Es ist immer noch ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Handy entsperren es ist illegal oder verpönt. Aber auch wenn unser Netz die Idee nicht mag, dass wir unser Telefon mit einem anderen Anbieter verwenden können, gibt es keinen rechtlichen Grund, warum wir das nicht können. Die Gründe dafür sind ganz einfach: Es ermöglicht uns, dieses Telefon mit einem anderen Netz zu verwenden, sodass wir uns anderswo nach einem besseren Angebot umsehen können – oder beim Roaming zu günstigeren Tarifen eine lokale SIM-Karte kaufen – oder einen höheren Preis erhalten Preis, ob und wann wir das Gerät verkaufen möchten.

Tatsächlich ist es aus Gründen, die wir unten erläutern, die beste Option, unser Netzwerk für das Telefon kostenlos zu nutzen – aber es ist nicht die einzige. Wir können auch eines der vielen Geschäfte oder Unternehmen nutzen.

So entsperren Sie ein kostenloses Handy von zu Hause aus

So entsperren Sie ein kostenloses Handy von zu Hause aus

Beginnen wir damit, zu sehen, ob es notwendig ist, Ihr Handy zu entsperren, bevor wir fortfahren, wie es geht.

Müssen Sie sich befreien?

Bevor Sie durch die Einen Telefontrick entsperren, es lohnt sich, dies bei Bedarf zu überprüfen. Es ist ganz einfach, es muss nur eine SIM-Karte aus einem anderen Netz eingelegt werden.

Wenn das Telefon gesperrt ist, wird eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt. Die Nachrichten variieren, sind aber in der Regel so etwas wie eine „inkompatible SIM“ oder eine Aufforderung zur Eingabe eines Entsperrcodes. Es versteht sich von selbst, dass jeder, der ein Telefon entsperren möchte, um zu einem anderen Netz zu wechseln, eine SIM des Netzes überprüfen sollte, zu dem er wechseln möchte.

So entsperren Sie ein Telefon

Wenn sich herausstellt, dass das Gerät gesperrt ist, gibt es mehrere verschiedene Optionen, und es ist überraschend, wie einfach und billig die meisten davon sind. Für diejenigen, die noch einen Vertrag haben, ist Ihr Netzwerk der logischste Ausgangspunkt. Aber es gibt auch eine Vielzahl von Möglichkeiten, ein Telefon selbst zu entsperren. Als nächstes werden wir sie alle sehen.

Entsperroptionen: über Ihr Netzwerk

Seit Oktober 2016 legen die Ofcom-Vorschriften fest, dass Netzwerke Telefone kostenlos entsperren der monatlich zahlenden Nutzer, die das Vertragsende erreicht haben.

Auch zahlende Benutzer können von der kostenlosen Entsperrung profitieren, obwohl sowohl sie als auch diejenigen, die noch einen Vertrag haben, dafür möglicherweise bezahlen müssen. Wie bei der Immobilisierung hängen diese Gebühren von der Art unseres Kunden und dem Netzwerk ab, mit dem wir zusammen sind.

Beachten Sie, dass die Kundenbindung auch einen Einfluss darauf haben kann, ob unser Netzwerk bereit ist, ein Gerät für uns zu entsperren: Einige werden ein Telefon nur für einen Kunden entsperren, der für einen Mindestzeitraum bei ihnen war.

Hier sind die Kosten und Bedingungen für jedes der Hauptnetze und die wichtigsten MVNOs:

Netz Zahle monatlich Zahlen Sie wenn sie hinausgehen. Wie es geht Wie lange?
EE (einschließlich Orange und T-Mobile) 8,99 €
Die Vertragslaufzeit muss mindestens sechs Monate betragen
Kostenlos Rufen Sie 150 an oder verwenden Sie das Online-Formular Bis zu 10 Werktage
O2 Kostenlos
Die Vertragslaufzeit muss eingehalten werden
£ 15
Es müssen mindestens 12 Monate seit dem Kauf vergangen sein
Online über My O2 oder über die App Mein O2. Bis zu 10 Werktage
Drei Ungeöffnet verkauft Ungeöffnet verkauft N / A N / A
Vodafone** Kostenlos
Kunden müssen mindestens drei Rechnungen erhalten und bezahlt haben
Kostenlos
Kunden müssen die SIM seit mindestens 30 Tagen verwenden
Füllen Sie das Online-Formular aus Bis zu 10 Werktage
Tesco-Mobil Kostenlos Kostenlos nach 12 Monaten oder 10 £ Rufen Sie 0345 301 4455 an 7 bis 20 Werktage
Virgin Mobile Kostenlos Kostenlos nach 12 Monaten oder 15,32 £ Rufen Sie 0345 6000 789 von einem beliebigen Telefon oder 789 von einem Virgin Media-Telefon aus an. Bis zu 30 Werktage

Alle Telefone, die seit Anfang 2014 von Three verkauft werden, müssen entsperrt sein; Jeder, der zuvor ein Telefon von ihm hat, muss sein Online-Formular ausfüllen, um es zu entsperren.

Der Prozess: Wenn wir uns entscheiden, unser Telefon zu entsperren, funktioniert der Prozess so.

Das Netzwerk fragt nach der IMEI-Nummer des Telefons, die durch Eingabe von * # 06 # auf der Anwendungstastatur des Telefons gefunden werden kann. Es ist auch an folgenden Orten zu finden:

  • iPhone: Einstellungen> Allgemein> Über
  • Android: Einstellungen> Über das Gerät> Status
  • Bei älteren Telefonen, bei denen der Akku zugänglich ist, ist er unten im Feld aufgedruckt

Je nach Marke und Modell des Telefons bestätigt das Netzwerk, dass unsere Anfrage zum Entsperren verarbeitet wird. In einigen Fällen – zum Beispiel bei den meisten iPhones – kann das Telefon aus der Ferne entsperrt werden. In anderen Fällen muss das Netzwerk möglicherweise den Hersteller kontaktieren, um den Entsperrcode selbst zu erhalten, häufiger, wenn es sich bei dem Telefon um ein älteres Modell handelt.

Sie senden dann den Entsperrcode, auch bekannt als DCK, Network Grant Code oder Network Unlock Code, der in das Telefon eingegeben werden muss.

Diejenigen mit einem gesperrten iPhone können damit rechnen, dass ihr Telefon ziemlich schnell entsperrt wird, normalerweise innerhalb von drei Tagen nach der Anfrage. Sie erhalten eine Bestätigung, dass dies erfolgt ist; Dann müssen sie eine SIM-Karte aus einem anderen Netzwerk einlegen und mit iTunes verbinden, um den Vorgang abzuschließen. Bei einigen Geräten, insbesondere bei älteren Telefonen, muss das Telefon das Telefon beschlagnahmen und kann es sogar ersetzen.

Es könnte Sie interessieren: Meine Meinung: Sind Xiaomi-Handys gut?

Optionen freigeben: selber machen

Wenn das Netzwerk nicht frei wird oder zu viel aufgeladen wird, gibt es Entsperroptionen zum Selbermachen. Beachten Sie jedoch, dass dies die Garantie des Telefons mit ziemlicher Sicherheit erlischt.

Verwenden von Entsperrcodes

Es gibt eine ziemlich große Sammlung kostenloser Freischaltcodes, die online durchgesickert sind – und GiffGaff unterhält sogar eine „Freischaltpedia“ von Codes.

Alte Telefone, insbesondere Nokia, LG, Panasonic und Siemens, lassen sich auf diese Weise am einfachsten entsperren. Als Faustregel gilt: Je neuer das Telefon, desto schwieriger wird es.

Für diejenigen, die keinen kostenlosen Entsperrcode erhalten können, gibt es die Möglichkeit, einen „einen zu kaufen“ – obwohl dies riskant ist, da es mehrere Betrugsseiten gibt, die gefälschte Codes verkaufen oder nicht liefern, was vielversprechend erscheint.

Hauptgeschäfte

Vielleicht die naheliegendste Wahl für jeden, der sein Telefon in einem der unabhängigen Handyläden im Hauptgeschäft oder an den Marktständen entsperren möchte – und viele Nachrichtenmakler und Schlüsselschneider bieten heutzutage einen Handy-Entsperrdienst an. . Diese Stände und Stände können dazu beitragen, dass das Entsperren eines Mobiltelefons illegal ist, aber es passiert nichts. Die meisten Orte können die Arbeit in nur 15 Minuten erledigen, aber in einigen Fällen müssen wir das Gerät möglicherweise eine Woche lang liefern.

Aber Vorsicht: Es kostet normalerweise mehr, ein Telefon im Main Store zu entsperren, als es über unser Netzwerk zu entsperren – neuere Telefone können über £ 50 kosten. Einige Geschäfte verzichten auf die Gebühr, wenn sich herausstellt, dass sie unser Gerät nicht entsperren können.

Turbo-SIM

Diese Methode entsperrt das Telefon nicht, sondern täuscht es vor, dass die neue SIM zum selben Netzwerk gehört.

Es basiert auf einem kleinen Gerät, das als Turbo-SIM, Smart-SIM oder Unlock-SIM bekannt ist und zwischen der SIM-Karte und dem Telefon platziert wird. Da dieser Platz so klein ist, sind sie unglaublich schwierig zu verwenden und es gibt widersprüchliche Berichte über ihre Zuverlässigkeit. Obwohl keine Telefoneinstellungen geändert werden müssen, was Ihre Garantie schützt, besteht aufgrund ihrer Schwierigkeit eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Versuch, eine von ihnen zu verwenden, zu Schäden am Telefon führt, wodurch die Garantie erlischt.

Häufig gestellte Fragen zum Entsperren

Welche Informationen benötige ich?
Um Ihr Telefon zu entsperren, müssen Sie normalerweise Folgendes angeben:

  • Die Telefonnummer
  • Die Marke und das Modell des Telefons
  • Die IMEI-Nummer, die Sie finden können, indem Sie * # 06 # in die Wählfunktion des Telefons eingeben

Muss mein Netzwerk mein Telefon entsperren?

Ja, nach den Regeln von Ofcom haben Kunden das Recht, ihr Handy zu entsperren, wenn das Vertragsende erreicht ist oder das Handy älter als ein Jahr ist. Wie wir bereits gesehen haben, werden es die meisten schon vorher tun. Außerdem müssen sie, wie oben erwähnt, unser Telefon kostenlos entsperren, sobald wir den Vertrag beendet haben.

Ist das Entsperren eines Mobiltelefons illegal?

Nein. Ein Telefon entsperren, um das Netzwerk zu wechseln es ist völlig legal. Im Jahr 2002 gab es eine Ofcom-Überprüfung, die bestätigte, dass das Entsperren legal ist. Es gibt jedoch einige Grauzonen, bei denen es sich meist um den Einsatz nicht autorisierter Methoden handelt. Die immer noch bestehende Verwirrung ist größtenteils darauf zurückzuführen, dass das Entsperren illegal ist.

Telefone werden nur gesperrt, wenn sie als verloren oder gestohlen gemeldet wurden; die Sperre wird auf die IMEI des Geräts gelegt. Mobilfunknetze teilen sich eine Liste gesperrter und verbotener IMEIs. Wenn also ein Telefon in einem Netz als verloren oder gestohlen gemeldet wird, wird es von allen als solches gekennzeichnet.

Beim Entsperren eines Telefons wird versucht, es durch Ändern Ihrer IMEI wieder verwendbar zu machen, sodass die Netze es bei der Verwendung nicht als verlorenes oder gestohlenes Telefon und damit in der schwarzen Liste identifizieren.

Die einzige Möglichkeit, ein Telefon legal zu entsperren, besteht darin, dass der verifizierte Besitzer die Aufhebung der Sperre beantragt. Kein vertrauenswürdiger Entsperrdienst bietet Entsperren eines Telefons an.

Wirkt sich das auf meine Garantie aus?

Ja, das Entsperren eines Telefons ist zwar nicht illegal, führt jedoch mit ziemlicher Sicherheit zum Erlöschen der Garantie. Wenn Sie daran denken, ein Telefon über das Internet zu entsperren, lohnt es sich möglicherweise, bei ihnen nachzuschauen. Jede Garantie erlischt jedoch definitiv, wenn das Gerät von einer anderen Person als dem Netzwerk oder dem Hersteller entsperrt wird.

Lohnt es sich, mein Telefon zu entsperren?

Für diejenigen, die mit ihrem aktuellen Netzwerk zufrieden sind und nicht vorhaben, ihr Telefon zu verkaufen, könnte das Entsperren eine Geldverschwendung sein. Es kann sich jedoch aus verschiedenen Gründen lohnen.

Mit oder ohne Vertrag bedeutet ein entsperrtes Telefon, dass wir im Ausland eine lokale SIM-Karte verwenden können, um kostspielige Roaming-Gebühren zu vermeiden, oder eine kostenpflichtige SIM-Karte verwenden, wenn wir durch Großbritannien reisen, um ein Signal zu erhalten, wenn wir uns in einem Gebiet befinden, in dem unsere Das eigene Netz hat eine geringe Abdeckung.

Wenn uns das Telefon gefällt und wir es nicht eilig haben, es zu aktualisieren, öffnet ein entsperrtes Mobiltelefon die Tür zu günstigeren Angeboten an anderer Stelle.

Leave a Reply