Sicherlich würden Sie gerne wissen, welches Motherboard in Ihrem Computer ist, um ein aktuelleres BIOS zu finden und mehr darüber zu erfahren.Das Motherboard (auch Motherboard oder Mainboard genannt) ist ein grundlegendes Element des Computers.

Es beherbergt den Prozessor, RAM und andere sehr wichtige Komponenten, die es dem PC ermöglichen, ordnungsgemäß zu funktionieren. Sein Name lügt nicht. Mit diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie feststellen können, welches Motherboard ich in Windows 10 habe, ohne physisch in die Toolbox greifen und diese zerlegen zu müssen.

Sie können auch lesen: Wofür ist die Grafikkarte und was sind ihre Eigenschaften?

So erkennen Sie, welches Motherboard ich habe

Es ist ein sehr einfacher Prozess und sogar mehr, als Sie sich vorstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist eine fünfminütige Pause einzulegen und zu versuchen, die Anweisungen, die ich Ihnen geben werde, in die Praxis umzusetzen oder eine kostenlose Software auf Ihrem PC zu installieren oder, wenn Sie mit der Eingabeaufforderung des Betriebssystems ein wenig vertraut sind, einzufügen ein Befehl innerhalb der Windows-Eingabeaufforderung.

So erkennen Sie, welches Motherboard ich habe
So erkennen Sie, welches Motherboard ich habe

Identifizieren Sie das Motherboard über die Eingabeaufforderung

Wenn Sie keine neuen Programme auf Ihrem PC installieren möchten, können Sie das Motherboard direkt über die Eingabeaufforderung identifizieren.

1. Alles, was Sie tun müssen, ist die Eingabeaufforderung zu öffnen, indem Sie im Startmenü auf ihr Symbol klicken (oder in letzterem nach cmd suchen und die Eingabetaste auf der PC-Tastatur drücken) und den folgenden Befehl geben.

wmic baseboard list / format: list

2. Sie sehen eine Liste mit allen technischen Eigenschaften des Motherboards. Die Werte, die Sie mit mehr Interesse betrachten sollten, sind Produkt (die Kennung der Karte), Name (der Name der Karte), Seriennummer ( die Seriennummer des Motherboards) und Hersteller (der Name des Herstellers).

3. Wenn Sie das Motherboard Ihres PCs identifiziert haben und ein neues kaufen möchten, um es zu ersetzen, suchen Sie in Amazonas und finden Sie heraus, ob es verfügbar ist. Auf diese Weise können Sie es zu einem guten Preis kaufen, die Kommentare anderer Käufer lesen und es in wenigen Tagen direkt zu Ihnen nach Hause erhalten.

CPU-Z

CPU-Z
CPU-Z

Sie denken, dass die „Eingabeaufforderung der Kontrollen“ etwas zu kompliziert ist, wenn es für Sie ein Problem ist. Es gibt Anwendungen von Drittanbietern, mit denen Sie alle Details der Hardware Ihres Computers zusammen mit dem Motherboard in einem sehr einfacher Weg.

Wie die CPU-Z-Anwendung. Eine der einfachsten Möglichkeiten, das Motherboard und andere PC-Komponenten zu identifizieren, ist die Installation von CPU-Z, einem großartigen kostenlosen Programm für Windows, das Ihnen detaillierte Informationen über das Hardwareprofil Ihres Computers, einschließlich des Motherboards, liefert.

1. Zum Herunterladen CPU-Z zu deinem Computer, „Zur Programm-Website“ Ja „Klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Setup“ – Englisch auf der linken Seite und dann auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen! auf der sich öffnenden Seite.

2. Wenn der Download abgeschlossen ist, „Öffne die Datei, die du gerade heruntergeladen hast“ (CPU-z_xx-en.exe) indem Sie darauf doppelklicken und im sich öffnenden Fenster zuerst auf Ausführen und dann auf Ja und dann auf Weiter klicken.

3. Dann „akzeptiere die Nutzungsbedingungen des Programms“, setzen Sie das Häkchen neben das Element Ich akzeptiere die Vereinbarung, dann „Klicken Sie viermal hintereinander auf Weiter“ und dann Installieren und Fertigstellen, um den CPU-Z-Installationsprozess abzuschließen.

4. Um die Installation zusätzlicher Symbolleisten oder Werbesoftware zu vermeiden, „Deaktiviere die Ask-Symbolleiste“ oder ein ähnlicher Artikel.

5. Nun, „Start CPU-Z“ über Ihr Desktop-Symbol und „Drücken Sie auf die Schaltfläche“ Ja „, um die Ausführung zuzulassen“. In dem sich öffnenden Fenster können Sie Ihr Motherboard leicht identifizieren, indem Sie auf die Registerkarte Motherboard gehen, wo Sie das Modell des auf Ihrem PC installierten Motherboards, den Namen des Herstellers und alle erforderlichen Informationen finden.

Hinweis: CPU-Z ist auch als Android-Anwendung verfügbar, mit der Sie alle Details zur Hardware von Smartphones und Tablets erfahren, die mit dem grünen Roboter-Betriebssystem ausgestattet sind.

(Download-Link)

Speccy

Speccy
Speccy

Eine weitere gute Software, mit der Sie das Motherboard und alle anderen im PC vorhandenen Hardwarekomponenten identifizieren können, ist Speccy, die (zumindest in der Basisversion) völlig kostenlos ist und von Piriform entwickelt wurde, der gleichen Firma, die auch CCleaner entwickelt hat -bekannte Software zur Optimierung und „Reinigung“ des PCs.

1. Zum Herunterladen Speccy auf deinem Computer, „mit der Website des Programms verbinden“ und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Free Version Download, dann auf die Schaltfläche Free Download.

2. Wenn der Download abgeschlossen ist, „Öffne das Speccy-Installationspaket“ (spsetupxx.exe) und „klicken Sie auf die Schaltfläche Ja“.

3. Dann „wählen Sie die spanische Sprache im Dropdown-Menü aus“ Sprachauswahl und „Weiter klicken“ zuerst und dann zweimal hintereinander Weiter.

4. Nach, „setzt ein Häkchen neben Nein Vielen Dank“ um die Installation von CCleaner oder anderer zusätzlicher Software zu vermeiden und schließen Sie die Konfiguration ab, indem Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen klicken.

5. Nun, „Speccy starten“, wählen Sie das Element Motherboard aus der linken Seitenleiste und es wird Ihnen ein Bildschirm mit allen Informationen über das Motherboard Ihres Computers angezeigt.

(Download-Link)

Leave a Reply