Einige Benutzer haben berichtet, dass Windows ihnen nicht erlaubt, das Gerät zu entfernen, wenn sie versuchen, ihr Bluetooth-Headset zu entfernen. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, machen Sie sich keine Sorgen, denn hier finden Sie funktionierende Lösungen für das Problem. Als nächstes zeigen wir euch So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer.

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

Lösung 1: Verwenden Sie das Bedienfeld

  • Schritt 1: Suchen Sie das Kontrollfeld im Suchfeld und klicken Sie auf das Kontrollfeld-Symbol, um es zu öffnen.
  • Schritt 2: Klicke auf „Geräte und Drucker anzeigen“ .
  • Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wähle „Gerät entfernen“ im Kontextmenü.

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

Wenn es beim erneuten Einschalten von Bluetooth weiterhin angezeigt wird. Versuchen Sie die nächste unten aufgeführte Lösung.

Das könnte Sie interessieren: So laden Sie Bluetooth-Kopfhörer auf

Lösung 2: Verwenden Sie den Geräte-Manager

  • Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Tasten + R zusammen, um die Befehlsbox zu öffnen „Lauf“.
  • Schritt 2: Schreibt devmgmt.msc drauf und klick „Akzeptieren“ .
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Registerkarte Betrachten und wähle „Ausgeblendete Geräte anzeigen“ .
  • Schritt 4: Erweitern Sie im Geräte-Manager die Option Bluetooth .
  • Schritt 5: Rechtsklick und wählen „Gerät deinstallieren“ für das Gerät, das Sie entfernen möchten.

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

Beachten Sie, dass für das Gerät, das Sie entfernen möchten, möglicherweise ein oder mehrere Einträge vorhanden sind. Löschen Sie alle mit dem Gerät verknüpften Elemente.

Lösung 3: Versuchen Sie, das Bluetooth-Gerät im Flugzeugmodus zu entfernen

  • Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + A auf deiner Tastatur
  • Schritt 2: Klicke auf „Flugzeug-Modus“ um den Flugmodus zu aktivieren.

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

Lösung 4: Verwenden des Bluetooth-Befehlstools

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

  • Schritt 3: Versetzen Sie das Gerät in den Pairing-Modus.
  • Schritt 4: Suchen Sie im Windows 10-Suchfeld nach Powershell und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Powershell-Symbol und öffnen Sie Power Shell Was Administrator .

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

  • Schritt 5: Schreibt btpair -u im Powershell-Befehlsfenster und drücke die Schlüssel „Einführung“ von der Tastatur.

Windows fragt Sie, ob Sie die Kopplung mit Ihrem defekten Gerät zulassen möchten.

Das ist es. Das Problem wird gelöst.

Lösung 5: Löschen Sie das Bluetooth-Gerät im abgesicherten Modus

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Bluetooth-Gerät ausgeschaltet ist.

  • Schritt 1: Drücken Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur und halten Sie sie gedrückt, klicken Sie auf die Schaltfläche. „Anfang“ und dann klick „neu starten“.

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

  • Schritt 2: Klicke auf „Probleme lösen“.

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

  • Schritt 3: Jetzt klick „Erweiterte Optionen“

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

  • Schritt 4: Klicken Sie nun auf das „Startkonfiguration“.

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

  • Schritt 5: Jetzt klick „Neu starten“ .

So entkoppeln Sie Bluetooth-Kopfhörer

  • Schritt 6: Drücken Sie nun 4 oder F4 auf Ihrer Tastatur, um auf Ihrem PC in den abgesicherten Modus zu wechseln.
  • Schritt 7: Drücken Sie nun die Windows-Taste + X-Taste zusammen und klicken Sie auf den Geräte-Manager, um die Geräteadministrator.
  • Schritt 8: Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Haupt-Bluetooth-Adapter Ihres Computers und wählen Sie „Deinstallieren“ .

Keine Sorge, sobald wir den PC neu starten, wird er neu installiert.

Hinweis: – Wenn Sie Ihr Haupt-Bluetooth nicht kennen, enthält es normalerweise dieselbe Marke wie Ihr kabelloser Adapter .

  • Schritt 9: Schalten Sie nun Ihren PC aus und beginnen Sie von vorne.

Das könnte Sie auch interessieren: So reparieren Sie Ihre Bluetooth-Kopfhörer

Fazit

Oft möchten Sie Ihre Bluetooth-Kopfhörer ablegen, um zu neueren und fortgeschritteneren zu wechseln, aber Sie können beim Entkoppeln auf Probleme stoßen. Nachdem wir nun drei der erfolgreichsten Lösungen Schritt für Schritt erklärt haben, werden Sie sehen, dass dies eine äußerst einfache Aufgabe wird.

Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie nützlich war und laden Sie ein, weiter auf unserer Website zu stöbern, um mehr wie diesen zu sehen.

Leave a Reply