Wenn Sie keine Dateien auf Ihrem USB-Laufwerk bearbeiten oder speichern können, ist Ihr Gerät wahrscheinlich im schreibgeschützten Modus gesperrt. Zum Schreibschutz entfernen und es Ihnen ermöglichen, die darin enthaltenen Dateien zu bearbeiten, gibt es mehrere sehr einfache Lösungen, mit denen Sie diese Konfiguration entfernen können, sodass Sie jede Datei auf Ihrem USB-Stick ändern, kopieren oder löschen können.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor, wie Sie den Schreibschutz Ihres USB-Sticks entfernen können, damit Sie Ihre Dokumente bei Bedarf bearbeiten können.

Methode 1. So entfernen Sie den USB / SD-Schreibschutz mit dem Sperrschalter.

Um Dateien und Daten auf USB- oder SD-Laufwerken zu schützen, fügen einige Hersteller einen physischen Schalter hinzu Blockieren und Aufschließen Einheit. Sobald diese Laufwerke gesperrt sind (mithilfe des Schalters), sind die Daten und Dateien geschützt und können nicht auf allen PCs oder Geräten bearbeitet werden.

Notiz: Diese Option funktioniert nur, um einige USB-Geräte oder SD-Karten zu entsperren, die mit einem (Schalter) geliefert werden, um den Schreibschutz zu entfernen.

Um den Schreibschutz zu entfernen, müssen Sie nur den physischen Schalter verwenden und ihn entsperren:

Schritt 1. Suchen und finden Sie die Physischer Schalter auf dem USB-Stick oder der SD-Karte.

Schritt 2. Jetzt drehen oder betätigen Sie einfach den physischen Schalter von Eingeschaltet zu aus um den Schreibschutz des Geräts aufzuheben.

Schritt 3. Wie Sie es geschafft haben, den Schreibschutz aufzuheben, stecken Sie jetzt den USB-Stick oder die SD-Karte in Ihren Computer und Sie können bis dahin auf die gespeicherten Daten zugreifen.

Methode 2. So entfernen Sie den Schreibschutz von USB-Laufwerken mit Diskpart

Dies ist eine sehr beliebte Methode, um den Schreibschutz von Flash-Laufwerken in Windows zu entfernen, aber gleichzeitig für viele Menschen einschüchternd. Hier erklären wir Ihnen also, was Sie tun sollten, um den Schreibschutz einfach zu entfernen:

Schritt 1. Geben Sie die Einheit ein USB in den verfügbaren Port Ihres Computers.

Schreibschutz entfernen

Schritt 2. Verwenden Sie die Zusammensetzung der Schaltflächen „Windows + X“.

Schritt 3. Auf der linken Seite des Bildschirms wird eine Liste mit Optionen geöffnet. Wählen Lauf.

Schritt 3

Schritt 4. Schreibe das Wort Diskpart und dann aufclipsen Akzeptieren.

Notiz: Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Dialogfeld erscheint Steuerung Benutzerkonten und fragen Sie, ob Sie dieser Anwendung wirklich erlauben möchten, Änderungen an Ihrem Gerät vorzunehmen. Wählen Jawohl Um mit dem Prozess fortzufahren.

Schritt 4

Schritt 5. Nun erscheinen einige Befehle wie im Bild gezeigt. Du musst nur neben das Wort schreiben SCHEIBENTEIL>, schreibt Liste Datenträger und drücke Eintreten.

Schritt 5

Schritt 6. Der nächste Schritt in der angezeigten Liste der gemounteten Laufwerke besteht darin, Ihr Laufwerk zu finden USB denen Sie den Schreibschutz aufheben möchten und notieren Sie sich die Plattennummer.

Notiz: Sehen Sie sich die Spalte an, um das schreibgeschützte Flash-Laufwerk zu finden. Hier hat beispielsweise die Festplatte des Computers 29 GB und das USB-Laufwerk 977 MB.

Schritt 6

Schritt 7. Geben Sie den Befehl ein Datenträger auswählen und die Festplattennummer, die Sie zuvor gefunden haben, und drücken Sie dann Eintreten. Wenn Ihre Flash-Laufwerknummer beispielsweise 1 ist, müssen Sie eingeben Wählen Sie Datenträger 1.

Schritt 7

Schritt 8. Nachdem Sie die Festplatte ausgewählt haben, Diskpart Es zeigt Ihnen eine Warnung an, die Ihnen mitteilt, dass die Festplatte jetzt die ausgewählte Festplatte ist.

Schritt 9. Schreiben Sie den Attribute-Befehl Datenträger löschen schreibgeschützt und drücke Eintreten.

Schritte 8 und 9

Schritt 10. Wenn es Ihnen gelungen ist, den Schutz vom ausgewählten Laufwerk zu entfernen, Diskpart Es wird Ihnen eine Meldung angezeigt, dass die Attribute korrekt gelöscht wurden und die Festplatte nicht mehr geschützt ist.

Schritt 10

Schritt 11. Am Ende des Prozesses zum Schließen des Diskpart-Fensters schreiben Ausgang und drücke Eintreten.

Methode 3. Führen Sie eine Software zum Entfernen des Schreibschutzes eines Drittanbieters aus

Wenn Sie kein IT-Management-Experte sind und mit Befehlszeilen nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt viele Software von Drittanbietern, die Ihnen dabei helfen, den Schreibschutz zu entfernen, z. B. den Computer EaseUS. Sie haben ein Kit beworben, das Ihnen bei der Lösung des Problems hilft.

EaseUS Tools M Es ist ein ausgezeichnetes Computerreparaturwerkzeug, das sicher und leicht ist. Es ist jedoch eine perfekte Alternative zum in Entwicklung befindlichen Thema. Durch die Verwendung dieses Tools mit nur wenigen Klicks lösen Sie die Schreibschutzprobleme selbst, es ist ganz einfach, folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1: Suchen, herunterladen und installieren EaseUS Tools M kostenlos auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Nachdem Sie EaseUS Tools M auf Ihrem PC installiert haben, führen Sie es aus, wählen Sie den Modus „Schreibschutz“.

Schritt 3: Wählen Sie das Gerät aus, das jetzt ist „schreibgeschützt“ und klicke „Deaktivieren“ Schutz zu entfernen. Jetzt können Sie bearbeiten, kopieren und einfügen!

Software zum Entfernen des Schreibschutzes

Letzte Worte

Schreibschutz ist ein Datenschutzmechanismus, der es Ihnen nicht erlaubt, Ihr Speichergerät mit den gespeicherten Daten zu ändern oder zu löschen. Sobald Ihre USB-Flash-Disk, SD-Karte, HDD intern oder extern schreibgeschützt ist, können Sie nicht auf gespeicherte Daten zugreifen oder Änderungen am Gerät vornehmen.

Einfach ausgedrückt, Sie können bei aktiviertem Schreibschutz keine Dateien hinzufügen oder auf Ihrem Gerät gespeicherte Daten löschen. Aber mit den Informationen, die wir Ihnen in diesem Beitrag geben, werden Sie sich um diese Unannehmlichkeiten keine Sorgen mehr machen, da Sie den Schreibschutz jetzt einfach entfernen können.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie den Schreibschutz von Ihren USB-Laufwerken entfernen können, sollten Sie Ihre Dateien wieder problemlos bearbeiten können. Denken Sie jedoch daran, den Schreibschutz aktiviert zu lassen, wenn Sie Ihre Dateien nicht bearbeiten, damit Sie nicht versehentlich etwas bearbeiten, das Sie unverändert lassen möchten.

Sie können auch mögen … Kann USB 3.0 an 2.0-Ports verwendet werden?

Leave a Reply