie Ihr Badoo-Profil ein und suchen Sie nach der Option „Finden Sie heraus, welche Ihrer Freunde bereits beigetreten sind“
  2. Sobald Sie diese Auswahl getroffen haben, werden Ihnen mehrere Optionen angezeigt, aus denen Sie nach Freunden suchen können. Du wirst sehen „Ausblick“, „Google Mail“ und „Ein anderer Account“
  3. Wenn Sie die gewünschte Schriftart auswählen, müssen Sie Ihr E-Mail-Konto eingeben, um die Liste der Freunde anzuzeigen
  4. Wählen Sie nach der Anmeldung „Lassen“ um Badoo zu autorisieren, auf deine Freundesliste in deiner E-Mail zuzugreifen
  5. Wenn Sie die Freundesliste sehen, müssen Sie die Freunde auswählen, die Sie einladen möchten, und wählen Sie anschließend „Weitermachen“. Deine Freunde erhalten eine Nachricht mit deinem Profilbild, die sie einlädt, dir zu folgen

Fazit

Wie du siehst, ein Konto bei Badoo erstellen Es ist ein äußerst einfacher Vorgang, der nur wenige Minuten dauert. Darüber hinaus können Sie es mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen, um den Zugang zu erleichtern, und Sie können dank der Verbindung mit Ihrer E-Mail nach Freunden suchen.

Erstellen Sie noch heute ein Konto und genießen Sie die Vorteile dieses sozialen Netzwerks, um Leute zu treffen und sogar die Liebe Ihres Lebens zu bekommen.

Leave a Reply